Haupt / Rehabilitation

Komplexe beste Übungen Bubnovsky zu Hause

In dem Jahrhundert fortschrittlicher Computertechnologie und Medizin erkranken wir zunehmend an Osteochondrose und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule. Wenn vor etwa 20 bis 30 Jahren Menschen im Alter von 55 bis 60 Jahren an ähnlichen Krankheiten erkrankt waren, leiden fast alle zwei Menschen an dieser Erkrankung.

Wenn Sie sich lange Zeit Sorgen über Schmerzen in der Wirbelsäule machen, ist es möglich, sich ohne Operation zu helfen. In letzter Zeit wenden sich die Menschen zunehmend den Übungen von Dr. Bubnovsky zu.

M.S. Bubnovsky als Arzt und Rehabilitologe

Sergey Mikhailovich Bubnovsky ist eine ziemlich interessante Person. Während des Militärdienstes in der Sowjetarmee geriet er in einen schweren Unfall, wonach er lange Zeit auf Krücken gehen musste. Alle von ihm entwickelten Behandlungsmethoden wurden zunächst an sich selbst getestet und dann half er den Menschen.

Noch während des Studiums an einer medizinischen Universität richteten sich Menschen, deren Erlösungsaussichten äußerst gering waren, an den jungen Bubnovsky. Das gesundheitsfördernde System von Sergej Michailowitsch umfasst die Wiederherstellung der Organe des Bewegungsapparates sowie die Behandlung des Herzens, des Magens, des Nervensystems und des Urogenitalsystems. Der Arzt hat zu diesem Thema viele nützliche Bücher geschrieben.

Die meisten Methoden basieren auf der Bewegungstherapie - einer ziemlich modernen Bewegung in der Medizin. Das Ziel dieser Therapie ist es, die Gelenke, Bänder und das Rückenmark ohne Operation zu behandeln und nur die inneren Reserven des Körpers zu nutzen. Die Arbeit des Rehabilitationszentrums in Bubnovsky basiert auf dieser Methode.

Die Grundprinzipien der Behandlungs- und Rehabilitationsmethoden Bubnovsky

Damit die Technik funktionieren kann, müssen Anfänger einige wichtige Voraussetzungen erfüllen:

  • Lerne das richtige Atmen.
  • Compliance Übungstechniken.
  • Kennen Sie die Reihenfolge der Übungen und halten Sie sich strikt daran.
  • Die Anwendung zusätzlicher therapeutischer Maßnahmen (Massage, Schwimmbad usw.).
  • Ablehnung von Medikamenten.

Vorteile des Einsatzes der restaurativen Gymnastik Bubnovsky:

  • Die korrekte Belastung aller Wirbelsäulenmuskeln und die Aufladung von Lebhaftigkeit und guter Laune.
  • Ausreichende Sauerstoffversorgung aller Organe, Gelenke und Bänder im Körper aufgrund der Beschleunigung der Erholungsprozesse.
  • Erhöhte Gelenkbeweglichkeit, verbessertes Aussehen.
  • Die meisten Übungen erfordern kein spezielles Sportgerät, sodass sie zu Hause ausgeführt werden können.

Die folgende Liste von Übungen, die von Bubnovsky entwickelt wurde, zielt darauf ab, die Wirbelsäule schnell wiederherzustellen und Muskelkrämpfe, die Schmerzen verursachen, zu lindern. Diese Übungen tragen auch dazu bei, die Wahrscheinlichkeit eines Zwischenwirbelbruchs zu verringern.

Gymnastik von Dr. Bubnovsky mit Rückenschmerzen

Die vom Arzt entwickelte Gymnastik wirkt sich positiv auf die erkrankte Wirbelsäule aus und stärkt auch die Muskeln, die sie unterstützen.

Der unten beschriebene Komplex von Übungen beseitigt nicht nur Schmerzen, sondern verhindert auch das weitere Auftreten:

Aufwärmen:

  • Stellen Sie sich auf alle viere und konzentrieren Sie sich auf die Knie und Handflächen. In dieser Position muss man sich sehr langsam im Raum bewegen, bis der Schmerz in der Wirbelsäule nachlässt.
  • Vor der Durchführung wird empfohlen, die Knie mit einem Verband zu umwickeln. Während der Durchführung dieser Übung müssen Sie tief durchatmen.
  • Schritte müssen reibungslos und gedehnt ausgeführt werden. Wenn Sie das linke Bein vorwärts bewegen, sollte auch die rechte Hand vorwärts gehen und umgekehrt.

Als nächstes folgt eine Reihe von Übungen, die helfen, die Nerven im Bereich der Bandscheiben zu kneifen, und sie können auch dazu verwendet werden, die Bandscheiben der Thoraxregion besser zu dehnen:

  1. Die Position des Körpers wie in der obigen Übung einnehmen. Beugen Sie sich beim Ausatmen sanft nach oben, ausatmen - beugen Sie sich in die entgegengesetzte Richtung. Wiederholen Sie ungefähr 20 Mal. Bei der Manifestation akuter Schmerzen ist es erforderlich, die Anzahl der Wiederholungen der Übung auf 15 zu reduzieren.
  2. Die zuvor beschriebene Position. Steig auf alle viere und versuche so viel wie möglich, den Körper nach vorne zu bewegen. Es ist unmöglich, sich bei dieser Übung nach hinten zu beugen. Diese Übung dient auch zum Dehnen der Wirbelsäule.
  3. Tief atmen - Arme an den Ellbogen gebeugt, beim Ausatmen - sanft nach unten senken. Beim nächsten Einatmen - sanft aufstehen, ausatmen - strecken Sie Ihre Arme und senken Sie sich langsam auf den Fuß. Versuchen Sie, die Muskeln im Lendenbereich zu dehnen. Es ist notwendig, die Übung so oft wie möglich zu wiederholen.
  4. Legen Sie Ihre Arme auf den Rücken und legen Sie Ihren Körper entlang. Atmen Sie tief ein, atmen Sie aus, um den Beckenbereich des Körpers vom Boden zu reißen. Versuchen Sie, eine Halbbrücke zu bauen. Bringen Sie den Körper beim Einatmen langsam in seine ursprüngliche Position zurück. Die Übung muss 15 Mal reibungslos durchgeführt werden.

Gymnastik Bubnovsky mit Osteochondrose

Zuerst müssen Sie die richtige Diagnose stellen, die einem erfahrenen Spezialisten hilft.

Die im Folgenden beschriebenen Übungen lindern schmerzhafte Spasmen der Wirbelsäule und machen die Halswirbel beweglicher:

  1. Vor dem Spiegel sind die Arme gesenkt und entspannt. Gehen Sie einige Sekunden nach unten, gehen Sie dann nach oben und kehren Sie dann in die ursprüngliche Position zurück. Sie müssen versuchen, sein Kinn bis zur Brust zu erreichen. Laufen Sie 15 Mal.
  2. Stellen Sie sich wie oben beschrieben auf den Spiegel, führen Sie den Kopf nach links und rechts aus und halten Sie sich 10 Sekunden lang auf jeder Seite. Übung, bis Sie müde sind.
  3. Führen Sie die Kopfdrehungen so weit wie möglich auf jeder Seite des Kopfes um 10 Sekunden aus. 10 mal langsam durchführen.
  4. Setzen Sie sich auf den Stuhl und halten Sie Ihren Rücken gerade. Ihr Kopf schaut nach vorne. Strecken Sie langsam Ihre Arme und ziehen Sie sie zurück, während Sie den Kopf zurücklehnen. Übung 10 mal wiederholt.

Gymnastik mit Zwischenwirbelhernie

Mit der richtigen Übungstechnik kehren die verlagerten Bandscheiben an ihren Platz zurück und die Hernie nimmt mit der Zeit ab, bis sie vollständig verschwindet:

  1. Auf dem Boden oder in einem Stuhl sitzend, mit Hilfe von Expandern Zugbewegungen ausführen. Die Übung muss ungefähr 25 Mal wiederholt werden.
  2. Wenn die Expander oben befestigt sind, kann das Verlangen nach unten an der Brust oder am Kinn, dann an den Knien oder an der Brust erfolgen.
  3. Sitzen Sie auf dem Boden und strecken Sie Ihre Beine. Atmen Sie tief ein und fassen Sie beim Ausatmen die Zehen an. Diese Übung muss 20 Mal wiederholt werden.
  4. Legen Sie sich auf den Rücken und versuchen Sie, die geraden Beine hinter den Kopf zu legen. Versuchen Sie in Zukunft, die Zehen des Bodens zu berühren. Übung etwa 20 mal wiederholt.
  5. Leg dich auf den Rücken. Entspannen Sie Ihre Wirbelsäulenmuskulatur. Atmen Sie beim Ausatmen tief durch, um zu gruppieren (versuchen Sie, die Beine und den Rumpf zu heben, dann müssen Sie Ihre Ellbogen und Knie zusammenbringen). 10-20 mal durchführen.
  6. Leg dich auf die Seite. Hand, die unter dem Körper (auf dem Boden) liegt, um sich auf den Boden zu konzentrieren. Atmen Sie tief ein. Ziehen Sie beim Ausatmen die Knie an die Brust. Für jede Seite muss die Übung ungefähr 20 Mal durchgeführt werden.

Gymnastik mit Wirbelsäulenskoliose

Vor dem Turnen ist eine obligatorische Rücksprache mit einem Spezialisten erforderlich.

Wenn Sie diese Übungen in der richtigen Technik ausführen, werden die durch Skoliose verursachten Schmerzen in der Wirbelsäule beseitigt, und der Tonus der die Wirbelsäule tragenden Muskeln wird erhöht:

  1. Kniend die Ellbogen beugen. Kopf schaut nach vorne. Atmen Sie beim Ausatmen tief ein, bewegen Sie Ihr Körpergewicht langsam auf den Fersen und beugen Sie sich nach vorne. Diese Übung muss 20 Mal wiederholt werden.
  2. Die Position des Körpers ist dieselbe wie oben beschrieben. Knie zusammen, senken Sie das Becken langsam nach links und dann nach rechts, um den Körper in seine ursprüngliche Position zurückzubringen.
  3. Beugen Sie sich, beugen Sie den unteren Rücken, atmen Sie tief ein und heben Sie den Kopf. Senken Sie beim Ausatmen den Kopf und bringen Sie den Körper langsam in seine ursprüngliche Position zurück. Laufen Sie bis zu 20 Mal. Während der Übung dieser Übung in der Wirbelsäule sollten keine Schmerzen auftreten.
  4. Push-Ups vom Boden. Liegen Sie auf dem Boden und konzentrieren Sie sich auf Ihre Knie (keine vollen Liegestütze). In dieser Körperposition ist es notwendig, die Arme zu beugen und zu strecken. Führen Sie 25 Mal in 3 Sätzen aus.

Gymnastik Bubnovsky für den Hals

Übungen für die Halswirbelsäule. Diese Übungen sind für Menschen jeden Alters universell. Neben dem therapeutischen Effekt werden Vorbeugungszwecke genutzt.

Die Behandlung der Halswirbelsäule dauert mehr als drei Monate:

  1. Führen Sie in sitzender Position auf einem Stuhl Traktionsbewegungen aus, und fahren Sie nach mehreren Anläufen zu Liegestützen. Wenn das klassische Beugen der Armverlängerung in Bauchlage hart ist, müssen Sie zu unvollständigen Liegestützen (mit Schwerpunkt auf den Knien) gehen. Führen Sie die Übung durch, wie viel Kraft.
  2. Legen Sie Ihre Hand an die Wand, Knie und Schienbein, um sich auf eine hohe Bank zu konzentrieren. Machen Sie mit einer freien Hand mit einem Expander Bewegungen zu und von Ihnen. Übung wirkt durch die Muskeln des Halses und der Wirbelsäule. Anstelle eines Expanders können Sie eine Hantel verwenden, um sie nach oben und unten zu heben.
  3. Auf dem Boden liegend, beugen die Beine an den Knien und positionieren die Schultern etwas breiter. Hanteln mit geraden Armen sollten zum Kopf geführt werden und dann in die Ausgangsposition zurückkehren. Führen Sie die Übung 10-15 mal durch.
  4. Wir sitzen auf einer Bank und halten eine Hantel in einer Hand. Heben Sie ihn auf einem geraden Arm über Ihren Kopf an und beugen Sie den Arm am Ellbogen. Dann heben und wieder von vorne beginnen. Wiederholen Sie die Übung nicht mehr als 20 Mal für jede Hand.

Gymnastik Bubnovsky für Kniegelenke

Die vorgestellten Übungen Bubnovsky verbessern die Arbeit des gesamten Bewegungsapparates, stärken die Muskulatur und verbessern die Durchblutung:

  1. Mühle das Eis, wickle es in ein Tuch und knüpfe es an deine Knie. Knie nieder und geh so weit du kannst. Zunächst wird es sehr schmerzhaft und hart sein, aber der Schmerz wird allmählich vergehen. Zum ersten Mal reicht es aus, zwei Schritte zu machen, dann müssen die Schritte jeden Tag erhöht werden.
  2. Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf den Boden und versuchen Sie, die Socke zu umarmen, und ziehen Sie sie in Ihre Richtung. Übung streckt die Kniegelenke und nährt das Gewebe mit Sauerstoff.
  3. Die Beine stehen breiter als die Schultern, halten die Hände zur Unterstützung und hocken mit flachem Rücken. Ihre Knie sollten sich in einem Winkel von 90 Grad befinden. Die Kniebeugen müssen mit jedem Ansatz erhöht werden und erreichen allmählich 100.
  4. Die knienden Hände streckten sich nach vorne. Beim Ausatmen müssen Sie sanft zwischen den Füßen hinablassen. Die Übung muss 30 Mal durchgeführt werden.

Gymnastik am Simulator Bubnovsky (MTB)

Der Bubnovsky-Simulator (im Folgenden: MTB) wurde entwickelt, um die muskuloskelettale Funktion der Wirbelsäule und der Gelenke wiederherzustellen. Dadurch können Sie die Wirbelsäule strecken und den muskulösen Rahmen stärken.

Die Verwendung von MTB ist bei solchen Krankheiten wirksam:

  • Osteochondrose;
  • Kniekrankheit;
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems;
  • Rehabilitationsphase nach Herzinfarkt, Schlaganfall.

Einige Übungen zu MTB:

  • Setzen Sie sich auf den Boden, setzen Sie Ihre Füße gegen die Wand und halten Sie den Simulatorgriff mit den Händen fest. Heben Sie Ihre Arme an, während Sie sich nach vorne lehnen. Bei korrekter Durchführung wird die Wirbelsäule gedehnt, der Rücken sackt durch, die Schulterblätter konvergieren.
  • Wenn Sie auf dem Boden sitzen, halten Sie den Simulatorgriff mit den Händen, ziehen Sie den Griff in Ihre Richtung, während Sie die Ellbogen beugen.
  • Mit dem Rücken zum Simulator sitzend, mit schmerzender Hand den Griff halten und so weit wie möglich anheben.

Komplexe Übungen Bubnovsky auf dem Gymnastikball

Übungen mit dem Fitball helfen dabei, alle Muskeln der Wirbelsäule zu trainieren und sie deutlich zu stärken:

  • Auf dem Ball liegend sollte der Schwerpunkt auf der Brust liegen, die Füße an der Wand. Heben Sie beim Einatmen den Oberkörper an, senken Sie ihn beim Ausatmen. Wiederholen Sie die Übung, wie viel Kraft.
  • Drehen Sie Ihren Kopf in verschiedene Richtungen und versuchen Sie, die Füße zu sehen.
  • Wickeln Sie den Ball mit den Händen, knien Sie sich nieder, versuchen Sie, ihn hochzuziehen, und belasten Sie die Wirbelsäule nicht.

Übung für die Wirbelsäule mit Expandern

Expander sind heute ein universelles Projektil, das in fast jedem Haushalt verfügbar ist und gleichzeitig wenig Platz beansprucht. Aber nur wenige wissen, dass sie ursprünglich für Restaurierungszwecke entwickelt wurden.

Sie können einen solchen Simulator in jedem Sportfachgeschäft kaufen. Derzeit sind Smartelastic-Expander sehr beliebt. In den Sportfachgeschäften ist dieses Unternehmen sehr beliebt und gefragt.

Eine Reihe von Übungen zum Dehnen mit einem Expander ermöglichen es Ihnen, die Rückenmuskeln zu entwickeln:

  1. Halten Sie den Expander fest in der Hand. Greifen Sie hinein und biegen Sie dann leicht in einem Winkel von 90 Grad. Rückkehr zur ursprünglichen Position. Wiederholen Sie den Vorgang ab 20 Mal, um die Anzahl der Wiederholungen weiter zu erhöhen.
  2. Auf einem Stuhl sitzend befestigen wir den Expander am Fuß der Beine. Dann ziehen wir es an uns. Muss so viel wie möglich ziehen. Die Ansätze für jeden Patienten werden individuell ausgewählt.
  3. Der Expander ist fest an der Wand befestigt. Stellen Sie sich in der Nähe der Wand auf und halten Sie die Enden fest in den Händen. Ziehen Sie den Expander langsam zur Brust. Der Rücken sollte beim Durchführen der Übung gerade sein, die Beine sind etwas breiter als die Schultern. Führen Sie mehrere Ansätze 5-6 mal durch.

Erholungsübungen für Wirbelsäulenfrakturen

Nach den ersten positiven Ergebnissen kann der Patient zu Hause trainieren.

Alle Übungen werden in streng vorgeschriebenen Dosierungen durchgeführt:

  1. Auf dem Rücken liegend, mit den Händen eine feste Stütze halten. Der Gummi-Expander muss an einem Bein befestigt werden. Senken Sie das Bein vorsichtig mit dem Expander auf den Boden, bis es die Ferse berührt. Die Übung muss 15-20 Mal für jedes Bein wiederholt werden.
  2. Alles ist wie in der obigen Übung beschrieben, nur die beiden Beine sind mit einem Klebeband befestigt. Die Übung wird 5-6 mal für 2-3 Ansätze durchgeführt.
  3. Ein Bein ist auf der Brust mit den Füßen auf dem Boden liegend und mit einem Expander fixiert. Das Bein glatt verstehen und am Kniegelenk beugen. Trainieren Sie für jedes Bein 20 Mal.
  4. Mit großen Schritten auf allen vieren laufen. Es ist notwendig, sich auf diese Weise extrem langsam zu bewegen, und es ist notwendig, Schritte so weit wie möglich zu unternehmen. Übungsdauer von 5 - 30 Minuten.
  5. Um sich auf dem Bauch auf einer hohen Bank niederzulassen, sollten sich die Beine unter dem Niveau der Bank befinden und an den Knien leicht gebeugt sein. Wechseln Sie abwechselnd die Beine, während Sie tief einatmen und ausatmen. Führen Sie 10 bis 20 Mal 2-3 Ansätze durch.

Gebühren für ältere Menschen

Alle unten beschriebenen Übungen sollten in einem belüfteten Raum durchgeführt werden:

  1. Liegestütze von jeder Oberfläche (Tisch, Stuhl, Wand usw.). Hilft, die Muskeln der Wirbelsäule zu stärken. Übung 5-6 mal durchführen.
  2. Halten Sie den Türgriff fest und hocken Sie sanft. Die Füße sollten einen Winkel von 90 Grad erreichen. Vergessen Sie bei der Durchführung eines Komplexes nicht, Ihre Haltung zu behalten und tief durchzuatmen. 5-10 mal wiederholen, 2-3 Ansätze.
  3. Auf der Bank liegend, die Arme hinter dem Kopf, führen Sie ein sanftes Anheben der Beine um einen Winkel von 90 Grad aus, wobei Sie nicht vergessen, richtig zu atmen. Führen Sie 5-10 mal für 2 Sätze durch.

Fazit

Absolut gesunde und glückliche Menschen können in jedem Alter sein. Es reicht aus, nur Ihre Ernährung zu überwachen und sich auch dem Turnen zu widmen. Die von Dr. Bubnovsky entwickelte Technik eignet sich hervorragend für die Heilung der Wirbelsäule in jedem Alter.

20 Grundübungen Bubnovsky zu Hause

In dem Jahrhundert fortschrittlicher Computertechnologie und Medizin erkranken wir zunehmend an Osteochondrose und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule. Wenn vor etwa 20 bis 30 Jahren Menschen im Alter von 55 bis 60 Jahren an ähnlichen Krankheiten erkrankt waren, leiden fast alle zwei Menschen an dieser Erkrankung.

Wenn Sie sich lange Zeit Sorgen über Schmerzen in der Wirbelsäule machen, ist es möglich, sich ohne Operation zu helfen. In letzter Zeit wenden sich die Menschen zunehmend den Übungen von Dr. Bubnovsky zu.

M.S. Bubnovsky als Arzt und Rehabilitologe

Sergey Mikhailovich Bubnovsky ist eine ziemlich interessante Person. Während des Militärdienstes in der Sowjetarmee geriet er in einen schweren Unfall, wonach er lange Zeit auf Krücken gehen musste. Alle von ihm entwickelten Behandlungsmethoden wurden zunächst an sich selbst getestet und dann half er den Menschen.

Noch während des Studiums an einer medizinischen Universität richteten sich Menschen, deren Erlösungsaussichten äußerst gering waren, an den jungen Bubnovsky. Das gesundheitsfördernde System von Sergej Michailowitsch umfasst die Wiederherstellung der Organe des Bewegungsapparates sowie die Behandlung des Herzens, des Magens, des Nervensystems und des Urogenitalsystems. Der Arzt hat zu diesem Thema viele nützliche Bücher geschrieben.

Die meisten Methoden basieren auf der Bewegungstherapie - einer ziemlich modernen Bewegung in der Medizin. Das Ziel dieser Therapie ist es, die Gelenke, Bänder und das Rückenmark ohne Operation zu behandeln und nur die inneren Reserven des Körpers zu nutzen. Die Arbeit des Rehabilitationszentrums in Bubnovsky basiert auf dieser Methode.

Die Grundprinzipien der Behandlungs- und Rehabilitationsmethoden Bubnovsky

Damit die Technik funktionieren kann, müssen Anfänger einige wichtige Voraussetzungen erfüllen:

  • Lerne das richtige Atmen.
  • Compliance Übungstechniken.
  • Kennen Sie die Reihenfolge der Übungen und halten Sie sich strikt daran.
  • Die Anwendung zusätzlicher therapeutischer Maßnahmen (Massage, Schwimmbad usw.).
  • Ablehnung von Medikamenten.

Vorteile des Einsatzes der restaurativen Gymnastik Bubnovsky:

  • Die korrekte Belastung aller Wirbelsäulenmuskeln und die Aufladung von Lebhaftigkeit und guter Laune.
  • Ausreichende Sauerstoffversorgung aller Organe, Gelenke und Bänder im Körper aufgrund der Beschleunigung der Erholungsprozesse.
  • Erhöhte Gelenkbeweglichkeit, verbessertes Aussehen.
  • Die meisten Übungen erfordern kein spezielles Sportgerät, sodass sie zu Hause ausgeführt werden können.

Die folgende Liste von Übungen, die von Bubnovsky entwickelt wurde, zielt darauf ab, die Wirbelsäule schnell wiederherzustellen und Muskelkrämpfe, die Schmerzen verursachen, zu lindern. Diese Übungen tragen auch dazu bei, die Wahrscheinlichkeit eines Zwischenwirbelbruchs zu verringern.

Gymnastik von Dr. Bubnovsky mit Rückenschmerzen

Die vom Arzt entwickelte Gymnastik wirkt sich positiv auf die erkrankte Wirbelsäule aus und stärkt auch die Muskeln, die sie unterstützen.

Der unten beschriebene Komplex von Übungen beseitigt nicht nur Schmerzen, sondern verhindert auch das weitere Auftreten:

Aufwärmen:

  • Stellen Sie sich auf alle viere und konzentrieren Sie sich auf die Knie und Handflächen. In dieser Position muss man sich sehr langsam im Raum bewegen, bis der Schmerz in der Wirbelsäule nachlässt.
  • Vor der Durchführung wird empfohlen, die Knie mit einem Verband zu umwickeln. Während der Durchführung dieser Übung müssen Sie tief durchatmen.
  • Schritte müssen reibungslos und gedehnt ausgeführt werden. Wenn Sie das linke Bein vorwärts bewegen, sollte auch die rechte Hand vorwärts gehen und umgekehrt.

Als nächstes folgt eine Reihe von Übungen, die helfen, die Nerven im Bereich der Bandscheiben zu kneifen, und sie können auch dazu verwendet werden, die Bandscheiben der Thoraxregion besser zu dehnen:

  1. Die Position des Körpers wie in der obigen Übung einnehmen. Beugen Sie sich beim Ausatmen sanft nach oben, ausatmen - beugen Sie sich in die entgegengesetzte Richtung. Wiederholen Sie ungefähr 20 Mal. Bei der Manifestation akuter Schmerzen ist es erforderlich, die Anzahl der Wiederholungen der Übung auf 15 zu reduzieren.
  2. Die zuvor beschriebene Position. Steig auf alle viere und versuche so viel wie möglich, den Körper nach vorne zu bewegen. Es ist unmöglich, sich bei dieser Übung nach hinten zu beugen. Diese Übung dient auch zum Dehnen der Wirbelsäule.
  3. Tief atmen - Arme an den Ellbogen gebeugt, beim Ausatmen - sanft nach unten senken. Beim nächsten Einatmen - sanft aufstehen, ausatmen - strecken Sie Ihre Arme und senken Sie sich langsam auf den Fuß. Versuchen Sie, die Muskeln im Lendenbereich zu dehnen. Es ist notwendig, die Übung so oft wie möglich zu wiederholen.
  4. Legen Sie Ihre Arme auf den Rücken und legen Sie Ihren Körper entlang. Atmen Sie tief ein, atmen Sie aus, um den Beckenbereich des Körpers vom Boden zu reißen. Versuchen Sie, eine Halbbrücke zu bauen. Bringen Sie den Körper beim Einatmen langsam in seine ursprüngliche Position zurück. Die Übung muss 15 Mal reibungslos durchgeführt werden.

Gymnastik Bubnovsky mit Osteochondrose

Zuerst müssen Sie die richtige Diagnose stellen, die einem erfahrenen Spezialisten hilft.

Die im Folgenden beschriebenen Übungen lindern schmerzhafte Spasmen der Wirbelsäule und machen die Halswirbel beweglicher:

  1. Vor dem Spiegel sind die Arme gesenkt und entspannt. Gehen Sie einige Sekunden nach unten, gehen Sie dann nach oben und kehren Sie dann in die ursprüngliche Position zurück. Sie müssen versuchen, sein Kinn bis zur Brust zu erreichen. Laufen Sie 15 Mal.
  2. Stellen Sie sich wie oben beschrieben auf den Spiegel, führen Sie den Kopf nach links und rechts aus und halten Sie sich 10 Sekunden lang auf jeder Seite. Übung, bis Sie müde sind.
  3. Führen Sie die Kopfdrehungen so weit wie möglich auf jeder Seite des Kopfes um 10 Sekunden aus. 10 mal langsam durchführen.
  4. Setzen Sie sich auf den Stuhl und halten Sie Ihren Rücken gerade. Ihr Kopf schaut nach vorne. Strecken Sie langsam Ihre Arme und ziehen Sie sie zurück, während Sie den Kopf zurücklehnen. Übung 10 mal wiederholt.

Gymnastik mit Zwischenwirbelhernie

Mit der richtigen Übungstechnik kehren die verlagerten Bandscheiben an ihren Platz zurück und die Hernie nimmt mit der Zeit ab, bis sie vollständig verschwindet:

  1. Auf dem Boden oder in einem Stuhl sitzend, mit Hilfe von Expandern Zugbewegungen ausführen. Die Übung muss ungefähr 25 Mal wiederholt werden.
  2. Wenn die Expander oben befestigt sind, kann das Verlangen nach unten an der Brust oder am Kinn, dann an den Knien oder an der Brust erfolgen.
  3. Sitzen Sie auf dem Boden und strecken Sie Ihre Beine. Atmen Sie tief ein und fassen Sie beim Ausatmen die Zehen an. Diese Übung muss 20 Mal wiederholt werden.
  4. Legen Sie sich auf den Rücken und versuchen Sie, die geraden Beine hinter den Kopf zu legen. Versuchen Sie in Zukunft, die Zehen des Bodens zu berühren. Übung etwa 20 mal wiederholt.
  5. Leg dich auf den Rücken. Entspannen Sie Ihre Wirbelsäulenmuskulatur. Atmen Sie beim Ausatmen tief durch, um zu gruppieren (versuchen Sie, die Beine und den Rumpf zu heben, dann müssen Sie Ihre Ellbogen und Knie zusammenbringen). 10-20 mal durchführen.
  6. Leg dich auf die Seite. Hand, die unter dem Körper (auf dem Boden) liegt, um sich auf den Boden zu konzentrieren. Atmen Sie tief ein. Ziehen Sie beim Ausatmen die Knie an die Brust. Für jede Seite muss die Übung ungefähr 20 Mal durchgeführt werden.

Gymnastik mit Wirbelsäulenskoliose

Vor dem Turnen ist eine obligatorische Rücksprache mit einem Spezialisten erforderlich.

Wenn Sie diese Übungen in der richtigen Technik ausführen, werden die Schmerzen in der Wirbelsäule während der Skoliose beseitigt, und der Tonus der die Wirbelsäule tragenden Muskeln wird erhöht:

  1. Kniend die Ellbogen beugen. Kopf schaut nach vorne. Atmen Sie beim Ausatmen tief ein, bewegen Sie Ihr Körpergewicht langsam auf den Fersen und beugen Sie sich nach vorne. Diese Übung muss 20 Mal wiederholt werden.
  2. Die Position des Körpers ist dieselbe wie oben beschrieben. Knie zusammen, senken Sie das Becken langsam nach links und dann nach rechts, um den Körper in seine ursprüngliche Position zurückzubringen.
  3. Beugen Sie sich, beugen Sie den unteren Rücken, atmen Sie tief ein und heben Sie den Kopf. Senken Sie beim Ausatmen den Kopf und bringen Sie den Körper langsam in seine ursprüngliche Position zurück. Laufen Sie bis zu 20 Mal. Während der Übung dieser Übung in der Wirbelsäule sollten keine Schmerzen auftreten.
  4. Push-Ups vom Boden. Liegen Sie auf dem Boden und konzentrieren Sie sich auf Ihre Knie (keine vollen Liegestütze). In dieser Körperposition ist es notwendig, die Arme zu beugen und zu strecken. Führen Sie 25 Mal in 3 Sätzen aus.

Gymnastik Bubnovsky für den Hals

Übungen für die Halswirbelsäule. Diese Übungen sind für Menschen jeden Alters universell. Neben dem therapeutischen Effekt werden Vorbeugungszwecke genutzt.

Die Behandlung der Halswirbelsäule beträgt mehr als drei Monate:

  1. Führen Sie in sitzender Position auf einem Stuhl Traktionsbewegungen aus, und fahren Sie nach mehreren Anläufen zu Liegestützen. Wenn das klassische Beugen der Armverlängerung in Bauchlage hart ist, müssen Sie zu unvollständigen Liegestützen (mit Schwerpunkt auf den Knien) gehen. Führen Sie die Übung durch, wie viel Kraft.
  2. Legen Sie Ihre Hand an die Wand, Knie und Schienbein, um sich auf eine hohe Bank zu konzentrieren. Machen Sie mit einer freien Hand mit einem Expander Bewegungen zu und von Ihnen. Übung wirkt durch die Muskeln des Halses und der Wirbelsäule. Anstelle eines Expanders können Sie eine Hantel verwenden, um sie nach oben und unten zu heben.
  3. Auf dem Boden liegend, beugen die Beine an den Knien und positionieren die Schultern etwas breiter. Hanteln mit geraden Armen sollten zum Kopf geführt werden und dann in die Ausgangsposition zurückkehren. Führen Sie die Übung 10-15 mal durch.
  4. Wir sitzen auf einer Bank und halten eine Hantel in einer Hand. Heben Sie ihn auf einem geraden Arm über Ihren Kopf an und beugen Sie den Arm am Ellbogen. Dann heben und wieder von vorne beginnen. Wiederholen Sie die Übung nicht mehr als 20 Mal für jede Hand.

Gymnastik Bubnovsky für Kniegelenke

Die vorgestellten Übungen Bubnovsky verbessern die Arbeit des gesamten Bewegungsapparates, stärken die Muskulatur und verbessern die Durchblutung:

  1. Mühle das Eis, wickle es in ein Tuch und knüpfe es an deine Knie. Knie nieder und geh so weit du kannst. Zunächst wird es sehr schmerzhaft und hart sein, aber der Schmerz wird allmählich vergehen. Zum ersten Mal reicht es aus, zwei Schritte zu machen, dann müssen die Schritte jeden Tag erhöht werden.
  2. Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf den Boden und versuchen Sie, die Socke zu umarmen, und ziehen Sie sie in Ihre Richtung. Übung streckt die Kniegelenke und nährt das Gewebe mit Sauerstoff.
  3. Die Beine stehen breiter als die Schultern, halten die Hände zur Unterstützung und hocken mit flachem Rücken. Ihre Knie sollten sich in einem Winkel von 90 Grad befinden. Die Kniebeugen müssen mit jedem Ansatz erhöht werden und erreichen allmählich 100.
  4. Die knienden Hände streckten sich nach vorne. Beim Ausatmen müssen Sie sanft zwischen den Füßen hinablassen. Die Übung muss 30 Mal durchgeführt werden.

Gymnastik am Simulator Bubnovsky (MTB)

Der Bubnovsky-Simulator (im Folgenden: MTB) wurde entwickelt, um die muskuloskelettale Funktion der Wirbelsäule und der Gelenke wiederherzustellen. Dadurch können Sie die Wirbelsäule strecken und den muskulösen Rahmen stärken.

Die Verwendung von MTB ist wirksam bei:

  • Ototeondrose;
  • Kniekrankheit;
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems;
  • Rehabilitationsphase nach Herzinfarkt, Schlaganfall.

Einige Übungen zu MTB:

  • Setzen Sie sich auf den Boden, setzen Sie Ihre Füße gegen die Wand und halten Sie den Simulatorgriff mit den Händen fest. Heben Sie Ihre Arme an, während Sie sich nach vorne lehnen. Bei korrekter Durchführung wird die Wirbelsäule gedehnt, der Rücken sackt durch, die Schulterblätter konvergieren.
  • Wenn Sie auf dem Boden sitzen, halten Sie den Simulatorgriff mit den Händen, ziehen Sie den Griff in Ihre Richtung, während Sie die Ellbogen beugen.
  • Mit dem Rücken zum Simulator sitzend, mit schmerzender Hand den Griff halten und so weit wie möglich anheben.

Komplexe Übungen Bubnovsky auf dem Gymnastikball

Übungen mit dem Fitball helfen dabei, alle Muskeln der Wirbelsäule zu trainieren und sie deutlich zu stärken:

  • Auf dem Ball liegend sollte der Schwerpunkt auf der Brust liegen, die Füße an der Wand. Heben Sie beim Einatmen den Oberkörper an, senken Sie ihn beim Ausatmen. Wiederholen Sie die Übung, wie viel Kraft.
  • Drehen Sie Ihren Kopf in verschiedene Richtungen und versuchen Sie, die Füße zu sehen.
  • Wickeln Sie den Ball mit den Händen, knien Sie sich nieder, versuchen Sie, ihn hochzuziehen, und belasten Sie die Wirbelsäule nicht.

Übung für die Wirbelsäule mit Expandern

Expander sind heute ein universelles Projektil, das in fast jedem Haushalt verfügbar ist und gleichzeitig wenig Platz beansprucht. Aber nur wenige wissen, dass sie ursprünglich für Restaurierungszwecke entwickelt wurden.

Sie können einen solchen Simulator in jedem Sportfachgeschäft kaufen. Derzeit sind Smartelastic-Expander sehr beliebt. In den Sportfachgeschäften ist dieses Unternehmen sehr beliebt und gefragt.

Eine Reihe von Übungen zum Dehnen mit einem Expander ermöglichen es Ihnen, die Rückenmuskeln zu entwickeln:

  1. Halten Sie den Expander fest in der Hand. Greifen Sie hinein und biegen Sie dann leicht in einem Winkel von 90 Grad. Rückkehr zur ursprünglichen Position. Wiederholen Sie den Vorgang ab 20 Mal, um die Anzahl der Wiederholungen weiter zu erhöhen.
  2. Auf einem Stuhl sitzend befestigen wir den Expander am Fuß der Beine. Dann ziehen wir es an uns. Muss so viel wie möglich ziehen. Die Ansätze für jeden Patienten werden individuell ausgewählt.
  3. Der Expander ist fest an der Wand befestigt. Stellen Sie sich in der Nähe der Wand auf und halten Sie die Enden fest in den Händen. Ziehen Sie den Expander langsam zur Brust. Der Rücken sollte beim Durchführen der Übung gerade sein, die Beine sind etwas breiter als die Schultern. Führen Sie mehrere Ansätze 5-6 mal durch.

Erholungsübungen für Wirbelsäulenfrakturen

Nach den ersten positiven Ergebnissen kann der Patient zu Hause trainieren.

Alle Übungen werden in streng vorgeschriebenen Dosierungen durchgeführt:

  1. Auf dem Rücken liegend, mit den Händen eine feste Stütze halten. Der Gummi-Expander muss an einem Bein befestigt werden. Senken Sie das Bein vorsichtig mit dem Expander auf den Boden, bis es die Ferse berührt. Die Übung muss 15-20 Mal für jedes Bein wiederholt werden.
  2. Alles ist wie in der obigen Übung beschrieben, nur die beiden Beine sind mit einem Klebeband befestigt. Die Übung wird 5-6 mal für 2-3 Ansätze durchgeführt.
  3. Ein Bein ist auf der Brust mit den Füßen auf dem Boden liegend und mit einem Expander fixiert. Das Bein glatt verstehen und am Kniegelenk beugen. Trainieren Sie für jedes Bein 20 Mal.
  4. Mit großen Schritten auf allen vieren laufen. Es ist notwendig, sich auf diese Weise extrem langsam zu bewegen, und es ist notwendig, Schritte so weit wie möglich zu unternehmen. Übungsdauer von 5 - 30 Minuten.
  5. Um sich auf dem Bauch auf einer hohen Bank niederzulassen, sollten sich die Beine unter dem Niveau der Bank befinden und an den Knien leicht gebeugt sein. Wechseln Sie abwechselnd die Beine, während Sie tief einatmen und ausatmen. Führen Sie 10 bis 20 Mal 2-3 Ansätze durch.

Gebühren für ältere Menschen

Alle unten beschriebenen Übungen sollten in einem belüfteten Raum durchgeführt werden:

  1. Liegestütze von jeder Oberfläche (Tisch, Stuhl, Wand usw.). Hilft, die Muskeln der Wirbelsäule zu stärken. Übung 5-6 mal durchführen.
  2. Halten Sie den Türgriff fest und hocken Sie sanft. Die Füße sollten einen Winkel von 90 Grad erreichen. Vergessen Sie bei der Durchführung eines Komplexes nicht, Ihre Haltung zu behalten und tief durchzuatmen. 5-10 mal wiederholen, 2-3 Ansätze.
  3. Auf der Bank liegend, die Arme hinter dem Kopf, führen Sie ein sanftes Anheben der Beine um einen Winkel von 90 Grad aus, wobei Sie nicht vergessen, richtig zu atmen. Führen Sie 5-10 mal für 2 Sätze durch.

Fazit

Absolut gesunde und glückliche Menschen können in jedem Alter sein. Es reicht aus, nur Ihre Ernährung zu überwachen und sich auch dem Turnen zu widmen. Die von Dr. Bubnovsky entwickelte Technik eignet sich hervorragend für die Heilung der Wirbelsäule in jedem Alter.

Schwere Verletzungen der Wirbelsäule und der Gelenke in einem jungen Alter sind für fast alle eine Behinderung, nicht aber für Dr. Bubnovsky. Der Wunsch zu leben brachte ihn dazu, Übungen zu entwickeln und auszuführen, die auf einer persönlichen Technik beruhten, die dazu beitrug, seinen Körper nach einem Autounfall wiederherzustellen.

Übungen für Muskeln, Gelenke und die Wirbelsäule, die der zukünftige Arzt zur Rehabilitation des verletzten Organismus durchführte, wurden anschließend von ihm modifiziert und patentiert. Die Behandlung nach Dr. Bubnovskys Methode stellte nicht nur sich selbst, sondern auch tausende dankbare Patienten auf die Beine.

Die wichtigsten Prinzipien von Gymnastikübungen für Rehabilitationskurse

Wichtig zu wissen! Ärzte unter Schock: „Es gibt ein wirksames und erschwingliches Mittel gegen Gelenkschmerzen. " Weiter lesen.

Die therapeutischen Übungen von Dr. Bubnovsky werden entwickelt und basieren auf den Prinzipien der durch Schmerzen durchgeführten Gelenkgymnastik. Behandlung und Rehabilitation basieren auf einem Komplex von 20 auf den ersten Blick einfachen Übungen. Nachdem der Zustand des Patienten diagnostiziert wurde, werden die Übungen ausgewählt und die Reihenfolge und Anzahl der Wiederholungen für die Muskelgruppen, die trainiert werden müssen, erstellt.

Für die Behandlung der geschädigten Wirbelsäule und der Gelenke wird eine gymnastische Belastung hergestellt, die keine akuten Schmerzen verursacht, sondern allmählich überwunden wird. Die Übungen, die für die Rehabilitation von Bubnovsky entwickelt wurden, basieren auf Bewegungstherapie. Aufgrund bestimmter Belastungen der Muskeln und Bänder kommt es zu einer Zunahme der Bewegung von Blut und Lymphe zu den betroffenen Bereichen.

Eine verbesserte Nährstoffversorgung des Gewebes unterstützt den Regenerationsprozess in Muskeln und Nervenenden. Läuft den natürlichen Regenerationsmechanismus des Körpers. Diese Behandlungsmethode wird als Kinesitherapie bezeichnet. Der Gymnastikkomplex wird individuell ausgewählt und kann zu Hause durchgeführt werden.

Termine und Kontraindikationen für die Umsetzung des medizinischen Komplexes

Selbst "vernachlässigte" Gelenkprobleme können zu Hause geheilt werden! Vergessen Sie nicht, es einmal am Tag zu schmieren.

Es wurden viele verschiedene Übungen und Gymnastikkomplexe zur Behandlung und Erholung der Wirbelsäule entwickelt. In den meisten Fällen werden sie einzeln ausgewählt. Es gibt jedoch bestimmte Kontraindikationen für ihre Implementierung:

  • Hohe Körpertemperatur;
  • Onkologische Pathologie;
  • Chronische Krankheiten im akuten Stadium;
  • Schwere infektiöse Läsionen des Körpers;
  • Einzelne Kontraindikationen.

Alle Empfehlungen für die Durchführung von therapeutischen Übungen, die vom Arzt Bubnovsky nach zusätzlicher Untersuchung verschrieben wurden, um verborgene Pathologien zu beseitigen. Das therapeutische Ergebnis resultiert aus einer passiven und aktiven Belastung des Muskelsystems. Der Effekt kommt nach einem langen Kurs von therapeutischen Übungen für die Wirbelsäule.

Wirksame Übungen für die Wirbelsäule und die Gelenke

Um den Turnkomplex für die Wirbelsäule zu Hause durchzuführen, werden die folgenden 20 Grundübungen von Dr. Bubnovsky empfohlen.

  • Beim Einatmen steigen Sie von den Fersen aus und bewegen sich kreisförmig mit den Händen. Kehren Sie beim Ausatmen zum PI zurück.
  • Steigen Sie aus einer Position, die auf dem Rücken liegt und sich ausatmet, mit gebeugten Knien an. Atmen Sie auf den Rücken. Sie können Ihre Knie züchten und zusammenbringen.
  • Versuchen Sie in derselben Position, den Oberkörper anzuheben, Ellbogen und Knie zu reduzieren. Bei einem Atemzug auf einen Rücken.
  • Liegen auf Ihrer Seite, legen Sie Ihre Hand auf den Boden, während Sie ausatmen, aufstehen und einatmen, um abzusinken.
  • Stehend auf allen vieren, entspannen Sie die Muskeln des Beckens vollständig und heben Sie die Beine an.
  • Bleiben Sie in dieser Position, führen Sie Vorwärtsbeugen durch und beugen Sie die Ellbogen.
  • Setzen Sie sich auf die Fersen, strecken Sie sich zurück und entspannen Sie alle Muskeln.
  • Setzen Sie sich auf den Boden und betonen Sie die Übung "Schere".
  • Legen Sie sich seitlich auf den Boden und ziehen Sie das Bein hoch, gebeugt am Knie bis zur Schulter (Einatmen). Das Bein kehrt in eine flache Position zurück - atmen Sie aus.
  • Die Beine sind auf dem Bauch liegend exakt gestreckt und mit den Händen nach vorne angehoben. Dann senken Sie die Beine und heben den Torso an. Also abwechselnd.
  • Ziehen Sie in der Rückenlage beim Einatmen die Knie an die Brust, atmen Sie aus, heben Sie die Beine an, die Socken in Ihre Richtung, die Arme nach den Seiten.
  • In derselben Position bleiben die Beine nach links, nach rechts und nach rechts gebogen.
  • Wenn Sie in einer Position auf dem Rücken bleiben, sollten Sie Ihre Knie beugen und den Torso anheben, wodurch die Bauchmuskeln belastet werden.
  • Fortsetzung der vorherigen Übung: Setzen Sie den rechten Fuß auf das linke Knie und ziehen Sie den linken Ellbogen bis zum Knie des rechten Beines, atmen Sie aus und kehren in die Ausgangsposition zurück.
  • In der anderen Richtung wird es genauso gemacht.
  • Außerdem gibt es Liegestütze vom Boden aus, die beim Anheben ausatmen.
  • Auf allen Vieren stehend, beim Einatmen wird das Knie bis zur Schulter hochgezogen und mit dem Fuß beim Ausatmen gemacht.
  • Die nächste Stufe ist das „Gehen auf den Gesäßmuskeln“, mehrmals rückwärts, dann vorwärts.
  • Dehnen Sie die Muskeln. Stehend oder sitzend (für jemanden als angenehm) beim Einatmen, langsam mit den Händen, versuchen Sie, so weit wie möglich zu Ihren Socken zu greifen. Beim Ausatmen auch langsam beugen.
  • Die letzte Übung ist die Muskelentspannung. Beim Ausatmen sollten Sie sich sanft auf die Fersen strecken.

Allgemeine Empfehlungen

Die Behandlung der Wirbelsäule mit Hilfe des Gymnastikkomplexes von Dr. Bubnovsky muss unbedingt nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten erfolgen. Die Anzahl der Übungen und ihre Dauer werden individuell unter Berücksichtigung des Schädigungsgrades der Wirbelsäule und des Zustands der Muskeln festgelegt.

Für die Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule verwenden unsere Leser die Methode der schnellen und nichtoperativen Behandlung, die von führenden Rheumatologen Russlands empfohlen wird. Sie entschied sich gegen pharmazeutisches Chaos und präsentierte ein Arzneimittel, das WIRKLICH BEHANDELT! Wir haben diese Technik kennengelernt und beschlossen, sie Ihrer Aufmerksamkeit anzubieten. Lesen Sie weiter

Der Arzt kann den zusätzlichen Komplex für geschwächte Muskeln den 20 grundlegenden Übungen von Bubnovsky empfehlen. Die Behandlung wird auch effektiver, wenn Sie eine bestimmte Diät einhalten und Kräutertees verwenden.

Wie kann man Gelenkschmerzen vergessen?

  • Gelenkschmerzen begrenzen Ihre Bewegung und Ihr ganzes Leben...
  • Sie haben Angst vor Unbehagen, Knirschen und systematischen Schmerzen...
  • Vielleicht haben Sie eine Menge Drogen, Cremes und Salben ausprobiert...
  • Aber zu urteilen, dass Sie diese Zeilen lesen - sie haben Ihnen nicht viel geholfen...

Der Orthopäde Valentin Dikul behauptet jedoch, dass es ein wirklich wirksames Mittel gegen Gelenkschmerzen gibt! Lesen Sie mehr >>>

Möchten Sie die gleiche Behandlung erhalten, fragen Sie uns wie?

Kinesitherapie ist eine einzigartige Methode von Dr. S.M. Bubnovsky zur Behandlung und Rehabilitation der Wirbelsäule. Durch eine spezielle Gymnastik werden die Probleme der Wirbelsäule ohne Medikamente und Operationen beseitigt.

Was sind die verschiedenen Übungen von Dr. Bubnovsky von anderen Komplexen? Wer eignet sich für eine einzigartige Technik? Wie lange dauert es, bis Ergebnisse erzielt werden? Gibt es Gegenanzeigen? Antworten im Artikel.

allgemeine Informationen

Berühmte Dr. S.M. Bubnovsky entwickelte eine einzigartige Technik, die von Ärzten, die auf die Behandlung von Erkrankungen der Gelenke, Muskeln und der Wirbelsäule spezialisiert sind, sehr geschätzt wurde. Kinesitherapie - ein Komplex aus urheberrechtlichen Übungen zum aktiven Studium der Muskulatur und der Wirbelsäule. Die exakte Gymnastik wirkt sich positiv auf alle Elemente der Stützsäule, des Bandapparats und der Muskeln aus.

"Heilung durch Bewegung" lautet das Motto von Dr. Bubnovsky. Nach Ansicht des Arztes ist ein optimales, dosiertes Training bei den meisten Erkrankungen der Tragsäule von Vorteil. Zwanzig grundlegende Übungen aktivieren die inneren Reserven des Körpers und helfen, die Krankheit zu überwinden. Die Behandlung der Wirbelsäule nach der Methode von Bubnovsky ist bei unterschiedlichen Schweregraden der Pathologien der Wirbelsäule wirksam.

Zunächst wird der Patient mit den originalen medizinischen Simulatoren, einem MRT-Scan, einem Röntgenbild und einer umfassenden Untersuchung getestet. Als nächstes entwickelt der Arzt ein individuelles Behandlungsprogramm, das den physischen Zustand des Patienten, Alter, Diagnose, Schädigungsgrad der Knochen und Knorpelelemente berücksichtigt. Der Patient wird in einem speziell ausgestatteten Raum mit einem erfahrenen Instruktor beschäftigt.

Stufen der Erholung:

  • ein Besuch bei einem Vertebrologen oder orthopädischen Traumatologen, der mit der Bubnovsky-Technik vertraut ist;
  • myofasziale Diagnose durchführen;
  • Patiententests an speziellen Simulatoren;
  • Klassen unter Anleitung eines erfahrenen Arztes. Standardkurs - 12 Lektionen, Dauer je - von 1 bis 1,5 Stunden. Auf Empfehlung eines Spezialisten ist eine Korrektur der Behandlungsdauer möglich;
  • Untersuchung nach der Behandlung, Klärung des Ergebnisses;
  • Festlegung der Wirkung zu Hause, Umsetzung von Empfehlungen zur Vorbeugung von Rücken- und Wirbelsäulenerkrankungen.

Für ein positives Ergebnis ist es wichtig, die Regeln während des Unterrichts strikt zu befolgen und alle Bewegungen nach dem Instruktor zu wiederholen. Einige Übungen können beim ersten Mal nicht funktionieren, Sie sollten jedoch versuchen, die Leistung auf das Ideal zu maximieren. Ein wichtiger Punkt - Kontrolle der Atmung.

Erfahren Sie mehr über die wahrscheinlichen Ursachen des Schießens von Rückenschmerzen und wie Sie Beschwerden beseitigen können.

Lesen Sie an dieser Adresse die Symptome der Halswirbelsäulen-Einklemmung und die Methoden der Behandlung der Heimpathologie.

Nützliche Aktion

Nach einer Bewegungstherapie erscheinen die ersten Ergebnisse. Um den Effekt zu festigen, muss der Patient längere Zeit zu Hause beschäftigt werden. Mit einem verantwortungsbewussten Trainingsansatz und einer genauen Implementierung des Komplexes stellen die meisten Patienten eine Abnahme der Stärke negativer Symptome bei Erkrankungen des Rückens und der Wirbelsäule fest.

Die Behandlungsmethode von Dr. Bubnovsky ermöglicht es Ihnen, eine positive Dynamik in vielen Pathologien der Gelenke und der Stützsäule zu erreichen. Spezielle Simulatoren reduzieren die Belastung der Wirbelsäule und sorgen für eine Dekompression der betroffenen Bereiche.

Ergebnis der Berufe:

  • Stärkung des Bandapparates, der Muskelfasern und der Gelenke;
  • die Elastizität der Rückenmuskulatur erhöhen;
  • Normalisierung der gemeinsamen Mobilität;
  • Auswirkungen auf die tiefen Rückenmuskeln;
  • Schmerzlinderung
  • die Mobilität des Patienten nimmt zu;
  • Normalisierung der Ernährung und des Blutkreislaufs in problematischen Teilen der Wirbelsäule;
  • Verhinderung von Läsionen von Knochen und Knorpelelementen in der Tragsäule.

Merkmale der Methode

Methodik Bubnovsky verlangt die Einhaltung der Regeln:

  • positive Stimmung des Patienten, Vertrauen in das Therapieergebnis;
  • der Wunsch, Probleme mit dem Rücken, der Wirbelsäule, den Gelenken ohne Operation und dem Einsatz von Medikamenten zu beseitigen;
  • Bereitschaft, lange mit Ihrem Körper zu arbeiten, um Probleme zu beseitigen;
  • Klassen zu einem individuellen Programm;
  • Arbeit mit einem Ausbilder;
  • volles Vertrauen zwischen Arzt und Patient;
  • Entwicklung vieler Muskelgruppen;
  • ein Bewegungskomplex anderer Art: Dehnübungen, Ablenkungen, Muskelpumpen, Entspannung der hinteren Zone, Anheben des Beckens, Stärkung der Presse;
  • genaue Ausführung der Bewegungen;
  • richtiges Atmen;
  • regelmäßiges Training;
  • Nach einem Kurs in der Turnhalle erhält der Patient eine Reihe von Übungen für die Durchführung von Übungen zu Hause.

Vorteile

Die Gymnastik von Dr. Bubnovsky für die Wirbelsäule hat viele Vorteile:

  • hohe Wirksamkeit der Behandlung;
  • Mindestalterbeschränkungen;
  • gute heilende Wirkung;
  • Sicherheit trainieren;
  • Erlaubt, den Komplex während der Rehabilitation nach Operationen und verschiedenen Arten von Verletzungen auszuführen;
  • allgemeines Wohlbefinden verbessert sich;
  • stärkt das Muskelkorsett;
  • normale Durchblutung des Rückens, der Gelenke, der Muskeln und der paravertebralen Region;
  • eine langanhaltende Wirkung aus Berufen, die der Pathologie des Bewegungsapparates gut vorbeugt.

Nachteile

Kinesitherapie hat wenige Nachteile:

  • das Wiederherstellungsprogramm ist auf einen langen Zeitraum ausgelegt;
  • Nur die genaue Umsetzung des Komplexes führt zu einem positiven Ergebnis.
  • Es ist wichtig, das vom Arzt verordnete Schema genau zu befolgen, da sonst die Wirksamkeit der Klassen erheblich verringert wird.

Hinweise zur Gymnastik

Die Technik von Dr. Bubnovsky wird bei vielen Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule angewendet:

Im Gegensatz zu vielen anderen Methoden eignet sich die Gymnastik Bubnovsky (sanfte Option) für schwangere Frauen. Für zukünftige Mütter hat der Arzt spezielle Übungen entwickelt. Übungen mit dosierter Belastung reduzieren das Risiko von Rücken- und Wirbelsäulenschmerzen, verringern die Wahrscheinlichkeit von Krampfadern und verhindern die Anhäufung von zusätzlichen Pfunden während einer sitzenden Lebensweise bei schwangeren Frauen.

Gegenanzeigen

Der Komplex von Dr. Bubnovsky ist nicht für Patienten mit bestimmten Krankheiten geeignet:

  • Onkopathologie;
  • Blutungen verschiedener Art;
  • Sehnen- und Bänderrisse;
  • hohes Fieber;
  • frühe Periode nach der Operation;
  • Tumorprozess unbekannter Ätiologie;
  • Verschlimmerung chronischer Pathologien;
  • Zustand vor der Zerstörung;
  • schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Übungen von Dr. Bubnovsky

Der Gymnastikkomplex für Gelenke und Wirbelsäule umfasst mehrere Bewegungsgruppen für verschiedene Abteilungen. Am besten schauen Sie sich das Video an, um herauszufinden, wie Sie mit der Bubnovsky-Methode üben können.

Die erste Probestunde zeigt, welche Arten von Übungen für einen bestimmten Patienten erforderlich sind, wenn Sie den Bubnovsky-Simulator verwenden können. Wenn eine Bewegungstherapie durch den Arzt und einen erfahrenen Ausbilder kontrolliert werden muss, um eine übermäßige Belastung der betroffenen Wirbelsäule zu vermeiden.

Vor Beginn des Trainings muss der Patient glauben, dass die Technik in der ermittelten Pathologie wirklich nützlich ist. Ohne den Glauben an den Behandlungserfolg, eine positive Einstellung, gibt es keine Aktivierung der inneren Reserven, das Therapieergebnis ist geringer. Es ist notwendig, hartnäckig zu üben, nicht faul zu sein, sonst haben die Übungen keinen großen Einfluss auf die tiefen Muskeln und die Stützsäule.

Es ist wichtig, Bewegungen langsam und ruckfrei auszuführen. Wenn Sie starke Schmerzen verspüren, informieren Sie die Fachleute unbedingt über akute Beschwerden. Der Lehrer erklärt Ihnen, wie Sie während des Unterrichts richtig atmen: Dieser Moment ist wichtig für das beste Ergebnis der Behandlung.

Erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile der Halswirbelsäule sowie die Besonderheiten des Verfahrens.

Was ist eine Kompressionsfraktur der Wirbelsäule und wie werden Verletzungen behandelt? Lesen Sie die Antwort auf dieser Seite.

Besuchen Sie http://vse-o-spine.com/bolezni/drugie/vospalenie-sedalishnogo-nerva.html und erfahren Sie mehr über die Symptome und die Behandlung von Ischiasnervenentzündungen zu Hause.

Die wichtigsten Arten von Übungen:

  • Rücken strecken und entspannen, Knien und Arme. Beim Ausatmen muss man sich tief beugen, beim Einatmen ist es gut, den Rücken zu beugen;
  • Kippen und Pumpen der Muskeln aus der Position "auf allen Vieren". So viel wie möglich, um den Körper nach vorne zu strecken, um das Gleichgewicht zu halten;
  • Dehnen der Rückenmuskulatur aus derselben Ausgangsposition. Setzen Sie sich auf das rechte Bein, drücken Sie das linke Bein zurück, ziehen Sie das rechte Bein nach vorne, und wechseln Sie dann die Gliedmaßen. Die ersten Tage gibt es Schmerzen, allmählich verschwindet das Unbehagen;
  • der Aufstieg der Beckenregion, die Leistung der "Halbbrücke": das Gesäß ist angespannt, der Rücken ist eben;
  • Stärkung der Bauchmuskulatur: Anheben gebeugter Knie am Bauch. Bis ein leichtes Brennen im Unterleib üben;
  • Eine gute Ergänzung zum Hauptkomplex - Übungen von der berühmten adaptiven Gymnastik Bubnovsky. Regelmäßige Übungen dieser Übungen bereiten den Körper auf aktivere wohltuende Belastungen für Muskeln und Gelenke vor.

Jede Übung muss 20 bis 25-30 Mal wiederholt werden. Die optimale Anzahl von Wiederholungen teilt dem Ausbilder je nach individuellem Trainingsprogramm mit. Wenn die Belastung übermäßig erscheint, müssen Sie den Arzt um eine Änderung nach unten bitten. Wenn Sie die Rückenmuskulatur stärken, können Sie die Trainingsdauer in einem speziell ausgestatteten Raum schrittweise erhöhen. Am Ende des Kurses muss der Patient alle Arten von Übungen richtig ausführen, um zu Hause mit maximalem Nutzen zu turnen.

In vielen Pathologien empfiehlt der Arzt Unterricht am Simulator des Autorenentwurfs. Ein spezielles Gerät ist wirksam bei der Behandlung von Rücken- und Wirbelsäulenläsionen in der Kindheit, bei der Rehabilitation nach Sport und bei Hausverletzungen.

Im folgenden Video können Sie 20 grundlegende Übungen von Dr. Bubnovsky sehen und die Besonderheiten der Gymnastik für die Behandlung und Rehabilitation der Wirbelsäule visuell sehen: