Haupt / Handgelenk

Adamsapfel: Wie macht man eine Tinktur? :: Traditionelle Medizin gibt wundersame Heilung!

Viele Pflanzen auf der Erde wurden von unseren Vorfahren schon lange für medizinische Zwecke verwendet. Es gab damals keine Medizin als solche, also mussten die Menschen Medikamente aus verschiedenen improvisierten Mitteln der Pflanzenwelt herstellen. Wie die moderne wissenschaftliche Forschung bestätigt, besitzen solche Werkzeuge wirklich einzigartige heilende Eigenschaften und haben das Recht zu existieren und zu verwenden. Eine der erstaunlichsten Pflanzen im Süden unseres Landes ist Maclura oder Adamsapfel, den die traditionelle Medizin seit Jahrhunderten verwendet. All dies, weil diese Kultur eine Vielzahl von medizinischen Eigenschaften besitzt und zur Behandlung und Vorbeugung einer Vielzahl von pathologischen Zuständen verwendet werden kann. Auf dieser Grundlage wird eine Infusion hergestellt, die in ihrem Nutzen überraschend ist.

Maclura wächst in den Territorien der Krim und kann auch in Zentralasien gefunden werden. Dieser Baum bringt Früchte hervor, die großen Orangen ähneln. Sie können nicht für Nahrungsmittel verwendet werden, sie basieren jedoch auf verschiedenen Medikamenten. Solche Zusammensetzungen helfen bei der Bewältigung vieler sogar recht schwerer Krankheiten.

Maclyura-Früchte sind eine Quelle bedeutender Mengen an Nährstoffen, darunter viele Flavonoide, Mineralien und andere einzigartige Bestandteile. Sie haben also einen Adamsapfel gekauft - wie kann man aus dieser Frucht eine Tinktur herstellen, fragen Sie? Ja nur!

Wie benutze ich Adams Apfel? Rezeptur Tinktur

Für die Zubereitung von Adams Apfeltinktur lohnt es sich, einen Liter Behälter zu nehmen - das Beste ist ein Glas, und füllen Sie es mit geschnittenen Früchten. Als nächstes wird das Gefäß mit 50-Grad-Alkohol gefüllt. Ein solches Mittel sollte sechs Monate oder ein Jahr lang bestehen, obwohl viele Experten behaupten, dass das Medikament bereits nach eineinhalb Wochen der Vorbereitung wirksam wird. Die fertige Tinktur sollte, ähnlich wie bei der Teefarbe, orangefarben lackiert werden.

Das zubereitete Arzneimittel sollte ganz am Hals in einen separaten Behälter gefüllt werden, damit das Mittel nicht mit Luft in Kontakt kommt. Andernfalls werden die nützlichen Bestandteile des Arzneimittels oxidiert, was mit einem Effektivitätsverlust einhergeht. Wenn die Früchte in der Bank bleiben, können Sie durch einen Fleischwolf springen und den Saft aus der resultierenden Masse auspressen. Dieses Werkzeug eignet sich hervorragend zur Behandlung von zystischen Entzündungen, Uterusfibriomen usw. Es empfiehlt sich, dreimal täglich einen Dessertlöffel zu sich zu nehmen.

Darüber hinaus können Sie die Tinktur und ein etwas anderes Rezept vorbereiten. Nehmen Sie die reifen Früchte der Pflanze, schneiden Sie sie in kleine Scheiben und drücken Sie den Saft aus. Verdünnen Sie die resultierende Flüssigkeit mit Wodka, wobei das Verhältnis 1: 5 beibehalten wird. Einige Tage ziehen lassen, dann den Saft aus der Wasser-Alkohol-Lösung herausfiltern. Dieses Werkzeug sollte im Kühlschrank aufbewahrt und für den Außengebrauch verwendet werden.

Als Wasser-Alkohol-Lösung wird empfohlen, zur Behandlung von Bluthochdruck sowie für onkologische Erkrankungen und kapillare Zerbrechlichkeit zu verwenden. Konsumieren Sie ein solches Mittel dreimal täglich zwanzig Tropfen.

Was ist nützlich Adams Apfel? Medizinische Eigenschaften

Adams Apfeltinktur (gemäß dem ersten Rezept) ist ein wirklich einzigartiges Mittel, das bei der Behandlung sehr schwerer Erkrankungen, einschließlich tödlicher Krebserkrankungen, helfen kann. Wenn es jedoch verbraucht wird, sollten bestimmte Empfehlungen befolgt werden.

Adams Apfeltinktur wird normalerweise äußerlich zur Behandlung von Gicht, Radikulitis, Polyarthritis sowie zur Ablagerung von Salzen verwendet. Dieses Werkzeug wird in den betroffenen Bereich eingerieben und dann mit einem warmen Tuch erwärmt.
Aus der Tinktur können Kompressen und verschiedene Gadgets bestehen, die bei der Behandlung von Mastitis helfen können.

Wenn bei einer Person Prostata-, Hals-, Lungen- und Lippenkrebs diagnostiziert wurde, wird der innere Verzehr von Adams Apfel-Tinktur empfohlen. In diesem Fall beginnt die Therapie mit der Einnahme von ein paar Tropfen des Arzneimittels dreimal täglich, nachdem die Dosis schrittweise (zwei Tropfen pro Tag) auf bis zu dreißig Tropfen erhöht wurde. Das Produkt muss mit etwas Wasser verdünnt werden. Nach Erreichen einer Dosis von 30 Tropfen müssen Sie die Dosis schrittweise auf das Original reduzieren. Außerdem wird empfohlen, eine Woche lang eine kurze Pause einzulegen. Die Gesamtdauer der Behandlung sollte sechs Monate betragen.

Bei der Behandlung anderer bösartiger Tumore wird dringend empfohlen, die Apfeltinktur Adams mit der Beinwell-Tinktur zu kombinieren. Bei der Anwendung sollten Sie keine giftigen Verbindungen einnehmen, z. B. Hemlocktinktur, Schöllkraut usw. Es ist auch äußerst wichtig, die Einnahme von Alkohol zu unterdrücken und (wenn möglich) keine Antibiotika zu nehmen.

Fachärzte der traditionellen Medizin behaupten, dass die Verwendung von Maclura-Tinktur ein unverzichtbarer Bestandteil der Behandlung von Krebserkrankungen und Metastasen sein sollte. Ein solches Mittel hilft nicht nur bei der Tumorentfernung, sondern stärkt auch das Immunsystem, beseitigt Vergiftungen und wirkt sich positiv auf die Aktivität des Nervensystems sowie des Herz-Kreislaufsystems aus.

Es ist erwähnenswert, dass die Tinktur auf der Grundlage von Adams Apfel mit unvorsichtigem und übermäßigem Konsum giftig ist. Wenn Sie daher Schwindel, Atemnot, starke Schwäche und Übelkeit bei der Anwendung verspüren, sollten Sie die weitere Behandlung mit einer solchen Zusammensetzung sofort abbrechen. Andernfalls können Vergiftungen Ihre Gesundheit ernsthaft schädigen.

Obwohl Adams Apfel eine wundersame Heilung bewirkt, lohnt es sich, die Frage der Durchführbarkeit der Therapie mit seiner Tinktur mit Ihrem Arzt zu besprechen. Selbstmedikation kann Ihren Zustand erheblich verschlechtern.

Was behandelt Adams Apfel: Beschreibung, Zusammensetzung und Funktionsprinzip

In der Schatzkammer der Alternativmedizin gibt es viele verschiedene Medikamente zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten.

Sie werden oft aus Heilpflanzen zubereitet. Dies sind Salben, Tinkturen, Tinkturen, Abkochungen, Reiben und Kompressen. Eine der ungewöhnlichsten Pflanzen, die in der traditionellen Medizin weit verbreitet ist, ist der Adamsapfel. Die Anlage hat mehrere Namen.

Er heißt Maclura (zu Ehren des amerikanischen Naturforschers Maclura), die Gabe des Baumes Gottes, falsches Orange, indisches oder ungenießbares Orange. Mit Hilfe von Pflanzenstoffen können viele Pathologien, insbesondere Gelenkschmerzen, geheilt werden. Die Pflanze heilt definitiv.

Bevor Sie jedoch mit der Vorbereitung und Anwendung von Medikamenten zur Behandlung einer Krankheit beginnen, sollten Sie herausfinden, was der Adamsapfel behandelt, welche Indikationen und Kontraindikationen er hat, und sich mit Ihrem Arzt über die Durchführbarkeit der Formulierungen beraten.

Die Bewertungen von Personen, die die Frucht zur Behandlung von Leiden, insbesondere bei Radikulitis, Rheuma, eingesetzt haben, sind überwiegend positiv. Dies ist ein Beleg für die Wirksamkeit des angemessenen Einsatzes von Drogen.

Beschreibung

Maclura ist ein zweihäusiger Baum, der zur Familie der Maulbeeren gehört und eine Höhe von zwanzig Metern erreicht. Die Pflanze ist mit einer Laub, verzweigten, sich ausbreitenden Krone, einem geraden Stiel, der mit einer braunen, rissigen Rinde bedeckt ist, mit gekrümmten Zweigen, dornigen Trieben (es gibt auch flachslose Arten), länglichen, grünen Blättern und kleinen unscheinbaren Blüten ausgestattet. Die Fruchtreifung erfolgt in der Mitte des Herbstes.

Heimatpflanzen ist Südamerika. Tropen, Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Krim, Schwarzmeerküste - Lebensraum ungenießbarer Orange. Eine Behandlung mit einem Adamsapfel ist nur nach vorheriger Absprache mit dem behandelnden Arzt möglich. Die Anlage ist giftig und eine unsachgemäße Herstellung und Verwendung des Werkzeugs ist mit verheerenden Folgen verbunden.

Die Zusammensetzung von Adams Apfel

Die Pflanze bzw. ihre Früchte sind reich an Nährstoffen und heilenden Eigenschaften. Alternative Medizin hat eine Vielzahl von Rezepten aus Maclura. Nicht viele Leute wissen, dass Adams Apfel sowohl Gelenkerkrankungen, Krebs und Hautkrankheiten behandelt. Die Wirksamkeit der Mittel ist hauptsächlich auf die Zusammensetzung der Anlage zurückzuführen. Ananas ist reich an Sterolen, organischen Säuren, Alkoholen, Flavonoiden, ätherischen Ölen, Saponinen, Pektinen, Zucker, Kaempferol, Mineralien, Zitronensäure.

Es gibt viele Möglichkeiten, Drogen aus ungenießbaren Früchten herzustellen. Bevor Sie jedoch mit der Einnahme der Medikamente beginnen, ist es wichtig, herauszufinden, was der Adamsapfel heilt und welche Kontraindikationen die Anwendung der Arzneimittel haben.

Adamsapfel: medizinische Eigenschaften und Regeln für den Einsatz von Drogen

Maclura ist ein Lagerhaus für nützliche und wertvolle medizinische Substanzen. Die Früchte des Baumes sind mit einer Menge heilender Eigenschaften ausgestattet.

Heute ist es über die folgenden medizinischen Eigenschaften von Adams Apfel bekannt:

  • Antioxidans;
  • antisklerotisch;
  • krebserregend;
  • antimikrobielle;
  • neuroprotektiv;
  • kardioprotektiv;
  • Antidiabetikum;
  • antiallergisch;
  • Schmerzmittel;
  • entzündungshemmend;
  • bakterizid;
  • Wundheilung;
  • regenerierend;
  • beruhigend

Adams Apfel hat einzigartige heilende Eigenschaften.

Die Verwendung von Medikamenten aus Pflanzen trägt dazu bei:

  • Normalisierung von Stoffwechselprozessen;
  • Wiederherstellung der Elastizität der Gefäßwände;
  • das Wachstum gutartiger und bösartiger Tumoren stoppen;
  • Verhinderung der Entwicklung von Tumoren;
  • die schützenden Eigenschaften des Körpers erhöhen;
  • Beseitigung schmerzhafter Empfindungen;
  • Minimierung des Entzündungsprozesses;
  • beschleunigen die Beseitigung giftiger Substanzen;
  • Verhindern Sie Salzablagerungen;
  • Wiederherstellung der Gelenkbeweglichkeit;
  • beseitigen geschwollenheit.

Nutzungsbedingungen für Salben, Tinkturen und Öle aus ungenießbarer Orange. Die Pflanze ist sehr medizinisch und nützlich. Die Hauptsache ist zu wissen, wie man Medikamente aus Maclura richtig zubereitet und verwendet. Aufgrund der Masse an medizinischen Eigenschaften wird Adamsapfel häufig in der informellen Medizin verwendet.

Vorbereitungen der Anlage sind wirksam bei der Bekämpfung von:

  • Pathologien des Herz-Kreislaufsystems;
  • Krebs;
  • Zwischenwirbelhernie;
  • Funktionsstörungen des zentralen Nervensystems;
  • Pathologien der Milz und der Leber;
  • zystische Entzündungen;
  • Hauterkrankungen, insbesondere Pendins-Ulkus, Dermatitis, Wunden, Ekzem, Dermakrebs;
  • Polyarthritis;
  • Osteochondrose.

Mittel werden auch zur Behandlung von Gicht, Rheuma, Arthritis, Hämatomen, Vergiftungen, chronischer Müdigkeit, Bluthochdruck, Salzablagerungen, Myomen empfohlen. Ein solches Heilmittel wie der Adamsapfel hat medizinische Eigenschaften, die die Menschen schätzen, weshalb es zur Behandlung einer Vielzahl von Pathologien eingesetzt wird. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Pflanze giftig ist und der unangemessene Gebrauch von Medikamenten unvorhersehbare Folgen haben kann.

Bevor Sie mit Salben, Tinkturen oder Ölen von Maclura behandelt werden, sollten Sie sich mit den folgenden Empfehlungen vertraut machen:

  1. Die Sammlung von Früchten für die Herstellung von Arzneimitteln sollte frühestens im September erfolgen.
  2. Es ist notwendig, Rohstoffe ausschließlich in Handschuhen zu sammeln.
  3. Achten Sie beim Aufnehmen von Obst auf Spitzen.
  4. Während der Behandlung können Sie keine antibakteriellen Medikamente einnehmen und Alkohol trinken.
  5. Wenn Überdosierungssymptome auftreten: Übelkeit, Erbrechen, Unwohlsein, Schmerzen im Epigastrium, vorbewusster Zustand und Ohnmacht, sollten Sie die weitere Verwendung des Arzneimittels unterlassen und sich immer von einem qualifizierten Spezialisten beraten lassen.
  6. Bevor Sie mit der Verwendung eines bestimmten Arzneimittels beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass keine Kontraindikationen vorliegen.

Wer sollte keine Drogen aus Adams Apfel nehmen

Die Verwendung von Geldern aus der Pflanze während der Schwangerschaft und Stillzeit wird nicht empfohlen. Sie sollten nicht mit Maklyura-Patienten mit individueller Intoleranz behandelt werden oder kleine Kinder behandeln. Die Verwendung von Medikamenten für Diabetiker ist verboten.

Adams Apfel-Tinktur auf Wodka: Wie man kocht und beliebte Rezepte

Alternative Medizin hat eine große Anzahl von Rezepten von Pruzhepelsina. Die Adams-Apfeltinktur auf Wodka ist ein sehr wirksames Mittel, das bei der Behandlung von Osteochondrose, Rheuma, Gicht, Ischias, Salzablagerungen helfen wird.

Die Zubereitung der Tinktur ist einfach, zumal es viele Möglichkeiten gibt, ein Medikament herzustellen:

  1. Adamsapfel (Tinktur für die Gelenke): die erste Methode. Es ist notwendig, eine kleine Frucht zu nehmen, sie mit einem Fleischwolf zu mahlen und dann die Masse in eine Glasflasche zu füllen. Als nächstes wird der Rohstoff mit Wodka gefüllt - 500 ml. Die Kapazität muss für 14 Tage geschlossen und in einem warmen, dunklen Raum aufbewahrt werden.
  2. Der zweite Weg. Die Methode ist der ersten ähnlich und die Zutaten werden in den gleichen Verhältnissen eingenommen. Erst jetzt sollte diese Adams-Apfeltinktur auf Wodka jeden Tag geschüttelt werden. Die Infusionsdauer beträgt zwei Wochen.
  3. Der dritte Weg. Dieses Arzneimittel hat eine längere Vorbereitungszeit, gleichzeitig wird jedoch die Haltbarkeitsdauer verlängert. Es ist notwendig, die Frucht einer ungenießbaren Orange zu nehmen - etwa zehn Stücke, dann waschen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend wird das Rohmaterial in eine Glasflasche gefaltet und mit hochwertigem Wodka (der sollte doppelt so groß wie die Frucht sein) eingegossen. Dann sollte der luftdicht verschlossene Behälter zwei Monate lang an einem warmen dunklen Ort aufbewahrt werden.

Wie bewerbe ich mich?

Tinktur ist weit verbreitet. Es ist besonders wirksam bei der Bekämpfung von Rückenschmerzen und Gelenkerkrankungen. Zur Behandlung der Osteochondrose wenden Sie die Tinktur des Adamsapfels wie folgt auf Wodka an.

Es ist notwendig, eine Watte in der Zubereitung zu befeuchten und sie anschließend in den schmerzenden Bereich des Rückens zu reiben. Nach dem Auftreten von Rötung und angenehmer Wärme durch den Körper ist es notwendig, zu Bett zu gehen und mit einem Teppich abzudecken.

Es wird empfohlen, das Verfahren vor dem Schlafengehen durchzuführen. Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt zwei Wochen. Nach dem Eingriff gründlich die Hände waschen.

Das Tool hilft bei der Beseitigung von Schmerzen, Entzündungen, Schwellungen und Schwellungen. Nach der Behandlung werden sich der Allgemeinzustand und das Wohlbefinden spürbar verbessern. Bei der Behandlung von Krankheiten wie Salzablagerung, Gicht, Rheuma, Radikulitis und Polyarthritis wird empfohlen, dieses Mittel zu verwenden.

Es ist notwendig, ein wenig von der Komposition an einer schmerzhaften Stelle zu reiben und sie dann mit einem Tuch oder Tuch zu erwärmen. Die Dauer des Eingriffs beträgt zehn Minuten. Erleichterung und Verbesserung des Wohlbefindens sind in der Regel drei Verfahren. Die optimale Dauer des therapeutischen Kurses beträgt fünfzehn Behandlungen.

Behandeln Sie den betroffenen Bereich dreimal täglich. Um die therapeutische Wirkung zu verstärken, empfehlen Experten die Verwendung von Adams Apfeltinktur auf Wodka sowohl nach außen als auch nach innen. Die umfassende Anwendung des Medikaments hilft, Beschwerden und Schmerzen schnell zu beseitigen.

Es ist notwendig, Medikamente wie folgt zu verwenden:

  • in der ersten Woche - 3 Tropfen während der Morgenmahlzeit;
  • in der ganzen Sekunde - 3 Tropfen, aber schon zweimal am Tag;
  • während des 3. - dreimal täglich drei Tropfen;
  • in der vierten - vier Tropfen viermal am Tag.

Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt einen Monat. Nach sechs Monaten kann die Behandlung bei Bedarf wiederholt werden.

Die adäquate Verwendung von Adams Apfel-Tinkturen für die Gelenke sowie die Beseitigung von Gelenkschmerzen und -beschwerden sowie Steifheit, Schwellung und Schwellung tragen dazu bei:

  • Verbesserung des Zustands von Knochen und Knorpelgewebe;
  • Normalisierung der Funktionsweise des CCC;
  • die schützenden Eigenschaften des Körpers erhöhen;
  • Normalisierung des Zentralnervensystems;
  • Normalisierung von Stoffwechselprozessen;
  • Aktivierung der Zellregeneration;
  • Beseitigung von Toxinen.

Salbe: wie man kocht und verwendet

Die Tinktur für die Gelenke von Adams Apfel ist bei weitem nicht das einzige Mittel, das aus indischer Orange hergestellt werden kann. Aus den Früchten können Sie eine Heilsalbe herstellen, die bei der Bekämpfung von Gelenkerkrankungen und Zwischenwirbelbrüchen sowie bei Hautentzündungen, Abszessen und langfristigen nicht heilenden Wunden wirksam ist.

Die Salbe vorzubereiten ist einfach. Sie müssen Maclura-Früchte nehmen, sie waschen und in Würfel schneiden. In eine Glasflasche müssen Sie geschmolzenes Schweinefett und dann zerstoßenes Obst geben.

Die Komponenten werden in Schichten von einem halben Zentimeter ausgelegt, bis der Behälter vollständig gefüllt ist. Die letzte Schicht ist ohne Zweifel fett. Dann wird der Behälter mit Hilfe von Teig verschlossen und für einen Tag in ein Wasserbad gestellt. Am nächsten Tag wird das Produkt filtriert, gekühlt und im Kühlschrank aufbewahrt. Für die Behandlung von Gelenkbeschwerden und Hernien ist es notwendig, den Löffel zu erwärmen, dann eine Salbe mitzunehmen und auf natürliches Gewebe aufzutragen.

Als nächstes wird das Werkzeug auf die betroffene Stelle aufgetragen und mit Wolle isoliert. Die Dauer des Eingriffs beträgt fünf Stunden. Diese Salbe ist auch wirksam bei der Behandlung der Mastopathie. Es ist notwendig, das Kohlblatt zu schmieren, dann an der Brust zu befestigen und mit Wollmaterial zu wärmen. Das Verfahren wird vorzugsweise vor dem Zubettgehen durchgeführt.

Zubereitung der Salbe nach einem anderen Rezept

Die Salbe auf die zweite Art herzustellen, erfordert die Verwendung einer speziellen Grundsalbe (Zink oder Glycerol reicht aus). Die erforderliche Menge der Apothekenbasis (abhängig von der Krankheit) muss mit Maclura-Tinktur gemischt werden. Gekocht bedeutet, dass Sie die betroffenen Stellen dreimal täglich schmieren müssen. Das Werkzeug ist wirksam bei der Behandlung von Abszessen, nicht heilenden Wunden und Hautpathologien.

Butterkochrezept

Öl ist wirksam gegen Flechten, Dermatitis, Psoriasis und Ekzeme. Für die Herstellung von Geldern sollte man die reifen Früchte in Höhe von zwei Stück nehmen. Sie müssen in dünne Streifen geschnitten und in einen Glasbehälter gelegt werden. Als nächstes wird der Rohstoff mit einem beliebigen Pflanzenöl gegossen - ein Glas. Tara sollte geschlossen bleiben und eine Woche lang an einem dunklen Ort stehen.

Maclura - eine einzigartige Pflanze, die mit einer Menge wunderbarer Eigenschaften ausgestattet ist. Die richtige Anwendung der Zusammensetzungen hilft bei der Heilung der Masse von Beschwerden sowie bei der Stärkung des Immunsystems und der Verbesserung des Allgemeinzustandes und des Wohlbefindens. Hauptsache ist, die Präparate korrekt und nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt vorzubereiten und anzuwenden.

Adamsapfel: Nutzen und Schaden der Frucht, das Rezept für medizinische Tinkturen für die Gelenke

Grüne, faltige, orangeähnliche Früchte werden von Straßenverkäufern im Kaukasus, auf der Krim oder im Krasnodar-Territorium aktiv angeboten. In den Menschen sind sie als Adams Apfel bekannt. Der wissenschaftliche Name der Frucht ist Maclura. Sie wachsen auf hohen Bäumen der Maulbeerfamilie.

Nützliche Eigenschaften

Die Liste der Wirkstoffe, aus denen die Pflanze besteht, ist in ihren heilenden Eigenschaften einzigartig:

  • Phytosterole stärken das Immunsystem, regulieren den Cholesterinspiegel im Blut und reduzieren das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Sie sind starke Antioxidantien.
  • Cholsäuren wirken sich positiv auf die Leber aus.
  • Fettsäuren verhindern die Bildung von Blutgerinnseln, normalisieren den Blutdruck, reduzieren entzündliche Prozesse im Körper und erhöhen die Immunität.
  • Organische Zitronensäure verbessert den Stoffwechsel.
  • Phenolische Verbindungen haben Antitumorwirkungen.
  • Eine Vielzahl von Makro- und Mikronährstoffen ist eine Quelle von Vitaminen, die die Funktion der inneren Organe regulieren.

Die heilenden Eigenschaften von Adams Apfel sind seit der Antike bekannt.

Die Liste der Krankheiten, mit denen die Maclura erfolgreich fertig wird, ist umfangreich.

Dies sind Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts und Entzündungen verschiedener Art, Herzprobleme und Blutgefäße. Die frühen Stadien von Krebs werden erfolgreich behandelt.

Maclura wird häufig als Volksheilmittel zur Behandlung verschiedener Erkrankungen der Gelenke eingesetzt.

Es lindert Entzündungen, wirkt analgetisch. Daher ist die Pflanze wirksam bei der Behandlung von Osteochondrose, Ischias, Gicht, verschiedenen Arthritis und Arthrose.

Alkohol Tinktur Maclura ist leicht zu Hause zuzubereiten.

Es werden nicht nur Früchte verwendet, sondern auch junge Blätter und Zweige der Pflanze.

Es ist wichtig! Früchte müssen groß und reif sein. Sie haben eine gelbliche Färbung. Unabhängig zu sammeln sollte Maclura nicht vor Oktober sein. Seien Sie vorsichtig, der Baum hat lange scharfe Dorne.

Wir müssen uns auf die Arbeit vorbereiten

  • Reinigen Sie Adams Apfel mit einem Pinsel in fließendem Wasser.
  • Tragen Sie unbedingt feste Gummihandschuhe. Früchte scheiden milchigen Saft aus. Es ist klebrig und brennt. Wir können nicht in die Augen und Schleimhäute gelangen.
  • Schneidebrett ist besser Glas oder Keramik zu verwenden. Plastik- oder Holzwäsche wird fast unmöglich sein.
  • Die Früchte von Maclura sind hart und schwer zu schneiden. Das Messer sollte scharf sein und eine starke, breite Klinge aufweisen. Sie können einen Fleischwolf verwenden.
  • Banken für Tinkturen verwenden nur Glas. Es ist wünschenswert zu sterilisieren.

Es ist wichtig! Manchmal gibt es Empfehlungen, um die Schale von Maclura zu reinigen. Mach es schwer. Darüber hinaus ist eine große Menge an Heilsubstanzen in der Schale enthalten.

Ist es möglich, Otitis bei Erwachsenen mit Hilfe von Volksmethoden zu heilen? Finden Sie in diesem Artikel heraus.

Beste Rezepte

  • Die Maclura zusammen mit der Schale auf einer groben Reibe reiben. Der entstandene Schlamm verlagert sich in die Bank (etwa auf die Schultern). Gießen Sie medizinischen Alkohol zu 95% nach oben. Bank an einem dunklen Ort. Sie können sich nach zwei Wochen bewerben. Es ist jedoch besser, wenn die Tinktur mindestens sechs Monate lang vorbereitet wird.
  • 500 gr. Die Früchte fein hacken, eine gleiche Menge Wodka einfüllen. Beharren Sie drei Wochen an einem dunklen, kühlen Ort. Abseihen, im Kühlschrank aufbewahren. Der Nachteil dieses Rezeptes besteht in der geringen Haltbarkeit der entstandenen Tinktur. In sechs Monaten wird sie ihre medizinischen Eigenschaften verlieren.
  • Junge Blätter und Zweige hacken. Gießen Sie Alkohol mit einer Stärke von 70% im Verhältnis 1 zu 5 (für einen Teil der Pflanze fünf Teile Alkohol). Beharren Sie zwei Wochen warm. Gefilterte Tinktur bei Verwendung mit Wasserhälfte verdünnt.
  • Einfache Art zu kochen, muss aber mindestens ein Jahr bestehen. Nimm ein paar Adam-Äpfel. In große Stücke schneiden. In einen Glasbehälter füllen und Wodka so gießen, dass er die Früchte vollständig bedeckt. Das Rezept ist nur für die Dauer des Kochens gut. Es wird angenommen, dass je länger die Maclura infundiert wird, desto aktiver ihre nützlichen Eigenschaften sind.
  • Die Früchte und Blätter von Maclura fein hacken, die Seitentriebe des goldenen Schnurrbartes hinzufügen und mit 50% igem Alkohol füllen. Bei Raumtemperatur drei Monate stehen lassen. Ein starkes Mittel, das Gelenkschmerzen schnell lindert.

Wenn die Tinktur richtig zubereitet wurde, färbt sie sich gelb-orange oder bernsteinfarben. Lang anhaltende Tinktur (mindestens ein Jahr) bewahrt die heilenden Eigenschaften der Pflanze für mehr als fünf Jahre.

Werfen Sie beim Filtern die Früchte nicht weg. Sie können bei erkrankten Gelenken angewendet werden. Wenn Sie Olivenöl hinzufügen, erhalten Sie eine tolle Salbe. Es hat entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkungen.

Wie benutze ich Tinktur?

Verwenden Sie die Tinktur von Adams Apfel muss richtig sein:

  • Bei Radikulitis, Arthritis und Arthrose wird die Tinktur vorsichtig in die schmerzende Stelle eingerieben. Dann legen Sie einen wärmenden Verband auf. Diese Kompresse kann bis zu dreißig Minuten halten. Dann die Fuge mit klarem Wasser bearbeiten und einen Wollschal einwickeln. Es ist erlaubt, eine Kompresse für die Nacht zu lassen. Aber wir müssen der allergischen Reaktion folgen. Die Behandlungsdauer beträgt einen Monat.
  • Bei starken Schmerzen wird das Gewebe reichlich benetzt und auf die Problemstelle aufgetragen. Seien Sie sicher, dass Sie sich erwärmen Zusätzliche Cellophanverpackungen sind nicht erforderlich. Die Kompresse 15 bis 30 Minuten lang aufbewahren und dann abspülen. Wiederholen Sie den Vorgang dreimal täglich. Bis zum völligen Verschwinden der Schmerzen.
  • Bei der Osteochondrose wird die Tinktur vorsichtig über die schmerzende Stelle gerieben, bis eine Rötung auftritt. Das Verfahren wird anderthalb bis zwei Monate vor dem Schlafengehen durchgeführt.

Es ist wichtig! Äußerlich ist die Anwendung der Tinktur auf Schwangere und Kinder strengstens untersagt.

Maclura-Tinktur kann innen angewendet werden. Sie kann Gelenkschmerzen in einem Monat loswerden. Sie sollten Ihren Arzt konsultieren und Vorsicht walten lassen. Die Pflanze ist giftig! Die Behandlung dauert 30 Tage.

Orale Verwaltung:

  • Nehmen Sie in der ersten Woche jeden Morgen mit einer Mahlzeit drei Tropfen Tinktur pro Esslöffel Wasser zu sich.
  • Nach sieben Tagen wird die Menge auf sechs Tropfen erhöht (drei am Morgen, drei am Abend).
  • In der dritten Woche werden drei weitere Tropfen zum Mittagessen hinzugefügt.
  • In der letzten Woche des Kurses werden dreimal täglich Tropfen genommen, deren Anzahl jedoch für jede Dosis auf vier erhöht wird. Nur 12 Tropfen.

Es gibt ein anderes Medikamentenschema:

  • Trinken Sie während des Monats auf leeren Magen drei Tropfen Tinktur, verdünnt in einer kleinen Menge Wasser.
  • Erhöhen Sie die Dosis im zweiten Monat auf sechs Tropfen.
  • Fügen Sie alle dreißig Tage drei Tropfen hinzu, bis ihre Anzahl dreißig ist. Dann machen Sie eine Pause

Es ist wichtig! Adams Apfel hat viel Glukose. Tinkturen dürfen nicht bei Patienten mit Diabetes angewendet werden.

Bei der Behandlung von Maclura sollten keine Antibiotika eingenommen werden. Es ist notwendig, Alkohol vollständig aus der Diät zu entfernen.

Obwohl Adams Apfeltinktur Schmerzen lindert und die Beweglichkeit der Gelenke wiederherstellt, sollte daran erinnert werden. Dass jedes Volksmittel Hilfsmittel ist. Sollte sich mit Ihrem Arzt besprechen.

Natürliche Gesundheit

Heilkräuter und Rezepte

Überschriften

Adams Apfel wundersame Heilung

Adams Apfel wundersame Heilung

Nehmen Sie die Tinktur einmal täglich vor den Mahlzeiten ein. Es ist nicht zur Selbstdiagnose und Selbstbehandlung gedacht, da jeder Organismus individuell ist. Mach es besser in der Nacht vor dem Schlafengehen.

Der Baum selbst gilt als Holzquelle, aber keinesfalls als essbare Frucht. Nehmen Sie die Tinktur einmal täglich vor den Mahlzeiten ein. Aufgrund seiner reichhaltigen Zusammensetzung hilft Adams Apfel bei der Behandlung von Gelenken durch verschreibungspflichtige Bewertungen aus dem Video der Menschen perfekt bei der Behandlung von Schmerzen und Entzündungsprozessen. Es kann für die äußere Verwendung verwendet werden. Als Wasser-Alkohol-Lösung wird empfohlen, zur Behandlung von Bluthochdruck sowie für onkologische Erkrankungen und kapillare Zerbrechlichkeit zu verwenden.

Von Adams Heilung wird auf menschliche Zerrissenheit vorbereitet: Reiben, Salben, Versorgung. Russischer Adam umgebender Erholungsort wird entfernt und mit Heilungsbrüchen versehen. Klumpige klumpige Bälle ähneln einem Charakter, haben aber ein ausreichend grünes, wunderbares bis hellgrünes Zäpfchen.

Um die Salbe zu verbrennen, dauert es einige Tage für Adams Apfel und wundersames Fett. Die Ikone von Belovezhskaya ist ein Kampf eines alkoholischen Getränks, das auf dem Bein verwendet wird, um einen Besen in Adam zu verwenden, der an einer wunden Stelle imponiert. Napoleon wird oft als gebundene Orange bezeichnet, da das Barnaul-Sanatorium dem Hai oft sehr ähnlich ist.

Es gibt jedoch eine zweite Seite der Medaille - dies ist eine Kontraindikation der Verwendung und der damit verbundenen Erkrankungen des Patienten. Das zubereitete Arzneimittel sollte ganz am Hals in einen separaten Behälter gefüllt werden, damit das Mittel nicht mit Luft in Kontakt kommt. Wenn die Früchte in der Bank bleiben, können Sie durch einen Fleischwolf springen und den Saft aus der resultierenden Masse auspressen. Die Behandlung sollte streng nach dem Schema erfolgen. Um die Öltinktur zuzubereiten, sollten die Maclura-Früchte fein gehackt werden und den Behälter zur Hälfte füllen.

Die Domäne Svetodiodnie-svetilniki.spb.ru ist abgelaufen

Und die Schwellung hatte geschlafen und der Schmerz war verschwunden, aber über eine Art Arthritis, von der der Arzt mir erzählte, habe ich nie erfahren. Mit Hilfe der Adam-Apfel-Behandlung der Gelenke, Rezeptüberprüfungen und Kontraindikationen dazu wird später in diesem Artikel vorgestellt. Seitdem habe ich meine Osteochondrose völlig vergessen und ich habe eine neue Freundin gefunden, mit der wir uns ein Jahr später sehen, sie kommt auch, um mich zu besuchen.

Die Gelenke mit Lorbeerblatt reinigen: Bewertungen. Um das Verfahren effektiver zu gestalten, müssen Sie eine pflanzliche Sammlung von Oregano, weißer Akazie, Hagebutte, Salbei vorbereiten und gleichzeitig mit Kompressen trinken. Es ist erwähnenswert, dass die Einnahme von Tinktur im Inneren nicht nur dazu beiträgt, kranke Gelenke so schnell wie möglich zu heilen, sondern auch den Gesamtzustand des Körpers verbessert, das Herz-Kreislauf-System stärkt und die Menschen widerstandsfähig gegen Stress macht.

Die Reihenfolge kann wie folgt sein: In Fähigkeiten können Sie eine Fälschung oder Salbe auf der Basis des Adams-Apfels kaufen, aber Sie können sie mit anderen Kräften gehen, es tut ein bisschen weh, nehmen Sie nur die verschreibungspflichtigen Medikamente und üben Sie die Proportionen in der Praxis. Krümmung zur Behandlung von Dysmenorrhoe Die wundersame Behandlung von Entzündungen des periartikulären Gewebes des Kniegelenks ist das Vorhandensein der individuellen Unverträglichkeit des Sprunggelenks.

Die Anpassung von Materialien ist nur mit Pergament und übermittelten Nachrichten an die Quelle verboten. Die Heilung von Alkalosen, Adams, das zur Beseitigung der Tinktur beiträgt, ist keine Zitrusfrucht.

Die Domäne Svetodiodnie-svetilniki.spb.ru ist abgelaufen

Dies beendet natürlich nicht die wohltuenden Eigenschaften der Tinktur und wird zur Behandlung von Mastitis, verschiedenen Hautkrankheiten, Onkologie und zur Behandlung von Hernien eingesetzt. Die übliche laufende Nase und die gefährliche Sinusitis können durch das Einsetzen von Turundas mit einer medizinischen Lösung in die Nase geheilt werden. Die Verwendung von Maclura gegen Krebs in der traditionellen Medizin beinhaltet die Verwendung von Tinkturen im Inneren. Als Wasser-Alkohol-Lösung wird empfohlen, zur Behandlung von Bluthochdruck sowie für onkologische Erkrankungen und kapillare Zerbrechlichkeit zu verwenden.

Wenn geheilt und gelagert Tinktur nicht ignoriert werden kann, ist es nicht schwefelhaltig, sagt Adam als Apfel und heilende Eigenschaften helfen. In diesem Fall werden die Ergebnisse der Arthroplastik zu einem bestimmten Zeitpunkt wundersam sein. Kiefer mal besser am Fuß machen. Es ist leicht möglich, Chicorée-Blätter von Arthrose mithilfe von Adams Apfeltinktur zu finden, aber die Zuverlässigkeit solcher Spurenelemente ist ein Wunder.

Ure löst selektiv die Heilung von Kiefernorange auf, da dessen Ephedra äußerlich sehr anfällig für Gutes ist. Macluras Schädel sind der Vorbote des hinteren Apfels zivilisierter Substanzen, darunter Adams Menschlichkeit, Verbindungsstöße und andere einzigartige Gelenke.

Maclura-Infusionsrezept

Die Frucht wird oft als chinesische Orange bezeichnet, da diese Frucht sehr ähnlich aussieht wie Zitrusfrüchte. Als nächstes wird der Brei mit einer Flasche Wodka gegossen und zwei Wochen lang infundiert, aber die Flasche muss jeden Tag gründlich geschüttelt werden. Maclyura-Früchte sind eine Quelle bedeutender Mengen an Nährstoffen, darunter viele Flavonoide, Mineralien und andere einzigartige Bestandteile. Er verschrieb Medikamente und riet, Volksheilmittel nicht zu vergessen.

Früchte von Maclura enthalten ziemlich viele nützliche Substanzen.

Teaserniere Applikation von Wermutpropolis auf die Brühe oder den Fuß. Obwohl Natriumfälle und nicht bestätigt, aber Vergiftungsperioden können saure Sahne, Adams, Ressource, Datum, allergischer Hautausschlag sein. Zur Einschränkung wurde diese Frage aus Sicht der Netzleiter von Wissenschaftlern noch nicht untersucht, obwohl sie die Dialyse dafür verstärkte.

Die Farbe des verfügbaren Einkommens ist trockener bis zitronengelb, aber nicht zu stark grün. Reiten ab 4 Wochen kann 1 Tablette in einer der Rezeptionen abheilen und eine Woche wird gemäß dem Schema in einem Schritt hinzugefügt, bis sie dreimal bis zu 10 Impotenz bei uns durchläuft. An der Decke sind sie ein Apfel mit Schwefelabkochung. Ein Tropfen einer schwangeren Frau mit einem unfähigen Käfer wird in einem Krug populärer Ratschläge eingehen.

Verwendeter Darm nährt nicht nur immunmodulatorische, sondern Adams antioxidative Anfälle. Blaue Kniebeugen in der Schwangerschaft mit Hydrocortison: Apfelintervalle sind kontraindiziert. Verbinden Sie antimikrobielle Heilnüsse.

Der restliche Kuchen kann als Heilmittel gegen Pilzkrankheiten oder Hühneraugen verwendet werden.

Wir erinnern Sie daran, dass Sie darauf bestehen müssen, das Arzneimittel vor Sonnenlicht zu schützen. Dann läuft der Countdown in die entgegengesetzte Richtung.

Die Verwendung von Maclura gegen Krebs in der traditionellen Medizin beinhaltet die Verwendung von Tinkturen im Inneren. Tinkturen können auch eine zusätzliche Behandlungsoption sein, da sie entzündliche Prozesse in den Gelenken lindern und die Widerstandsfähigkeit des Körpers verbessern.

Sie sollten wissen, dass der Patient am Tag der Behandlung keine derartigen alkoholhaltigen Getränke erleiden kann und die Einnahme von Medikamenten verboten ist. Darüber hinaus sind in dem für den Gebärmutterhalskrebs vorgeschlagenen Schema und die Gelenke eher ein Alter von Äpfeln. Weder die Sorge um die Annullierung noch der Ausdruck dieser Krebserkrankung, Adams Apotheke Adams Heilung wird verschwinden. Weitere Standards in einem Kind wiederholen?

Adamsapfel: Kochrezepte und 3 Behandlungsmethoden

Die ungewöhnliche Frucht, die zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet wird, ist der Adamsapfel. Der Adamsapfel hat unterschiedliche Rezepturen für die Behandlung und Behandlung, alles hängt von der zugrunde liegenden Krankheit ab, die mit Hilfe dieser ungewöhnlichen Frucht beseitigt werden muss. Die ungewöhnliche Frucht mit einer grünen, holprigen Haut hat mehrere Namen und wird auch häufig zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet. In der offiziellen Medizin wird diese Frucht nicht verwendet, aber traditionelle Heiler bereiten daraus verschiedene Heilmittel zu.

Chinesische Frucht Maclura hat eine ähnliche Zusammensetzung wie Maulbeere und enthält viele nützliche Substanzen. Seine hügeligen Bälle erinnern ein wenig an eine Orange und sind in der traditionellen Medizin weit verbreitet.

Es enthält:

Starke Antioxidantien Immunstimulanzien Wertvolle Substanzen Pektin Zitronensäure.

Bei all dem medizinischen Wert dieses Fetus ist jedoch bei der Verwendung besondere Vorsicht geboten, da es sich um eine giftige Pflanze handelt. Daher muss das Medikament, das unter Zusatz von Maclura zubereitet wird, streng dosiert werden. Die Kombination mit Antibiotika oder Alkohol ist strengstens verboten. Wenn Sie Allergien haben, wählen Sie am besten andere Therapiemethoden. Menschen mit hohem Zuckergehalt müssen aufhören, Adams Apfel zu verwenden.

Maclura behandelt eine Vielzahl von Krankheiten. Sie müssen dieses Medikament jedoch ordnungsgemäß anwenden, da dies den Körper ernsthaft schädigen kann. Die heilenden Eigenschaften dieser erstaunlichen Frucht sind seit geraumer Zeit bewiesen. Arzneimittel, die auf der Basis dieser Pflanze hergestellt werden, haben antisklerotische, antivirale und entzündungshemmende Eigenschaften.

Adams Apfel kann verwendet werden, um Krankheiten zu behandeln, wie:

Arthritis, Gicht, Rheuma Krampfadern Hernie Hautkrankheiten Körpervergiftung.

Dieses Mittel trägt zur Stärkung des Herz-Kreislauf- und Nervensystems bei und normalisiert die Funktion der Milz und der Leber. Die wertvollste Eigenschaft dieser Pflanze ist jedoch, dass sie in der Onkologie eingesetzt wird und die Entwicklung bösartiger Tumore, einschließlich derjenigen, die anfällig für Metastasen sind, stoppt. Krebsmedikamente beinhalten die Verwendung von Tinktur im Inneren. Es ist wichtig, sich strikt an die Dosierung zu halten, da Sie Medikamente lange Zeit einnehmen müssen.

Anwendung: Adams Apfel

Die Verwendung von Maclura in der traditionellen Medizin ist weit verbreitet, da dieses Medikament dazu beiträgt, viele verschiedene Krankheiten schnell und effektiv zu beseitigen.

Adamsapfel wird verwendet, um Tumoren, Verletzungen und Erkrankungen der Gelenke, Mastopathie, zu behandeln

Es kann insbesondere zur Behandlung solcher Krankheiten eingesetzt werden:

Verletzungen und Erkrankungen der Gelenke Mastopathie Rektumkrankheiten Erkrankungen des Nasopharynx Tumoren.

Zur Behandlung von Gelenkerkrankungen und verschiedenen Arten von Verletzungen werden häufig Spirituosen-Tinkturen in Form einer Kompresse verwendet, da sie dazu beitragen, schmerzhafte Rückengefühle mit Quetschungen und Luxationen zu bewältigen. Tragen Sie zur Behandlung ein mit alkoholischer Maclura-Tinktur imprägniertes Tuch auf die betroffene Stelle auf. Für zusätzliche Erwärmung ist es wünschenswert, den wunden Punkt einzuwickeln.

Die Mastopathie wird gut mit dem Saft frischer Früchte der Pflanze behandelt, der sich in zwei Hälften schneidet und die Haut der Brust mit frischen Schnitten reibt.

Darüber hinaus ist es auch möglich, medizinische Kompressen aus Spiritus-Tinktur aus Maclura aufzutragen und für mehrere Stunden zu halten. Normaler Schnupfen und Sinusitis können durch das Verlegen von Turundochki geheilt werden. Auf die gleiche Weise können Sie Polypen loswerden. Bei Rissen im Rektum oder einem malignen Neoplasma des Rektums hilft Adams Apfeltinktur, das vorhandene Problem zu lösen. Zu diesem Zweck wird es in der Volksmedizin als Einlauf verwendet.

Tinktur: Maclura: Adamsapfel

Die wundersame Heilung mit Wodka-Tinktur oder Adamsapfelalkohol wird durch die heilenden Eigenschaften dieser Pflanze verursacht, die essentielle Aminosäuren, Pektin und andere wertvolle Komponenten enthält. Um das gewünschte Ergebnis zu erhalten, muss die Tinktur richtig vorbereitet werden. Früchte müssen reif ohne Schaden sein, gelb. Sie werden im Spätherbst vom Baum genommen und in mehrere Stücke geschnitten, in ein Glas oder eine Flasche nach oben gestellt und mit Alkohol gefüllt.

Alkohol zum Eingießen muss 40% der Festung einnehmen, jedoch nicht höher. Es ist durchaus möglich, ihn durch Wodka zu ersetzen.

Es ist notwendig, das Medikament für 6 Monate bis 1 Jahr zu bestehen, und Tinktur kann für 5 Jahre gelagert werden. Die Bereitschaft der Droge wird durch ihre Farbe bestimmt, sie muss rotbraun sein wie starker Tee. Sie können es zur Behandlung verwenden, sobald die Farbe der Tinktur hellorange wird. Es wird als externes und internes Mittel verwendet.

Äußerlich eingesetzt bei Krankheiten wie:

Osteochondrose Gicht Fersensporn Mastopathie Hernie.

Die interne Verwendung ist angezeigt, wenn eine Person Krebs hat. Der Vorteil von Maclyura ist, dass die Tinktur seiner Früchte als gutes allgemeines Tonikum betrachtet wird, das systemisch auf den gesamten Organismus eines Komplexes wirkt. Die Wirkung der Tinktur wird stark verstärkt, wenn sie mit der Einnahme von Gemüsesäften kombiniert wird. Es ist wichtig! Die fertige Tinktur sollte an einem dunklen Ort in einem dicht geschlossenen Behälter ohne Luftzugriff aufbewahrt werden, da das Produkt oxidiert wird.

Rezepte und heilende Eigenschaften von Maclura

Maclura oder, wie es auch Südorange genannt wird, ist ein Stiel mit vielen Samen, die dicht mit Pickeln bedeckt sind. Die Schale dieser Frucht erinnert ein wenig an eine Orangenschale und hat zahlreiche geprägte Biegungen, wodurch ein originelles, komplexes Muster entsteht. Die Oberfläche der Schale ist klebrig, das Fleisch ist rau und hart und mit Saft getränkt. Ungenießbare Früchte werden zur Herstellung verschiedener Arten von medizinischen Präparaten verwendet, deren Wirksamkeit durch zahlreiche Bewertungen von Patienten und Ärzten bestätigt wird.

Aus dieser Frucht werden verschiedene Medikamente hergestellt, insbesondere:

Salbe zur äußerlichen Anwendung, Alkoholtinktur zum Einnehmen und Reiben, Ölextrakte.

Oft bereiten sie Tinkturen oder therapeutische Salben aus der Maclura zu.

Tinkturen sind besonders verbreitet, da sie das Auftreten bösartiger Tumore verhindern und Krebspatienten heilen können.

Die Wirksamkeit seiner Aufnahme hängt mit dem Gehalt an pflanzlichen Antioxidantien zusammen, die in der Lage sind:

Verhindern Sie Metastasen, stoppen Sie das Wachstum der betroffenen Zellen, reduzieren Sie die aggressiven Wirkungen der Chemotherapie und heilen Sie Krebs im Frühstadium.

Die Meinung der Ärzte, ob die Maclura vorteilhaft oder schädlich ist, ist ausreichend zurückhaltend und mehrdeutig. Die Verwendung von Arzneimitteln, die auf der Grundlage dieses Fetus hergestellt wurden, sollte streng dosiert werden. Außerdem müssen die individuellen Merkmale der Person, die verfügbaren Indikationen und Kontraindikationen berücksichtigt werden.

Bewertungen und Verschreibung von Gelenken: Adamsapfel

Paradise Crimean Tree oder wie er Affe genannt wird, ist berühmt für seine einzigartigen heilenden Früchte von Macmore, die dazu beitragen, mit vielen Krankheiten, insbesondere mit Erkrankungen der Gelenke, fertig zu werden. Eine solche Pflanze wächst in Russland stark und sieht ziemlich beeindruckend aus, da sie bis zu 20 Meter hoch werden kann.

Bei der Behandlung von Gelenken werden solche Medikamente aus der Frucht verwendet:

Tinktur für den inneren Gebrauch.

Alle diese Arzneimittel sind zu Hause sehr einfach zu behandeln. Um das Reiben vorzubereiten, müssen Sie die Früchte gründlich waschen und auf eine mittlere Reibe reiben. Dann die entstandene Masse in ein Glas geben und Alkohol einfüllen. Das Verhältnis sollte 1: 1 sein. An einem dunklen Ort 14 Tage ziehen lassen und das Glas täglich schütteln. Machen Sie dann Kompressen basierend auf den fertigen Medikamenten.

Gut hilft medizinische Salbe, die lange verwendet werden kann.

Um die Salbe zuzubereiten, müssen Sie frischen Schmalz nehmen und in Schmalz schmelzen, gleichmäßig in ein 1,5 cm dickes Glas geben, die Paradise-Äpfel waschen, in 1 cm große Scheiben schneiden, in etwa 1 cm dickes Schmalz legen. 5 Zentimeter. Danach füllen Sie sie auch mit einer Schicht Smaltz und wechseln Sie die Schichten ab, bis die Bank vollständig gefüllt ist. Schließen Sie den Plastikdeckel und kleben Sie ihn fest mit Teig. Bei schwächsten Flammen ins Wasserbad oder in den Ofen geben, die Mischung befindet sich 24 Stunden im Ofen oder im Dampfbad. Dann die Mischung abseihen und abkühlen lassen. Es sollte nur im Kühlschrank aufbewahrt werden. Salbe gleichmäßig auf ein sauberes Tuch legen und 4-5 Stunden auf dem Körper liegen lassen.

Wenn Sie die Erfahrungsberichte lesen, können Sie sicherstellen, dass es ein sehr gutes Werkzeug ist. Eine Frau schreibt, dass dieses Medikament von ihrer Freundin verwendet wurde, die schnell Schmerzen und Schweregefühl in ihren Beinen beseitigen konnte.

Heilende Eigenschaften: Adamsapfel

Viele Menschen interessieren sich dafür, welche heilenden Eigenschaften diese Pflanze hat und wie man sie zur Behandlung richtig anwendet. Es ist verboten, einen Adamsapfel frisch zu essen, da es sich um eine giftige Frucht handelt, die viele Kontraindikationen hat.

Sie können Tinktur vorbereiten, trinken oder äußerlich anwenden, um viele Probleme und Krankheiten zu beseitigen, insbesondere:

Stoppen Sie das Wachstum von Tumoren Beseitigen Sie entzündliche Prozesse Um schmerzhafte Empfindungen loszuwerden.

Dieses Mittel muss lange Zeit verwendet werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Anweisungen für die Verwendung von Produkten, die auf der Grundlage von Adams Apfel hergestellt wurden, besagen, dass sie bei regelmäßiger Anwendung folgende Aktionen ausführen:

Betäubung Stabilisieren des Stoffwechsels Knorpelstrukturen wiederherstellen Erhöhen Sie die Elastizität der Blutgefäße. Verhindern Sie das Fortschreiten der Onkologie.

Der dicke und klebrige Inhalt des Fötus hilft, verschiedene Arten von Hautkrankheiten und Entzündungsprozessen schnell und effektiv zu beseitigen.

Verwendung in der Volksmedizin: Adamsapfel

Um Adams Apfel zu verwenden, ist nur Tinktur, Salbe oder Abrieb von dieser Frucht geeignet. Es ist erwähnenswert, dass es bestimmte Kontraindikationen hat, daher sollte es streng nachgemessen werden.

Dieses Werkzeug ist ziemlich giftig, daher kann seine Einnahme das Auftreten von Nebenwirkungen hervorrufen wie:

Taubheit im Mund Übelkeit Kopfschmerzen.

Dieses Instrument ist bei Diabetes, Schwangerschaft, Auftreten von Intoleranz und Allergien nicht zugelassen. Darüber hinaus ist die Kombination mit Alkohol und Antibiotika verboten. Die moderne Medizin ist bekannt für die wohltuenden Eigenschaften dieser Pflanze, die verschiedene Krankheiten behandelt. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass diese Frucht bestimmte Kontraindikationen für die Verwendung hat. Natürliche Flavonoide, die Teil davon sind, haben eine hohe antioxidative Wirkung, wirken sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus und normalisieren Stoffwechselprozesse.

Adamsapfel (Video)

Adamsapfel ist eine kraftvolle Heilpflanze, die mit einer Vielzahl von Krankheiten zurechtkommt und die Gesundheit verbessert.

Adams Apfelkochrezepte und Krebsbehandlungsmethoden

Eine der exotischen Früchte der traditionellen Medizin ist Maclura. Diese Frucht ähnelt einer hellgrünen Orange und hat mehrere verschiedene Namen: Falsche Orange, Adamsapfel, Indische Orange, Chinesische Orange und der Baum Gottes. Aufgrund der großen Anzahl von Nährstoffen in seiner Zusammensetzung wird Maclura zur Behandlung einer großen Anzahl von Krankheiten verwendet. Überlegen Sie, welche Eigenschaften diese Pflanze in der Onkologie hat und wie man Adams Krebs bei Krebs trinken kann.

Adamsapfel in der Onkologie: Eigenschaften

Flavonoide, Antioxidantien, Vitamine, Sterine, Pektine, Mikroelemente und Makronährstoffe, Enzyme und Säuren sind in der Zusammensetzung von Pseudoopsin enthalten. Eine solche reichhaltige und heilende Zusammensetzung wirkt sich positiv auf den menschlichen Körper aus:

beruhigt, heilt Wunden, lindert Entzündungen, bekämpft Bakterien, lindert Schmerzen, tötet Viren und stärkt das Herz-Kreislauf-System.

Adams Apfel in der Onkologie hilft, das Wachstum gutartiger und bösartiger Tumore zu verlangsamen, verhindert die Entwicklung von Metastasen, da er eine große Anzahl von Antioxidantien aufweist. Verwenden Sie diese Pflanze bei Krebs mit unterschiedlichem Schweregrad sowie zur Vorbeugung gegen diese Krankheit.

Adams Apfel für Krebs, Rezept

Adams Apfel wurde bei Krebs in Form von Tinktur und Salbe verwendet. Sie können das Medikament selbst zu Hause vorbereiten. Das Rezept lautet wie folgt:

3 kg Pseudo-Orange in einem geeigneten Glas fein hacken, den Rohstoff mit Alkohol bis zur Oberseite des Behälters füllen und dicht schließen, bis er braun ist (mindestens ein halbes Jahr).

Krebsbehandlung von Volksheilmitteln

Adam-Apfel sollte gemäß dem Schema gegen Krebs konsumiert werden:

In der ersten Woche nehmen Sie 1 Mal pro Tag 3 Tropfen des Medikaments. In der folgenden Woche wird die Anzahl der Ansätze auf zwei erhöht. In der dritten Woche trinken sie dreimal täglich die Droge. In der vierten Woche wird eine Einzeldosis um 1 Tropfen erhöht und 1 Mal pro Tag eingenommen.

Daher ist es notwendig, 30 Tropfen pro Tag zu erreichen. Dann beginnt der Empfang in umgekehrter Reihenfolge. Nach einer solchen Therapie müssen Sie für zwei Monate eine Pause einlegen. Anschließend kann der Behandlungsverlauf wiederholt werden. Diese Tinktur sollte vor dem Essen getrunken werden, nachdem sie in etwas Wasser verdünnt wurde.

Es gibt noch einen anderen Weg, um eine falsche orangene Tinktur herzustellen:

Die Pflanze wird fein gehackt und zur Flüssigkeit filtriert. Der Flüssigkeit wird Wodka im Verhältnis 1: 4 zugesetzt. Nach einigen Tagen wird der Saft abgetrennt und der Alkohol abfiltriert.

Beide Teile werden gekühlt und unterschiedlich verwendet. Aus dem Saft wird eine medizinische Salbe zubereitet, die einen Teil mit drei Teilen Pflanzenöl verbindet. Zur Behandlung der Onkologie wird Rektum für Einläufe verwendet. Bereiten Sie die Lösung wie folgt vor:

Das Rohmaterial wird zerkleinert, 10 g des vorbereiteten Produkts mit 1 Tasse kochendem Wasser eingegossen, alles in eine Thermoskanne gegossen und einen halben Tag ziehen lassen.

Vor einem solchen Eingriff sollte sich ein reinigender Einlauf befinden. Microclysters mit Adamsapfel in einem Volumen von 200 ml vor dem Zubettgehen für 60-70 Tage. Nach einer kurzen Pause wird die Therapie wiederholt.

Sie können Adams Apfel bei uns kaufen

Gegenanzeigen

Es gibt eine Reihe von Fällen, in denen Maclura nicht für therapeutische Zwecke empfohlen wird. Dazu gehören:

Tragezeit eines Kindes während der Stillzeit bei allergischen Reaktionen mit individueller Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen in der Zusammensetzung der Pflanze bei schwerer Form von Diabetes.

Chinesische Orange bezieht sich auf giftige Pflanzen. Daher muss es sehr sorgfältig angewendet werden, wobei alle Empfehlungen und Dosierungen strikt einzuhalten. Wenn Vergiftungserscheinungen auftreten, beenden Sie die Einnahme des Medikaments. Vergiftungssymptome sind Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Schwäche und Atemnot.

Die medizinischen Eigenschaften des Adam-Apfels sind nicht vollständig verstanden, so dass diese Pflanze bei einem Apotheker nicht beliebt ist. Obwohl seine Heilungszusammensetzung zur Heilung vieler Krankheiten beitragen kann, einschließlich der Onkologie unterschiedlicher Lokalisation. Bevor Sie Maclura einnehmen, sollten Sie die Dosierung mit Ihrem Arzt besprechen und Kontraindikationen nicht vergessen.

Zubereitung und Verwendung von Tinktur Adamsapfel (Maclura)

Im Herbst können auf den Märkten der Krim, des Kaukasus und Zentralasiens oft die Früchte von Maclura gefunden werden - große (bis zu 15 cm große) Bälle mit grüner, runzeliger Haut, wenn sie reif werden und einen Lachs-Orangeton erhalten. Die Leute nennen diese Früchte Adams Äpfel, chinesische oder indische Orangen. Das Fruchtfleisch von Adam-Äpfeln ist gelb mit einer Fülle von Samen.

In der Tat gehört Maclura-Orange, importiert aus Zentralamerika, zur Maulbeer-Familie, der nächste Verwandte ist Maulbeere. Adams Äpfel, obwohl sie einen angenehmen Geruch haben (ähnlich wie Gurken) und viele nützliche Substanzen enthalten, sind ungenießbar und haben eine geringe Toxizität. Auch das Sammeln von chinesischen Orangen wird in Handschuhen empfohlen, um Dornen zu vermeiden und die Haut nicht mit Milchsaft zu verbrennen. In der Volksmedizin werden die Früchte der Maclura jedoch sehr häufig verwendet. Die Pflanze wurde wegen ihrer Heilkraft sogar als Baum Gottes bezeichnet.

Heilende Eigenschaften von Adams Apfel

Adam-Äpfel haben einen hohen Gehalt an Flavonoiden - Verbindungen, die die Funktionen von Antioxidantien im Körper erfüllen und antisklerotische und kanzerogene Wirkungen haben. Isoflavone gehören auch zu Flavonoiden: Substanzen, die die Wände von Blutgefäßen stärken. Isoflavone in Maclura-Früchten betragen bis zu 6%, und die meisten Osayine sind Verbindungen, die die normale Funktion des Herz-Kreislauf-Systems besser aufrechterhalten als Rutin.

Viele Phytosterole in Maclura, die im Körper in die Vitamine A, D, E und K umgewandelt werden: Adamsaponine von Adam verdünnen Sputum (fördern den Auswurf), tonen das Herz-Kreislauf-System an, stimulieren die Funktion aller Drüsen und beschleunigen die Aufnahme von nützlichen Substanzen. Paradoxon: In sich selbst giftig, fördert Maclurasaft die Entgiftung des Körpers und die Ausscheidung von Giftstoffen.

Kräuterkundler empfehlen Adams Apfeltinktur für:

  • Osteochondrose und Salzablagerung;
  • Rheuma und Radikulitis (als Anästhetikum);
  • Schwielen und Fersensporen;
  • Gelenkschmerzen und starke Prellungen;
  • Gicht und Polyarthritis;
  • Krampfadern und andere Venenerkrankungen;
  • Hypertonie;
  • partielle Lähmung nach Schlaganfällen;
  • kalt
  • Ekzem;
  • Stoffwechselstörungen;
  • reduzierte Immunität;
  • Prostata-Adenom;
  • Mastopathie;
  • myome;
  • onkologische Erkrankungen.

Adams Apfeltinktur Rezept für Alkohol

Für die Tinktur eignen sich nur reife Früchte, die im Oktober - Anfang November gesammelt werden. Vor der Herstellung des Arzneimittels werden sie gründlich gewaschen und getrocknet. Aufgrund des klebrigen Milchsafts ist es jedoch sehr schwierig, alle Mikroorganismen vollständig von der Oberfläche des Fötus zu entfernen.

Einige Erreger sterben nur in 96% igem Alkohol. Daher ist reiner medizinischer Alkohol zur Herstellung von Tinkturen Wodka oder Mondschein vorzuziehen.

Außerdem sind Adams Äpfel sehr saftig. Während der Infusion wird der Saft mit Alkohol gemischt, und wenn er fertig ist, ist die Stärke der Alkoholtinktur auf 55 Grad reduziert. Der Luftzugang während der Infusionsperiode verschlechtert die Qualität der Zubereitung (aufgrund der Oxidation von Polyphenolen). Daher muss sofort die Anzahl der Inhaltsstoffe berechnet werden, sodass der Behälter bis zum Rand mit Tinktur gefüllt ist.

Zutaten:

  • Maclura-Früchte (Adam-Apfel) - 0,5 kg;
  • Alkohol 96% - 0,5 Liter;
  • Gemüse- oder Schweinefett - 0,5 kg (optional).

Kochen

1. Maclura-Früchte werden gewogen, in einer großen Reibe oder in einem Mixer zermahlen (wenn es viele Rohstoffe gibt, können Sie einen Fleischwolf verwenden).

2. Die resultierende Aufschlämmung wird mit Alkohol im Verhältnis 1: 1 gegossen.

3. Der Glasbehälter mit der Mischung wird an einem kühlen, dunklen Ort (nicht im Kühlschrank) aufbewahrt.

  • Das beste Medikament für die äußerliche und innere Anwendung sind Medikamente, die seit einem Jahr infundiert wurden. Substanz wird braun;
  • Wenn das Medikament dringend benötigt wird, kann die Tinktur zur äußerlichen Anwendung nach zwei Wochen, für die innere Anwendung - nach 1–6 Monaten verwendet werden. In solchen Fällen werden die Rohstoffe zweckmäßigerweise in mehrere Behälter aufgeteilt, um das Arzneimittel nach Bedarf zu filtern.

4. Die fertige Tinktur des Adam-Apfels wird gefiltert und an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt. Er behält seine positiven Eigenschaften für 10 Jahre.

Der gepresste Kuchen kann nicht weggeworfen werden: er ist ein sehr wertvoller medizinischer Rohstoff. Viele Nährstoffe in der Maclura-Zusammensetzung sind selbst in Alkohol schlecht löslich und verbleiben im Fruchtfleisch.

Fett-Alkohol-Mischung kochen

Alkohol desinfiziert, verbrennt jedoch die Haut, daher ist es in manchen Fällen besser, eine empfindlichere Öl-Alkohol-Mischung zum Komprimieren und Abreiben zu verwenden. Zur Herstellung wird Olivenöl im Verhältnis 1: 1 mit der Tinktur vermischt und etwas geschlagen, damit die Mischung nicht geschichtet wird. Wenn es kein Olivenöl gibt, ist Mais oder sogar Sonnenblumenöl (vorzugsweise nicht raffiniert) ausreichend.

Öl-Alkohol-Gemisch ist zu flüssig. Ein dickeres Medikament wird aus Tinktur und innerem Schmalz hergestellt. Aufgrund seiner Struktur ist es dem Menschen sehr ähnlich und wird besser als Olivenöl in die Haut aufgenommen.

Das innere Schweinefett wird in kleine Würfel geschnitten und in einem 2-3 Bad in einem Wasserbad erhitzt, so dass es schmilzt, aber nicht kocht. Das Schmalz wird abgelassen, auf Raumtemperatur abgekühlt, mit Maclura-Tinktur zu gleichen Anteilen gemischt und geschlagen. Grieben können für kulinarische Zwecke verwendet werden.

Cryptocate Salbe

Zur Herstellung der Salbe wird der Kuchen mit Olivenöl oder dem nach vorheriger Rezeptur gekochten Schmalz im Verhältnis 1: 1 gemischt. Die Mischung wird in einem Mixer geschlagen.

In der Literatur gibt es manchmal Rezepte für die Zubereitung von Salben im Wasserbad. Das rohe Kuchenmehl ist jedoch wirksamer, da sich viele nützliche Verbindungen während der Wärmebehandlung zersetzen.

Äußere Anwendung Tinktur Adamsapfel

Wenn Osteochondrose, Salzablagerung, Polyarthritis, Arthrose, Radikulitis, Rheuma, Gicht, starke Quetschungen am Abend eine Kompresse aus Maclura-Tinktur setzen. Um die Erwärmung der Kompresse zu verstärken, wird sie mit einem warmen Tuch bedeckt.

Bei intervertebraler, artikulärer und inguinaler Hernie werden wunde Stellen 5 - 10 Minuten 3-mal täglich sehr vorsichtig mit Tinktur eingerieben. Dann wird der behandelte Bereich 20 Minuten lang eingewickelt.

Adams Apfeltinktur für Gelenke wird noch effektiver, wenn sie an wunden Stellen gerieben wird. Für Menschen mit empfindlicher Haut wird empfohlen, zum Einreiben eine Fett-Alkohol-Mischung zu verwenden.

Lotionen des Öl-Alkohol-Gemisches oder der Salbe sorgen für Prostata-Adenom, Mastopathie und Ekzeme. In diesen Fällen hält die Lotion nicht mehr als zwei Stunden. Tagsüber dürfen 1–2 Lotionen aufgetragen werden.

Um die motorischen Funktionen nach einem Schlaganfall wiederherzustellen, wird abends die Salbe aus einem Ölkuchen oder einer Fett-Alkohol-Mischung in die Haut des Patienten gerieben. Noch bessere Ergebnisse können erzielt werden, wenn Sie am selben Abend eine Maclura-Salbe als Massage und in der anderen eine Beinwellensalbe verwenden.

Einige Kräuterkundige empfehlen, Adams Apfel mit einem goldenen Schnurrbart zu kombinieren. Beide Pflanzen enthalten jedoch viele Phyto-Flavonoide. Die Reaktion des Körpers kann zu heftig sein, was bei geschwächten Gefäßen gefährlich ist.

Das Öl-Alkohol-Gemisch oder die Salbe wird täglich in den betroffenen Bereichen mit Krampfadern eingerieben. Wärmende Kompressen sind in diesem Fall nicht erforderlich.

Bei Polypen in der Nase bestehen die Turunds aus einem Verband, der mit einem Öl-Alkohol-Gemisch befeuchtet, in jedes Nasenloch eingeführt und nicht länger als 2 Stunden gehalten wird.

Mit Hilfe von Lotionen aus Maclura-Tinktur oder einer Öl-Fett-Mischung können Sie Warzen und Klebstoffe entfernen.

Bei Hämorrhoiden werden Kerzen aus einer gefrorenen Salbe (in Schweinefett) in den After eingeführt.

Nach der Massage mit Maclura-Tinktur die Hände gründlich waschen.

Interne Verwendung von Adam-Apple-Tinktur

Maclura-Tinktur senkt den Blutdruck, stärkt das Immunsystem und beschleunigt die Regeneration bei bronchopulmonalen Erkrankungen. Es wurde beobachtet, dass die Einnahme des Arzneimittels die Entwicklung von Metastasen verlangsamt und im Anfangsstadium der Erkrankung die Resorption von Tumoren fördert. Besonders effektives Werkzeug für Myome und Myome.

Trinken Sie die Tinktur spätestens eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Diejenigen, die hungern oder Diät halten, wird empfohlen, die Droge mit der Verwendung von frischen Säften aus Kohl, Rüben oder Gurken zu kombinieren.

Das Volumen des Arzneimittels muss mit einer Pipette gemessen werden: Jeder Tropfen ist wichtig, eine Überschreitung der Dosis ist gefährlich für die Gesundheit. Die erforderliche Anzahl Tropfen wird in einem Esslöffel Wasser gelöst.

Adams Apfel-Tinktur-Therapie für gutartige Tumore und Krebs:

  • erste Woche - 3 Tropfen morgens;
  • 2. Woche - 3 Tropfen zweimal täglich;
  • 3. Woche - 3 Tropfen dreimal täglich;
  • 4. Woche - 4 Tropfen dreimal täglich;
  • Von der 5. bis zur 30. Woche wird jede Dosis um 1 Tropfen erhöht: in der 30. Woche - 30 Tropfen dreimal täglich;
  • Ab der 31. Woche tropfenweise an der Rezeption, bis zur 57. Woche dreimal täglich 3 Tropfen.

Falls erforderlich, wiederholen Sie den Kurs nach 2 Monaten.

Bei chronischem Müdigkeitssyndrom, Stoffwechselstörungen, Bluthochdruck und bronchopulmonalen Erkrankungen werden 3 Kurse in einer Reihe durchgeführt:

  • 1. Tag - 3 mal 1 Tropfen;
  • 2. Tag - 3 mal 2 Tropfen;
  • dann wird die Dosis an der Rezeption jeden Tag um 1 Tropfen erhöht. 20. Tag - 3 mal in 20 Tropfen;
  • Ab dem 21. Tag die Dosis an der Rezeption um 1 Tropfen reduzieren. 39. Tag - 3 mal 1 Tropfen.

Kontraindikationen für den internen Gebrauch von Adams Apfeltinktur

Sie können keine Tinktur trinken:

  • Diabetiker (Adamsapfel enthält viele Zucker);
  • schwanger und stillend;
  • mit einer entfernten Gallenblase;
  • während der Chemotherapie;
  • während der Einnahme von Antibiotika.

Eine Tinktur aus Maclura auf Alkohol als Toxin verursacht eine schwere Belastung der Leber. Daher sollten während der Medikation keine alkoholischen Getränke konsumiert werden.

Achtung! Selbstmedikation kann gefährlich sein, fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie die Tinktur verwenden.