Haupt / Rehabilitation

Bubnovskys Gymnastik für Anfänger - eine Technik, Übungen

Der moderne Rhythmus des Lebens lässt einen Menschen viel bewegen, einen aktiven Lebensstil führen. Unnormalisierte Belastungen der Wirbelsäule und der Gelenke führen sehr oft zu Schmerzen in Rücken, Armen und Beinen. Alles kann die Ursache für schmerzhafte Empfindungen sein: Erkrankungen der Gelenke, der Wirbelsäule, Muskelkrämpfe oder Neuralgien.

Es besteht nicht immer ein Bedarf an ärztlicher Behandlung. Bei solchen Problemen hilft oft das therapeutische Körpertraining, eine Reihe von Übungen, die von erfahrenen Praktikern entwickelt und getestet wurden. Die Technik von Dr. S. M. Bubnovsky hat in dieser Richtung große Erfolge erzielt. Gymnastik Bubnovsky für Anfänger hilft bei der Linderung unangenehmer Symptome und Schmerzen in den Gelenken, verhindert das Kneifen und Löschen der Bandscheiben, verbessert die Durchblutung der Muskeln und des Gewebes und macht die Gelenke beweglicher.

Die Richtung der Gymnastik Bubnovsky

Wichtig zu wissen! Die Ärzte stehen unter Schock: „Es gibt ein wirksames und erschwingliches Mittel gegen Gelenkschmerzen.“ Lesen Sie mehr.

Sergey Bubnovsky entwickelte eine spezielle therapeutische Gymnastik für Wirbelsäule und Gelenke für Anfänger. Sie hat viele Vorteile gegenüber anderen Komplexen.

Diese Übungen für Anfänger richten sich an:

  1. Verbesserung der Gelenke und der Wirbelsäule.
  2. Schmerzlinderung durch nicht operative und nicht medikamentöse Methoden.
  3. Verbesserung der Blutversorgung des Gewebes, Anreicherung mit Sauerstoff
  4. Erhöhte motorische Aktivität der Gelenke und des Rückens.

Adaptive Gymnastik für Anfänger, die von Sergei Mikhailovich Bubnovsky entwickelt wurde, berücksichtigt diese Ziele. Die Übungen können unabhängig von Geschlecht, Alter und Fitnessgrad durchgeführt werden.

Gymnastik

Die Durchführung von Methoden für Anfänger nach Bubnovsky wird Erfolg bringen, vorausgesetzt, dass die Komponenten des Turnens eingehalten werden.

Selbst "vernachlässigte" Gelenkprobleme können zu Hause geheilt werden! Vergessen Sie nicht, es einmal am Tag zu schmieren.

Grundlagen der Physiotherapie für Anfänger:

  • richtiges Atmen;
  • ordnungsgemäße Ernährung, Trinkverhalten (bei Verwendung von Wasser in großen Mengen);
  • Wasseranwendungen.

Beim Turnen muss eine Person ruhig und tief durchatmen, mindestens eineinhalb Liter Wasser während des Trainings trinken, Nahrungsmittel, die Salz, hohe Fett- und Schnellkohlenhydrate (Weißbrot, Eiscreme und andere Süßigkeiten) enthalten, sowie geräucherte Lebensmittel aus der Ernährung ausschließen.

Am Ende des Ladevorgangs müssen Sie eine kühle Dusche nehmen und mit einem Handtuch reiben.

Bubnovsky-Übungen

Alle Übungen von Dr. Bubnovsky zielen auf die aktive Arbeit aller Teile der Wirbelsäule und der großen Gelenke.

Adaptive Gymnastik umfasst maximal alle Muskelgruppen, dehnt und entspannt sie allmählich. Die Bubnovsky-Technik hat den gesamten Komplex von Übungen in spezifische Blöcke unterteilt, die jeweils auf eine separate Gruppe von Wirbeln, Muskeln oder Gelenken gerichtet sind.

  1. Der Komplex beginnt am besten mit der Wirbelsäule. Stellen Sie sich auf alle viere und stützen Sie sich mit den Handflächen auf den Boden. Beim Einatmen (tief und ruhig atmen) den unteren Rücken beugen, den Atem anhalten, beim Ausatmen entspannen. Wiederholen Sie die Übung nach 10 Sekunden.
  2. Stehend auf allen vieren, entspanne dich, senkte und senkte den Kopf.
  3. Setzen Sie sich in die Hocke, setzen Sie sich dann auf das rechte Bein und drücken Sie das linke zurück. Dehnen Sie die Muskeln mit leichten Federbewegungen. Wechseln Sie nach einiger Zeit die Beine und wiederholen Sie die Übungen am anderen Bein.
  4. Setzen Sie die dritte Übung auf dieselbe Weise fort, ersetzen Sie jedoch die Federbewegungen, indem Sie den Brustbereich nach vorne ziehen.
  5. Hocke dich hinunter, die Handflächen auf den Boden. In einer solchen Position auf der Handfläche, um den Körper nach vorne abzusenken, den Rücken beugen.
  6. Legen Sie sich auf den Bauch, die Hände auf das Gesäß gelegt. Beim Einatmen hebe das linke Bein an und halte es so hoch wie möglich. Ausatmen, niedriger. Machen Sie dasselbe mit Ihrem rechten Fuß.
  7. Legen Sie sich auf den Rücken, wickeln Sie die Arme unter das Gesäß. Versuchen Sie, ohne die Schultern vom Boden zu heben, die Brust mit dem Kinn zu kippen, auszuatmen, zu entspannen, und wiederholen Sie dann die Übung.
  8. Rollen Sie sich auf einer Seite hinüber, die Knie zusammengezogen, atmen Sie ein, um den Bauch nach oben zu ziehen, und drücken Sie dabei den Atem aus.
  9. Stellen Sie sich in der Position der Beine schulterbreit auseinander, stellen Sie die Füße leicht angehoben und senken Sie die Fersen. Heben Sie Ihre Füße mit federnden Bewegungen auf und ab, bis Sie müde werden.

Fazit

Die Gymnastik von Dr. Bubnovsky nahm einen festen Platz unter den therapeutischen Übungen anderer Methodologen dieses Feldes ein. Seine Hauptvorteile sind Verfügbarkeit und einfache Implementierung. Der gymnastische Übungskomplex hat praktisch keine Kontraindikationen, Menschen jeden Alters, Geschlechtes, auch ohne spezielles körperliches Training, können Gymnastik machen.

Für die Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule verwenden unsere Leser die Methode der schnellen und nichtoperativen Behandlung, die von führenden Rheumatologen Russlands empfohlen wird. Sie entschied sich gegen pharmazeutisches Chaos und präsentierte ein Arzneimittel, das WIRKLICH BEHANDELT! Wir haben diese Technik kennengelernt und beschlossen, sie Ihrer Aufmerksamkeit anzubieten. Lesen Sie weiter

Dieser Komplex erfordert Sorgfalt und die Einhaltung bestimmter Regeln, ansonsten sind alle Bemühungen umsonst. Die Atemtechnik, die in Verbindung mit der Gymnastik von Bubnovsky durchgeführt wird, hilft, das Blut mit Sauerstoff zu sättigen, die Blutgefäße im Ton zu halten und die Herzbelastung zu reduzieren.

Wie kann man Gelenkschmerzen vergessen?

  • Gelenkschmerzen begrenzen Ihre Bewegung und Ihr ganzes Leben...
  • Sie haben Angst vor Unbehagen, Knirschen und systematischen Schmerzen...
  • Vielleicht haben Sie eine Menge Drogen, Cremes und Salben ausprobiert...
  • Aber zu urteilen, dass Sie diese Zeilen lesen - sie haben Ihnen nicht viel geholfen...

Der Orthopäde Valentin Dikul behauptet jedoch, dass es ein wirklich wirksames Mittel gegen Gelenkschmerzen gibt! Lesen Sie mehr >>>

Adaptive Gymnastik Sergei Bubnovsky für Anfänger

Die Methode des Autors, Dr. Bubnovsky zu heilen, wurde schnell populär, da seine Wirksamkeit von Zehntausenden bewiesen wurde, die sie ausprobierten. Adaptive Bubnovskaya Gymnastik ist eine spezielle Reihe von Übungen entwickelt, um die Beweglichkeit der Gelenke zu verbessern und die Wirbelsäule der Reservekräfte des Körpers wieder herzustellen. Die Methode basiert auf der Bewegungstherapie, bei der verschiedene Therapieformen mit Bewegungen kombiniert werden. Der Arzt nahm die Übungen auf, die mit Bewegungsmangel und Krankheit zu kämpfen haben, die ihre Folge sind. Muskel- und Knochenerkrankungen werden durch das Verfahren Bubnovskaya einfache Übungen, insbesondere behandelt und Ausbildung auf MTB Krafttraining, das von der Autoren-Technik entwickelt wurde.

Adaptive Gymnastik nach Bubnovsky: Merkmale und Vorteile

Gymnastik Bubnovsky kann auch von Anfängern ohne körperliches Training ausgeführt werden, da sie keine Altersgrenze hat. Es kann zur Behandlung und Prophylaxe bei Problemen wie Rückenschmerzen, Osteoarthrose, Hernien, Skoliose, Osteoporose und vielen anderen Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems verwendet wird, sowie Rehabilitation nach der Operation an der Wirbelsäule oder Gelenken. Darüber hinaus können die Übungen in einigen Fällen auch mit einer Verschlimmerung der Pathologie durchgeführt werden, um die Schmerzen zu lindern.

Vorteile Bubnovskaya adaptive Technik im Vergleich mit der klassischen physikalischen Therapie wie folgt:

  • Es ist für jede Person zur Verfügung;
  • Es beinhaltet eine Kombination aus körperlicher Aktivität mit Atemgymnastik und Kryotherapie (zur Behandlung von Erkältung);
  • Ermöglicht die Stärkung des Muskelkorsetts.

Der Autor hat eine Vielzahl von Techniken für eine bestimmte Gruppe von Personen entworfen entwickelt. Es gibt also Übungen für junge Kinder, Jugendliche, ältere Menschen und Schwangere. Es gibt auch Komplexe für diejenigen, die neben Gelenkserkrankungen auch an inneren Organen leiden. Für jede Krankheit gibt es ein individuelles Programm.

Gymnastik Bubnovskogo alternative Methode ist, ein wirksame Therapie des Bewegungsapparates ohne Medikamente, physiotherapeutische Verfahren und orthopädische Vorrichtungen und andere klassische Methoden der Therapie. Einfache Übungen tragen zur allgemeinen Verbesserung des Körpers bei.

Es gibt zwei Haupttypen der Gymnastik Bubnovsky - adaptiv und artikulär.

Adaptive Gymnastik auf Bubnovsky ist für Anfänger gedacht, die Ihren Körper strecken wollen, um den Körper für die regelmäßige Aktivität trainieren und den Schmerz zu beseitigen.

Gymnastik am Simulator im Behandlungszentrum. Jedoch in Abwesenheit der Möglichkeit, die Halle zu besuchen oder ein Laufband kaufen, können Sie auf eine alternative Art der Übungen zurückgreifen, die Sie in ihrem eigenen Hause durchführen können.

In der zweiten Phase wird die Gelenkgymnastik durchgeführt, wenn der Körper des Patienten bereits für komplexere und intensivere Belastungen bereit ist. Diese Übungen sind auf die Verbesserung der Beweglichkeit der Gelenkelemente richtet sich insbesondere und der Wirbelsäule.

Adaptive Gymnastik Bubnovsky ermöglicht Ihnen folgende Ergebnisse zu erzielen:

  • Beseitigen Sie Muskelkrämpfe in einem Bereich der Wirbelsäule, zum Beispiel im unteren Rücken.
  • Machen Sie die Muskeln elastischer (und diese Elastizität bleibt nach Abschluss des Kurses noch lange bestehen).
  • Verbesserung der Beweglichkeit der Gelenke und Beton die allgemeine Beweglichkeit der Wirbelsäule wiederherzustellen;
  • Beseitigen Ödem;
  • Normalisiert den Stoffwechsel, Durchblutung und den Lymphfluss im Problembereich verbessern;
  • Den Körper als Ganzes verbessern;
  • Lernen Emotionen zu kontrollieren.

Dabei Gymnastik Bubnovskaya müssen folgende Regeln beachten:

  • Sie müssen Übungen regelmäßig durchzuführen.
  • Bewegung sollte nicht zu schnell in einem moderaten Tempo durchgeführt reibungslos.
  • Erhöhen Sie die Last soll nach und nach.
  • Steuern Sie Ihren Atem: Sie tief und gleichmäßig in der Zeit mit den Bewegungen atmen.

Bubnovskys adaptive Gymnastik für Anfänger: Übungen

Gymnastik Bubnovsky hat sich ganz einfach durchgesetzt und zielt darauf ab, Schmerzen und andere Beschwerden zu beseitigen.

Die Hauptübungen des Komplexes sind wie folgt:

  • Sie müssen sich entspannen und biegen zurück. In einer stehenden Position auf allen Vieren ausatmen vygnite zurück und dann Inspirationshöhle. Die Übungen müssen bis zu 20 Mal wiederholt werden.
  • Die folgende Übung zielt darauf ab, die Muskeln zu dehnen. Auf allen vieren stehend, müssen Sie ein Bein bis zum Maximum zurückstrecken und auf dem anderen sitzen. 20-mal wiederholen.
  • Beugen Sie sich auf allen vieren im Stehen und ziehen Sie den Körper nach vorne, vermeiden Sie jedoch eine starke Durchbiegung des unteren Rückens. Behalte das Gleichgewicht
  • Die folgende Übung wird bei Dehnung der Rückenmuskulatur gerichtet. Während Sie auf allen vieren stehen, atmen Sie die Ellbogen ein und beugen Sie sie, während Sie ausatmen, strecken Sie Ihre Arme und setzen Sie sich auf die Fersen.
  • Diese Übung hilft die Bauchmuskeln zu arbeiten. Ich brauche auf dem Rücken liegen, halten Sie Ihre Hände hinter den Kopf, beugen Sie die Knie. Versuchen Sie nun, Ihre Ellbogen so oft wie möglich mit den Ellbogen zu berühren.
  • Sie müssen sich auf den Rücken legen, die Arme strecken und das Becken vom Boden heben, als ob Sie eine Halbbrücke ausführen würden.

Diese Reihe von Übungen hilft effektiv Schmerzen im Rücken zu beseitigen. Es wird auch häufig zur Prophylaxe verwendet.

Die folgenden Übungen sind auch für Anfänger hilfreich, um sich auf weiteren Stress vorzubereiten und Gelenkerkrankungen zu heilen und zu verhindern:

  • Sie müssen sich entspannen, auf den Fersen sitzen zurück. Folgen Sie den Atem, Lift und dann kreisförmige Drehung der Arme machen. Atmen Sie aus und sitzen auf den Fersen zurück. Es wird empfohlen, die Übung 20-mal zu wiederholen.
  • Hände auf den Bauch gelegt. Drücken Sie Ihre Lippen fest zusammen und versuchen Sie, das Geräusch des "PF" beim Ausatmen zu sagen. Wir brauchen auch bis 20 Wiederholungen.
  • Müssen auf dem Rücken liegen, die Knie beugen und die Hände hinter dem Kopf zu halten. Folgen Sie den Atem, heben Sie den Boden ab und zurück in die Ausgangsposition, während Sie ausatmen. Sie müssen die Übung 20 Mal durchführen.
  • Die Ausgangsposition ist dieselbe wie in der vorherigen Übung. Liegen auf dem Rücken, beugen Sie die Knie und legen Sie Ihre Hände hinter dem Kopf. Atmen Sie aus, heben Sie das Becken an und bewegen Sie die Knie. 20-mal wiederholen.
  • Die Körperposition ist der vorherigen Übung ähnlich. Nicht auf dem Ausatmen konzentrieren. Heben Sie die Beine mit dem Körper und versuchen Sie die Ellbogen und Knien zu halten. 20-mal wiederholen.
  • Sie müssen auf einer Seite liegen und auf Ihrer Hand ruhen. Ziehen Sie die Knie an die Brust. Führen Sie 20 Wiederholungen für die rechte und dann für die linke Seite durch.

In der Anfangsphase des Vorbereitungsgymnastikprogramm, können Sie eine Muskelschmerzen auftreten. Zur Bewältigung sie können Sie ein kühles Bad nehmen oder den Körper oder Gelenk mit kaltem Wasser abwischen. Dies hilft, das Auftreten von Ödemen aufgrund von Muskelaktivierung nach längerer körperlicher Aktivität zu verhindern.

Die Wirksamkeit solcher Übungen wurde weltweit bestätigt. Tun Sie es regelmäßig und bald werden Sie offensichtliche Verbesserungen bemerken. Sehen Sie sich Bubnovskys adaptive Gymnastik-Videos für Anfänger an, die Ihnen helfen werden, die richtige Technik für die Übungen zu verstehen.

Adaptive Gymnastik für Anfänger nach Bubnovsky

Die meisten Erkrankungen des Bewegungsapparates, einschließlich der Wirbelsäule, entwickeln sich aufgrund von Bewegungsmangel. Und manchmal denken die Leute darüber nur, wenn die Probleme mit dem Rücken, Gelenke sehr schwere Beschwerden verursachen. Es gibt einige grundlegende Methoden der Behandlung solcher Erkrankungen. Unter ihnen sind die medikamentöse Therapie, die Verwendung von physikalischen Behandlungen, Chirurgie und Physiotherapie-Übungen. Was tun, wenn der menschliche Körper nicht bereit ist oder keine schwere körperliche Anstrengung mehr erfahren kann? In diesem Fall wird die Hilfe kommt adaptive Übungen für Anfänger Bubnovsky.

Adaptive Gymnastik für Anfänger nach Bubnovsky

Gymnastik Verfahren für Bubnovskogo

Sergey Bubnovsky - MD und Professor hat eine einzigartige Methode zur Vorbeugung und Behandlung von verschiedenen Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems entwickelt, basierend auf der Verwendung von verschiedenen Übungen. Spezieller Gymnastik-Komplexe, die zu seinen Patienten empfehlen, dass der Arzt jetzt in anderen führenden Koryphäen der Medizin anerkannt ist. Und sie können wirklich positive Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit haben.

Sergej Michailowitsch Bubnowski

Bubnovsky glaubt, dass es in den meisten Fällen möglich ist, ohne Medikamente und Operationen zu heilen. Die von ihm empfohlenen Übungen aktivieren die inneren Reservekräfte des Körpers, wodurch eine Vielzahl von Pathologien geheilt werden. Diese Technik ist als Physiotherapie bekannt, dh die Behandlung der Bewegung.

Bubnovsky glaubt, dass es oft möglich ist, sich ohne Drogen und Operationen zu erholen.

Vorteile der Gymnastik in Bubnovsky:

  • die Einfachheit der Übungen;
  • Verfügbarkeit für jede Methode;
  • emotionalen Zustand verbessert;
  • mit der Schwellung zu bewältigen;
  • Verbesserung der körperlichen Formen;
  • harmonische Kombination von körperlicher Bewegung und Atemübungen;
  • wird man von den Schmerzen zu befreien;
  • die Arbeit des Kreislaufsystems zu verbessern;
  • Gelenkbeweglichkeit zu verbessern;
  • wirksame Prävention der Entwicklung neuer Pathologien und Behandlung bestehender.

Adaptive Gymnastik von Dr. Bubnovsky

Hinweis! In der Regel erfordert Bubnovsky Gymnastik keine besondere körperliche Training. Die empfohlene Übungen jede Person, unabhängig vom Alter. Jedoch in jedem einzelnen Fall wird ein Komplex empfohlen werden.

Tabelle Arten von Gymnastik Bubnovsky.

Was ist adaptiv Gymnastik?

Wir haben bereits herausgefunden, dass die adaptive Gymnastik den menschlichen Körper auf schwere, schwere und intensive Belastungen vorbereiten kann. Sein Hauptvorteil - die Fähigkeit, Bewegung, auch zu Hause, und keine Notwendigkeit für spezielle Sportgeräte durchzuführen. Alle von ihnen sind ziemlich einfach die Kraft von jedem durchzuführen und unter.

Diese Übungen stärken die Muskulatur.

Bei Übungen im Rahmen der adaptiven Gymnastik findet das Training der Muskelgruppen statt, die ein Korsett für den Knochenrahmen sind. Bubnovsky betont auch die Wichtigkeit des richtigen Atmens, da während des Trainings eine aktive Sättigung des Körpers mit Sauerstoff stattfindet.

Hinweis! Methodik Dr. Bubnovskaya in vielen Ländern auf der ganzen Welt anerkannt. Zeugnisse von Patienten für ihre positive behandelt.

Bewertungen von Gymnastik Bubnovsky überwiegend positiv

Bei der adaptiven Gymnastik gibt es mehr als 100 verschiedene Übungen, die jedoch nicht gleichzeitig ausgeführt werden müssen. Jede Gruppe von Übungen bei der Ausarbeitung bestimmter Muskeln gerichtet. Aus diesen Gruppen werden nur die Übungen ausgewählt, die in jedem Einzelfall nützlich und effektiv sind. Das heißt, Menschen unterschiedlicher Alter, mit unterschiedlichem körperlichem Training, um eine Vielzahl von Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems mit vollständig unterschiedlicher Ausbildung gewählt werden, obwohl sie das gleiche Ziel verfolgen werden - der Zustand des Organismus und Vorbeugung von anderen Erkrankungen und Komplikationen zu verbessern.

Es ist wichtig! Wählen Sie nicht willkürlich Übungen für sich. Die Wahl des Komplexes ist der Fachmann überlassen, so zumindest die erste Klasse besser ist direkt in einem spezialisierten Zentrum zu verbringen, auf Techniken arbeiteten Bubnovskaya das Prinzip der Übungen zu verstehen, sowie die erforderlichen Empfehlungen an den Trainer zu erhalten.

Einige Übungen der adaptiven Gymnastik

Indikationen und Kontraindikationen

Adaptive Gymnastik wird bei einer Reihe von Erkrankungen der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates empfohlen. Indikationen sind Krankheiten wie Osteoporose, Bandscheibenbruch, Osteochondrose, Osteomyelitis, Skoliose, Arthrose und Arthritis, und viele andere auf die Tuberkulose der Wirbelsäule.

Hinweis! Übungen im Rahmen der Gymnastik erlaubt Bubnovsky auch in der Zeit der Verschlimmerung von Krankheiten.

Adaptive Gymnastik hat eigene Kontraindikationen.

Aber Turnen ist laut Bubnovsky leider nicht jedem erlaubt und nicht immer. Es kann nicht bei Menschen mit Epilepsie, Erkrankungen des Kreislaufsystems, psychischen Störungen, Frakturen durchgeführt werden. Es ist auch verboten, zu Beginn der Rehabilitationsphase nach einer Operation bei onkologischen Erkrankungen zu trainieren. Ärzte empfehlen es nicht, und wenn es ein Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Bubnovsky empfiehlt keine Übungen für krebskranke Menschen.

Empfehlungen für die Übungen

Trotz der Tatsache, dass Bubnovsky einfache Gymnastik und alle Übungen sind einfach durchzuführen, ist es wert, eine Reihe von Empfehlungen zu beachten, um Schäden für die Gesundheit zu verhindern, sondern im Gegenteil - es zu verbessern.

Übungen nach Bubnovsky

Die wichtigste Regel, ohne die die Übungen nicht wirksam werden - ist die Regelmäßigkeit des Trainings. Wenn Sie sie einmal wöchentlich durchführen, wird kein Ergebnis erzielt. Nicht eilen oder eifersüchtig sein - Bewegungen sollten in einem moderaten Tempo ordentlich und sanft ausgeführt werden, ohne sich übermäßig zu stark zu fühlen. Letzteres sollte übrigens allmählich zunehmen - es lohnt sich nicht, den Maximalplan mit der größten Anzahl von Wiederholungen in der ersten Lektion zu erfüllen. Scharfe Bewegungen sind verboten - sie können ungeübte Muskeln und Gelenke verletzen. Es ist sehr wichtig, dem Atem zu folgen - er sollte gemessen werden, tief einatmen und im Einklang mit den Bewegungen ausatmen.

Gymnastische Übungen Bubnovsky

Grundübungen

Wie bereits erwähnt, gibt es mehr als 100 Übungen nach der Bubnovsky-Methode, die in adaptiven Komplexen enthalten sind. Alle sind sehr weich und sanft und helfen dabei, alle Muskeln des Körpers sorgfältig zu trainieren. Betrachten wir ein paar grundlegende Übungen, die am häufigsten von Experten empfohlen.

  1. Dehnen der Beinmuskulatur. Der Mann kniet nieder, legt seine Hände auf den Boden, zieht ein Bein zurück und setzt sich auf das andere. Die Beine wechseln dann.
  2. Gut zeigte sich und die Neigungen des Körpers in verschiedene Richtungen.
  3. Es hilft, die Rückenmuskulatur dehnen Übung folgt - ein Mann auf allen Vieren bekommt nach unten, und dann, wie Sie die Arme ausatmen beugen und der Körper versucht, auf den Boden zu klammern. Als nächstes ausatmen, Ihre Hände ziehen und auf den Fersen sitzen.
  4. Polumostik etwa 20-mal durchgeführt. Der Mann liegt auf dem Rücken, beugt die Knie und legt sie auf den Boden, streckt die Arme entlang des Körpers. Beim Ausatmen hebt er das Becken so hoch wie möglich an, atmet ein, senkt sich.

Kleine komplexe adaptive Gymnastik Bubnovskaya

Dieser Komplex enthält die einfachsten Übungen, die jeder zu Hause durchführen kann. In einigen Fällen müssen Sie nicht einmal einen Spezialisten konsultieren und von ihm die Erlaubnis für diese Schulungen einholen.

Schritt 1. Es ist erforderlich, eine Gymnastikmatte auf den Boden zu legen und darauf zu knien und dann ein Kissen auf die Beine zu legen. Dann müssen Sie sanft die Hüften auf den Fersen senken. Roller kann es nicht benutzen, wenn Sie leicht nach unten sitzen können. Nach oben und unten ist für 5 Minuten benötigt.

Übung mit einer Gymnastikmatte

Schritt 2. Als nächstes die Übungen für die Presse Training durchführen. Tun gebogen dies, liegt auf dem Rücken, die Beine an den Knien, die Hände hinter dem Kopf und beginnt seine Hände in das Schloss zu nehmen, und dann heben Sie den Brustbereich des Körpers und versucht, für die Knie Ellenbogen zu erreichen. Genug 20 Wiederholungen.

Übung zum Trainieren der Presse

Schritt 3. Diese Übung - eine Variation des vorherigen. Unterscheidet sich nicht von ihm nichts anderes als unter der Lende kalte Kompresse entfernt. Dies ist ein guter Weg, um Schmerzen und Schwellungen bei Zwischenwirbelbrüchen zu lindern.

Schritt 4: Als nächstes ist die Dehnung der Wadenmuskulatur. Sie müssen sich auf den Boden setzen, Ihre Beine strecken und abwechselnd anheben, dabei die Socken oder den am Fuß befestigten Gürtel festhalten. Fuß zu ihm geschickt, die Beine nicht verbiegen.

Dehnung des Gastrocnemius-Muskels

Schritt 5. Dann wird eine Reihe von Push-ups. Diese Übungen werden Gelegenheit bieten, die Blutzirkulation in dem Hals zu verbessern. Wenn Liegestütze an den Füßen hart angelehnt sind, können Sie eine Übung mit Betonung der Knie ausführen. Elbows wichtig bis 90 Grad biegen.

Drücken Sie die Knie auf den Boden

Schritt 6. Danach wird empfohlen, auf allen vieren 20 Minuten lang mit einer guten Streckung der Arme nach vorne zu kriechen.

Krabbeln auf allen Vieren

Schritt 7. Um die Muskeln des Rückens zu entspannen, müssen Sie einige Übungen "Katze" machen. Es ist erforderlich, auf allen vieren aufzustehen und abwechselnd entweder den Rücken zu wölben (beim Einatmen) und dann im unteren Rücken zu beugen (während Sie ausatmen). Die Bewegungen sind sanft und langsam.

Technik der Übung "Katze"

Video - Adaptive Gymnastik auf Bubnovsky

In der Tat kann jeder von den Übungen nach der Methode von Bubnovsky für sich selbst finden, was er will und effektiv ist. Selbst wenn der oben genannte Komplex zu einfach oder zu komplex erscheint, kann jeder auf Wunsch die Option wählen, die ihn sowohl hinsichtlich der Belastung als auch hinsichtlich der Komplexität der Übungen zufrieden stellt. Die Hauptsache ist, die Möglichkeit einer Ausbildung mit einem professionellen Trainer und einem Arzt zu besprechen. Andernfalls besteht die Gefahr eines gesundheitlichen Problems.

Gymnastik von Dr. Bubnovsky ist eine einzigartige Technik, die Menschen mit Erkrankungen der Wirbelsäule und Erkrankungen der Gelenke hilft. Das System der alternativen adaptiven Gymnastik basiert auf der Durchführung bestimmter Übungen, die helfen, die Reservekräfte des Körpers zu aktivieren, das Wohlbefinden zu verbessern und Schmerzen zu beseitigen.

  • Prinzipien der Wirbelsäulenbehandlung nach dem Bubnovsky-System
  • Der Komplex der Grundübungen Bubnovsky
  • Komplexe Lektionen für Anfänger
  • Vor- und Nachteile der Bewegungstherapie

Die Bubnovsky-Gymnastik für Anfänger beinhaltet die Behandlung von Erkrankungen des Skelettsystems und des Muskelgewebes nicht medikamentös, sondern mit Hilfe von Bewegungen. Das Behandlungsprogramm wird als Kinesiotherapie bezeichnet. Die Therapie wird vom Patienten selbstständig und ohne Eingriff des Arztes durchgeführt. Eine Reihe von Übungen besteht aus einem allgemeinen Rehabilitationskurs und individuellen Übungen, die speziell für jeden Patienten entwickelt wurden. Videos solcher Klassen können vorab angesehen werden.

Dr. Bubnovsky führte zahlreiche Studien auf dem Gebiet der Neurologie und Orthopädie durch, die es ihm ermöglichten, einzigartige therapeutische Simulatoren für multifunktionelle Zwecke zu schaffen. Sie dienten als Grundlage für die Entwicklung von Übungen, die dabei helfen, den Muskeltonus wiederherzustellen und akute Schmerzen zu lindern. Die Methode hat keine Kontraindikationen, ist absolut sicher und für Kinder und ältere Menschen geeignet.

Das Prinzip der Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen ist Bewegung. Ohne den Einsatz von Medikamenten konnten Tausende von Patienten in ihr volles Leben zurückkehren. Seit mehr als 20 Jahren wird eine Reihe von Übungen eines renommierten Arztes im Rehabilitationsprogramm von Patienten mit Problemen des Bewegungsapparates eingesetzt.

Bubnovsky entwickelte auch eine Methode der myofaszialen Diagnose, die eine Vielzahl versteckter Pathologien aufdeckt, fehlerhafte Diagnosen beseitigt und Problembereiche im Körper des Patienten aufdeckt und die Schmerzquelle ermittelt.

Eine der Ursachen für Gelenkerkrankungen ist die Hypodynamie. Loswerden es hilft adaptive Gymnastik Bubnovsky. Der Übungskomplex ist absolut sicher für die Patienten und ermöglicht bei richtiger Leistung die Beweglichkeit der Gelenke wieder zu aktivieren, die tiefen Muskeln zu aktivieren und den Gesamtton des Körpers wiederherzustellen.

Der Arzt testete zunächst seine Forschung an sich. Und erst durch den vollständigen Nachweis ihrer Sicherheit und Wirksamkeit begann man, anderen Menschen zu helfen. Derzeit gibt es weltweit mehr als 100 Rehabilitationszentren, die für Anfänger adaptive Gymnastik verwenden.

Um die Diagnose des Patienten richtig zu bestimmen, die Art des Schmerzes und seine Ursache zu klären, wird die Diagnose durchgeführt. Danach wird abhängig von den Umfrageergebnissen ein individueller Gymnastikkurs entwickelt. Für eine effektive Behandlung von Gelenken und Rückenerkrankungen müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Berücksichtigung von Kontraindikationen. Eine Reihe von Übungen impliziert eine ziemlich große Übung. Und obwohl die Simulatoren und die Elemente absolut sicher sind, sollten Sie eine Reihe von Kontraindikationen in Betracht ziehen: erhöhte Körpertemperatur, das Vorhandensein von Krebstumoren. Vor Beginn des Unterrichts sollten Sie unbedingt einen Arzt konsultieren.
  • Psychologische Einstellung des Patienten. Bubnovskys Trainingskurs für Anfänger ist ziemlich schwierig, aber sehr effektiv. Der Patient sollte ernsthaft mit seiner harten Arbeit umgehen. Das Training beinhaltet nicht nur korrekte Übungen, sondern auch Atemübungen, die der Patient meistern muss. Um die Wirkung der Behandlung zu maximieren, muss das Rehabilitationssystem vollständig eingehalten werden.
  • Schalten Sie lange Kurse ein. Gymnastik Bubnovsky wirkt nicht sofort. Um das Ergebnis zu erreichen, bedarf es sorgfältiger und langfristiger Arbeit. Der Körper des Patienten muss sich in einem anderen Rhythmus umorganisieren, erholen und erholen. Systemisches Training, Einhaltung und Geduld führen zu erstaunlichen Ergebnissen. Die ersten Erfolge werden nach 12 Stunden spürbar.

Wenn die beschriebenen Übungen nur schwer mündlich wahrgenommen werden können, können Sie sich die Videolektionen von Bubnovskys Turnen zur Visualisierung anschauen oder den Übungstrainer kontaktieren, der den Kurs detailliert aufschreibt und die korrekte Leistung der Elemente zeigt.

Der Komplex der adaptiven Körpererziehung Bubnovsky wurde speziell für Anfänger entwickelt. Sie können den Körper auf Stress vorbereiten und sich auf die Erholung einstellen.

Alle Elemente werden 20 Mal wiederholt.

  • Auf den Fersen sitzt der Körper völlig entspannt. Das Atmen ist tief und gleichmäßig. Beim Einatmen erhebt sich der Körper, die Hände bewegen sich kreisförmig. Beim Ausatmen wird die Ausgangsposition angenommen.
  • Auf dem Rücken liegend liegen seine Hände auf seinem Bauch. Beim Einatmen wird die Presse angespannt und beim Ausatmen wird ein Geräusch durch einen fest zusammengepressten Mund abgegeben.
  • Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, die Arme unter dem Kopf verschränkt, die Beine an den Knien gebeugt. Beim Einatmen - der ursprünglichen Position, beim Ausatmen - verlässt der Körper den Boden.
  • Die Ausgangsposition ähnelt dem vorherigen Element. Beim Ausatmen der Luft steigt das Becken an, die Knie schließen sich.
  • Aus einer ähnlichen Position beim Ausatmen erhebt sich der obere Teil des Körpers, die Beine strecken sich zur Brust, die Ellbogen neigen zu den Knien.
  • Ausgangsposition - auf der Seite liegend, Schwerpunkt auf einer Hand. Beim Ausatmen werden die Knie zur Brust gezogen, der Körper wird gruppiert. Das Element läuft auf jeder Seite.

Trotz der Beliebtheit und Wirksamkeit der Bubnovsky-Technik hat der Komplex mehrere Nachteile:

  1. Ein strenger Modus und klare Empfehlungen können Anfänger erschrecken. Die Behandlung muss systematisch und vollständig von einem Arzt kontrolliert werden. Verstöße gegen das Regime können zu einer Verringerung der Effektivität der Technik führen.
  2. Das Fehlen sofortiger Ergebnisse kann sich auch negativ auf die Stimmung der Patienten auswirken. Die Anpassung des Organismus erfolgt allmählich, die Belastungen sind streng festgelegt, daher kann mit dieser Methode keine schnelle Wirkung erzielt werden. Patienten sollten geduldig sein.

Die Hauptvorteile der Methode Bubnovsky sind:

  • Universalität;
  • Nutzungssicherheit;
  • für alle Altersklassen geeignet;
  • Verhinderung der Entwicklung von schweren Erkrankungen der Wirbelsäule;
  • gesundheitliche Auswirkungen auf den ganzen Körper.

Von Dr. Bubnovsky entwickelte Gymnastikübungen, effektiv und nützlich für jede Person. Mit regelmäßigen Übungen können Sie Schmerzen vollständig loswerden, Mut und Wohlbefinden erlangen.

  • Anästhesiekomplex
  • Zweiter Komplex
  • Hinweise
  • Gegenanzeigen

Heute ist eine große Anzahl von Menschen auf der ganzen Welt dankbar für die anpassungsfähige Gymnastik von Dr. Bubnovsky, der sie buchstäblich wieder zum Leben erweckt und Rückenschmerzen und andere Rückenprobleme vergessen lässt. In diesem Fall ist regelmäßige Bewegung nicht nur eine therapeutische und prophylaktische Methode, sondern ermöglicht es Ihnen auch, eine Operation an der Wirbelsäule zu vermeiden. Ja, und das System selbst wird oft als "extreme Rehabilitation" bezeichnet.

Die Besonderheit der Behandlung ist, dass hier die Kinesitherapie verwendet wird, dh während des Trainings Bewegung behandelt wird. In den letzten 20 Jahren wurde diese Methode in Sanatorien und Rehabilitationszentren eingesetzt, wo sie verschiedene Erkrankungen der Wirbelsäule behandeln. Und während Sie nur die Worte der Dankbarkeit hören können.

Menschen, die an verschiedenen Erkrankungen des Rückens leiden, wissen genau, was Schmerz ist. Und meistens mit Injektionen und Tabletten umgehen. Und nur wenige wissen, dass ein speziell von Dr. Bubnovsky entwickelter Komplex bei der Schmerzlinderung hilft.

Als erstes müssen Sie sich entspannen und den Rücken beugen. Einige dieser Übungen werden auch als "Katze" bezeichnet, sie sind sehr einfach. Als Erstes müssen Sie sich niederknien und sich mit den Handflächen auf den Boden lehnen. Beim Ausatmen muss der Rücken gewölbt sein, das heißt, beim Einatmen - Biegen. Alle Ablenkungen sollten sehr reibungslos durchgeführt werden, und in einem Ansatz müssen bis zu 20 Wiederholungen ausgeführt werden.

Die zweite Übung zielt darauf ab, die Muskeln zu dehnen, und kann beim ersten Mal nicht funktionieren. Um es auszuführen, müssen Sie auf allen vieren nach unten gehen, das rechte Bein nach hinten strecken und sich dann langsam auf das linke Bein setzen. Gleichzeitig sollte das rechte Bein so weit wie möglich gezogen werden. Danach wiederholen Sie die Übung mit dem anderen Bein. Zu einem Zeitpunkt müssen Sie bis zu 20 Wiederholungen durchführen - 10 für das rechte Bein, 10 für das linke Bein.

Die dritte Übung wird auch auf allen vieren durchgeführt. In diesem Fall muss der Körper so weit wie möglich herausgezogen werden und gleichzeitig das Gleichgewicht halten. Das Wichtigste in diesem Fall - auf keinen Fall die Taille beugen. Der Rücken sollte flach bleiben.

Gut hilft mit Schmerzen und einer solchen Übung wie einer Halbbrücke umzugehen. Legen Sie sich dazu auf den Boden, strecken Sie die Arme am Körper entlang und beugen Sie die Beine an den Knien. Heben Sie danach den unteren Teil des Körpers so hoch wie möglich an, während Sie versuchen, die Klingen nicht vom Boden abzureißen. Sie können bis zu 30 Mal wiederholen.

Adaptive Gymnastik für Anfänger von Dr. Bubnovsky sind nicht nur Muskelübungen. Dazu gehören Atemübungen, Gymnastik zur Verbesserung der Stimmung und natürlich der einfachste Weg, Ihre Gesundheit zu verbessern. Alle Bewegungen sind extrem einfach, aber um das Ergebnis zu erhalten, müssen sie regelmäßig ausgeführt werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Behandlung in diesem Fall nicht mit Hilfe von Tabletten, Salben und anderen Medikamenten, sondern mit Hilfe speziell ausgewählter Übungen durchgeführt wird. In diesem Fall muss der Patient sich ein für alle Mal von seiner Krankheit befreien.

Eine weitere Besonderheit dieser Methode ist, dass für jeden, der sich in dieses System einfügt, alle Bewegungen streng einzeln ausgewählt werden, so dass nicht alle 100 Übungen des Komplexes ausgeführt werden müssen. Es reicht aus, nur 10 zu wählen, gleichzeitig müssen sie jedoch bei dieser oder jener Krankheit wirksam sein. Dies bedeutet, dass es ohne einen Spezialisten einfach nicht reicht.

Als Hauptindikationen können alle Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke betrachtet werden, egal ob sie angeboren oder erworben sind. Auch hier können zugeordnet werden:

  1. Osteomyelitis
  2. Rheumatoide Arthritis.
  3. Spinale Tuberkulose
  4. Ankylosierende Spondylitis
  5. Osteochondrose
  6. Bandscheibenvorfall
  7. Osteoarthritis
  8. Spondylolisthesis.
  9. Spinalstenose

In diesem Fall sollte das erste Mal unter der Kontrolle eines erfahrenen Trainers trainiert werden, da die fehlerhafte Ausführung bestimmter Bewegungen nur Schaden anrichten und keinen Nutzen daraus ziehen kann.

Trotz der scheinbaren Einfachheit haben alle Übungen der adaptiven Gymnastik nicht nur Hinweise, sondern auch Kontraindikationen, die Sie unbedingt kennen müssen. Sie können nicht mit den folgenden Pathologien und Krankheiten durchgeführt werden:

  1. Frühe postoperative Periode.
  2. Zerrissenes Ligament
  3. Sehne reißen.
  4. Alle onkologischen Erkrankungen.
  5. Vorbeugungszustand.
  6. Vorhubzustand.

Diese Komplexe sollten auch nicht durchgeführt werden, wenn eine Person nicht sicher ist, ob ihre Behandlung erfolgreich ist, und glaubt, dass eine solche Gymnastik ihm in keiner Weise helfen kann.

  • Zwei Arten von Gymnastik Bubnovsky
  • Einfache Übungen Gymnastik Bubnovsky für Anfänger
  • Vier Trainingsregeln
  • Welche Auswirkungen haben Übungen auf den Körper?
  • Acht Kontraindikationen
  • Zusammenfassung

Gymnastik Bubnovsky - eine Reihe von Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit der Wirbelsäule und der Gelenke sowie zur Wiederherstellung der Reservekräfte des Körpers. Die Grundlage der Methodik ist kms. SM Bubnovsky Kinesitherapie ist eine Synthese verschiedener Arten von Behandlungen mit Hilfe von Bewegungen. Der Arzt nahm spezielle Übungen zur Bekämpfung von Hypodynamie und von ihm hervorgerufenen Krankheiten auf. Sergey Mikhailovich behandelt knöcherne und muskuläre Beschwerden mit einem einfachen Turner, zu dem auch Übungen beim MTB-Krafttrainer seiner eigenen Erfindung gehören.

Gymnastik Bubnovsky für Anfänger erfordert kein spezielles körperliches Training, daher ist es für Personen jeden Alters verfügbar. Diese Gymnastik wird zu therapeutischen und prophylaktischen Zwecken bei Osteochondrose, Zwischenwirbelhernie, Skoliose, Osteoporose, Arthrose, vielen anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates und während der Rehabilitation nach einer Operation an einem Gelenk oder einer Wirbelsäule eingesetzt. Darüber hinaus dürfen die Übungen während der Verschlimmerung der Pathologie zur Schmerzlinderung durchgeführt werden.

Vorteile gegenüber der klassischen Bewegungstherapie:

Der Autor hat viele Techniken entwickelt, von denen jede für eine bestimmte Altersgruppe entwickelt wurde. Es gibt eine Reihe von Übungen für Säuglinge, Jugendliche, Schwangere und ältere Menschen. Es gibt Komplexe für diejenigen, die nicht nur an Gelenkerkrankungen leiden, sondern auch an Abnormalitäten der inneren Organe. Und für die Behandlung jeder Krankheit gibt es ein eigenes Programm.

Die wichtigsten Arten von Gymnastik sind adaptiv und artikulär.

Gymnastik Bubnovsky - eine effektive Alternative zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates ohne Medikamente, orthopädische Hilfsmittel, Physiotherapie und andere traditionelle Therapiemethoden. Einfache Übungen mit komplexer Wirkung auf den gesamten Körper zu heilen, heilt ihn.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die wichtigsten Arten von Gymnastik, allgemeine Übungen für den ganzen Körper, die Regeln für deren Durchführung, Kontraindikationen für die Gymnastik Bubnovsky.

Das System der adaptiven Übungen für Anfänger, die ihren Körper dehnen, sich allmählich an regelmäßige Belastungen gewöhnen und Schmerzen beseitigen müssen.

Diese Übungen werden am Simulator unter den Bedingungen der Behandlungseinheit durchgeführt. Wenn es jedoch nicht möglich ist, ins Fitnessstudio zu gehen oder ein Fitnessstudio zu kaufen, gibt es eine alternative Form der adaptiven Gymnastik, die Sie zu Hause selbst durchführen können.

In der zweiten Phase wird Gelenkgymnastik eingesetzt, wenn der Körper des Patienten für intensivere und komplexere Belastungen bereit ist. Die Übungen dieser Einheit zielen darauf ab, die Beweglichkeit aller Gelenkelemente, einschließlich der Wirbelsäule, zu erhöhen.

Im Fitnessstudio wird der Arzt oder seine Assistenten für jeden Patienten ein individuelles Programm auswählen, das seinem Alter, seiner körperlichen Verfassung und der Pathologie, die er loswerden möchte, entspricht. Einfache Übungen für Anfänger ohne den Simulator zu Hause.

Als nächstes werde ich die 9 üblichen Übungen von Bubnovsky für die Wirbelsäule und Gelenke untersuchen, die zu Hause ausgeführt werden. Die Übungen sind von mir (der Autorin des Artikels) zur besseren Lesbarkeit nummeriert.

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

Seien Sie auf das Auftreten von Muskelschmerzen in der Anfangsphase eines Turnprogramms vorbereitet. Wenn Sie sie beseitigen, hilft das Bad oder Reiben des Körpers oder Gelenks mit kaltem Wasser, wodurch das Auftreten von Ödemen aufgrund von Muskelaktivierung nach längerer Abwesenheit von körperlicher Aktivität verhindert wird.

Bewegungen in einem moderaten Tempo ausführen (nicht zu schnell und nicht zu langsam);

die Last allmählich erhöhen;

Achte auf deine Atmung: Atme tief durch, im Takt der Bewegungen.

Die Wirkung von Gymnastik auf den Körper

  • Beseitigung von Muskelkrämpfen in einem bestimmten Bereich der Wirbelsäule (zum Beispiel im unteren Rücken);
  • Entwicklung der Muskelelastizität (die nach Beendigung des Trainings lange anhält);
  • verbesserte Beweglichkeit bestimmter Gelenke und Wiederherstellung der Flexibilität der Wirbelsäule insgesamt;
  • Beseitigung von Ödemen;
  • Normalisierung von Stoffwechselprozessen, Blut- und Lymphfluss im Bereich der Pathologie.
  • allgemeine Erholung des gesamten Organismus;
  • Kontrolle der Emotionen erscheint.

frühe postoperative Periode,

Gefahr eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls

Bruch der Sehne oder des Bandes.

Gymnastik Bubnovsky kann für jede Erkrankung des Bewegungsapparates zu Hause geübt werden. Positive Ergebnisse werden auch während der Rehabilitation nach einer Operation am Gelenk oder der Wirbelsäule erzielt. Wenn Sie regelmäßig die Übungen machen, können Sie die Krankheit, die Sie lange Zeit ohne Medikamente (die viele Nebenwirkungen haben) geplagt haben, loswerden, den Körper stärken und verbessern.

Training Video adaptive Gymnastik Bubnovsky für Anfänger wird von Jahr zu Jahr beliebter.

Die Bedeutung des Sports für die Erhaltung der Gesundheit ruft bei den meisten Menschen keine Zweifel hervor.

Dieser Sport kann jedoch in die richtige Richtung geschickt werden, um die Effektivität des Trainings zu erhöhen.

Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates erzielt die Gymnastik von Bubnovsky positive Ergebnisse, die als vorbeugende oder therapeutische Methode eingesetzt werden können.

Nach speziellen Übungen haben die Patienten die Durchblutung erhöht, die Beweglichkeit der Gelenke verbessert und unangenehme Symptome lassen nach.

Bubnovsky-Übungen wurden entwickelt für:

  • Verbesserung der Wirbelsäule und der Gelenke.
  • Schmerzlinderung ohne Drogen und Operation.
  • Verbessern Sie die Blutzirkulation und die Sauerstoffsättigung des Gewebes.
  • Erhöhen Sie die Funktionalität der Gelenke und ihre Beweglichkeit.

Die Übungen nach der Methode von Dr. Sergey Bubnovsky sind für alle Patienten geeignet, unabhängig von Alter, Geschlecht und Fitnessgrad.

Gute Ergebnisse können nur erzielt werden, wenn die 3 Grundregeln der Methode beachtet werden:

  1. Es ist notwendig, richtig zu atmen. Das Atmen sollte ruhig und tief sein, damit der Sauerstoff in ausreichender Menge zu allen Körperzellen transportiert wird.
  2. Eine Person muss viel Flüssigkeit essen und trinken. Mahlzeiten schließen Lebensmittel aus, die viel Kohlenhydrate, Salz und Fett enthalten. Sie müssen mindestens einen Liter reines Wasser trinken.
  3. Erforderliche Wasseranwendungen. Sie beenden die gymnastischen Komplexübungen.
    In der Regel werden kühle Duschen und Reiben mit einem Handtuch als Wasserbehandlungen verwendet.

An den Bewegungen der adaptiven Gymnastik sind alle Teile der Wirbelsäule und große Gelenke beteiligt. Darüber hinaus nehmen alle Muskelgruppen an Bubnovsky-Übungen teil, die sich allmählich dehnen und entspannen.

Nachfolgend einige Beispiele für Übungen:

  • Auf allen vieren stehend beugt der Patient den unteren Rücken ein, beim Ausatmen - entspannt sich. Sie müssen sich so viel wie möglich entspannen, den Kopf nach unten gerichtet. Die Übung wird alle 10 Sekunden wiederholt. Es ist ideal für den Start eines Gymnastikkomplexes.
  • In der Hocke geht das linke Bein zurück. In dieser Position müssen Sie den Muskel mit Federbewegungen sanft strecken. Danach auf dem anderen Bein wiederholen.
  • Auf dem Bauch liegend sollten die Hände auf das Gesäß gelegt werden. Beim Einatmen erhebt sich das linke Bein und bleibt dabei so hoch wie möglich. Während Sie ausatmen, geht der Fuß nach unten. Nach mehreren Ansätzen sollte die Übung am anderen Bein durchgeführt werden.
  • Der Patient sollte sich auf den Rücken legen und die Hände unter das Gesäß legen. Das Kinn sollte versuchen, auf der Brust zu ruhen, während der Ofen nicht vom Boden kommen sollte. Diese Übung dehnt die Halswirbelsäule gut aus.
  • Auf der Seite liegend, beim Einatmen, werden die Knie bis zum Bauch hochgezogen, beim Ausatmen - sie fallen zurück.

Wenn Sie die Übungen nicht verstehen oder mehr verschiedene Bewegungen lernen möchten, können Sie sich auf YouTube Videos online anschauen, in denen die Patienten die Richtigkeit der Gymnastik demonstrieren.

Für Anfänger werden mehrere Hilfsübungen empfohlen, mit denen Sie sich an weitere Belastungen gewöhnen können:

  • Setzen Sie sich auf den Boden und berühren Sie die Absätze der Absätze. Heben Sie sich beim Einatmen an und drehen Sie mit den Händen kreisförmig. Beim Ausatmen - runtergehen. Wiederholen Sie die Übung 20 Mal.
  • Beugen Sie sich auf dem Rücken, beugen Sie die Knie und legen Sie die Hände hinter den Kopf. Heben Sie beim Ausatmen an und senken Sie sich beim Einatmen. Mach 20 Wiederholungen. Heben Sie dann beim Ausatmen das Becken an, während Sie einatmen - senken Sie es. 20-mal wiederholen.
  • Legen Sie Ihre Hände auf den Bauch und drücken Sie Ihre Lippen fest zusammen. Beim Ausatmen äußern Sie den Ton "pf". 20 mal wiederholen.

Der Patient führt regelmäßig adaptive Gymnastik durch und lehrt seinen Körper nach und nach, richtig zu arbeiten und Ausdauer zu haben. Übungen helfen, die Durchblutung zu erhöhen, Gewebe mit Sauerstoff zu sättigen und Entzündungsprozesse zu reduzieren.

Durch mäßiges Training werden die Muskeln stärker, was sich positiv auf den Muskelrahmen auswirkt und die Wirbelsäule unterstützt.

Nach einigen Monaten, in denen eine gemeinsame Gymnastik mit Atemwegserkrankungen kombiniert wird und die richtige Ernährung eingehalten wird, kann der Patient das klinische Ergebnis und die Verbesserung seines Wohlbefindens feststellen.

Die angepasste Gymnastik nach der Methode von Sergei Bubnovsky erlebte viele Patienten. Die Rezensionen zu solchen Übungen und weiteren Ergebnissen sind überwiegend positiv.

Viele Orthopäden empfehlen ihren Patienten, Gruppenunterricht in adaptiver Gymnastik zu besuchen oder es selbst zu Hause zu machen.

Der Vorteil von Dr. Bubnovsky ist die Einfachheit der Übungen und die Möglichkeit, sie überall auszuführen.

Sie müssen wissen, dass die Methode keine Kontraindikationen hat. Dies ist sehr wichtig für ältere Patienten, die nur eine begrenzte Auswahl an Medikamenten und anderen Medikamenten zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates haben.

Die Übungen selbst stehen jedem zur Verfügung und richten sich an Patienten ohne spezielles körperliches Training.

Die Vorteile von Gymnastik werden jedoch nur dann spürbar, wenn der Patient die Übungen richtig durchgeführt hat und auch auf seine Atmung und Ernährung achtet.

Nur die kombinierte Wirkung dieser Faktoren trägt dazu bei, das Blut mit Sauerstoff zu sättigen, die Blutgefäße zu stärken und die Herzbelastung zu reduzieren.

Der Vorteil der Technik ist, dass sie praktisch keine Kontraindikationen hat. Alle Übungen und Empfehlungen enthalten weder kritisch noch schwer die Anforderungen zu erfüllen.

Ein Merkmal der adaptiven Gymnastik Bubnovsky ist auch die Tatsache, dass das Behandlungsschema für jeden Patienten individuell erstellt wird.

Nach der Untersuchung des Bewegungsapparates und der Untersuchung des Lebensstils gibt der Arzt dem Patienten Empfehlungen für seine weiteren Aktivitäten.

Die Ausnahme sind in der Regel akute Krankheitsformen, die mit starken Schmerzen einhergehen. In diesem Fall ist es notwendig, die Verschärfung der traditionellen medizinischen Behandlung zu beenden und dann mit einer minimalen Belastung mit der adaptiven Gymnastik zu beginnen.

Heutzutage sind viele Angehörige der Gesundheitsberufe bereit, ihre Erfahrungen mitzuteilen, indem sie Techniken entwickeln, um den Körper in der Norm zu halten. Einer von ihnen - S. Bubnovsky - ist der Schöpfer des Systems für alternative Orthopädie und Neurologie, das auf der Durchführung bestimmter Übungen basiert. Wenn diese Krankheiten im traditionellen Sinne mit Pillen, Salben und Korsetts behandelt werden, bietet die künstliche Gymnastik von Bubnovsky für Anfänger an, die Reservekräfte des Körpers durch Aktivierung mit speziellen Übungen zu erhöhen.

Der Hauptvorteil von Dr. Bubnovsky liegt in der Tatsache, dass er Muskel- und Knochenkrankheiten zur Heilung mit Bewegungstherapie vorschlug, d. H. Bewegung. Nun legt der Patient seine Gesundheit nicht in die Hände des Arztes, sondern bemüht sich persönlich um seine Genesung. Natürlich hat die Adaptationsgymnastik von Bubnovsky, abgesehen von ihrer üblichen Variante, hundert verschiedene Varietäten.

Unter den verschiedensten Übungsarten zeichnet sich die Gymnastik Bubnovsky für Anfänger durch ihre Weichheit aus und konzentriert sich speziell auf die Schmerzlinderung. Betrachten Sie die Übungen, die im System angeboten werden:

  1. Entspannend und schlaff nach hinten. Gehen Sie auf die Knie, legen Sie Ihre Handflächen auf den Boden, atmen Sie aus, beugen Sie den Rücken, atmen Sie ein. Die Übung wird reibungslos und nur 20 Mal durchgeführt.
  2. Dehnen Sie die Muskeln. Setzen Sie sich auf die Knie, legen Sie Ihre Handflächen auf den Boden, ziehen Sie Ihr rechtes Bein zurück, während Sie auf Ihrem linken Bein sitzen. Es muss so weit wie möglich nach vorne gezogen werden. Wiederholen Sie dies für jedes Bein 20 Mal.
  3. Pisten Knie nieder, lege deine Handflächen auf den Boden, ziehe den Körper so weit wie möglich nach vorne, ohne den unteren Rücken zu beugen. Behalte das Gleichgewicht
  4. Dehnen Sie die Muskeln des Rückens. Setzen Sie sich auf alle Viere, biegen Sie dann die Ellbogen beim Ausatmen und ziehen Sie den Körper auf den Boden. Strecken Sie beim Ausatmen die Arme, während Sie auf den Fersen sitzen. 5-6 mal wiederholen.
  5. "Halbbrücke". Legen Sie sich auf den Rücken, die Arme entlang des Körpers. Heben Sie beim Ausatmen das Becken so hoch wie möglich an, machen Sie eine Halbbrücke und beim Einatmen das Becken. 20 mal wiederholen.

Dieser Gymnastikkomplex nach dem Bubnovsky-System hat sich seit langem als wirksam bei der Bekämpfung von Rückenschmerzen sowie bei der Qualität ihrer Prävention erwiesen.

Wenn Sie gerade erst beginnen, Ihre Gelenke gemäß dem vorgeschlagenen System zu heilen, sollten Sie sich einem adaptiven Gymnastikkurs unterziehen, der Ihnen hilft, sich leicht an die Belastungen zu gewöhnen und Ihren Körper darauf vorzubereiten.

  1. Setzen Sie sich auf die Fersen, entspannen Sie sich und atmen Sie, heben Sie sich beim Einatmen an und machen Sie kreisende Bewegungen mit den Händen. Ausatmen - auf den Fersen sitzen. 20 mal wiederholen.
  2. Legen Sie Ihre Handflächen auf den Bauch, und durch fest zusammengedrückte Lippen wird der Klang "PF!", Wenn Sie ausatmen. 20 mal wiederholen.
  3. Auf dem Rücken liegend, die Knie gebeugt, die Hände hinter dem Kopf. Löse dich beim Ausatmen vom Boden, beim Einatmen kehre zurück. 20 mal wiederholen.
  4. Auf dem Rücken liegend, die Knie gebeugt, die Hände hinter dem Kopf. Heben Sie beim Ausatmen das Becken an und bewegen Sie dabei die Knie. 20 mal wiederholen.
  5. Die Position ist die gleiche. Sie müssen sich beim Ausatmen gruppieren: Heben Sie den Oberkörper und die Beine an und versuchen Sie, Knie und Ellbogen zusammenzuhalten. 20 mal wiederholen.
  6. Liegen Sie auf der rechten Seite, ruhen Sie sich mit der unteren Hand und der Gruppe auf dem Boden aus und ziehen Sie die Knie an die Brust. Wiederholen Sie 20 Mal für jede Seite.

Gymnastik für Gelenke nach Bubnovsky, wenn und bei freiem Zugang im Internet und auf DVD-Disketten. Es ist viel praktischer, sich mit einem solchen virtuellen Trainer zu beschäftigen, weil es Dinge gibt, die man besser einmal sehen kann, als hundertmal zu hören oder zu lesen. Vergessen Sie nicht den Atmungsmodus, die Ruhe und die Geschmeidigkeit jeder Bewegung. Das System wird dann effektiv und schmerzlos sein.

  • Zwei Arten von Gymnastik Bubnovsky
  • Einfache Übungen Gymnastik Bubnovsky für Anfänger
  • Vier Trainingsregeln
  • Welche Auswirkungen haben Übungen auf den Körper?
  • Acht Kontraindikationen
  • Zusammenfassung

Gymnastik Bubnovsky - eine Reihe von Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit der Wirbelsäule und der Gelenke sowie zur Wiederherstellung der Reservekräfte des Körpers. Die Grundlage der Methodik ist kms. SM Bubnovsky Kinesitherapie ist eine Synthese verschiedener Arten von Behandlungen mit Hilfe von Bewegungen. Der Arzt nahm spezielle Übungen zur Bekämpfung von Hypodynamie und von ihm hervorgerufenen Krankheiten auf. Sergey Mikhailovich behandelt knöcherne und muskuläre Beschwerden mit einem einfachen Turner, zu dem auch Übungen beim MTB-Krafttrainer seiner eigenen Erfindung gehören.

Gymnastik Bubnovsky für Anfänger erfordert kein spezielles körperliches Training, daher ist es für Personen jeden Alters verfügbar. Diese Gymnastik wird zu therapeutischen und prophylaktischen Zwecken bei Osteochondrose, Zwischenwirbelhernie, Skoliose, Osteoporose, Arthrose, vielen anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates und während der Rehabilitation nach einer Operation an einem Gelenk oder einer Wirbelsäule eingesetzt. Darüber hinaus dürfen die Übungen während der Verschlimmerung der Pathologie zur Schmerzlinderung durchgeführt werden.

Vorteile gegenüber der klassischen Bewegungstherapie:

Der Autor hat viele Techniken entwickelt, von denen jede für eine bestimmte Altersgruppe entwickelt wurde. Es gibt eine Reihe von Übungen für Säuglinge, Jugendliche, Schwangere und ältere Menschen. Es gibt Komplexe für diejenigen, die nicht nur an Gelenkerkrankungen leiden, sondern auch an Abnormalitäten der inneren Organe. Und für die Behandlung jeder Krankheit gibt es ein eigenes Programm.

Die wichtigsten Arten von Gymnastik sind adaptiv und artikulär.

Gymnastik Bubnovsky - eine effektive Alternative zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates ohne Medikamente, orthopädische Hilfsmittel, Physiotherapie und andere traditionelle Therapiemethoden. Einfache Übungen mit komplexer Wirkung auf den gesamten Körper zu heilen, heilt ihn.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die wichtigsten Arten von Gymnastik, allgemeine Übungen für den ganzen Körper, die Regeln für deren Durchführung, Kontraindikationen für die Gymnastik Bubnovsky.

1. Adaptive Gymnastik

Das System der adaptiven Übungen für Anfänger, die ihren Körper dehnen, sich allmählich an regelmäßige Belastungen gewöhnen und Schmerzen beseitigen müssen.

Diese Übungen werden am Simulator unter den Bedingungen der Behandlungseinheit durchgeführt. Wenn es jedoch nicht möglich ist, ins Fitnessstudio zu gehen oder ein Fitnessstudio zu kaufen, gibt es eine alternative Form der adaptiven Gymnastik, die Sie zu Hause selbst durchführen können.

In der zweiten Phase wird Gelenkgymnastik eingesetzt, wenn der Körper des Patienten für intensivere und komplexere Belastungen bereit ist. Die Übungen dieser Einheit zielen darauf ab, die Beweglichkeit aller Gelenkelemente, einschließlich der Wirbelsäule, zu erhöhen.

Im Fitnessstudio wird der Arzt oder seine Assistenten für jeden Patienten ein individuelles Programm auswählen, das seinem Alter, seiner körperlichen Verfassung und der Pathologie, die er loswerden möchte, entspricht. Einfache Übungen für Anfänger ohne den Simulator zu Hause.

Als nächstes werde ich die 9 üblichen Übungen von Bubnovsky für die Wirbelsäule und Gelenke untersuchen, die zu Hause ausgeführt werden. Die Übungen sind von mir (der Autorin des Artikels) zur besseren Lesbarkeit nummeriert.

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

Seien Sie auf das Auftreten von Muskelschmerzen in der Anfangsphase eines Turnprogramms vorbereitet. Wenn Sie sie beseitigen, hilft das Bad oder Reiben des Körpers oder Gelenks mit kaltem Wasser, wodurch das Auftreten von Ödemen aufgrund von Muskelaktivierung nach längerer Abwesenheit von körperlicher Aktivität verhindert wird.

Bewegungen in einem moderaten Tempo ausführen (nicht zu schnell und nicht zu langsam);

die Last allmählich erhöhen;

Achte auf deine Atmung: Atme tief durch, im Takt der Bewegungen.

Die Wirkung von Gymnastik auf den Körper

  • Beseitigung von Muskelkrämpfen in einem bestimmten Bereich der Wirbelsäule (zum Beispiel im unteren Rücken);
  • Entwicklung der Muskelelastizität (die nach Beendigung des Trainings lange anhält);
  • verbesserte Beweglichkeit bestimmter Gelenke und Wiederherstellung der Flexibilität der Wirbelsäule insgesamt;
  • Beseitigung von Ödemen;
  • Normalisierung von Stoffwechselprozessen, Blut- und Lymphfluss im Bereich der Pathologie.
  • allgemeine Erholung des gesamten Organismus;
  • Kontrolle der Emotionen erscheint.

frühe postoperative Periode,

Gefahr eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls

Bruch der Sehne oder des Bandes.

Gymnastik Bubnovsky kann für jede Erkrankung des Bewegungsapparates zu Hause geübt werden. Positive Ergebnisse werden auch während der Rehabilitation nach einer Operation am Gelenk oder der Wirbelsäule erzielt. Wenn Sie regelmäßig die Übungen machen, können Sie die Krankheit, die Sie lange Zeit ohne Medikamente (die viele Nebenwirkungen haben) geplagt haben, loswerden, den Körper stärken und verbessern.

Training Video adaptive Gymnastik Bubnovsky für Anfänger wird von Jahr zu Jahr beliebter.

Die Bedeutung des Sports für die Erhaltung der Gesundheit ruft bei den meisten Menschen keine Zweifel hervor.

Dieser Sport kann jedoch in die richtige Richtung geschickt werden, um die Effektivität des Trainings zu erhöhen.

Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates erzielt die Gymnastik von Bubnovsky positive Ergebnisse, die als vorbeugende oder therapeutische Methode eingesetzt werden können.

Nach speziellen Übungen haben die Patienten die Durchblutung erhöht, die Beweglichkeit der Gelenke verbessert und unangenehme Symptome lassen nach.

Bubnovsky-Übungen wurden entwickelt für:

  • Verbesserung der Wirbelsäule und der Gelenke.
  • Schmerzlinderung ohne Drogen und Operation.
  • Verbessern Sie die Blutzirkulation und die Sauerstoffsättigung des Gewebes.
  • Erhöhen Sie die Funktionalität der Gelenke und ihre Beweglichkeit.

Die Übungen nach der Methode von Dr. Sergey Bubnovsky sind für alle Patienten geeignet, unabhängig von Alter, Geschlecht und Fitnessgrad.

Gute Ergebnisse können nur erzielt werden, wenn die 3 Grundregeln der Methode beachtet werden:

  1. Es ist notwendig, richtig zu atmen. Das Atmen sollte ruhig und tief sein, damit der Sauerstoff in ausreichender Menge zu allen Körperzellen transportiert wird.
  2. Eine Person muss viel Flüssigkeit essen und trinken. Mahlzeiten schließen Lebensmittel aus, die viel Kohlenhydrate, Salz und Fett enthalten. Sie müssen mindestens einen Liter reines Wasser trinken.
  3. Erforderliche Wasseranwendungen. Sie beenden die gymnastischen Komplexübungen.
    In der Regel werden kühle Duschen und Reiben mit einem Handtuch als Wasserbehandlungen verwendet.

An den Bewegungen der adaptiven Gymnastik sind alle Teile der Wirbelsäule und große Gelenke beteiligt. Darüber hinaus nehmen alle Muskelgruppen an Bubnovsky-Übungen teil, die sich allmählich dehnen und entspannen.

Nachfolgend einige Beispiele für Übungen:

  • Auf allen vieren stehend beugt der Patient den unteren Rücken ein, beim Ausatmen - entspannt sich. Sie müssen sich so viel wie möglich entspannen, den Kopf nach unten gerichtet. Die Übung wird alle 10 Sekunden wiederholt. Es ist ideal für den Start eines Gymnastikkomplexes.
  • In der Hocke geht das linke Bein zurück. In dieser Position müssen Sie den Muskel mit Federbewegungen sanft strecken. Danach auf dem anderen Bein wiederholen.
  • Auf dem Bauch liegend sollten die Hände auf das Gesäß gelegt werden. Beim Einatmen erhebt sich das linke Bein und bleibt dabei so hoch wie möglich. Während Sie ausatmen, geht der Fuß nach unten. Nach mehreren Ansätzen sollte die Übung am anderen Bein durchgeführt werden.
  • Der Patient sollte sich auf den Rücken legen und die Hände unter das Gesäß legen. Das Kinn sollte versuchen, auf der Brust zu ruhen, während der Ofen nicht vom Boden kommen sollte. Diese Übung dehnt die Halswirbelsäule gut aus.
  • Auf der Seite liegend, beim Einatmen, werden die Knie bis zum Bauch hochgezogen, beim Ausatmen - sie fallen zurück.

Wenn Sie die Übungen nicht verstehen oder mehr verschiedene Bewegungen lernen möchten, können Sie sich auf YouTube Videos online anschauen, in denen die Patienten die Richtigkeit der Gymnastik demonstrieren.

Für Anfänger werden mehrere Hilfsübungen empfohlen, mit denen Sie sich an weitere Belastungen gewöhnen können:

  • Setzen Sie sich auf den Boden und berühren Sie die Absätze der Absätze. Heben Sie sich beim Einatmen an und drehen Sie mit den Händen kreisförmig. Beim Ausatmen - runtergehen. Wiederholen Sie die Übung 20 Mal.
  • Beugen Sie sich auf dem Rücken, beugen Sie die Knie und legen Sie die Hände hinter den Kopf. Heben Sie beim Ausatmen an und senken Sie sich beim Einatmen. Mach 20 Wiederholungen. Heben Sie dann beim Ausatmen das Becken an, während Sie einatmen - senken Sie es. 20-mal wiederholen.
  • Legen Sie Ihre Hände auf den Bauch und drücken Sie Ihre Lippen fest zusammen. Beim Ausatmen äußern Sie den Ton "pf". 20 mal wiederholen.

Der Patient führt regelmäßig adaptive Gymnastik durch und lehrt seinen Körper nach und nach, richtig zu arbeiten und Ausdauer zu haben. Übungen helfen, die Durchblutung zu erhöhen, Gewebe mit Sauerstoff zu sättigen und Entzündungsprozesse zu reduzieren.

Durch mäßiges Training werden die Muskeln stärker, was sich positiv auf den Muskelrahmen auswirkt und die Wirbelsäule unterstützt.

Nach einigen Monaten, in denen eine gemeinsame Gymnastik mit Atemwegserkrankungen kombiniert wird und die richtige Ernährung eingehalten wird, kann der Patient das klinische Ergebnis und die Verbesserung seines Wohlbefindens feststellen.

Die angepasste Gymnastik nach der Methode von Sergei Bubnovsky erlebte viele Patienten. Die Rezensionen zu solchen Übungen und weiteren Ergebnissen sind überwiegend positiv.

Viele Orthopäden empfehlen ihren Patienten, Gruppenunterricht in adaptiver Gymnastik zu besuchen oder es selbst zu Hause zu machen.

Der Vorteil von Dr. Bubnovsky ist die Einfachheit der Übungen und die Möglichkeit, sie überall auszuführen.

Sie müssen wissen, dass die Methode keine Kontraindikationen hat. Dies ist sehr wichtig für ältere Patienten, die nur eine begrenzte Auswahl an Medikamenten und anderen Medikamenten zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates haben.

Die Übungen selbst stehen jedem zur Verfügung und richten sich an Patienten ohne spezielles körperliches Training.

Die Vorteile von Gymnastik werden jedoch nur dann spürbar, wenn der Patient die Übungen richtig durchgeführt hat und auch auf seine Atmung und Ernährung achtet.

Nur die kombinierte Wirkung dieser Faktoren trägt dazu bei, das Blut mit Sauerstoff zu sättigen, die Blutgefäße zu stärken und die Herzbelastung zu reduzieren.

Der Vorteil der Technik ist, dass sie praktisch keine Kontraindikationen hat. Alle Übungen und Empfehlungen enthalten weder kritisch noch schwer die Anforderungen zu erfüllen.

Ein Merkmal der adaptiven Gymnastik Bubnovsky ist auch die Tatsache, dass das Behandlungsschema für jeden Patienten individuell erstellt wird.

Nach der Untersuchung des Bewegungsapparates und der Untersuchung des Lebensstils gibt der Arzt dem Patienten Empfehlungen für seine weiteren Aktivitäten.

Die Ausnahme sind in der Regel akute Krankheitsformen, die mit starken Schmerzen einhergehen. In diesem Fall ist es notwendig, die Verschärfung der traditionellen medizinischen Behandlung zu beenden und dann mit einer minimalen Belastung mit der adaptiven Gymnastik zu beginnen.