Haupt / Ellbogen

Wir lernen alles über den Applikator Kuznetsova und Lyapko mit zervikaler Osteochondrose

Eine Art von Physiotherapie bei Osteochondrose - Akupunktur - ist wirksam und gleichzeitig schwierig.

Es ist effektiv, weil die Wirkung auf Rezeptoren mit punktgenauen Injektionen wirklich dazu beiträgt, Schmerzen zu lindern und die Reaktion der Nerven zu verändern. Die Schwierigkeit liegt darin, dass man einen guten Spezialisten für Akupunktur findet - eine Aufgabe aus dem Bereich der Fiktion.

Zwei Ärzte (Lyapko und Kuznetsov) entwickelten unabhängig voneinander Geräte (Applikatoren) für die unabhängige Akupunktur, und die Menschen bewerteten die Erfindung schnell.

Heute werden diese Geräte beispielsweise bei vielen Krankheiten eingesetzt: Der Applikator Kuznetsov und Lyapko bei der zervikalen Osteochondrose hilft, die eingeklemmten Nerven in Ordnung zu bringen. Schauen wir uns genauer an, was was ist.

Was ist der Unterschied zwischen Kuznetsov- und Lyapko-Applikatoren?

Kuznetsov-Applikator für zervikale Osteochondrose:

  • Druck auf die Punkte des Halses mit der gleichen Steigung (Abstand zwischen den Punkten);
  • weniger traumatisierung der haut durch das material der spikes (kunststoff).

Lyapko-Applikator für zervikale Osteochondrose:

  • kann mit verschiedenen Schritten auf den Hals drücken (abhängig von der Textur des zu kaufenden Applikators);
  • verletzt stark die Haut (Material - eine Legierung aus Metallen).

Die Wahl des Applikators hängt in höherem Maße vom Alter ab: Jüngere Patienten bevorzugen lieber Kuznetsov, ältere Patienten - Lyapko, da ihre Haut gröber ist und die Nervenrezeptoren schwerer zu erreichen sind.

Es ist erwähnenswert, dass einige Quellen auf einen „schwachen galvanischen Effekt“ eines Lyapko-Applikators hinweisen, aber er ist so schwach, dass er keine Wirkung hat.

Beschreibung des Applikators Lyapko

Der Abstand zwischen den Nadeln variiert von Matte zu Matte, so dass Sie den Applikator selbst auswählen können.

Modifizierte Versionen können wie Kissen, Rollen und sogar Hausschuhe aussehen, aber das Wesentliche ist das gleiche: die Oberfläche mit Nadeln.

Kuznetsov Applikator Beschreibung

Oft sind die Spitzen an ihrem Ende leicht gegabelt - dies ist notwendig, um die Haut weniger zu traumatisieren.

Das Gerät hat viele Modifikationen: Kissen, runde / eckige Rosetten und Designer wie „Den Applikator selbst zusammenbauen“. Nur der Sockel bleibt unverändert: Steckdosen mit Kunststoffspitzen.

Übrigens, manchmal ist das Produkt unter dem Namen "Kuznetsov hipplikator" zu finden, da der Erfinder (Kuznetsov) sein geistiges Kind so nennen wollte.

Arten von Produkten

Nadel

Nadelapplikatoren werden gewöhnliche Lyapko-Applikatoren mit einem Teppich in Form einer Basis genannt.

Dieser Applikator mit zervikaler Osteochondrose zeigt nicht die besten Ergebnisse, es ist besser, ihn bei lumbaler und thorakaler Osteochondrose zu verwenden.

  • Teppich 46x24 cm: 3300 Rubel;
  • Teppich 46x10 cm: 1770 Rubel.

Tibetaner

Unter dem Namen "Tibetaner" versteckt sich Kuznetsovs üblicher Teppich. Tibeter heißt es, weil die Idee, ein solches Gerät zu schaffen, zu Kuznetsov in Tibet kam.

Wie bei der Nadel zeigt der tibetische Kuznetsov-Applikator mit Osteochondrose der Halsregion durchschnittliche Ergebnisse aufgrund von Halsbiegungen.

Natürlich können Sie es mit einem elastischen Verband fixieren, aber ein Teil des Effekts wird nicht berücksichtigt.

  • Teppich 17x28 cm: 330 Rubel;
  • Teppich 12x22 cm: 200 Rubel.

Magnetisch

Magnetische Applikatoren sind Tibetisch modifiziert. Es gibt zwei Modifikationen:

  1. solche Geräte haben eine kleinere Befestigungsgröße, was die Verwendung an Arm, Bein und Hals ermöglicht;
  2. In ihnen sind Magnete eingebaut, die die Kombination von Akupunktur und Magnetfeldtherapie ermöglichen.
  • Magnetapplikator "Biomag": 170 Rubel;
  • Magnetischer Verbandapplikator für Kopf und Hals: 350 reiben.

Nackenrolle

Die Rollen sind eine Modifikation der Adaption von Lyapko und Kusnezov. Roller Lyapko sieht aus wie eine gewöhnliche Massagerolle.

Um es zu benutzen, ist es ratsam, jemanden zu finden, der den Nacken des Patienten behandelt (das Verfahren ist einer Massage sehr ähnlich). Ein großes Plus: Druckkraft kann eingestellt werden.

Roller Lyapko erfreut sich zweifellos der Nachfrage.

  • Rolle "Universal", Breite - 7 cm: 1160 Rubel;
  • Rolle "Large", Breite - 11 cm: 1310 Rubel.

Kuznetsovs Walze für den Hals ist tatsächlich ein Zylinder mit Stacheln an der Peripherie.

Der Patient selbst benutzt es: legt nur seinen Hals hin und lügt.

  • Kuznetsova Massagerolle für den Hals: 630 Rubel;
  • Massagerolle in Form eines Hundes: 1200 reiben.

Große Applikatoren

Unter dem Begriff "groß" werden viele Arten zusammengefasst: riesige Teppiche und Teppiche, mit denen Sie den ganzen Körper buchstäblich einwickeln können. Aber in Sachen Hals spielt nur ein Typ eine Rolle: Kuznetsovs Applikatoren in Form von Kissen.

Sie sind eine Fortsetzung der Idee von Rollen unter dem Hals.

  • Massage-Akupunkturkissen, 32x32x11 cm: 1050 Rubel;
  • Straßenwalze für den Hals (Reisekissen): 1030 Rubel.

Pranamat

Pranamat ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Teppichen spezialisiert hat, die der von Kuznetsovs tibetischen Hipplikator ähneln.

Anwendung, Indikationen und Kontraindikationen: alle gleich. Zwei zusammenhängende Unterschiede: Material und Preis.

Pranamat-Matten werden aus Kokosnussfasern, natürlichem Flachs, Baumwolle und medizinischem Kunststoff hergestellt. Dadurch erhalten sie gegenüber den "klassischen" Teppichen einige kleine Vorteile: weniger Allergien, weniger Abnutzung, mehr Komfort.

Zwar kann der Preis für diese Vorteile einigen Patienten hoch erscheinen.

  • Pranamat Eco Lilac, Teppichgröße: 73x45 cm Preis: 8500 Rubel;
  • Kissen PranaPillow. Preis: 6200 Rubel.

Zweck der Applikatoren

Wir werden verstehen, wie sie funktionieren. Die Essenz ist einfach: Eine bestimmte Oberfläche ist mit stumpfen Nadeln oder Stacheln übersät, und wenn Sie darauf liegen (oder sie auf andere Weise an sich drücken), können Sie eine "Massenläsionsakupunktur" erhalten, bei der alle Punkte im Anwendungsbereich massiv beeinflusst werden. Dies führt zu einer sensorischen Überlastung des Nervs, wodurch er gezwungen ist, seine Schmerzschwelle anzuheben. Zusätzlich bewirkt dieser Effekt, dass die Muskeln aktiv dem Punktdruck widerstehen, was zu einer beschleunigten Durchblutung führt.

Zusammenfassend: Applikatoren durch Punktdruck auf die subkutanen Rezeptoren und Muskeln bewirken, dass der betroffene Nerv nicht so sehr verletzt wird und im subkutanen Gewebe schnellere Stoffwechselvorgänge durchlaufen.

Natürlich ist der Effekt nicht so stark wie der Effekt einer echten Akupunktur, aber er ist immer noch da.

Vorteile und Nachteile

Pluspunkte von Applikatoren:

  • keine Nebenwirkungen;
  • kann ohne Hilfe verwendet werden;
  • Die Gesamtwirkung auf den Körper ist vergleichbar mit der Massage.

Nachteile:

  • therapeutische Wirkung bei Osteochondrose kommt nicht bald (mindestens 2 Wochen);
  • In einigen (schweren) Fällen kann es überhaupt keine Auswirkungen geben.

Hinweise

Im Allgemeinen hat der verwendete Applikatortyp (Kuznetsov oder Lyapko) keinen Einfluss auf die Messwerte:

  • Wirbelsäulenchondrose und Osteochondrose von schwachem oder mittlerem Schweregrad;
  • chronische Müdigkeit;
  • langsamer Stoffwechsel.

Gegenanzeigen

  • schwere Entzündung der Wirbelsäule (ausgeprägte Exazerbation);
  • schwere oder multiple Osteochondrose, Spondyloarthrose;
  • Übererregbarkeit;
  • niedrige Schmerzschwelle;
  • offene Wunden, Infektionen im Nacken und im oberen Rückenbereich;
  • Störungen der Blutgerinnung, Herzinsuffizienz;
  • allergisch gegen materialien.

Wie und wie lange verwenden?

Wie verwende ich Kuznetsov oder Lyapko Applikator? Also:

  • duschen (um eine Infektion der Wunde bei Hautschäden zu verhindern);
  • Teppich / Kissen ausbreiten;
  • Rücken und Hals sanft auf das Produkt legen;
  • 10 bis 30 Minuten darauf liegen (schätzen Sie die genaue Zeit nach dem eigenen Staat ab);
  • Vorsichtig aufstehen, sofort etwas warm anziehen.

Es ist besser, sich im Liegen nicht zu bewegen, obwohl kleine Aufwärmbewegungen erlaubt sind.

Wenn Sie die Walze verwenden, müssen Sie sie nur im Bereich der Halswirbel entlang der Wirbelsäule halten. Die Druckkraft muss empirisch gewählt werden.

Magnetischer oder anderer Applikator mit Verschlüssen, den Sie nur am Hals befestigen müssen.

Sie können sogar mit ihnen gehen (obwohl dies unerwünscht ist).

Kurs: 1 Monat, dann 2-4 Wochen Pause.

Können Applikatoren zur Vorbeugung eingesetzt werden?

Verwenden Sie den Applikator Kuznetsova oder Lyapko als Vorbeugung.

Die Reihenfolge der Aktionen ist die gleiche wie im Krankheitsfall. Wirkung: Muskeln aufwärmen, Nerven entspannen.

Andere Verwendungen

  • Schmerz verschiedener Herkunft und Lokalisation;
  • Verstauchungen, Frakturen;
  • Krämpfe;
  • Cellulite;
  • Migräne;
  • Diabetes mellitus.

Schauen Sie sich das folgende Video zu diesem Thema an.

Bewertungen

Laut Bewertungen hat der Einsatz dieser Applikatoren niemandem "wundersame Heilung von allen Krankheiten" gebracht. Von hier aus wird negatives Feedback angenommen: "Ich habe gekauft, ausprobiert, nicht das, was ich erwartet hatte, Geld wird in den Wind geworfen."

Dennoch zeigt die überwältigende Mehrheit der Bewertungen zu Recht, dass diese Geräte eine zusätzliche Therapie darstellen. Sie können sich nicht selbst heilen, aber zusammen mit den anderen Verfahren / Pillen wirken sie positiv. Selbst bei den Anwendern, die Applikatoren eingesetzt haben, ist der Effekt ihrer Anwendung und die Empfindungen und die Ergebnisse einer guten Massage sehr ähnlich.

Die Applikatoren von Kuznetsov und Lyapko sind Geräte für die Akupunktur zu Hause. Sie haben nicht so viele Unterschiede, der Effekt ähnelt einer Massage, aber mit einigen „Akupunkturnoten“.

Sie können nicht als Monotherapie bei zervikaler Osteochondrose eingesetzt werden, aber zusammen mit anderen Verfahren können sie den Zustand des Patienten erheblich verbessern.

Behandlung der Osteochondrose mit einem Kuznetsov-Applikator für den Hals

Die Reflexzonenmassage ist eine der Methoden der Wirbelsäulenbehandlung. Die therapeutische Wirkung wird durch die Wirkung auf die am Körper befindlichen reflexogenen Zonen erreicht. Um die Symptome der zervikalen Osteochondrose zu beseitigen, wird ein Kuznetsov-Applikator für den Hals verwendet.

Gerätebeschreibung

Kuznetsovs Applikator ist ein mit runden oder eckigen Platten mit stumpfen Kunststoffspitzen überspritzter Öltuch oder Stoff. Es gibt vier Arten von Applikatoren:

  1. Elastische Taille Zur Behandlung der Lendenwirbelsäule;
  2. Teppich. Die Zonen der Füße und der Wirbelsäule beeinflussen;
  3. Einlegesohlen Zur Verwendung beim Tragen von Schuhen;
  4. Roller Zur Behandlung der Halswirbelsäule.

Kuznetsov-Auftragswalze für den Hals - ein kleines Kissen in der Form eines Halbkreises. Auf seiner Oberfläche befinden sich Platten mit 2 bis 5 mm langen Stacheln. Der Abstand zwischen den Platten kann 2 bis 8 mm betragen. Je kürzer die Stacheln sind und je näher die Platten sind, desto weicher ist der Aufprall.

Medizinische Eigenschaften

  • Entlastung der Muskeln im betroffenen Bereich;
  • Beschleunigung der lokalen Durchblutung;
  • Beseitigen Sie den Schmerz oder reduzieren Sie ihn.
  • Verbesserung der Schlafqualität
  • Konzentration erhöhen;
  • Das allgemeine Wohlbefinden verbessern;
  • Schwindel beseitigen;
  • Leistung steigern.

Die therapeutische Wirkung des Applikators beruht auf der Wirkung auf die biologisch aktiven Punkte der Reflexzonen. Stacheln der Rolle drücken auf den Halsbereich und irritieren die Nervenenden. Es kommt zu einer Beschleunigung der Stoffwechselvorgänge, die zur Wiederherstellung von Knorpel- und Knochengewebe führen, da große Mengen an Nährstoffen mit Blut aufgenommen werden. Stagnation und Entzündung werden beseitigt.

Indikationen und Kontraindikationen

Dargestellt ist der Kuznetsov-Applikator in Form einer Walze:

  • Mit Myositis (Schmerzen in den Nackenmuskeln);
  • Mit Kopfschmerzen;
  • Bei zervikalen Schmerzen, die durch Osteoarthritis oder Osteochondrose verursacht werden;
  • Zur Vorbeugung von Leistungsstörungen (körperliche und geistige).

Verwenden Sie die Walze nicht, wenn der Patient:

  • Drogen- oder Alkoholsucht - Depression des Nervensystems;
  • Epilepsie;
  • Verschlimmerung chronischer Krankheiten;
  • Bösartige Tumoren;
  • Erkrankungen der Haut im Nacken sowie Maulwürfe und Warzen, Papillome.

Die Behandlung mit einem Applikator wird für schwangere Frauen nicht empfohlen. Die Wirkung der Dornenwirkung erstreckt sich auf den ganzen Körper. Es ist daher unmöglich vorherzusagen, wie dies den Zustand des Babys in einer der Schwangerschaftsphasen beeinflusst.

Wie zu benutzen

Um das Schmerzsyndrom bei der zervikalen Osteochondrose zu beseitigen:

  1. Legen Sie sich auf eine ebene Fläche (hartes Bett oder Teppich auf dem Boden);
  2. Legen Sie ein Kissen unter Ihren Hals.
  3. Beachten Sie 30 Sekunden;
  4. Bewegen Sie die Position der Rolle, um die Wirkung der Spikes auf alle Punkte der Reflexzone des Halses auszudehnen.
  5. Die Absätze 3 und 4 abwechselnd bis zum Zeitpunkt des medizinischen Eingriffs (15-30 Minuten).

Um die maximale Wirkung des Verfahrens mit einer Walze zu erzielen, wird empfohlen, täglich 3 Wochen lang Kurse durchzuführen. Nach einer Pause von 1-3 Wochen wird die Behandlung wiederholt.

Die Rolle kann in der Kniekehle oder unter der Taille platziert werden.

Vorsichtsmaßnahmen

Die Patienten glauben fälschlicherweise, je länger die Dornenbelastung ist, desto mehr gesundheitliche Vorteile werden sie erhalten. Deshalb beginnen sie mit einer gepolsterten Rolle unter dem Hals zu schlafen. Dadurch entstehen lokale Ödeme des Gewebes, Schmerzen im Nackenbereich, ruhiger Schlaf verschwindet. Daher sollte der Kuznetsov-Applikator streng nach den Anweisungen behandelt werden.

Der Applikator ist nicht in der Lage, Osteochondrose dauerhaft zu beseitigen. Mit systemischen medizinischen Verfahren mit einer Walze kann jedoch eine positive Dynamik erreicht werden. Zusammen damit wird die allgemeine Gesundheit und der Schlaf verbessert.

Kuznetsov-Applikator mit zervikaler Osteochondrose

Heute spielt Akupunkturwissen eine entscheidende Rolle bei der Behandlung von Erkrankungen des Menschen, einschließlich der Wirbelsäulenosteochondrose.

Die mechanische Wirkung auf Reflexpunkte und Körperteile beseitigt Schmerzen, entspannt die Muskeln, verbessert die Durchblutung in den betroffenen Bereichen und wirkt sich positiv auf den Allgemeinzustand des Patienten aus. Und eines der Mittel, um einen positiven Effekt zu erzielen, ist der Kuznetsov-Applikator.

Betrachten wir, wie der Kuznetsov-Applikator bei zervikaler Osteochondrose angewendet wird.

Designmerkmale

Kuznetsovs klassischer Applikator ist ein Design, das die eine oder andere Anzahl von Platten darstellt, die mit Spikes besetzt sind und an einer Unterlage aus Stoff, steifen oder elastischen Materialien befestigt sind.

Je nach Verwendungsmethode (dem Ort, an dem sie angewendet werden müssen), werden die Applikatoren unterteilt in:

  • flache Fußmatten;
  • breite Gürtel;
  • runde oder halbrunde Rollen.

Darüber hinaus können diese Geräte auf die eine oder andere Weise modifiziert werden. Zum Beispiel werden Massagegeräte mit unterschiedlichen Größen und Formen von Spikes, Magneteinsätzen usw. hergestellt.

Indikationen zur Verwendung

Die Anwendung des Kuznetsov-Applikators wird empfohlen, wenn:

  • Schmerzen im unteren Rücken;
  • Verletzung von Nervenenden;
  • Schmerzen aufgrund von Arthritis;
  • Radikulitis;
  • Schmerzen im Zusammenhang mit dem Kontakt mit dem Ischiasnerv;
  • Knieschmerzen;
  • Muskelschmerzen und Krämpfe;
  • Gefühl von "laufender" Gänsehaut und Gefühlsverlust in den Beinen;
  • Schlafstörung;
  • Kopfschmerzen;
  • Cellulite;
  • Nackenschmerzen, die chronisch sind;
  • Osteochondrose jeder Lokalisation.

Darüber hinaus führt die Verwendung des Geräts zu guten Ergebnissen bei der Behandlung von chronischer Müdigkeit, Sexualstörungen, Krampfadern, Übergewicht, plötzlichen und unvernünftigen Stimmungsschwankungen.

Gleichzeitig wird der Kuznetsov-Applikator für Menschen empfohlen, die eine sitzende oder sitzende Lebensweise bevorzugen. Seine Verwendung ermöglicht es, die Entwicklung einer Stagnation im Lenden- und kleinen Becken zu verhindern.

Gegenanzeigen

Es gibt Kontraindikationen für die Verwendung eines Nadelmassagegeräts bei Patienten, die an Erkrankungen der Wirbelsäule leiden:

  • Papillome und andere tumorartige Formationen;
  • Thrombophlebitis;
  • Warzen oder Molen im Bereich der beabsichtigten Verwendung des Massagegeräts;
  • Blutungsstörungen;
  • Krankheiten und Hautausschläge - Dermatose und Sachen;
  • Fieber;
  • Schwangerschaft

Sorten

Kuznetsov-Applikatoren sind in mehreren Versionen erhältlich. Unterscheiden Sie also die folgenden Geräte:

  • Nadel;
  • Tibetische;
  • magnetisch;
  • Rollen für den Hals und Rücken;
  • große

Nadelapplikatoren sind Geräte, die eine Oberfläche mit einseitigen Zentimeterspitzen aus Metall bilden. Diese Variante des Massagegeräts kann von Personen mit einer normalen Schmerzempfindung verwendet werden (die Haut sollte keine Defekte aufweisen), um:

  • Lokalanästhesie;
  • Behandlung von Myositis, Erkrankungen des Zentralnervensystems, Herzens und Blutgefäßen;
  • Normalisierung des Hauttonus.

Der tibetische Applikator sieht aus wie ein Teppich mit Spitzen, die auf beiden Seiten geschärft sind. Eine solche Variante ermöglicht es Ihnen, Schmerzen zu lindern, den Zustand des zentralen Nervensystems und des Herz-Kreislauf-Systems sowie die Aktivitäten des Atmungssystems zu verbessern.

Magnetapplikatoren sind Geräte, die an Spike-Teppiche erinnern, sie sind jedoch zusätzlich mit Magneten ausgestattet. Nadeln tragen in diesem Fall zur Ausdehnung der Blutgefäße bei, und Magnete verhindern die Bildung von Blutgerinnseln und führen zu normalen Stoffwechselprozessen im Körper.

Hals- und Rückenwalzen sind eine Variante des Tibetan-Applikators, mit der Sie:

  • alle Manifestationen beseitigen, die mit der zervikalen Osteochondrose einhergehen;
  • Müdigkeit lindern
  • entspannen Sie die Nackenmuskulatur nach einem anstrengenden Tag;
  • für einen gesunden Schlaf sorgen.

Große Applikatoren sind Geräte, die Ermüdung und Verspannungen in den Muskeln abbauen und die Auswirkungen einer längeren Belastung durch Stress beseitigen können. Nadelmassagegeräte dieser Art haben eine heilende Wirkung auf den gesamten Rücken und können daher zur Beseitigung vieler Probleme verwendet werden.

Die Nadeln selbst bestehen aus Kunststoff in verschiedenen Farben, sind an der Stoff- und Wachstuchbasis befestigt und haben in der Regel eine gegabelte Spitze, die ein tiefes Eindringen in die Haut verhindert (bei gewöhnlichen Nadeln).

Elemente der weißen Farbe werden mit ungeteilten Spitzen hergestellt.

Grüne und rote Nadeln sind weniger scharf als alle anderen und werden zur therapeutischen Behandlung von Patienten mit empfindlicher Haut verwendet.

Dornen in Blau- und Gelbschattierungen sind am akutesten und haben daher eine ausgeprägte Wirkung und werden zur Verbesserung des Wohlbefindens von Menschen mit einer Haut mit traditioneller Sensibilität verwendet.

In diesem Fall können Massagegeräte mit roten und gelben Spitzen mit zusätzlichen magnetischen Elementen ausgestattet werden, die den therapeutischen Effekt verstärken.

Funktionsprinzip

Die Grundlage des Aktionsprinzips "Nadeln" Kuznetsov ist der Druck auf die Punkte des menschlichen Körpers, die für die Arbeit eines Organs verantwortlich sind.

Injektionen von Nadeln normalisieren im beschriebenen Fall Stoffwechselvorgänge in den Bandscheiben. Darüber hinaus sind die Kapillaren erweitert, was wiederum die Durchblutung normalisiert, die Zufuhr von Sauerstoff und Nährstoffen zu Gehirn und Rückenmark verbessert und so das allgemeine Wohlbefinden verbessert.

Darüber hinaus werden durch die Verwendung des Massagegeräts Schwellungen reduziert und Entzündungsprozesse im betroffenen Bereich gestoppt, was wiederum zu einer Verringerung der Schmerzen und zur Wiederherstellung der verlorenen Arbeitsfähigkeit des Patienten führt.

Durch die Verwendung dieses Geräts können Sie außerdem das häufige Einkreisen von Kopf, Kopfschmerzen und plötzlichen Schwächen sowie das Wiederherstellen der Beweglichkeit der Wirbel der Wirbelsäule beseitigen.

Anwendungsregeln

Die Frage, wie der Kuznetsov-Applikator bei Osteochondrose der Halswirbelsäule richtig eingesetzt wird, betrifft die überwältigende Mehrheit der Patienten, die sich zum ersten Mal entschlossen haben, dieses Gerät zum ersten Mal zu verwenden (ein stacheliger Massager kann eine ungeübte Person beeindrucken). Und die Antwort ist ganz einfach.

Bei einer Osteochondrose der Halswirbelsäule wird der Kuznetsov-Applikator am Kragen und der hinteren Halswirbelsäule appliziert.

Platzieren Sie unter dem Massagegerät eine kleine Unterlage oder Schaumstoffrolle - damit können Sie den Schmerz erzeugen, der durch die Nadeln der Nadeln auftritt. In der angegebenen Position wird um eine Minute verzögert, wonach sich der Applikator eine kleine Strecke bewegt. Die Dauer des Eingriffs beträgt sechs bis sieben Minuten und es wird mehrmals täglich produziert, bis die Symptome verschwinden.

Bevor Sie das Massagegerät anwenden, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Vor dem Einsatz des Geräts werden die Nadeln und die Basis mit warmem Wasser und Seife oder Alkohol abgewischt.
  2. Zweitens wird die Sitzung eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten oder zwei Stunden nach einer Mahlzeit durchgeführt.
  3. Drittens wird der Raum, in dem der Eingriff stattfindet, vor dem letzten Raum belüftet.
  4. Viertens sollte der Applikator von Kuznetsov mit Vorsicht angewendet werden - wenn Sie unangenehme Empfindungen aufgrund von Kopfschwindel, Schwäche, schnellem Puls oder Unwohlsein verspüren, wird die Dauer des Verfahrens verkürzt (wenn bei Ihnen ein Gefühl von Luftmangel oder eine Verdunkelung der Augen auftritt, wird die Sitzung abgebrochen und der Arzt gerufen).
    Achtung! Das Auftreten von leichtem Brennen, Hitzegefühl und Kribbeln der Haut im Anwendungsbereich des Applikators ist die Norm.
  5. Fünftens nimmt die Dauer der Sitzungen allmählich zu - dies ist für die Anpassung des vegetativen Systems notwendig.
  6. Sechstens wird nach Beendigung des Verfahrens die Haut im Anwendungsbereich des Applikators mit leichten kreisförmigen Bewegungen massiert.

Wenn Sie diese Anforderungen erfüllen, können Sie das Gerät von Kuznetsov für die zervikale Osteochondrose so effizient wie möglich und ohne Gesundheitsschäden einsetzen.

Um die Wirkung der Anwendung des Geräts zu verbessern, ist es wünschenswert, mehr zu bewegen und die Übungen auszuführen.

Die Dauer der Behandlung der Osteochondrose der Halswirbelsäule beträgt mindestens vierzehn Tage (in anderen Fällen kann diese Zeitspanne verkürzt werden). Nach zwei Wochen wird eine Pause von ein bis vier Wochen eingelegt, und die Sitzungen werden wiederholt.

Lyapko-Applikator

Eine von Kuznetsov entwickelte Variante des Massagegeräts ist ein Lyapko-Applikator, der eine effektivere Wirkung und weniger Traumata hat. Erstellt vom ukrainischen Spezialisten für Reflexotherapie N.G. Lyapko besteht aus einer Gummibasis, die mit einer ganzen Reihe von Dornen bedeckt ist, aus Eisen-, Chrom-, Aluminium-, Nickel-, Kupfer- und Zinklegierungen und mit Hilfe von einschränkenden Kanten am Produktrand zuverlässig fixiert wird.

Der Applikator wird zur Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt und weist eine Vielzahl von Variationen auf, die sich durch folgende Kriterien unterscheiden:

  • der Abstand zwischen den Nadeln (Personen mit einer hohen Schmerzschwelle sowie bei überempfindlicher Haut ist es ratsam, Massagern mit einem geringen Abstand zwischen den Nadeln den Vorzug zu geben, der Rest - mit einem erheblichen Anteil);
  • Größe und Form (groß und klein, die einer Kamille ähneln und auf Ihrer Handfläche, auf Gürteln und Teppichen, auf Platten und Rollen platziert werden - eine solche Vielfalt ermöglicht es Ihnen, ein Massagegerät zu wählen, das für bestimmte Situationen am besten geeignet ist).

Bei der Auswahl eines Lyapko-Applikators ist es ratsam, die folgenden Empfehlungen zur Auswahl des Abstandes zwischen den Nadeln in Abhängigkeit vom Alter zu beachten:

  • 2-10 Jahre - 3,5 mm;
  • 7-15 Jahre alt - 3,5 mm, 4,9 mm;
  • 15-30 Jahre - 4,9 - 5,6 mm;
  • 30-50 Jahre alt - 5,6 mm, 6,0 mm;
  • über 40 Jahre alt - 5,6 mm, 7,0 mm.

Kuznetsov Applikator mit seinen eigenen Händen

Obwohl der Applikator von Kuznetsov heute in jeder Apotheke ohne Probleme gekauft werden kann, gibt es Menschen, die hausgemachte Geräte bevorzugen. Und das ist nicht überraschend. Für die Herstellung des Massagegeräts werden nur folgende Materialien benötigt:

  • ein Stück Dermantin mit einer Größe von 30x40 cm;
  • 152 Kappen aus Bierglasflaschen;
  • Angelschnur;
  • 152 Unterlegscheiben, um die Abdeckungen auf der falschen Seite zu befestigen.

Ein Massagegerät wird wie folgt hergestellt. Zuerst wird der Stoff ausgelegt - so können Sie die Bezüge gleichmäßig befestigen.

Dann werden zwei Löcher in die Abdeckungen so eingebracht, dass sie den Knöpfen ähneln - so können Sie sie am Dermantin befestigen.

Am Ende der beschriebenen Arbeiten werden die Abdeckungen mit einer Angelschnur und einer Waschmaschine auf der falschen Seite an Dermantin befestigt.

Der Teppichprozess kann jedoch vereinfacht werden. Zu diesem Zweck wird der Bezug nicht an die Leinwand genäht und mit Klebstoff "Moment" verklebt.

Meinungen von Experten

Trotz der Tatsache, dass der Kuznetsov-Applikator seit langem in der Menschheit bekannt ist, gibt es keine eindeutige Meinung über den Nutzen oder Schaden unter den Fachleuten. Experten auf dem Gebiet der orientalischen Medizin glauben, dass das Massagegerät unerlässlich ist für:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates;
  • Kopfschmerzen;
  • Schlafstörung;
  • Cellulite;
  • hormonelle Störungen;
  • Atemwegserkrankungen;
  • sexuelle Störungen;
  • Verdauungsstörungen.

Und sie erklären dies dadurch, dass das Gerät den Blutfluss in Problemzonen beschleunigt, Fettablagerungen von den Wänden der Blutgefäße entfernt und diese reinigt, was wiederum die Erholungsprozesse im Körper erheblich beschleunigt. Darüber hinaus aktivieren die Auswirkungen der Spitzen des Massagegerätes auf die Punkte bestimmter Bereiche die Arbeit der damit verbundenen Organe und Systeme. Daher wird der Applikator nicht nur am Rücken, sondern auch an Armen und Beinen verwendet.

Gegner des Kuznetsov-Applikators gehen davon aus, dass die Nadeln des Massagegeräts dasselbe betroffene Gebiet betreffen, das die verschiedensten Punkte enthält, und daher können ihre Auswirkungen den Patienten durch bestimmte pathologische Prozesse erheblich schädigen. Außerdem hat das Massagegerät ihrer Meinung nach viele Kontraindikationen.

Meinungen der Patienten

Diejenigen, die die Vorteile eines mit Spikes besetzten Teppichs oder einer Rolle erlebt haben, bemerken seine einzigartigen analgetischen Eigenschaften. Die schmerzhaften Symptome verschwinden fast sofort nach dem Einsatz des Kuznetsov-Applikators. Und es geschieht ohne Medikamente und Kompressen.

Der Hauptnachteil des Verfahrens ist nach Meinung vieler das unangenehme Kribbeln und Empfinden, das ganz am Anfang auftritt (wenn der Körper sich anpasst, verschwinden sie mit der Zeit). Deshalb fallen Patienten mit empfindlicher Haut und niedriger Schmerzschwelle in einem T-Shirt auf die Spikes oder bedecken sie mit einem Laken.

In den ersten Minuten des Eingriffs verspürten die meisten Patienten, unabhängig von ihrer Einstellung zum Schmerz, einen überwältigenden Drang zu springen. Doch während sich der Körper entspannte, vergingen die Beschwerden, die sie verspürten. Um sich jedoch so weit wie möglich zu entspannen, verwendeten die Angehörigen dieser Behandlung Räucherstäbchen oder Lampen für ätherisches Öl, die sich in der Nähe der Behandlungsstelle befanden (das Atmen während des Verfahrens sollte ihrer Meinung nach tief und langsam sein).

Als sie sich an das Massagegerät gewöhnt hatten, verschönerte die große Mehrheit der Patienten die Behandlungszeit, indem sie einen Film anschaute oder Musik hörte.

Was den therapeutischen Effekt betrifft, so haben viele der Personen, die die Wirkung des Kuznetsov-Applikators an sich selbst ausprobiert haben, nicht nur die Symptome der Osteochondrose beseitigt, sondern auch ihre insgesamt positive Wirkung auf den Körper. Deshalb ist dieses Gerät in der Bevölkerung sehr gefragt.

Antworten auf die häufigsten Fragen

Der Kuznetsov-Applikator ist ein sehr effektives Werkzeug, das bei der Behandlung vieler Krankheiten weit verbreitet ist. Und natürlich stellen sich für Menschen, die zum ersten Mal auf dieses Massagegerät gestoßen sind, viele Fragen bezüglich des Erwerbs und der Verwendung. Wir werden versuchen, die beliebtesten zu beantworten.

  1. Hilft der Kuznetsov-Applikator bei der zervikalen Osteochondrose? Trotz der Tatsache, dass das Massagegerät dieses Typs sehr weit verbreitet ist, kann die maximale Wirkung seiner Verwendung gerade bei der Behandlung von Osteochondrose der Wirbelsäule der Halswirbelsäule erreicht werden.
  2. Ist die Anwendung von Kuznetsovs Applikator wirksam, um die Entwicklung bestimmter Krankheiten zu verhindern? Die regelmäßige Anwendung des Massagegerätes reduziert das Risiko für akute respiratorische Virusinfektionen erheblich, lindert Stress, Müdigkeit und Verspannungen, die nach einem anstrengenden Tag in den Muskeln auftreten, bevor das Einschlafen beginnt, das Immunsystem aktiviert, den Tonus aufrechterhält, den gesamten Körper stärkt.
  3. Ist es möglich, den gleichen Kuznetsov-Applikator für die Behandlung nicht eines, sondern einer Gruppe von Menschen zu verwenden? Durch regelmäßiges Waschen des Massagegeräts unter Wasser mit anschließender Behandlung mit Alkohol kann es von verschiedenen Personen und beliebig oft verwendet werden.
  4. Was sind die wichtigsten Vor- und Nachteile des Kuznetsov-Applikators? Die Hauptvorteile des Massagegerätes sind:
  • einfache Handhabung;
  • bezahlbare Kosten;
  • Haltbarkeit;
  • kleine Gesamtabmessungen - das Massagegerät stört auch in kleinen Wohnungen nicht;
  • nachgewiesene Wirksamkeit;
  • keine negativen Auswirkungen auf die Haut.

Die Hauptnachteile des Massagegerätes sind:

  • die Unfähigkeit, einen bestimmten Punkt zu beeinflussen (dies zeigt die Gesamtwirkung);
  • die Unfähigkeit, die beschädigten Hautbereiche zu verwenden;
  • das Auftreten unangenehmer Empfindungen mit erhöhter Sensibilität des Körpers.
  1. Wie lange dauert die Behandlung? Der erste Eingriff dauert fünf bis zehn Minuten, der nächste - fünfzehn bis dreißig Minuten. Wenn ein scharfer Schmerz statt recht angenehmer Empfindungen und leichtem Kribbeln auftritt, müssen die Sitzungen abgebrochen werden.
  2. Wie wähle ich einen Applikator aus? Wählen Sie ein Massagegerät, das den größtmöglichen Nutzen bringen kann, und hilft dem Arzt. Wenn Sie sich für das Gerät selbst entscheiden, ist es ratsam, einem Produkt mit weichen Spitzen den Vorzug zu geben - solche Modelle werden von der Mehrzahl der Patienten verwendet, die an zervikaler Osteochondrose leiden.
  3. Was ist die Aufprallkraft des Kuznetsov-Applikators? Die Aufprallkraft einer Vorrichtung hängt weitgehend von der Art und Lage der Nadeln, der Druckkraft, der während des Eingriffs eingenommenen Körperposition und der Stärke der Wirbelsäule ab. Bei Menschen mit stark deformierter Wirbelsäule führt die Therapie möglicherweise zu keinen Ergebnissen. Die gleiche Aussage trifft auf übergewichtige Patienten zu - ein Massagegerät kann mehr Schaden anrichten als nützen (Alternativen für übergewichtige Personen können Vorrichtungen sein, Ausführung in Form von am Körper befestigten Bandagen und Gurten).
  4. Wie kann ich Besitzer des Applikators Kuznetsov werden? Sie können einen Simulator in Apotheken, Fachgeschäften und an Standorten mit entsprechender Orientierung kaufen.
  5. Wie viel kann ein Kuznetsov-Applikator kaufen? Gegenwärtig beginnen die Kosten bei 250 Rubel und hängen von ihrem Design und ihrer Größe ab.
  6. Wie vermeide ich den Kauf gefälschter Produkte? Gefälschte Applikatoren unterscheiden sich von den Originalprodukten durch die mangelhafte Anbringung von Nadeln (sie fallen schnell aus), ein schlechter Geruch und in den meisten Fällen fehlen vollständige Anweisungen für die Verwendung des Produkts.

Es liegt auf der Hand, dass jeder selbst entscheiden kann, ob er den Kuznetsov-Applikator zur Behandlung der Halswirbelsäule verwendet oder nicht. Zusammenfassend lässt sich jedoch festhalten, dass das Massagegerät ein hervorragendes Werkzeug ist, das das Leben von Menschen mit Erkrankungen der Wirbelsäule erheblich erleichtern kann.

Es ist ratsam, vor der Anwendung des Applikators einen Arzt zu konsultieren, der in der Lage ist, den Zustand des Körpers angemessen zu beurteilen und mögliche Risiken während des Verfahrens zu beseitigen.

Hast du Osteochondrose?

  • Alle Mittel ausprobiert und nichts half?
  • Haben Sie ständige Schmerzen?
  • Und jetzt sind Sie bereit, jede Gelegenheit zu nutzen, die Ihnen ein lang ersehntes Wohlgefühl beschert!

Es gibt ein wirksames Mittel. Ärzte empfehlen Lesen Sie mehr >>!

Kuznetsov-Applikator für zervikale Osteochondrose

Inhalt:

Der menschliche Körper ist komplex. Es gibt viele Kanäle und Systeme, die miteinander interagieren. Wenn ein Körper krank ist, können sich Echos zu einem anderen verschieben. Häufig wird die Reflexotherapie als Behandlung gewählt. Dies ist ein Prozess, bei dem bestimmte Punkte betroffen sind. Oft helfen solche Kurse, gesundheitliche Probleme zu beseitigen. In der Regel werden die Schmerzen gestoppt, die körpereigene Abwehr erhöht, der Stoffwechsel normalisiert sich.

Kuznetsov Applikator. Was ist das?

Auf dem Applikator von Kuznetsov befinden sich mehrere Stacheln, die auf einer Gewebebasis oder einer starren Basis befestigt sind. Das Gerät kann eine andere Form haben. Es hängt von der Site ab, für die es bestimmt ist. Die Arten von Applikatoren sind wie folgt:

  • Breiter Gürtel;
  • Walze im Halbkreis oder Kreis;
  • Flache Matte

Jetzt ist das Gerät modernisiert und enthält viele neue Modifikationen, Spikes verschiedener Größen und Steifigkeiten. Ebenfalls vorhanden sind Magneteinsätze. In einigen Geräten finden Sie weitere Neuerungen, mit denen Sie eine Person noch schneller vor unangenehmen Empfindungen schützen können.

Es ist wichtig zu wissen, dass der Applikator weicher aufgetragen wird, wenn die Spitzen klein sind und einen kleinen Abstand voneinander haben.

Wie funktioniert das Gerät?

Bei Verwendung eines Teppichs oder einer Rolle mit Stollen ähnelt der Effekt einer Massage oder Akupunktur. Schon ab der ersten Minute spürt man Entspannung, der Halsbereich wird "weich", die Spannung löst sich auf.

Die menschliche Haut weist eine Vielzahl von Punkten auf, die von Dornen betroffen sind. Mit der Synchronisation des Gerätes und dem Nervenende beginnt die Wirkung auf den Zustand des Organs. Die Verbesserung ist auf die Durchblutung von Bereichen zurückzuführen, in denen Stacheln liegen. Wenn Sie diese Massage regelmäßig anwenden, können Sie die folgenden Auswirkungen feststellen:

  • Erhöhte Durchblutung;
  • Balance der Austauschprozesse;
  • Schmerzlinderung
  • Erhöhter Muskeltonus;
  • Entspannung;
  • Normalisierung des Schlafes und des Nervensystems im Allgemeinen.

Applikator für den Hals und gegen die Schmerzen. Methode der Verwendung

Der Applikator kann verwendet werden, wenn eine der folgenden Krankheiten vorliegt:

  • Radikulitis;
  • Muskelschaden;
  • Osteochondrose

Es wirkt sich auch positiv auf Brust, Oberschenkel, Beine und Lendenwirbelsäule aus. Bei Kopfschmerzen wird das Gerät im Nacken eingesetzt. Rückenschmerzen beinhalten die Therapie der Wirbelsäule. In der Regel wärmt sich die Stelle und der Schmerz verschwindet. Hilft auch bei Ischias. Dazu muss der Applikator auf die Taille gesetzt und mit einem Verband gesichert werden.

Wenn wir über Osteochondrose des Gebärmutterhalses sprechen, müssen Sie ein Kissen oder einen Riemen wählen. Um die Schmerzen loszuwerden, benötigen Sie einen Kuznetsov-Applikator in Form einer Walze, damit der Hals auf den Körper drücken kann. Es wird sofort darauf hingewiesen, dass die Reflexzonenmassage höchstens eine halbe Stunde pro Tag geübt werden sollte. Diese Minuten reichen aus, damit der Schmerz verschwinden kann. Jede Annäherung sollte nicht länger als eine halbe Minute dauern, dann ändert sich die Position. Die Behandlung dauert 3 Wochen.

Während der Manipulation sollte der Körper so entspannt wie möglich sein. Um die beste Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, leichte körperliche Anstrengung durchzuführen. Zum Beispiel mit den Armen winken. Das ständige Drehen der Hände ist es nicht wert, 5-6 Sweeps reichen aus.

Wann ist es möglich und kann den Kuznetsov-Applikator nicht verwenden

Der Applikator ist wirksam bei der Behandlung von Krankheiten wie:

  • Schmerzen im unteren Rücken;
  • Nervenenden kneifen;
  • Lomot in Schiffen;
  • Rückenprobleme;
  • Schmerzen im Ischiasnerv;
  • Muskelpathologie;
  • Taubheit in den Gliedern;
  • Schlaflosigkeit;
  • Migräne;
  • Osteochondrose;
  • Chronische Erkrankungen der zervikalen Region.

Unter anderem hat sich der Applikator als zusätzliche Behandlung von Krampfadern, Impotenz, bei der Bekämpfung von Fettleibigkeit während der saisonalen Depression als wirksam erwiesen. Erlaubt auch nicht, dass Blut im Becken und in der Lendenwirbelsäule stagniert.

Jedes Gerät in der Medizin hat Kontraindikationen. Der Kuznetsov-Applikator für einen schmerzhaften Hals macht da keine Ausnahme. In keinem Fall kann das Gerät bei Papillomen und Tumoren verwendet werden. Thrombophlebitis ist auch ein Verbot. Wenn sich im Bereich des schmerzenden Bereichs Warzen oder Molen befinden, kann das Gerät nicht verwendet werden. Darüber hinaus umfasst die Liste der Kontraindikationen:

  • Probleme mit der Blutgerinnung;
  • Dermatitis und ähnliche Krankheiten;
  • Erhöhte Körpertemperatur;
  • Alkoholismus;
  • Epilepsie;
  • Drogen nehmen;
  • Schwangerschaftszeit

So einfach der Applikator auch sein mag, er muss streng nach den Anweisungen behandelt werden, wobei Kurs und Dauer zu beachten sind. Um das Auftreten zusätzlicher Pathologien zu vermeiden, die während der Therapie beobachtet werden können, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Es ist wichtig, einen erfahrenen Spezialisten zu finden, zum Beispiel einen Rehabilitologen. Sie kennen sich gut mit dieser Behandlung aus und können einen Therapieverlauf mit einem Kuznetsov-Applikator korrekt vorschreiben.

Verwendung des Kuznetsov-Applikators für die zervikale Osteochondrose

Gegenanzeigen

Bevor Sie den Kuznetsov-Applikator verwenden, müssen Sie wissen, was getan werden kann und was nicht.

  1. Es wird nicht empfohlen, einen Teppich mehr als erforderlich nach den Anweisungen einzusetzen.
  2. Es ist strengstens verboten, die ganze Nacht auf dem Applikator zu schlafen.
  3. Es wird dringend empfohlen, andere Behandlungen zusammen mit Iplikator anzuwenden, einschließlich Bewegungstherapie, richtige Ernährung und Massage.
  4. Der Applikator sollte auf einer weichen Oberfläche liegen, deren Dicke nicht mehr als 3 cm betragen sollte.
  5. Während des Verfahrens müssen Sie Ihre Position jede halbe Minute leicht ändern.
  6. Wenn beim Drücken auf den Applikator mit dem eigenen Körper starke Schmerzen auftreten, sollten Sie mit den Händen darauf drücken.

Nadel

Tibetaner

  • Teppich 17x28 cm: 330 Rubel;
  • Teppich 12x22 cm: 200 Rubel.

Magnetisch

Nackenrolle

  • Rolle "Universal", Breite - 7 cm: 1160 Rubel;
  • Rolle "Large", Breite - 11 cm: 1310 Rubel.

Kuznetsovs Walze für den Hals ist tatsächlich ein Zylinder mit Stacheln an der Peripherie.

  • Kuznetsova Massagerolle für den Hals: 630 Rubel;
  • Massagerolle in Form eines Hundes: 1200 reiben.

Große Applikatoren

Unter dem Begriff "groß" werden viele Arten zusammengefasst: riesige Teppiche und Teppiche, mit denen Sie den ganzen Körper buchstäblich einwickeln können. Aber in Sachen Hals spielt nur ein Typ eine Rolle: Kuznetsovs Applikatoren in Form von Kissen.

Die Verwendung des Applikators von Kuznetsov wird für solche Krankheiten und Gesundheitsprobleme empfohlen:

  • Osteochondrose;
  • Muskel- und Gelenkschmerzen;
  • Radikulitis;
  • Schmerzsyndrom, lokalisiert in der Lendengegend;
  • Cellulite

Hipplicator ist wirksam bei pathologischen Prozessen der Schilddrüse, Hyperthyreose, Diabetes mellitus, Entzündungen der Prostata, Zystitis, Pyelonephritis, kardiovaskulären Erkrankungen, Nierenbeschwerden und Erkrankungen des Urogenitalbereichs.

Es wird nicht empfohlen, einen Hipplicator für Herz- und Lungeninsuffizienz, Epilepsie, Blutungsneigung und chronische Erkrankungen im akuten Stadium zu verwenden.

Drogensucht und Alkoholismus beeinträchtigen das Funktionieren des Nervensystems, so dass es sich lohnt, zumindest für die Dauer des therapeutischen Verlaufs mit einem Massagegerät von der Abhängigkeit abzusehen.

Wie behandelt man Fugen zu Hause mit Salz? Lesen Sie den Link.

Bei zervikaler Osteochondrose ist es besser, ein Massagegerät in Form einer Rolle oder eines kleinen Riemens zu verwenden. Für andere Arten von Osteochondrose ist ein Applikator in Form einer Matte geeignet. Wie wird der Kuznetsov-Applikator bei der zervikalen Osteochondrose angewendet? Prozeduren müssen gemäß dem folgenden Algorithmus ausgeführt werden:

  1. Nachdem der Applikator mit Hilfe einer üblichen elastischen Bandage befestigt wurde, müssen Metallnadeln so nah wie möglich an den Problembereich angepasst werden.
  2. Als nächstes müssen Sie das Körpergewicht auf der Oberfläche des Massagegeräts verteilen. Die Walze ist gemäß Anweisung unter einem Hals oder einer Taille eingeschlossen.
  3. Nachdem Sie eine bequeme Position auf dem Teppich eingenommen haben, ist es notwendig, die Bewegungsfreiheit für eine halbe Minute aufrechtzuerhalten. Danach können Sie die Position ändern.
  4. Die Gesamtdauer der Sitzung beträgt einige Minuten bis zu einer halben Stunde.

Da die Osteochondrose der zervikalen Muskulatur in einem angespannten Zustand ist, tritt während der Sitzung normalerweise kein Schmerzsyndrom auf. Nachdem sich die Muskeln entspannen, spürt der Patient eine angenehme Wärmeausbreitung im Bereich der Akupressur.

Bei der lumbalen Osteochondrose wird der Applikator auf folgende Weise verwendet:

  1. Eine spezielle Rolle führt eine Massage durch, bei der der Applikator entlang der Wirbelsäule gerollt wird.
  2. Um den Effekt zu verstärken, wird eine motorische Aktivität empfohlen, die ein Kippen oder Verdrehen impliziert.
  3. Anstelle einer Walze können Sie einen herkömmlichen Applikator verwenden, dessen Platten auf einer ebenen Fläche liegen.

Das Gerät zur Osteochondrose der Halsregion arbeitet nach dem gleichen Prinzip wie bei anderen Erkrankungen, die in der Gebrauchsanweisung als Indikation aufgeführt sind. Die Nadeln wirken auf bestimmte Punkte in dem Bereich, in dem sie sich befinden.

Die Reizung der Nervenenden im zervikalen Bereich trägt zur Beschleunigung der Stoffwechselvorgänge im betroffenen Bereich und zur intensiven Regeneration bei. Dadurch wird die trophische (Ernährung) von Knorpel- und Knochengewebe verbessert, entzündliche Prozesse werden reduziert und die Mikrozirkulation wird normalisiert.

Mit dem Kuznetsov-Applikator für die zervikale Osteochondrose können folgende Wirkungen erzielt werden:

  • Stoppen Sie Schmerzsyndrome;
  • die Nackenmobilität verbessern;
  • die besten Ergebnisse im Verlauf der therapeutischen Übungen erzielen;
  • den psycho-emotionalen Zustand verbessern;
  • die Empfindlichkeit des Nervensystems erhöhen;
  • Muskelverspannung beseitigen;
  • Schlaflosigkeit und Migräne loswerden.

Jedes medizinische Produkt hat seine eigenen Kontraindikationen, einschließlich des Kuznetsov-Applikators bei Osteochondrose. Daher sollten Sie sich vor dem Kauf und der Verwendung mit Ihrem Arzt beraten.

Die Verwendung eines Kuznetsov-Applikators bei Osteochondrose hat Kontraindikationen:

  • Schwangerschaft, da die Wirkung des Geräts auf den Fötus nicht klinisch untersucht wurde;
  • bösartige Tumoren, da eine erhöhte Durchblutung ihr Wachstum auslösen kann;
  • Drogenabhängigkeit und Alkoholismus (depressives Nervensystem);
  • Epilepsie;
  • chronische Krankheiten im akuten Stadium;
  • Herz- und Lungeninsuffizienz;
  • Hautkrankheiten, Verletzungen, Verletzungen.

Bei der Verwendung des Applikators sollten Sie auch die grundlegenden Sicherheitsregeln beachten. Viele Leute meinen, je öfter und länger der Applikator aufgetragen wird, desto besser kann die Wirkung erzielt werden.

Einige ziehen sogar die ganze Nacht über eine Matte, was aber nur schaden kann. Der Ersteller des Geräts selbst empfiehlt, eine Sitzung auf eine halbe Stunde zu beschränken.

Um ein positives Ergebnis zu beschleunigen, können Verfahren mit Methoden wie Yoga, Schwimmen, Bewegungstherapie, Massage usw. kombiniert werden.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte der Kuznets-Applikator gemäß den folgenden Richtlinien verwendet werden. Im Falle einer zervikalen Osteochondrose ist es besser, einen Applikator in Form eines Riemens oder einer Rolle zu kaufen, und ein Lyapko-Applikator für die zervikale Osteochondrose ist ebenfalls geeignet.

Wenn der betroffene Bereich in anderen Abteilungen lokalisiert ist (z. B. in der Lenden- oder Brustwirbelsäule), sind Matten unterschiedlicher Größe besser geeignet. Sie sind auf einer weichen Unterlage (z. B. Schaumgummi) verlegt, deren Dicke nicht mehr als drei Zentimeter betragen sollte.

Der Patient passt das Gerät sorgfältig an und wurzelt im betroffenen Bereich an den Nadeln. Rolle nur unter dem Hals umschließen.

Wenn eine Person nur auf der Matte liegt, können Sie nicht länger als eine halbe Minute auf der Matte bleiben. Danach sollten Sie die Position des Körpers ändern. Die Gesamtbelichtungszeit beträgt 10 bis 30 Minuten.

Es ist unmöglich, den Applikator länger als das angegebene Applikationsschema zu verwenden.

Der wichtigste Applikator bei der Behandlung der zervikalen Osteochondrose ist ein systematischer Ansatz. Erwarten Sie keine positiven Ergebnisse von einem oder zwei Verfahren.

Idealerweise sollten im Laufe des Jahres mehrere Kurse stattfinden, die jeweils drei Wochen nicht überschreiten. Zwischen den Kursen dauert eine Pause von drei bis vier Wochen.

Kuznetsovs Nadelapplikator ist am effektivsten bei der Behandlung von pathologischen Zuständen wie:

  • Lendenschmerzen;
  • Einklemmen von Nervenprozessen;
  • Arthritisbedingte Morbidität;
  • Radikulitis;
  • Schmerzen im Ischiasnerv;
  • Schmerzen in den Kniegelenken;
  • Krämpfe und Gelenk- und Muskelschmerzen;
  • Kribbeln und Taubheitsgefühl in den unteren Gliedmaßen;
  • Bei Schlafstörungen (Schlaflosigkeit, unruhiger Schlaf usw.);
  • Um Kopfschmerzen zu beseitigen;
  • Gegen Cellulite;
  • Osteochondrose jeder Lokalisation;
  • Chronische Nackenschmerzen

Darüber hinaus zeigte der Applikator eine hohe Effizienz, wenn er gegen chronische Müdigkeit, Impotenz, Krampfadern, Fettleibigkeit und plötzliche Stimmungsschwankungen eingesetzt wurde.

Experten empfehlen die Verwendung des Kuznetsov-Nadelapplikators für Personen, die an sitzenden Tätigkeiten beteiligt sind, um Blutstauungen im unteren Rückenbereich und im kleinen Becken zu vermeiden.

Wie jedes medizinische Gerät zeichnet sich ein solches Massagegerät durch eine Reihe von Einschränkungen bei der Verwendung aus. Sie können nicht mit einem Kuznetsov-Applikator unter folgenden Bedingungen behandelt werden:

  1. Papillome und Tumorbildungen;
  2. Thrombophlebitis - ein entzündlicher Prozess in den Venen, begleitet von der Bildung eines Blutgerinnsels;
  3. Das Vorhandensein von Warzen oder Molen im Bereich der beabsichtigten Wirkung;
  4. Blutgerinnungsstörungen;
  5. Hautpathologien (Dermatitis usw.);
  6. Fieber;
  7. Schwangerschaft

Applikatoren sind in verschiedenen Versionen erhältlich, obwohl sie auf dieselbe Weise funktionieren.

Aber trotzdem sollte man sich für ein Massagegerät entscheiden, sollte auf der Pathologie basieren, die behandelt werden soll.

Nadel

Diese Art von Applikatoren ist eine Oberfläche mit einseitigen Metallnadeln, die etwa einen Zentimeter hoch sind. Diese Form des Massagegeräts ist sehr praktisch, da es in bestimmten Bereichen zur Lokalanästhesie verwendet werden kann.

Ein solcher Applikator wird verwendet, um neuro-systemische und kardiovaskuläre Pathologien, Myositis und auch den Hauttonus zu behandeln.

Der Metallapplikator eignet sich für Menschen mit normaler Schmerzgrenze und ohne Hautläsionen.

Tibetaner

Die tibetische Version von Kuznetsovs Applikator ist in Form eines Teppichs ausgeführt, nur die daran angebrachten Nadeln haben zwei Spitzen. Dieses Massagegerät dient zur Linderung von Schmerzsymptomen, zur Verbesserung von Herzkreislauf, Nervensystem und Atmungsaktivität.

Magnetisch

Solche Applikatoren sehen aus wie Teppiche mit Nadeln, nur sie haben zusätzlich Magneteinsätze. Dank der Nadeln kommt es zu einer Ausdehnung der Blutgefäße, die Magnete verhindern Thrombosen und tragen zur Aktivierung von Stoffwechselprozessen bei.

Hals und Rückenrolle

Dieses Massagegerät bezieht sich auf die Varianten des tibetischen Applikators. Es soll die Symptome beseitigen, die für die zervikale Osteochondrose typisch sind. Außerdem werden Müdigkeit und Muskelverspannungen im Nacken nach einem anstrengenden Arbeitstag gelindert.

Bei der Behandlung der Beine oder des unteren Rückens wird häufig eine Massagerolle verwendet. Es hebt den Ton an, nimmt Müdigkeit und Druck ab und sorgt für einen gesunden Schlaf.

Groß

Ein solches Massagegerät wird auch als Nirvana-Teppich bezeichnet. Es wird häufig verwendet, um Müdigkeit und Muskelverspannungen zu beseitigen sowie Stress abzubauen. Seine Nadeln haben eine therapeutische Wirkung auf die gesamte Rückenfläche, so dass der Einsatzbereich sehr groß ist.

Am häufigsten wird der Kuznetsov-Applikator zur Behandlung verschiedener Arten von Osteochondrose verwendet.

Das Problem der zervikalen Osteochondrose ist heute eines der häufigsten Probleme. Alles wegen eines sesshaften Lebensstils und der Arbeit am Computer.

Was haben die Menschen gerade gemacht, um die Krankheit zu lindern und die Schmerzen bei dieser Krankheit zu lindern. Der Kuznetsov-Applikator ist das kostengünstigste und ausreichend wirksame Gerät.

Was ist das

Gerät und Zweck

Der Applikator (iplikator) Kuznetsova - ein Mittel zur Beeinflussung der reflexogenen Zonen bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen mit unkonventionellen Methoden. Trotz der Tatsache, dass das Massagegerät sehr einfach ist, ist es bei der Behandlung vieler Krankheiten und pathologischer Zustände recht effektiv.

Es wird bei neurozirkulatorischen Erkrankungen, einigen Erkrankungen der Atmungs- und Verdauungsorgane und sogar bei sexuellen Erkrankungen eingesetzt. Meistens wird dieses Gerät jedoch bei verschiedenen Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt.

Besonders bewährter Kuznetsov-Applikator mit Osteochondrose.

Wie bereits erwähnt, ist der Geräteapplikator nicht unterschiedlich komplex. Die klassische Version besteht aus Kunststoffspikes (in seltenen Fällen aus Metall), die in Form von runden oder quadratischen Platten hergestellt werden.

Einige dieser Platten befinden sich auf einem Wachstuch oder einer Stoffmatte. In jüngster Zeit ist der iplikator in vielen Modifikationen in Form von Riemen mit Befestigungselementen und Rollen mit Magneteinsätzen und Spikes unterschiedlicher Länge erhältlich.

Darüber hinaus wurde festgestellt, dass der Nadelapplikator von Kuznetsov mit gabelförmigen Dornen (die sogenannte Pflaumenblüte) wirksamer ist als ein ähnliches Ganzkörper-Massagegerät.

Die Doppelkante wirkt sparsam, verletzt die Haut nicht und wirkt stärker.

Der Wirkungsmechanismus bei Osteochondrose

Dass Massage gut für die Gesundheit ist, ist seit der Antike bekannt. Und jetzt bevorzugen immer mehr Menschen solche Methoden, da die medikamentöse Therapie oft mehr schadet als nützt.

Entsprechend ihrer Wirkung auf das menschliche Wohlbefinden bezieht sich Massage auf die effektivsten Methoden. Besonders nützlich ist die uralte Vielfalt - die Akupunktur.

Diese Methode stammt aus dem Osten und wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Aber nicht jeder hat die Möglichkeit, einen Massagetherapeuten zu besuchen, insbesondere einen Akupunkturraum.

Daher werden Haushaltsgeräte immer beliebter. Der bekannteste ist der Kuznetsov-Applikator.

Der Schaden und die Vorteile wurden von Ärzten detailliert untersucht, und es hat sich gezeigt, dass seine korrekte Anwendung bei vielen Krankheiten wirksam ist.

Was ist der Kuznetsov-Applikator?

Dies ist eine erstaunliche Anpassung an Einfachheit und Effizienz. Es handelt sich um eine Applikator-Massagematte mit kleinen Tellern mit aufgenähten Spikes.

Es wurde in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts vom russischen Wissenschaftler I.I.

Kuznetsov Dieses Gerät hat viele Modifikationen, und sein Zweck war es, auf biologisch aktive Punkte unabhängig einzuwirken.

Wir können sagen, dass dies ein Massagegerät für die Faulenzer ist, denn Sie müssen sich nur auf die Matte legen oder sie an einer wunden Stelle festsitzen. Daher wurde Kuznetsov Applikator so beliebt.

Der Schaden und die Vorteile wurden sofort untersucht und die Anweisung wurde beim Verkauf beigefügt. Der Ruhm eines solchen einfachen und effektiven Massagegerätes verbreitete sich schnell.

Und jetzt kann man fast in jedem Haushalt jeden Kuznetsov-Applikator finden. Sein Preis, vor allem für die einfachsten Modifikationen, ist so niedrig, dass viele Leute es einfach so kaufen, nur für alle Fälle.

Diejenigen, die die Vorteile einer solchen Nadelmassage kennen, verwenden häufig den Applikator, um Schmerzen in Muskeln und Gelenken zu beseitigen, die Leistungsfähigkeit und die Stimmung zu steigern und die Immunität zu verbessern.

Arten von Applikatoren

Der erste Teppich wurde 1988 veröffentlicht. Kuznetsovs Nadel-Nadelapplikator war ein kleines, mit Kunststoff besetzte Plattenplatte, die auf ein Stück Stoff genäht war.

Jetzt produziert die Industrie viele Modifikationen, die sich in der Größe der Dornen und deren Abstand, der Größe und der Form der Basis unterscheiden.

1. Der klassische Kuznetsov-Applikator.

Der Preis ist eher niedrig - der einfachste kann für 100 Rubel gekauft werden. Die Kosten hängen jedoch von der Größe der Basis, ihrer Form und ihrem Material ab.

Es können große Teppiche, Massagegeräte in Form eines Gürtels oder Fußsohlen sein. Manchmal können die Platten separat gekauft werden, dann müssen Sie sie selbst auf der Basis montieren.

2. Der Kuznetsov-Rollenapplikator ist für die Massage der Muskeln, Füße und Gelenke konzipiert. Es kann auf dem Körper oder den Füßen auf dem Boden gerollt werden. Sie können auch ein Kissen unter den Hals legen und darauf liegen. Es ist so einfach, Schmerzen bei zervikaler Osteochondrose zu lindern.

3. Kürzlich wurde die Wirksamkeit des Massagegeräts mit Hilfe von Magneten erhöht, die sich auf jeder Platte befinden. Solche Applikatoren sind teurer - etwa tausend Rubel, aber aufgrund des Magnetfelds ist ihre Wirkung stärker.

Welche Wirkung hat der Körper?

Während des Verfahrens werden die Applikatornadeln in den Körper gedrückt und wirken auf kleine Gefäße. Die Durchblutung wird beschleunigt, wodurch der Stoffwechsel ansteigt, die Plaques aus den Gefäßen und verschiedene Toxine ausgewaschen werden.

Aktuelle Studien haben gezeigt, dass der Applikator auch auf die Akupunkturpunkte drückt. Und es ist seit langem bekannt, dass sich eine solche Wirkung auf alle Organe positiv auswirkt, Schmerzen lindert und ihre Funktion verbessert.

Durch Drücken auf die Akupunkturpunkte wird die Durchblutung beschleunigt, die Muskeln entspannen sich und der Schlaf verbessert sich. Kuznetsov Applikator ist besonders wirksam bei Rücken- und Gelenkschmerzen.

Der Schaden und die Auswirkungen seiner Auswirkungen auf den Bewegungsapparat sind gut untersucht. Solche Verfahren werden üblicherweise zur Wiederherstellung des Knorpelgewebes, zur Verbesserung der Durchblutung und zur Schmerzlinderung nach Verletzungen eingesetzt.

Verwendung des Applikators

beruhigt, entspannt die Muskeln;

- steigert die Leistung;

- beschleunigt den Prozess der Zellregeneration;

- regt den Stoffwechsel an

- verbessert den Hautton und verbessert die Elastizität der Haut.