Haupt / Quetschung

Die Verwendung eines Kuznetsov-Applikators bei Rückenmarkshernie

Akupunktur bei Bandscheibenvorfällen lindert effektiv und sicher die Schmerzen und bringt den Patienten in das gewohnte Leben zurück. Behandlungsmethoden, die auf der Exposition an bestimmten Stellen des Nadelkörpers beruhen, sind heutzutage für die Behandlung von Pathologien, insbesondere des Bewegungsapparates, üblich.

Kuznetsovs Applikator mit Hernie der Wirbelsäule ist ein Gerät in Form eines Teppichs, auf dem sich quadratische oder runde Stacheln befinden. Eine Person liegt auf stumpfen Nadeln, und dies ist ähnlich und noch besser den Auswirkungen von Akupressur und Akupunktur auf den Körper.

Hipplicator oder Applikator mit Hernie der Wirbelsäule ist für alle Patienten geeignet, jedoch zu unterschiedlichen Zeiten der Erkrankung. Bevor Sie das Gerät verwenden, ist es unerlässlich, dass Sie sich einer Untersuchung unterziehen und einen Überblick über den Gesundheitszustand ziehen. Die Erlaubnis zur Durchführung einer Akupunktur unter Verwendung von Hipplikator wird vom behandelnden Arzt nach dem Studium radiologischer Bilder und Testergebnisse erteilt.

Wie funktioniert der Applikator?

Ipplikator Kuznetsova arbeitet nach dem Prinzip der Akupunktur. Wenn der Patient auf der Matte liegt, dringen die Nadeln flach unter die Haut ein und beeinflussen die Akupunkturpunkte. Dieses Verfahren startet eine Reihe von Prozessen im Körper, der seine Reservekräfte nutzt und darauf abzielt, geschädigtes Gewebe wiederherzustellen. Eine wichtige Maßnahme ist außerdem die Entspannung der Muskeln, die bei einem Bandscheibenvorfall über einen längeren Zeitraum gedehnt werden.

Die Verwendung von Hipplikator bei Hernien zwischen den Wirbeln trägt dazu bei:

  • Verbesserung der gesamten Durchblutung;
  • Stimulation des Lymphflusses im Bereich des Nidus;
  • die Beseitigung von Schmerzen durch Muskelkrämpfe;
  • erhöhter Immunschutz;
  • allgemeine Entspannung des Körpers;
  • Wohlbefinden verbessern
  • Verringerung der Rückenbelastung des Patienten;
  • Normalisierung des psycho-emotionalen Zustands.

Die gleichen Wirkungen können mit vielen anderen Therapiemethoden erzielt werden, aber jede von ihnen hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Die wichtigsten Vorteile des Applikators sind:

  • einfache Bedienung;
  • Nutzungssicherheit;
  • keine Infektionsgefahr (Nadeln brechen die Haut nicht);
  • Kompaktheit;
  • Wirksamkeit, die eine Evidenzbasis hat.

Die Nachteile der Verwendung des Hipplicators bei Bandscheibenvorfällen sind ebenfalls verfügbar:

  • auf der Behandlungsmatte kann nicht liegen, wenn die Haut beschädigt ist;
  • Das Verfahren erscheint einigen Patienten schmerzhaft;
  • Nadeln betreffen den gesamten Rücken und nicht den einzelnen Patientensegment.

Arten von Geräten

Applikatoren zur Behandlung von Hernien der Wirbelsäule haben verschiedene Varianten:

  1. Magnetisch. Neben den Nadeln verfügt ein solcher Teppich über eingebaute Magnete. Das Magnetfeld verstärkt den therapeutischen Effekt. Eine vielseitige Wirkung führt zu einer Verbesserung des Stoffwechsels, einer beschleunigten Regeneration auf Zellebene und einer allgemeinen Verbesserung des Zustands.
  2. Der Hals Wird zur Behandlung von Hernien in den Halswirbeln verwendet. Ein praktisches Design, das auf dem tibetischen Modell basiert, ermöglicht es Ihnen, direkt auf den betroffenen Fokus zu reagieren. Diese Walze hilft bei Migräne, reduziert den Entzündungsprozess und verringert den Schweregrad der Schmerzen.
  3. Tibetaner Nadeln auf einem solchen Teppich haben eine doppelte Kante. Diese Art von Hipplicator ist ideal zum Entfernen von Muskelsteifheit. Auf einem tibetischen Teppich liegend, können Sie den gesamten Rücken trainieren. Das Gerät löst Muskelverspannungen, lindert Krämpfe, lindert Schmerzen und verbessert die Durchblutung.
  4. Nadel Dargestellt in Form eines Gürtels mit Nadeln. Es wird zur Behandlung von Hernien in der Lenden- und Brustregion verwendet.

Anwendungsregeln

Es ist möglich, den Kuznetsov-Applikator nach Absprache mit dem behandelnden Arzt zu Hause zu verwenden. Es ist einfach, einen medizinischen Teppich zu verwenden, aber es ist wichtig zu wissen, zu welchen Zeiten er hilft und wann er auch Schaden anrichten kann.

Empfehlungen für die Verwendung des Kuznetsov-Teppichs mit Bandscheibenvorfall:

  • Die Matte muss auf einer ebenen Fläche ohne Knicke liegen.
  • du musst dich mit nacktem Körper darauf legen;
  • Während des Verfahrens sollte niemand ablenken;
  • das Körpergewicht sollte gleichmäßig auf der Oberfläche verteilt sein;
  • das Verfahren sollte nicht von starken Schmerzen begleitet werden;
  • Eine Sitzung kann je nach Empfindungen zwischen 5 Minuten und einer halben Stunde dauern.

Applikationsmethoden des Applikators:

  1. Legen Sie sich unter das Gewicht Ihres eigenen Körpers. Dies ist der einfachste Ort auf dem Teppich. Zu diesem Zweck werden Standard-Spickenteppiche und Halsrollen verwendet. Alle paar Minuten ändert sich die Haltung, dh der Körper bewegt sich nicht um einige Zentimeter zur Seite.
  2. Drücken Sie die stachelige Matte auf den wunden Bereich. Diese Applikationsmethode des Applikators eignet sich für lokale Schmerzen im Rücken oder in den Gelenken. Ein Teppich oder ein kleines Nadelkissen wird an der Zone der größten Beschwerden angebracht.
  3. Tragen Sie einen Gürtel mit Nadeln. Spezialkorsett mit Spikes ist im Lendenbereich fixiert. Die Passform dieses Gürtels kann eingestellt werden, um sich der individuellen Empfindlichkeit anzupassen.

In der ersten Sitzung spürt man Rückenschmerzen, die bald zu einem angenehmen Wärmegefühl führen.

Bei einigen Patienten mit Hernie ist die Haut überempfindlich, da das Verfahren schmerzhaft erscheint. Schmerzen und Unbehagen bedeuten jedoch nicht, dass das Gerät falsch verwendet wird oder für den Körper schädlich ist.

Indikationen und Kontraindikationen

Den Kuznetsov-Applikator unter folgenden Bedingungen effektiv anwenden:

  • Rückenmarkshernie in Remission;
  • Rehabilitationsphase nach Entfernung des Zwischenwirbelbruchs;
  • Prävention von Pathologien des Bewegungsapparates;
  • das Vorhandensein von vor dem Bandscheibenvorfall vorkommenden Pathologien (Osteochondrose, Protrusion, Wirbelversetzung, Krümmung und Deformität der Wirbelsäule);
  • neurologische Symptome in Form von Migräne, Schwindel, Schlaflosigkeit;
  • gestörte Gehirnaktivität;
  • Pathologie des Gastrointestinaltrakts während der Remission;
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems, die häufig vor dem Hintergrund einer Hernie in der Lendenwirbelsäule auftreten.

Hipplikator ist für folgende Verstöße kontraindiziert:

  • schwere Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems;
  • Pathologien des Blutes;
  • bösartige Neubildungen und einige Formen gutartiger Tumore;
  • Schwangerschaftszeit und die ersten Wochen nach der Geburt;
  • Verschlimmerung systemischer Pathologien;
  • ulzerative Erkrankung des Magens und des 12. Darms;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • Infektionskrankheiten und akuter Entzündungsprozess;
  • dermatologische Pathologie;
  • gutartige Neubildungen der Haut (Warzen, Papillome).

In einigen Fällen müssen Sie mit Ihrem Arzt überprüfen, ob der Applikator verwendet werden kann. Dazu gehören psychische Störungen und Hautkrankheiten in der Zeit der nachlassenden Symptome.

Während der Schwangerschaft wird der Hipplicator von einem Arzt verordnet. Im ersten Schwangerschaftsdrittel trägt eine solche Vorrichtung zur normalen intrauterinen Bildung des Fötus bei.

Vorsichtsmaßnahmen

Während des Verfahrens tritt im Bereich des Kontakts des Körpers mit den Nadeln eine Rötung auf und die Temperatur steigt an. Wenn sich eine Infektion im Körper befindet, kann die Sitzung die Ausbreitung von Krankheitserregern zusammen mit Blut und Lymphe einleiten. Mit einer geschwächten Immunität wird dies zu einem Faktor für das Auftreten von Pathologien wie Lymphadenitis, Myositis und anderen "es" verschiedener Lokalisation.

Um solche Komplikationen zu vermeiden, werden Dauer und Anwendungshäufigkeit des Applikators mit dem behandelnden Arzt abgestimmt.

Die Standardbehandlung dauert normalerweise 4 bis 8 Wochen. Sie können die Matte täglich oder zum Zeitpunkt des Auftretens von Schmerzen verwenden.

Erweitertes Gerät - Lyapko-Applikator

Das Lyapko-Applikationsgerät wird in Form von weichen Rollen und Platten mit feststehenden Nadeln präsentiert. Spikes für medizinische Matten bestehen aus Silber, Gold oder Nickel.

Jede Nadel zum Schutz der Haut verfügt über Gummieinsätze, die sich um den Geräteumfang befinden.

Rollen und flache Applikatoren können verwendet werden, um Punkte an jedem Körperteil zu stimulieren. Dieses Gerät ermöglicht kurzfristig die Beseitigung der Schmerzen und die Rückkehr zur Arbeit.

Kuznetsov und Lyapko Applikatoren für Zwischenwirbelhernie

Kuznetsov Applikator mit Hernien der Wirbelsäule, die auf die Haut wirken, hilft die Muskeln zu entspannen und das Schmerzsyndrom zu lindern - die wichtigste klinische Manifestation der Pathologie. Die Reflexzonenmassage ist eine der ältesten Behandlungsmethoden, die auf die indirekte Wirkung der erkrankten Organe durch die Haut abzielt.

Als Reflexzonenmassage können Sie den Kuznetsov-Applikator verwenden.

Das Prinzip der Wirkung Kuznetsov Applikator

Die Hauptaufgabe der konservativen Behandlung von Bandscheibenhernien besteht darin, Muskelkrämpfe zu lindern, die Muskeln zu entspannen und zu dehnen, das Schmerzsyndrom zu kontrollieren, um dem Patienten zu helfen, wieder ein volles Leben zu führen. Ob es möglich ist, den Kuznetsov-Applikator für diesen Zweck einzusetzen, muss nach einer umfassenden Profilprüfung mit einem Neurologen entschieden werden.

Das Nadelgerät wurde ursprünglich vom Volksheiler I. I. Kusnezow als Heilmittel gegen Schlafwandeln entwickelt. Das Design des Massagegerätes kombiniert Akupunktur und Akupressur und ist wirksam bei der Behandlung von Osteochondrose und Wirbelsäulenhernie.

Moderne Applikatoren sehen so aus: Runde oder eckige Scheiben mit Spikes - Nadeln mit unterschiedlicher Schärfe, die aus Polystyrol oder einer speziellen Metalllegierung bestehen, werden auf Gewebe- oder Polyethylenbasis platziert. Der Autor hat mehrere Optionen für das Massagegerät entwickelt:

  1. Ein Gürtel mit Nadeln. Er ist am bequemsten und effektivsten zur Linderung von Schmerzen im Lendenbereich.
  2. Teppich, Nadeln, auf denen eine doppelte Kante liegt. Diese Option wird verwendet, um Verspannungen und Krämpfe der Rückenmuskulatur zu lösen, die Durchblutung der Wirbel zu verbessern und Schmerzen zu lindern.
  3. Halsrolle Aufgrund seines Designs ist es zweckmäßig, es zur Behandlung von Halswirbelsäule, Kopfschmerzen, Migräne und Dehnung der Halswirbel zu verwenden.
  4. Die Magnetmatte ist mit Nadeln und Magneten bedeckt, um die Blutversorgung und den Stoffwechsel im betroffenen Bereich zu verbessern.

Um Schmerzen im Bereich der verschobenen Wirbel zu lindern, können alle Arten von Applikatoren mit unterschiedlichen Presskräften eingesetzt werden. Die Wirkung von Nadeln bewirkt eine erhöhte Durchblutung in Haut, Muskeln und dem entsprechenden Teil der Wirbelsäule, lindert Muskelkrämpfe, verbessert die Ernährung der betroffenen Bandscheibe und die Sauerstoffversorgung. Schmerz wird schwächer, beschleunigt den Regenerationsprozess und bringt die Remission näher.

Wie man ein Massagegerät anwendet

Es ist wichtig, den Kuznetsov-Applikator richtig zu verwenden. Dazu wird das Massagegerät auf die Projektionsfläche eines Wirbelbruchs gestellt, mit seinem eigenen Körpergewicht oder auf andere Weise niedergedrückt und 30 Minuten in dieser Position belassen. Die Dauer der Therapie beträgt 14 Tage, dann ist eine Pause erforderlich. Sie können den Applikator 2-3 mal täglich für 10-15 Minuten oder bis zu 6mal pro Tag für 5-6 Minuten als Narkosemittel und Ablenkmittel verwenden. Die Massage wird eine halbe Stunde vor oder 2 Stunden nach einer Mahlzeit durchgeführt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Druck auf den Applikator auszuüben, um Schmerzen oder reflektierte Schmerzen zu lindern:

  1. Unter dem Gewicht des eigenen Körpers liegen. Diese Methode sorgt für eine gleichmäßige Wirkung von Dornen auf der Haut. Verwenden Sie dazu Teppiche und Rollen unter dem Hals oder dem unteren Rücken. Es ist notwendig, eine Massagematte auszubreiten oder die Rollen auf eine feste und ebene Fläche zu legen und darauf zu legen. In regelmäßigen Abständen sollte die Körperposition leicht verändert werden, um die Applikationspunkte der Spitzen des Applikators zu verschieben. Da es in diesem Fall schwierig ist, den Druck des Körpers auf die Nadeln zu regulieren, ist es besser, ein Massagegerät mit den am wenigsten scharfen Nadeln zu wählen.
  2. Wenn der Schmerz in den Gliedmaßen, Gelenken oder im Kopf nachgibt, können Sie ein kleines Massagepad oder -pad verwenden, das auf die gewünschte Stelle aufgetragen und mit den Händen darauf gedrückt wird. Das Massagegerät muss relativ zur Hautoberfläche verschoben werden, um den Aufprallbereich zu vergrößern. Für diese Methode können Sie einen Applikator mit schärferen Nadeln wählen.
  3. Mit einem elastischen Gürtel oder Korsett. Dazu wird der Applikator an der richtigen Stelle platziert (z. B. in der Brust- oder Lendenwirbelsäule) und mit einem Gürtel oder Korsett gepresst.

Es ist wichtig, dass der Schmerz der Akupunktur die Schmerzschwelle des Körpers nicht überschreitet, die korrekte Anwendung wird durch eine Erhöhung der lokalen Körpertemperatur im Applikationsbereich des Applikators angezeigt.

Gegenanzeigen

Wir dürfen nicht vergessen, dass der igloapplicator eine Sache für den persönlichen Gebrauch ist, da er zur Übertragung verschiedener Infektionskrankheiten beitragen kann.

Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen für die Verwendung des Kuznetsov-Applikators:

  1. Einige onkologische Erkrankungen.
  2. Schwangerschaft
  3. Entzündungsbereiche auf der Haut, Maulwürfe, Papillome, Warzen.
  4. Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems.
  5. Geringe Blutgerinnung.
  6. Lungeninsuffizienz.
  7. Hohe Körpertemperatur
  8. Epilepsie

Es ist wichtig zu wissen, dass die Akupunktur keine Zwischenwirbelbrüche heilt, aber es ist durchaus möglich, das Schmerzsymptom damit zu lindern.

Fortschrittliches Design

Das verbesserte Analogon des Kuznetsov-Applikators ist der Lyapko-Applikator. Nikolay Lyapko, ein Reflexologe, entwickelte es in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts in Donezk. Das Funktionsprinzip dieses Massagegeräts ist dasselbe wie das von Kuznetsov, aber er selbst ist anders hergestellt: Eine Gummimatte, eine Kugel oder eine Walze ist mit kleinen (bis zu 3,5 mm hohen) Nadeln aus verschiedenen Metallen mit unterschiedlichen Sprühnebel bedeckt. Dieses Design ermöglicht nicht nur die Durchführung von Akupressur, sondern auch die Steigerung des Muskeltonus, die Verbesserung der Durchblutung aufgrund unterschiedlicher galvanisch-elektrischer Mikroströme zwischen den Nadeln, aus denen galvanische Paare bestehen.

Der Lyapko-Applikator mit Wirbelsäulenhernie wird nicht weniger effektiv eingesetzt als Kuznetsov. Schwache Elektrizität verbessert die reflexmechanische Wirkung der Nadeln, wodurch Schmerzen beseitigt, Muskelkrämpfe gelindert und die Trophäe der betroffenen Bereiche wiederhergestellt werden.

Auf der Stufe der konservativen Behandlung der intervertebralen Hernie wird der massierende Applikator dazu beitragen, die Manifestation von Schmerzen deutlich zu lindern, wodurch die Lebensqualität des Patienten verbessert wird. Es ist wichtig, dass der Einsatz eines der Applikatoren mit Genehmigung und unter Aufsicht des behandelnden Arztes durchgeführt wurde. Die Applikatoren von Kuznetsov und Lyapko werden die entzündungshemmende Therapie nicht ersetzen, können jedoch im Rahmen einer umfassenden Behandlung dazu beitragen, die Notwendigkeit einer Operation zu beseitigen.

Kuznetsov Applikator Anwendung zur Behandlung von Wirbelsäulenhernien

Eine solche schmerzhafte Pathologie, wie ein Hernie der Wirbelsäule, wird zunehmend von Ärzten bei jungen Menschen in einem eher vernachlässigten Zustand festgestellt.

Dies liegt an der ständigen Beschäftigung am Arbeitsplatz, der mangelnden Bereitschaft, rechtzeitig einen Spezialisten zu kontaktieren, einen sesshaften Lebensstil.

Solche seit langem unbehandelten prädisponierenden Faktoren, Vorsprünge und Osteochondrose können zu einem Bruch der Wirbelsäule führen.

Immer mehr Spezialisten glauben, dass die Erkrankung gestoppt und eine Remission ohne Operation erreicht werden kann.

Neben der traditionellen Therapie wird empfohlen, den Kuznetsov-Applikator für Wirbelsäulenhernie, Korsetts und manuelle Therapie zu verwenden.

Die Kombination aller von Ärzten verordneten Methoden kann dem Patienten helfen, schneller und leichter zu einer Lebensweise ohne Schmerzen zurückzukehren.

Arten von Applikatoren

Das Design des Massagegerätes basiert auf einer Kombination aus Akupunktur und Akupressur, die zur Behandlung einer Hernie oder Osteochondrose eingesetzt wird.

Der Autor hat mehrere grundlegende Versionen dieses Tools entwickelt, von denen sich jede in seinem Einflussbereich unterscheidet:

  1. Nadel: Wird als Hilfsmittel zur Schmerzlinderung verwendet. Es ist in Form eines speziellen Gürtels mit Nadeln gefertigt. Dies macht es bequem für die Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten im Lendenbereich.
  2. Tibetische Version: Hergestellt von einem Teppich mit Nadeln mit doppelter Spitze. Diese Art von Applikator ist ideal, um die verspannten Muskeln entlang der gesamten Rückenlänge zu trainieren. Dies verbessert die Blutzirkulation im Thoraxbereich und reduziert die Schmerzen.
  3. Halsrolle: Originalentwurf basierend auf dem Vorgängermodell. Dank seines praktischen Designs trägt es zur Verringerung von Entzündungsprozessen des Hals- und Unterarms bei und verringert die Intensität von Kopfschmerzen und Migräne.
  4. Magnetmatte: Mit Ausnahme der Nadeln, die nach einem bestimmten Prinzip angeordnet sind, hat sie kleine Magnete. Sie schaffen zusätzlich ein Feld, das zur Verbesserung des Zustands der Blutgefäße, zur Normalisierung der Stoffwechselprozesse und zur Heilung von Blutzellen beiträgt.

Für die Behandlung von pathologischen Prozessen der Wirbel und Bandscheiben dürfen alle oben genannten Arten in einer bestimmten Reihenfolge verwendet werden.

Das Prinzip der Wirkung des Nadelmassagegerätes

Für Patienten, die eine dringende Anästhesie und eine verbesserte Behandlung benötigen, ist der Applikator für Wirbelsäulenbruch eine ausgezeichnete Option für die Anwendung von Reflexzonenreflexionstechniken.

Bevor Sie mit ihm arbeiten, sollten Sie sich mit Ihrem behandelnden Neurologen beraten. Dieser bestimmt, ob es möglich ist, den täglichen Übungen ein Heilmittel hinzuzufügen.

Kuznetsovs Applikator, der auf der alten chinesischen Nadeltherapie basiert, wird den schmerzhaftesten und betroffenen Bereichen überlagert. Wenn sich der Schmerz beispielsweise in Höhe der Lendenwirbelsäule befindet, wird ein bequemer Nadelgurt an der Taille angebracht.

Je nach Krankheitsbereich und Entwicklungsgrad der Entzündungsprozesse ist auch die Druckkraft unterschiedlich.

Dies beschleunigt die Durchblutung, beseitigt Muskelkrämpfe in der Nähe des beschädigten Wirbels und erhöht den Fluss der Nährstoffe zu den eingeklemmten Nerven. Dies reduziert Schmerzen und beschleunigt den Rehabilitationsprozess.

Methode der Verwendung für die Krankheit

Um den Applikator richtig und effizient mit dem intervertebralen Bruch zu verwenden, müssen Sie einige einfache Empfehlungen befolgen:

  • sich auf einer harten, ebenen Fläche in Bauchlage befinden;
  • das Massagegerät muss sich an der Stelle der Hernienbildung befinden;
  • das Körpergewicht so gering wie möglich zu halten, indem die Belastung auf die Nadeln verteilt wird;
  • Bleiben Sie etwa eine halbe Stunde in dieser Position.

Eine solche Behandlung der Wirbelhernie sollte innerhalb von 14 Tagen durchgeführt werden, worauf zwangsläufig eine Pause eingelegt wird.

Zusätzlich zur Behandlung der Grunderkrankung trägt die Wirkung auf aktive Punkte zur Verbesserung der Immunität, zur Verbesserung der Körperhaltung und zur Normalisierung des allgemeinen Wohlbefindens bei.

Vorsichtsmaßnahmen

Wie bei allen medizinischen Verfahren hat der Applikator von Kuznetsov Kontraindikationen, die nicht vernachlässigt werden sollten:

  • Onkologie, einige Arten von Tumoren;
  • Schwangerschaft jederzeit möglich;
  • entzündliche Prozesse in der Haut im Anwendungsbereich;
  • Epilepsie;
  • schlechte Blutgerinnung, Blutungsneigung;
  • Herzversagen

Sie sollten die Verwendungsdauer der Mittel nicht willkürlich ohne Zustimmung des Arztes verlängern, um ihren Zustand nicht zu verschlechtern.

Es gibt keine eindeutige Meinung, ob der Kuznetsov-Applikator bei der Behandlung von Bandscheibenvorfällen hilft.

Ärzte sind skeptisch genug, um die medizinische Forschung während der Schöpfung zu ignorieren.

In Kombination mit konservativen Methoden kann dies jedoch zu einem guten Ergebnis führen und Schmerzmittel teilweise durch Chemikalien ersetzen.

Eine Auswahl meiner nützlichen Materialien zur Gesundheit der Wirbelsäule und der Gelenke, die ich Ihnen empfehlen sollte:

Schauen Sie sich auch viele nützliche Zusatzmaterialien in meinen Communities und Konten in sozialen Netzwerken an:

Haftungsausschluss

Die Informationen in den Artikeln dienen ausschließlich der allgemeinen Information und sollten nicht zur Selbstdiagnose von Gesundheitsproblemen oder zu medizinischen Zwecken verwendet werden. Dieser Artikel ersetzt keinen medizinischen Rat eines Arztes (Neurologen, Therapeuten). Bitte konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt, um die Ursache Ihres Gesundheitsproblems genau zu kennen.

Applikatoren für Wirbelsäulenhernie

Die Hernienmassage ist ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung. Sie können Verspannungen in den Muskeln lösen, das Einklemmen der Nerven beseitigen und Schmerzen lindern. Den Patienten wird ein Kuznetsov- oder Lyapko-Applikator verschrieben. Viele Ärzte führen diese Behandlungsmethode auf Volksheilmittel zurück. Es versteht sich, dass eine Heilung von Hernien auf ähnliche Weise nicht möglich ist, sie lindern nur die Schmerzen.

Was ist ein Applikator?

Bei der Anwendung des Applikators tritt eine Muskelentspannung auf und Schmerzen werden reduziert. Eine solche Behandlung kann als Reflexzonenmassage bezeichnet werden. Applikatoren haben 3 Mechanismen für den Einfluss auf den menschlichen Körper:

  • reflexmechanisch - entsteht durch die Einwirkung von Nadeln auf die Haut;
  • humorale Elektrophorese;
  • galvanoelektrisch - es bilden sich Mikroströme.


Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Verwenden Sie den Applikator nicht gleichzeitig für verschiedene Personen, da Infektionen übertragen werden können.
  • Schwangerschaft
  • Onkologie;
  • dermatologische Probleme;
  • schlechte gerinnung:
  • hohe Temperatur;
  • Herzkrankheit;
  • Epilepsie

Kuznetsov Applikator

Es wurde ursprünglich als Heilmittel für das Schlafwandeln erfunden. Das Gerät bietet Akupressur und Akupunktur, die bei Rückenmarksbrüchen wirksam sind. Der Applikator hat die Form eines breiten Gürtels, eines Teppichs oder einer Nackenrolle mit speziellen Dornen. Einige Modelle sind mit Magneten ausgestattet, um das Therapieergebnis zu verbessern.

Die Behandlung basiert auf der Stimulation aktiver Punkte zur Verbesserung der Durchblutung im Bereich der Pathologie sowie der Aktivierung von Gehirnbereichen, die für die Arbeit der betroffenen Teile verantwortlich sind. Der Kuznetsov-Applikator wird bei Radikulitis, Lendenbruch und Osteochondrose empfohlen. Bei Verwendung des Geräts werden Muskelkrämpfe beseitigt und das Schmerzsyndrom unter Kontrolle gebracht.

Wirbelhernie

Es ist wichtig, den Applikator richtig zu verwenden. Es befindet sich in der Projektion auf dem Problembereich der Wirbelsäule. Druck kann unter seinem eigenen Gewicht oder unter äußerem Einfluss auftreten. Die tägliche Gesamtdauer des Verfahrens beträgt eine halbe Stunde, das heißt, Sie können 2-3 mal für 10-15 Minuten oder 6 mal für 5 Minuten auftragen. Alles was Sie brauchen, um 10-14 Sitzungen zu machen. Verwenden Sie kein Massagegerät vor und nach den Mahlzeiten.

Bei Schmerzen in den Gelenken und Gliedmaßen sollten kleine Pads verwendet werden, die auf der Problemfläche platziert werden und mit der Hand nach unten gedrückt werden. Der Versatz erhöht die Aufprallfläche.

Lendenhernie

Das Klemmen des Applikators für die Lendenhernie kann mit einem Korsett oder Gürtel durchgeführt werden. Es sollte so kontrolliert werden, dass der Schmerz durch die Auswirkungen der Nadeln keine Schmerzschwelle mehr ist. Bei richtiger Anwendung steigt die lokale Temperatur. Vor dem Auftragen des Gürtels muss die Haut desinfiziert werden.

Halshernie

Der Applikator wird auf den Hals aufgetragen. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass bei starkem Asthenia, Migräne und vegetativ-vaskulärer Dystonie dies streng verboten ist. Die Verwendung von Geräten zur Zervixhernie ermöglicht das Lösen der eingeklemmten Nerven. In solchen Fällen wird es als die beste angesehen, weil:

Kuznetsov Applikator für Bewertungen der Wirbelsäule Hernie

Die Wirkung des Applikators auf den Körper

Die Behandlung mit einem Applikator ist die Wirkung von Spikes auf bestimmte Körperbereiche des Patienten. Die Wirkung des Teppichs ähnelt der Massage oder Akupunktur.

Wie funktioniert der Applikator und wozu dient er? Tatsache ist, dass sich auf der Haut eines Menschen viele Punkte (Nervenenden) befinden, an denen er sich auswirken kann, auf die sich der Zustand vieler innerer Organe auswirken kann.

Die Erreichung dieses Effekts ist auf den Blutfluss zu den Wirkstellen der Dornen zurückzuführen. Bei den meisten Patienten wird regelmäßig eine Massagematte verwendet, um folgende Wirkung zu erzielen:

  • erhöhte Durchblutung;
  • die Etablierung von Stoffwechselprozessen des Körpers;
  • Beseitigung von Schmerzen;
  • erhöhter Muskeltonus;
  • Entspannung des Körpers;
  • Etablierung des Schlafes und des psychosomatischen Zustands im Allgemeinen;
  • Verbesserung der Lebensqualität.

Dank dieses Effekts kann der Zustand des Patienten bei vielen Erkrankungen normalisiert werden. Darüber hinaus wird das Akupunkturpad häufig verwendet, um viele Pathologien zu verhindern.

Es gibt drei Hauptwirkungsmechanismen des Applikators:

Blutkrankheiten mit gestörter Gerinnung;

Schauen Sie sich das Video der TV-Serie „To Live Long“ an, in der Sie die Vorteile und Nachteile der Verwendung des Kuznetsov-Applikators kennenlernen und zu welchen Zwecken er verwendet werden sollte

Sorten

Sprechen wir also über die Wahl eines Akupunktmassagegeräts. Für die richtige Entscheidung sollten Sie eine klare Vorstellung von den Sorten haben. Art und Größe der Applikatoren sollten in Abhängigkeit von der Erkrankung und dem gewünschten Ergebnis ausgewählt werden.

Nadelapplikator

Dieses Gerät ist ein Gürtel mit einseitig angeordneten Nadeln. Die Spitzen sind blau.

Häufig wird ein Nadelapplikator für den Rücken, für die Füße und für andere Körperteile verwendet. Der Massage-Applikator lindert Schmerzen und Muskelkrämpfe.

Der Nadelgurt kann auch bei Osteochondrose, Radikulitis und Zwischenwirbelhernie eingesetzt werden.

Kuznetsovs tibetischer Applikator

Lyapko-Applikator

Das Gerät wurde 1996 erstellt. Heutzutage wird es aktiv zur Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt, einschließlich des Zwischenwirbelbruchs.

Das Funktionsprinzip ähnelt dem Kuznetsov-Applikator. Die Unterschiede bestehen nur in Ausführung und Design. Die Nadeln sind in ihrer Zusammensetzung unterschiedlich besprüht, was galvanoelektrische Mikroströme verursacht.

Es wurden verschiedene Behandlungsmethoden entwickelt, deren genaue Auswahl die Aufgabe bestimmt - Behandlung, Kontrolle von Komplikationen, Beseitigung der Symptome.

Der Applikator von Lyapko hat mehrere Ausführungen. Am universellsten ist der Roller, der zur Verbesserung der Durchblutung, zur Regeneration des Gewebes, zur Entfernung von Folgen und Symptomen einer Hernie eingesetzt werden kann.

Der zweite Typ kann als Gürtel aus flexiblen Platten zur Korrektur der Taille bezeichnet werden. Mit einer Nadelkugel können Kinder spielerisch behandelt werden.

Wirbelhernie

Matten mit Applikator sind klein. Es ist besser, mehrere auf einmal zu kaufen, damit Sie den gesamten Rücken bearbeiten können.

Sie müssen sich auf den Applikator legen. Nach einer Minute sollte sich das Unbehagen in ein moderates Kribbeln und Wärme verwandeln.

Es ist notwendig, sich auf die Matte zu legen - 5-15 Minuten. Bei starken Schmerzen und Schlaflosigkeit kann die Behandlungsdauer verlängert werden.

Lendenhernie

In der modernen medizinischen Praxis gibt es neben dem Kuznetsov-Applikator auch seine Analoga. Oft wird eine Lyapko-Nadeldecke verwendet. Patienten fragen sich oft, welcher Applikator besser ist als Kuznetsov oder Lyapko? Versuchen wir, dieses Problem zu verstehen.

Lyapko und Kuznetsov Applikator: Unterschiede

  1. Kuznetsov-Teppich ist ein Gerät in Form eines Gewebes, auf dem Kunststoffspitzen angeordnet sind. Der Lyapko-Applikator ist eine Gummimatte mit Metallnadeln.
  2. Der Teppich von Lyapko sorgt für akutere Empfindungen. Laut Patienten ist es schmerzhafter.
  3. Lyapkos Applikator aus Metall. Seine Nadeln können aus einer Legierung aus Gold und Silber bestehen. Der Kuznetsov-Teppich besteht hauptsächlich aus Kunststoff.
  4. Der erste wurde Kuznetsov Applikator gemacht. Massager Lyapko wurde später freigelassen.

Also ist Kuznetsov oder Lyapkos Applikator besser? Diese Frage kann nicht eindeutig beantwortet werden. Jedes der Modelle kann für jeden Patienten unter Berücksichtigung seiner individuellen Merkmale und der Art der Erkrankung unterschiedlich behandelt werden.

Lyapkos Teppich stellt eine effektivere Anpassung dar. Dies liegt an den verbesserten Eigenschaften des Applikators. Es wurde auf der Basis von Kuznetsovs Teppich entworfen.

Kuznetsov-Applikator mit Magneten

Das gelbe magnetische Pad basiert auf der positiven Wirkung des Magnetfelds auf Gewebe und Gefäße. Das Prinzip des Applikators ist es, die Durchblutung anzuregen, Kapillaren zu öffnen sowie Stoffwechselprozesse des Körpers auf zellulärer Ebene einzuleiten.

Es ist wichtig! Der Magnetapplikator ist ein hervorragendes Werkzeug zur Normalisierung der Gefäße und Kapillaren sowie zur Verhinderung der Bildung von Blutgerinnseln.

Finden Sie als Nächstes heraus, welche Farbe Sie für den Applikator wählen müssen. Es ist wichtig, die Besonderheiten der Auswirkungen auf den Körper jedes Gerätetyps zu kennen. Nur so kann das gewünschte Ergebnis erzielt und der Zustand des Patienten in kurzer Zeit gemildert werden.

Kuznetsov Applikator von Color hilft dem Patienten, in seinen Eigenschaften und Eigenschaften der Anwendung besser zu navigieren. Die Haupttypen umfassen Folgendes:

  1. Grün Hier werden die Nadeln so hergestellt, dass sie bei Patienten mit empfindlicher Haut angewendet werden können. Die Spikes sind nicht zu scharf.
  2. Blau Blaue Matte wirkt intensiver auf die Haut. Die Spitzen sind hier schärfer. Ein solcher Applikator eignet sich für Patienten mit mittlerer Hautempfindlichkeit.
  3. Gelb Es ist ein Gerät mit ziemlich scharfen Spitzen. Zusätzlich wird seine Wirkung durch das Magnetfeld verstärkt.
  4. Roter teppich Die Eigenschaften dieses Geräts beruhen auf einem sehr starken Einfluss auf die Haut. Die Spitzen sind hier am schärfsten. Ein solcher Applikator eignet sich für Menschen mit einer hohen Schmerzempfindlichkeitsschwelle.

Anwendungsregeln

Um die bestmögliche Wirkung zu erzielen, sollten Sie mit dem Werkzeug so gut wie möglich arbeiten. Für die Durchführung des Verfahrens benötigen Sie zwei Personen: Die erste ist der Patient, die zweite ist der Assistent der ersten.

Zunächst wird die Massagevorrichtung in dem Bereich der Lendengegend platziert, in dem angenommen wird, dass sich die Hernie befindet. Der Assistent drückt die Matte mit dem Gewicht seines Körpers in diesen Bereich und der Patient befindet sich nicht länger als 30 Minuten in einem solchen Zustand.

Dann wird das Werkzeug entfernt.

Diese Manipulation sollte zwei Wochen lang dreimal täglich durchgeführt werden. Es gibt auch Unterschiede im täglichen Gebrauch: Der Applikator kann 6-mal täglich für 10-15 Minuten aufgetragen werden. Der Applikator sollte entweder 30 Minuten vor Beginn der Mahlzeit oder 2 Stunden nach der Mahlzeit verwendet werden.

Was stellt sich für die Operation?

Es gibt verschiedene Variationen bei der Verwendung der Methode:

  1. Wenn der Patient keinen Assistenten hat, kann er sich selbst eine Haltung auferlegen, indem er eine liegende Haltung einnimmt, wodurch der Applikator mit dem Gewicht seines eigenen Körpers gedrückt wird. In dieser Position sollten Sie sich alle 10 Minuten 30 Minuten lang aufhalten und die Position leicht verändern.
  2. Der Patient kann den Applikator mit seinen eigenen Händen im Lendenbereich auftragen. Befindet sich das Schmerzsyndrom nicht im Lendenbereich, sondern an den Armen oder Beinen, sollte der Applikator in diesem Bereich gedrückt werden.
  3. Die Verwendung von Kuznetsov mittels Bandagen oder eines Korsetts.
  • Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit
  • unwesentliche Material- und Zeitaufwendungen;
  • geringe Größe des Geräts, Benutzerfreundlichkeit; es kann in einer Tasche mitgenommen und in einer praktischen Hülle für eine Person verwendet werden;
  • Nach dem Auftragen von Dornen besteht keine Infektionsgefahr durch Bakterien.
  • Vielleicht einer der größten Nachteile der Applikatoranwendung ist die zweifelhafte Wirksamkeit und die geringe Evidenz der offiziellen Medizin. In der modernen wissenschaftlichen Welt sind Akupunktur und Akupunktur alternative Behandlungen, die in der seriösen wissenschaftlichen Gemeinschaft nicht wahrgenommen werden.
  • Das Mittel sollte nicht an Stelle von direkten Hautschäden angewendet werden. nicht auf die Wunde oder den Entzündungsbereich anwenden;
  • teilweise Schmerzmanipulation.

Eine solche schmerzhafte Pathologie wird zunehmend von Ärzten bei jungen Menschen in einem eher vernachlässigten Zustand fixiert.

Dies liegt an der ständigen Beschäftigung am Arbeitsplatz, der mangelnden Bereitschaft, rechtzeitig einen Spezialisten zu kontaktieren, einen sesshaften Lebensstil.

Solche prädisponierenden Faktoren sind lange Zeit unbehandelt und können zu einer Hernie der Wirbelsäule in jeder Abteilung führen.

Immer mehr Spezialisten glauben, dass die Erkrankung gestoppt und eine Remission ohne Operation erreicht werden kann.

Kuznetsov Applikator ist ein Massagegerät, bestehend aus speziellen Elementen aus Kunststoff. Jedes Detail des Applikators hat Nadeln, die gleichmäßig um den gesamten Umfang verteilt sind.

Diese Erfindung wurde von einem Moskauer Arzt entwickelt und wirkt auf den menschlichen Körper als Reflexzonenmassage. Dank des Applikators kann Kuznetsov viele Krankheiten loswerden.

Anwendung und Kontraindikationen

Kuznetsovs Applikator arbeitet im Akupunkturprozess. Es gibt verschiedene Arten von Massagegeräten, aber das Prinzip der Wirkung auf den Körper ist auch eins.

Alle Applikatoren bestehen aus Kunststoffelementen mit Nadeln, die auf die Haut gedrückt werden und die Nervenenden, Gelenke und Muskeln stark beeinflussen.

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, sollten Sie wissen, dass der Applikator Kuznetsov, dessen Verwendung meistens Ärzten verschrieben wird, bestimmte Kontraindikationen aufweist.

Daher gibt es bestimmte Kontraindikationen für die Verwendung des Massagegeräts:

  • Körpertemperatur über 38 ° C;
  • das Vorhandensein von Molen, Warzen, Ekzemen usw.;
  • verschiedene Hautkrankheiten;
  • Thrombophlebitis;
  • Krebserkrankungen;
  • späte Schwangerschaft

Akupunktur bei Bandscheibenvorfällen lindert effektiv und sicher die Schmerzen und bringt den Patienten in das gewohnte Leben zurück.

Behandlungsmethoden, die auf der Exposition an bestimmten Stellen des Nadelkörpers beruhen, sind heutzutage für die Behandlung von Pathologien, insbesondere des Bewegungsapparates, üblich.

Kuznetsovs Applikator arbeitet im Akupunkturprozess. Es gibt verschiedene Arten von Massagegeräten, aber das Prinzip der Wirkung auf den Körper ist auch eins. Alle Applikatoren bestehen aus Kunststoffelementen mit Nadeln, die auf die Haut gedrückt werden und die Nervenenden, Gelenke und Muskeln stark beeinflussen.

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, sollten Sie wissen, dass der Applikator Kuznetsov, dessen Verwendung meistens Ärzten verschrieben wird, bestimmte Kontraindikationen aufweist.

Da diese Reflexzonenmassage direkt auf die Haut- und Nervenenden wirkt, ist es ganz natürlich, dass das Verfahren Schmerzen verursachen kann.

Bei der Anwendung des Applikators von Dr. Kuznitsov sollten alle Anweisungen strikt befolgt werden. Bei Kontraindikationen können keine Verfahren durchgeführt werden.

Die Art und Weise, wie die Prozeduren mit dem beschriebenen Applikator durchgeführt werden, hängt vom Anwendungszweck ab. Meistens werden die Elemente des Massagegeräts dem Problem oder den kranken Körperbereichen überlagert.

Daher wird in jedem Einzelfall ein anderer Hipplicator-Typ verwendet. Die Behandlung dauert 14 Tage.

Die Unterbrechung der Verfahrensabläufe hängt von den Zielen und den Verwendungsgründen ab (1 bis 4 Wochen).

Es ist möglich, den Kuznetsov-Applikator nach Absprache mit dem behandelnden Arzt zu Hause zu verwenden. Es ist einfach, einen medizinischen Teppich zu verwenden, aber es ist wichtig zu wissen, zu welchen Zeiten er hilft und wann er auch Schaden anrichten kann.

Schmerz zu beseitigen

Es gibt auch eine Behandlungsmöglichkeit mit einem Laser. Dies wird als Laser-Dekompression der Bandscheibe bezeichnet.

Wenn andere Methoden zum Dehnen der Wirbel entwickelt wurden, um mehr Platz für die Hernie zu schaffen, ist der Ansatz grundlegend anders - die Bandscheibe zu reduzieren und nicht als Ganzes zu entfernen, wie bei der Operation.

Tatsache ist, dass Hernien anders sind. Wenn eine Hernie durch einen Faserring zurückgehalten wird, verbiegt sie sich, bricht jedoch nicht, in diesem Fall ist eine Laserzerlegung möglich: ohne Schnitt, ohne Narbe, ohne anhaftenden Prozess, der eine Operation begleitet.

Prädisposition für Blutungen;

Der Kuznetsov-Applikator ist das erste innovative Mittel zur Behandlung von Osteochondrose zu Hause.

Neben den Vorteilen wie Einfachheit und niedrigen Kosten bietet der Applikator eine erstaunliche Effizienz bei der Arbeit.

Der Applikator ist ein Massagegerät, das durch Akupunktur und Akupressur auf die beschädigten Stellen wirkt.

Applikatortypen Kuznetsova - Wie wählt man das richtige aus?

Es gibt verschiedene Arten von Massagegeräten für unterschiedliche Zwecke. Wie wähle ich einen Kuznetsov-Applikator? Es ist notwendig, ein Werkzeug aufgrund des Problems auszuwählen, das der Applikator beseitigen muss.

Gebrauchseigenschaften während der Schwangerschaft

Zu den positiven Aspekten des Geräts gehören folgende Vorteile:

  • einfache Handhabung;
  • Verfügbarkeit und niedriger Preis;
  • in der Praxis bewährte Leistung;
  • Bequemlichkeit der Lagerung;
  • Sicherheit

Vergessen Sie jedoch nicht die Mängel des Geräts. Die Gebrauchsanweisung verbietet die Verwendung des Kissens an Stellen, an denen die Integrität der Haut verletzt wird.

Dies können Wunden, Verbrennungen, Abschürfungen und andere Verletzungen sein. Viele Patienten haben Schwierigkeiten, Schmerzen an den Stacheln zu ertragen.

Dies liegt an der niedrigen Schwelle der Schmerzempfindlichkeit.

Bei einer so unangenehmen Erkrankung wie einem Sporn im Fersenbereich können Sie auch eine Massagematte verwenden. Für die Füße ist diese Vorrichtung wichtig. Mit Hilfe der Nadelmassage ist es möglich, den Stoffwechselprozess im Gewebe zu aktivieren, die Durchblutung zu verbessern und die lokale Immunität zu stimulieren.

Um den Zustand des Patienten zu erleichtern, wird empfohlen, wunde Füße auf die Matte zu legen und Druck auszuüben. Sie können auch einfach den Applikator entlanggehen.

Es ist wichtig! Der Teppich kann nur mit dem Fersensporn aufgetragen werden, wenn keine Hautveränderungen und offene Wunden an den Füßen vorhanden sind. Andernfalls ist diese Art der Behandlung strengstens verboten.

Ein sehr aktuelles Thema ist heute die Frage, ob schwangere Frauen auf einem Kuznetsov-Applikator liegen können. Viele Patienten, die Rückenschmerzen, Schwellungen der Beine und Kopfschmerzen verspüren, greifen auf eine Massagematte zurück.

Dies ist jedoch ziemlich riskant, da diese Art von Therapie eine Kontraindikation hat wie eine Schwangerschaft. Das Gerät darf nur in einem frühen Stadium und mit Erlaubnis des Arztes angewendet werden.

Es ist strengstens verboten, ein Massagegerät auf Bauch und Rücken zu legen. Diese Maßnahmen können zu einer Erhöhung des Uterus führen, was zu einer Frühgeburt führen kann.

Indikationen zur Verwendung

Beide Arten von Applikatoren dürfen in einigen Fällen nicht verwendet werden:

  • akute Zeit der Infektionskrankheiten;
  • die zweite Hälfte der Schwangerschaft;
  • gutartige und bösartige Tumoren;
  • schwere Pathologien des Herz-Kreislauf- und Atmungssystems;
  • Intoleranz gegenüber den Auswirkungen von Nadelmodulen;
  • Verletzung der Integrität des äußeren Integuments verschiedener Ätiologie.

Außerdem wird der Lyapko-Applikator nicht verwendet, wenn der Patient keinen Kontakt mit elektrischem Strom toleriert. Kuznetsovs Teppich wird nicht für Epilepsie verwendet, eine Verletzung des Blutgerinnungsprozesses.

Vorsichtsmaßnahmen

Die Behandlung einer Hernie mit einem Applikator sollte unter der Aufsicht eines Arztes erfolgen, da die Verwendung einer Nadelvorrichtung für länger als die zulässige Zeitdauer und auch bei Vorliegen solcher Faktoren kontraindiziert ist:

  • Schwangerschaft
  • onkologische Tumoren;
  • Epilepsie;
  • Probleme mit der Blutgerinnung;
  • Herzbeschwerden;
  • Atemstillstand;
  • hohe Körpertemperatur;
  • offene oder eitrige Wunden, Papillome, Warzen und Molen an der Stelle der Hernie.

Massagegerät für Wirbelsäulenhernie

Die Hernienmassage ist ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung. Sie können Verspannungen in den Muskeln lösen, das Einklemmen der Nerven beseitigen und Schmerzen lindern.

Den Patienten wird ein Kuznetsov- oder Lyapko-Applikator verschrieben. Viele Ärzte führen diese Behandlungsmethode auf Volksheilmittel zurück.

Es versteht sich, dass eine Heilung von Hernien auf ähnliche Weise nicht möglich ist, sie lindern nur die Schmerzen.

Was ist ein Applikator?

Osteochondrose ist eine häufige Erkrankung der Wirbelsäule. Die Verwendung des Applikators bei dieser Pathologie ist ein Punkteffekt an verschiedenen Körperstellen mit Hilfe spezieller Spikes.

Dadurch ist es möglich, die Nervenenden des Körpers zu aktivieren, wodurch folgende Ergebnisse erzielt werden können:

  • Schmerzlinderung;
  • Verbesserung der Durchblutung;
  • die Ernährung der Gelenke mit essentiellen Spurenelementen;
  • erhöhter Muskeltonus;
  • das allgemeine Wohlbefinden verbessern;
  • Normalisierung des Schlafes.

Sehr häufig wird die Matte mit Spikes in den Pathologien des Bewegungsapparates verwendet. Bei einem Bandscheibenhernie können mit einem Applikator folgende Wirkungen erzielt werden:

  1. Beseitigen Sie den Schmerz.
  2. Muskelkrämpfe an der Verletzungsstelle lindern.
  3. Verbesserung der Durchblutung
  4. Regeneration des Knorpelgewebes anregen.
  5. Das allgemeine Wohlbefinden des Patienten verbessern.

Viele Patienten interessieren sich für die Nützlichkeit des Applikators für flache Füße? Tatsache ist, dass die Krankheit leichter zu verhindern ist als zu heilen. Die Stimulation der Nervenenden an den Beinen verhindert die Entwicklung von Plattfuß bei Kindern und Erwachsenen.

Zur Vorbeugung und Behandlung dieser Pathologie wird empfohlen, ein Pad mit weichen Spitzen zu wählen. Übungen können wie folgt sein:

  • Gehen an Ort und Stelle
  • langsame Übertragung des Körpergewichts von den Fersen auf die Zehen und umgekehrt;
  • Gehen an der Außenseite der Beine;
  • Schritte an der Außenseite des Fußes;
  • 5 Sekunden lang auf dem linken und dann auf dem rechten Fuß stehen.

Tägliche Übungen mit einem Massagegerät führen sicherlich zu Ergebnissen. Die Behandlung von Plattfüßen bei Kindern ist besonders wichtig, da die Pathologie im Erwachsenenalter nahezu unheilbar ist.

Gerät und Zweck

Der Applikator (iplikator) Kuznetsova - ein Mittel zur Beeinflussung der reflexogenen Zonen bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen mit unkonventionellen Methoden. Trotz der Tatsache, dass das Massagegerät sehr einfach ist, ist es bei der Behandlung vieler Krankheiten und pathologischer Zustände recht effektiv.

Es wird bei neurozirkulatorischen Erkrankungen, einigen Erkrankungen der Atmungs- und Verdauungsorgane und sogar bei sexuellen Erkrankungen eingesetzt. Meistens wird dieses Gerät jedoch bei verschiedenen Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt.

Besonders bewährter Kuznetsov-Applikator mit Osteochondrose.

Wie bereits erwähnt, ist der Geräteapplikator nicht unterschiedlich komplex. Die klassische Version besteht aus Kunststoffspikes (in seltenen Fällen aus Metall), die in Form von runden oder quadratischen Platten hergestellt werden.

Einige dieser Platten befinden sich auf einem Wachstuch oder einer Stoffmatte. In jüngster Zeit ist der iplikator in vielen Modifikationen in Form von Riemen mit Befestigungselementen und Rollen mit Magneteinsätzen und Spikes unterschiedlicher Länge erhältlich.

Darüber hinaus wurde festgestellt, dass der Nadelapplikator von Kuznetsov mit gabelförmigen Dornen (die sogenannte Pflaumenblüte) wirksamer ist als ein ähnliches Ganzkörper-Massagegerät.

Die Doppelkante wirkt sparsam, verletzt die Haut nicht und wirkt stärker.

Kuznetsov-Applikator mit Wirbelsäulenhernie: Auswirkungen der Exposition und Anwendungsregeln

Hernie ist ein pathologischer Prozess, bei dem die Bandscheibe herausragt. Da der Lendenbereich die größte Belastung hat, wird der Tumor in diesem Bereich beobachtet. Der Kuznetsov-Applikator kann zur Behandlung der Krankheit verwendet werden. Mit Hilfe dieses Geräts wird das Schmerzsyndrom gelindert und die Muskulatur entspannt sich, was den Zustand des Patienten während der Erkrankung erleichtert.

Arten von Vorrichtungen

Kuznetsov Applikator mit Hernie der Wirbelsäule ist ein Universalgerät, das Akupressur und Akupunktur-Technik kombiniert. Kuznetsov entwickelte mehrere Versionen von Applikatoren. Zur Behandlung von Hernien wird verwendet:

  • Nadelapplikator. Die Verwendung des Geräts wird zur Schmerzlinderung empfohlen. Dies ist ein spezieller Gürtel, auf dem sich Nadeln befinden. Dank dieser Konstruktion ist der Gürtel bequem zu benutzen.
  • Nackenrolle Es ist mit Nadelspitzen ausgestattet. Verwenden Sie ein Gerät für Hernie der Gebärmutterhalskrebs. Damit werden Entzündungsprozesse gestoppt und Kopfschmerzen und Migräne beseitigt.
  • Tibetische Option. Dies ist eine Matte, die mit Nadelspitzen ausgestattet ist. Mit diesem Design werden die Geräte entlang der gesamten Rückenlänge Muskeln trainiert. Es verbessert die Blutzirkulation und bekämpft Schmerzen.
  • Magnetische Matte Es zeichnet sich durch das Vorhandensein von nicht nur Nadeln, sondern auch kleinen Magneten aus. Mit ihrer Hilfe wird ein Feld geschaffen, das den Zustand der Schiffe verbessert. Nach der Verwendung des Geräts werden die Stoffwechselvorgänge im Körper normalisiert, was die Behandlung des Patienten beschleunigt.

Funktionsprinzip

Zur Behandlung des pathologischen Prozesses wird eine konservative Behandlung angewendet, mit deren Hilfe Muskelkrämpfe gelindert, Muskeln entspannt und gedehnt werden. Die Wirkung des Applikators zielt auf die Bekämpfung des Schmerzsyndroms ab, wodurch der Patient einen vollwertigen Lebensstil führen kann. Die Verwendung des Geräts ist dem Patienten nach einer umfassenden Untersuchung und Beratung mit dem Arzt gestattet.

Der Applikator hat eine Stoff- oder Polyethylenbasis, auf der Scheiben mit quadratischen oder runden Nadeln angeordnet sind. Das Material zur Herstellung von Nadeln mit unterschiedlichen Schärfegraden ist eine spezielle Metalllegierung oder Polystyrol. Die Auswirkung der Auswirkung des Applikators hängt direkt von seiner Konstruktion ab.

Gürtel mit Nadeln wird häufig verwendet, um Schmerzen bei einer Hernie der Lendenwirbelsäule zu beseitigen. Der Teppich, der durch das Vorhandensein von doppelten Nadeln gekennzeichnet ist, wird für Verspannungen und Muskelkrämpfe im Rückenbereich verwendet. Während des Gebrauchs verbessert es die Durchblutung im Bereich der Schädigung und lindert Schmerzen.

Das Magnetfeld mit Nadeln ermöglicht die Verbesserung der Blutversorgung und des Stoffwechsels im Bereich der Hernie. Die Zervikalwalze wird verwendet, um die Manifestationen der zervikalen Osteochondrose zu beseitigen. Seine Wirkung zielt darauf ab, Kopfschmerzen und Migräne zu beseitigen. Bei Verwendung des Applikators werden die Halswirbel gestreckt, was die Behandlung der Pathologie beschleunigt.

Anwendungsfunktionen

Um einen hohen therapeutischen Effekt zu gewährleisten, wird empfohlen, den Kuznetsov-Applikator richtig anzuwenden. Das Massagegerät wird am Ort der Hernie installiert. Danach muss er mit der Masse seines Körpers auf ihn drücken. In dieser Position muss sich der Patient innerhalb von 30 Minuten befinden. Die Manipulation sollte 2-3 mal täglich wiederholt werden.

Bei starkem Schmerzsyndrom kann der Applikator sechsmal täglich verwendet werden. Die Massage ist 30 Minuten vor den Mahlzeiten oder einige Stunden danach erlaubt. Die Behandlung der Krankheit dauert 2 Wochen. Um Schmerzen zu lindern, wird empfohlen, den betroffenen Bereich auf verschiedene Weise zu drücken.

Der Patient muss mit seinem Gewicht auf den Applikator drücken. Zu diesem Zweck kann eine Rolle oder ein Teppich verwendet werden, der unter dem unteren Rücken oder Nacken eingeschlossen ist. Die Massagematte breitet sich auf einer harten, flachen Oberfläche aus. Von oben muss sich der Patient mit seinem Körper hinlegen.

In regelmäßigen Abständen wird empfohlen, die Position des Körpers geringfügig zu ändern, was zur Verschiebung des Auftrefforts der Nadeln beitragen wird. Mit dieser Methode ist die Einstellung des Nadelbelichtungsniveaus nicht möglich. Daher wird die Verwendung von Matten empfohlen, die die wenigsten scharfen Nadeln aufweisen.

Die zweite Methode erlaubt es dem Patienten, sich während der Behandlung vollständig zu bewegen. Der Applikator befindet sich am Ort des Neoplasmas und wird mit einem elastischen Gürtel oder Korsett befestigt. Wenn Schmerzen in den Gelenken, Gliedmaßen oder im Kopf beobachtet werden, wird eine kleine Massageunterlage empfohlen.

Das Gerät wird an der wunden Stelle angelegt und mit den Händen etwas nach unten gedrückt. Das Massagegerät verschiebt sich periodisch relativ zur Hautoberfläche, wodurch die Möglichkeit besteht, den Aufprallbereich zu vergrößern. Diese Methode besteht darin, einen Applikator zu verwenden, der scharfe Nadeln aufweist.

Bei Verwendung einer der empfohlenen Methoden sollte sichergestellt werden, dass der Schmerz durch Akupunktur nicht mehr als die Schmerzschwelle des Patienten war. Wenn die lokale Körpertemperatur ansteigt, zeigt dies an, dass die Manipulation korrekt durchgeführt wird.

Es wird empfohlen, vor der Verwendung des Applikators Kontraindikationen zu identifizieren, die die Möglichkeit der Entwicklung unerwünschter Wirkungen beseitigen. Es ist verboten, ein Massagegerät zu verwenden für: Schwangerschaft, Epilepsie, Krebs, hohe Körpertemperatur, niedrige Blutgerinnung.

Wenn im menschlichen Körper Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems auftreten, muss die Manipulation aufgegeben werden. Es gilt nicht für Papillome, Warzen, Molen und Hautveränderungen. Bei Lungeninsuffizienz wird der Applikator nicht angewendet.