Haupt / Quetschung

Droge Artrozan - Bewertungen

Lateinischer Name: Artrozan. Hersteller: Pharmstandard-UfaVita, Russland.

Ärzte über das Medikament: Was ist besser von Analoga, Nebenwirkungen. Rezensionen, die Artrozan nahmen.

Wirkstoff: Meloxicam

Artrozan Arzt Bewertungen

Artrozan - hochwirksames entzündungshemmendes Medikament

Das Medikament Artrozan wird in Russland hergestellt und ist ein Generikum von Movalis. Der Hauptwirkstoff von Artrozan - Meloxicam - ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der selektiven COX-2-Inhibitoren. COX-2 (Cyclooxygenase-2) ist ein Enzym, das direkt an der Entwicklung von Entzündungsmediatoren beteiligt ist. Es ist die selektive Wirkung dieses Arzneimittels, die die Wahrscheinlichkeit einer Entwicklung von Gastropathie, aber den Hintergrund der NSAID-Einnahme minimiert, da das an der Produktion von "schützenden Prostaglandinen" der Magenschleimhaut beteiligte COX-1-Enzym nicht durch dieses Arzneimittel blockiert wird.

Die Einsatzgebiete dieses Medikaments sind entzündliche Erkrankungen des Osteoartikelsystems (Arthritis verschiedener Herkunft - rheumatoide, rheumatische, reaktive), ankylosierende Spondylitis, deformierende Osteoarthrose, radikuläres Syndrom bei Osteochondrose, Bandscheibenvorfälle, Muskelschmerzen.

Bei der Verschreibung von Artrozan verwende ich auch Medikamente aus der Gruppe der Protonenpumpenblocker - Omeprazol, Rabeprazol, Pantoprazol - in therapeutischen Dosierungen für die gesamte Behandlungsdauer. Auf diese Weise können Sie die Entwicklung einer NSAID-Gastropathie vermeiden, insbesondere bei Patienten mit bestehenden entzündlichen Magenerkrankungen.

Ich möchte darauf hinweisen, dass ein Medikament wie Artrozan in angemessenen therapeutischen Dosierungen verwendet werden sollte. Es sollte nicht parallel zu diesem Arzneimittel sein, um das Behandlungsschema und andere Arzneimittel aus der Gruppe der NSAIDs hinzuzufügen. Andernfalls können die Auswirkungen einer Überdosierung, die Entwicklung von Nebenwirkungen, nicht vermieden werden! Diese Empfehlung gilt für Patienten, die ihre Therapie unabhängig „verschreiben“ können. Dies ist natürlich nicht zulässig. Nur der behandelnde Arzt mit direkter Untersuchung kann eine angemessene Behandlung vorschreiben, die zum Erfolg führt und Nebenwirkungen vermeidet.

Bei starken oder mittelschweren Schmerzen verwende ich Artrozan häufig in Form von Injektionen, durchschnittlich 3 bis 6 Tage lang eine Injektion. Anschließend verwende ich Artrozan in Form von Tabletten, um den Therapieverlauf abzuschließen (5-7 Tage). Der Zeitpunkt der Behandlung wird jedoch individuell festgelegt.

Im Allgemeinen kann ich sagen, dass die Wirksamkeit des Generikums Artrozan dem ursprünglichen Medikament von Movalis nicht unterlegen ist, aber 2-3 Größenordnungen billiger ist.

Bewertungen von Patienten und Ärzten über das Medikament Artrozan

Artrozan ist ein Medikament aus der Gruppe der nichtsteroidalen Medikamente. Bewertungen über die Aktion Artrozan anders. Die Wirkung dieses Tools zielt darauf ab, Schmerzen und andere Anzeichen des Entzündungsprozesses im Körper zu beseitigen. Der Hauptwirkstoff von Artrozan ist Meloxicam.

Am häufigsten wird dieses Instrument zur Beseitigung von Schmerzen bei Osteoartikulärpathologien degenerativ-entzündlicher Natur eingesetzt. Es ist zu beachten, dass das Tool eine Reihe von Kontraindikationen enthält. Es wird nicht empfohlen, Artrozan zur Behandlung von schwangeren Frauen, Kindern, Personen mit Herz-, Leber- oder Nierenversagen sowie Patienten mit Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts zu verwenden.

Betrachten Sie die Bewertungen von Patienten, die Artrozan zur Behandlung von Erkrankungen des osteoartikulären Systems verwendet haben, sowie die Meinung von Ärzten, die das Medikament in ihrer Praxis verordnet haben.

Patientenrezensionen zum Medikament Artrozan

„Bei der nächsten Verschärfung des Rheumatismus ging ich zum Arzt. Er hat mir Artrozan Schmerzlinderung zugewiesen. Ich habe Tabletten genommen. Die ersten Tage waren starke Schwindelgefühle, aber in der zweiten Woche war es vorbei. Die Intensität der Schmerzen hat ebenfalls abgenommen. Der Arzt empfahl, die Behandlung um weitere 2 Wochen zu verlängern und das Produkt dann nach Bedarf zu verwenden. Es ist fast ein Monat seit dem Ende der Behandlung vergangen. Starke Schmerzen danach waren nie mehr, nur das Wetter mehrmals mit verdrehten Beinen.

Das einzige, was beunruhigt, ist die Möglichkeit, das Medikament zur Behandlung älterer Menschen einzusetzen. Ich habe gelesen, dass Meloxicam nicht für ältere Menschen empfohlen wird. Der Arzt sagt, dass eine solche Behandlung unter seiner Aufsicht sicher ist. “

„Ich treibe aktiv Sport, deshalb passieren Verletzungen oft. Vor einem Monat ein stark verletztes Knie. Traumatologe ernannte Artrozan für zwei Wochen. Die Behandlung war ohne Nebenwirkungen. Als die Behandlung vorbei war, hatte ich keine Schmerzen mehr. “

Zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen der JOINTS und der SPINE verwenden unsere Leser eine neue, nichtoperative Behandlung auf der Grundlage natürlicher Extrakte, die..
weiter lesen

„Vor zwei Monaten konnte ich morgens nicht aufstehen, als der Körper einen schrecklichen Rückenschmerz durchbohrte. Wir gingen sofort ins Krankenhaus, wo wir eine Tomographie machten und einen Zwischenwirbelhernien identifizierten. Der Arzt verordnete Artrozan für 6-7 Tage in einer injizierbaren Form, danach mussten bei Bedarf Tabletten eingenommen werden. Das Wohlbefinden hat sich seitdem deutlich verbessert. Schmerz macht sich nicht mehr die Mühe. "

„Im Alter von 27 Jahren bekam ich bereits Osteochondrose. Auf der Suche nach einem wirksamen Mittel gegen unangenehme Symptome musste ich viele Salben und Pillen probieren.

Last packte mich so, dass ich einen Krankenwagen rufen musste. Auf die Station gekommen. Sie schrieben die Behandlung zu, die Movalis beinhaltete. Die Apotheke bat um ihr billigeres Gegenstück, Artrozan wurde beraten. Der erste Schuss wurde mit einer Dosis von [Informationen über die Dosis des entfernten Arzneimittels] gemacht. Sofort spürte ich keine Wirkung, aber nach 5-6 Stunden ließen die Schmerzen allmählich nach. Ich weiß nicht, was als nächstes passieren wird, aber in den letzten Tagen fühlte ich mich zuerst wie ein Mann. "

„Ich habe schon lange gemeinsame Probleme. Zuvor war Nise die ganze Zeit geflüchtet, aber anscheinend hat sich der Körper im Laufe der Zeit daran gewöhnt. Kürzlich versuchte Artrozan. Am ersten Tag der Aufnahme war starker Schwindel.

Der therapeutische Effekt war, aber nicht sofort. Es ist schade, dass die Wirkung des Medikaments nur nach einer Pille spürbar ist. Wahrscheinlich werde ich nach anderen Schmerzmitteln suchen, die schneller wirken werden. “

„Ich habe Artrozan einmal an mir selbst ausprobiert. Ich war sehr zufrieden mit dem Effekt. Die Droge ist wirklich sehr gut. Lange Zeit rettete er mich nur.

Gemeinsame Probleme - ein direkter Weg zur Behinderung!
Hören Sie auf, diese Gelenkschmerzen zu tolerieren! Notieren Sie ein bewährtes Rezept eines erfahrenen Arztes.
weiter lesen

Aufgrund finanzieller Schwierigkeiten musste ich jedoch nach günstigeren Analoga suchen. Das war Meloxicam. Zuerst dachte ich, dass diese Pillen weniger wirksam wären, aber die Ängste waren vergebens. Nun ist mein treuer Retter von meinem Leid Meloxicam. “

„Ich leide seit vielen Jahren an Arthritis. Artrozan hat es vor einigen Jahren versucht. Der Effekt ist erstaunlich.

Das Mittel entspricht wirklich den Hoffnungen der Kranken. Der Schmerz lässt nach, ich beobachte keine Nebenwirkungen. Sein einziger wesentlicher Nachteil ist der Preis. Deshalb habe ich auf ein günstigeres Analogon umgestellt - Meloxicam. Ich bin froh, dass trotz der niedrigeren Kosten des Medikaments auch die Wirksamkeit des Medikaments hoch ist. "

„Ich habe die Osteochondrose der Hals- und Brustwirbelsäule vernachlässigt. Vor kurzem schrieb mir der Arzt eine Behandlung mit Artrozan-Injektionen zu. Die erste Injektion war sehr erfolgreich. Der Schmerz war wenige Stunden nach der Injektion verschwunden. Nach 11-12 Stunden kehrte sie jedoch wieder zurück, wenn auch weniger intensiv. Zuerst war ich begeistert, aber wie sich herausstellte, war es verfrüht.

Die zweite und alle nachfolgenden Injektionen waren bei weitem nicht so wirksam wie die erste. Der Arzt behauptete, die Wirkung werde später sein. Meine Hoffnungen haben sich nicht erfüllt, obwohl die Intensität der Schmerzen nachgelassen hat. “

„Vor einem Monat packte er sein Knie. Ich bin eine aktive Person im Leben, daher ist es für mich zu einem echten Problem geworden. Anfangs war der Schmerz gering, aber allmählich wurde er unerträglich.

Stolperte über Artrozan. Ich entschied mich für eine Behandlung mit ihnen. Insgesamt [Informationen über die Dosis des abgenommenen Arzneimittels] Spritzen retteten mich vor qualvollen Schmerzen im Knie. Sechs Monate später fühlte ich mich wieder unbehaglich im Kniegelenk. Sofort begann die Behandlung mit Artrozan. Der Segen erwischte die Zeit. Die Droge ist ausgezeichnet. Ich kann es jedem empfehlen. “

Ärzte Bewertungen

„Artrozan ist ein hervorragendes Medikament zur Linderung des entzündlichen Prozesses in den Gelenken und zur Schmerzlinderung. Ich möchte jedoch betonen, dass die Einnahme dieses Arzneimittels vom behandelnden Arzt kontrolliert und die Dosierung in Bezug auf die individuellen Merkmale des Patienten angepasst werden muss. "

Erfahren Sie mehr über das Werkzeug, das sich nicht in Apotheken befindet, aber dank dessen sich viele Russen bereits von Gelenk- und Wirbelsäulenschmerzen erholt haben!

„Oftmals verschrieben sich die Patienten Schmerzmittel selbst. Artrozan kommt mit Schmerzen und Entzündungen gut zurecht, ist aber nicht für jeden etwas dabei. Artrozan hat eine Reihe von Kontraindikationen zu verwenden, was bedeutet, dass das Mittel in bestimmten Fällen nur den Körper schädigen kann. “

“Ausgezeichnet für Arthritis. Es hat eine gute therapeutische Wirkung mit minimalen negativen Auswirkungen auf den Körper des Patienten. Artrozan wird seinen Patienten häufig verschrieben. Die Mehrheit von ihnen ist mit dem Ergebnis zufrieden.

Ich möchte jedoch anmerken, dass vernachlässigte Fälle der Pathologie des Osteoartikelsystems nicht mit nur einem Medikament geheilt werden können. In solchen Situationen ist ein integrierter Ansatz zur Lösung des Problems erforderlich. “

„Ich habe mich lange mit der Droge vertraut gemacht, jedoch habe ich Artrozan nur selten ernannt. Dies liegt an seinem Wert. Es gibt billigere Analoga, die nicht schlechter wirken. Für unsere Patienten ist die Frage der Behandlungskosten leider oft der entscheidende Faktor. Artrozan ist eines der wenigen Medikamente, das erfolgreich durch ein anderes ersetzt werden kann, ohne die Behandlungsqualität zu beeinträchtigen. “

„Nichtsteroidale Medikamente werden häufig meinen Patienten verschrieben, einschließlich Artrozan. Einige Patienten haben Angst vor einer großen Liste von Nebenwirkungen. Ich möchte jedoch anmerken, dass in den Anweisungen alle Nebenwirkungen des Medikaments vermerkt wurden, die während der Untersuchung mindestens einmal erfasst wurden. In der Praxis wird das Medikament von den Patienten ziemlich gut vertragen und verursacht selten unerwünschte Wirkungen. "

Arthrose ohne Medikamente heilen? Das ist möglich!

Holen Sie sich kostenlos das Buch „Schritt für Schritt zur Wiederherstellung der Beweglichkeit der Knie- und Hüftgelenke bei Arthrose“ und erholen Sie sich ohne kostspielige Behandlung und Operationen!