Haupt / Diagnose

Laden Sie das Buch Osteochondrose herunter - kein Satz! (Sergey Bubnovsky) fb2 frei

Sergej Michailowitsch Bubnowski versuchte in seinem Buch, die Lösung des Problems der Osteochondrose von einer unerwarteten Seite zu lösen, und hält es für viel tiefer und weiter als in der traditionellen Medizin. Seine auf jahrelanger Praxis beruhenden Schlussfolgerungen sind unerwartet, wenn nicht sogar schockierend.

Sind Rückenschmerzen manchmal so unschuldig und worauf muss ich achten, wenn sie auftauchen? Brauche ich eine Wirbelsäulenchirurgie für Osteochondrose? Was ist das richtige Atmen? Vor der Selbstzerstörung behandelt werden, eine Pille gegen eine Pille wechseln? Oder ihre Gesundheit wiederherstellen, indem man sie aufgibt? Alle Fragen erhalten Sie in diesem Buch.

NEIN - zu Korsetts, Pillen, Injektionen... und anderen ähnlichen Methoden der "Zerstörung" der Muskeln. JA - GESUNDHEIT, ARBEIT, Geduld und REINIGUNG!

Das Buch ist in einer einfachen, zugänglichen Sprache verfasst, trägt zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit bei und wird für einen breiten Leserkreis interessant sein.

Das vorgelegte Fragment der Arbeit wird in Übereinstimmung mit dem Verteiler von LLC-Litern für rechtliche Inhalte (nicht mehr als 20% des ursprünglichen Textes) aufgestellt. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Platzierung des Materials die Rechte eines anderen verletzt, teilen Sie uns dies bitte mit.

Osteochondrose ist kein Satz!

Über das Buch "Osteochondrose - kein Satz!"

Sergej Michailowitsch Bubnowski versuchte in seinem Buch, die Lösung des Problems der Osteochondrose von einer unerwarteten Seite zu lösen, und hält es für viel tiefer und weiter als in der traditionellen Medizin. Seine auf jahrelanger Praxis beruhenden Schlussfolgerungen sind unerwartet, wenn nicht sogar schockierend.

Sind Rückenschmerzen manchmal so unschuldig und worauf muss ich achten, wenn sie auftauchen? Brauche ich eine Wirbelsäulenchirurgie für Osteochondrose? Was ist das richtige Atmen? Vor der Selbstzerstörung behandelt werden, eine Pille gegen eine Pille wechseln? Oder ihre Gesundheit wiederherstellen, indem man sie aufgibt? Alle Fragen erhalten Sie in diesem Buch.

NEIN - zu Korsetts, Pillen, Injektionen... und anderen ähnlichen Methoden der "Zerstörung" der Muskeln. JA - GESUNDHEIT, ARBEIT, Geduld und REINIGUNG!

Das Buch ist in einer einfachen, zugänglichen Sprache verfasst, trägt zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit bei und wird für einen breiten Leserkreis interessant sein.

Auf unserer Website können Sie das Buch "Osteochondrose - kein Satz!" Herunterladen. Bubnovsky Sergey Mikhailovich kostenlos und ohne Registrierung im Format fb2, rtf, epub, pdf, txt, online ein Buch lesen oder ein Buch im Online-Shop kaufen.

Osteochondrose ist kein Satz! - Sergey Bubnovsky

Sergej Michailowitsch Bubnowski versuchte in seinem Buch, die Lösung des Problems der Osteochondrose von einer unerwarteten Seite zu lösen, und hält es für viel tiefer und weiter als in der traditionellen Medizin. Seine auf jahrelanger Praxis beruhenden Schlussfolgerungen sind unerwartet, wenn nicht sogar schockierend.

Sind Rückenschmerzen manchmal so unschuldig und worauf muss ich achten, wenn sie auftauchen? Brauche ich eine Wirbelsäulenchirurgie für Osteochondrose? Was ist das richtige Atmen? Vor der Selbstzerstörung behandelt werden, eine Pille gegen eine Pille wechseln? Oder ihre Gesundheit wiederherstellen, indem man sie aufgibt? Alle Fragen erhalten Sie in diesem Buch.

NEIN - zu Korsetts, Pillen, Injektionen... und anderen ähnlichen Methoden der "Zerstörung" der Muskeln. JA - GESUNDHEIT, ARBEIT, Geduld und REINIGUNG!

Das Buch ist in einer einfachen, zugänglichen Sprache verfasst, trägt zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit bei und wird für einen breiten Leserkreis interessant sein.

Osteochondrose ist kein Satz!

Sergej Michailowitsch Bubnowski versuchte in seinem Buch, die Lösung des Problems der Osteochondrose von einer unerwarteten Seite zu lösen, und hält es für viel tiefer und weiter als in der traditionellen Medizin. Seine auf jahrelanger Praxis beruhenden Schlussfolgerungen sind unerwartet, wenn nicht sogar schockierend.

Sind Rückenschmerzen manchmal so unschuldig und worauf muss ich achten, wenn sie auftauchen? Brauche ich eine Wirbelsäulenchirurgie für Osteochondrose? Was ist das richtige Atmen? Vor der Selbstzerstörung behandelt werden, eine Pille gegen eine Pille wechseln? Oder ihre Gesundheit wiederherstellen, indem man sie aufgibt? Alle Fragen erhalten Sie in diesem Buch.

NEIN - zu Korsetts, Pillen, Injektionen... und anderen ähnlichen Methoden der "Zerstörung" der Muskeln. JA - GESUNDHEIT, ARBEIT, Geduld und REINIGUNG!

Das Buch ist in einer einfachen, zugänglichen Sprache verfasst, trägt zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit bei und wird für einen breiten Leserkreis interessant sein.

In unserer elektronischen Bibliothek können Sie das Buch "Osteochondrose ist kein Satz!" Herunterladen. Von Sergey Bubnovsky in epub, fb2, rtf, mobi, pdf-Format auf Ihrem Telefon, android, iphone, ipad sowie online und ohne Registrierung lesen. Nachfolgend können Sie eine Bewertung zu dem Buch hinterlassen, das Sie gelesen haben oder an dem Sie interessiert sind.

Sergey Bubnovsky "Osteochondrose - kein Satz!"

Bevor Sie das Buch von Sergey Bubnovsky "Osteochondrosis - kein Satz!" Herunterladen und zu lesen beginnen, empfehlen wir Ihnen, die Beschreibung des internen Inhalts zu lesen:

Teilen Sie das Buch mit Ihren Freunden:

Über das Buch:
Sergej Michailowitsch Bubnowski versuchte in seinem Buch, die Lösung des Problems der Osteochondrose von einer unerwarteten Seite zu lösen, und hält es für viel tiefer und weiter als in der traditionellen Medizin. Seine auf jahrelanger Praxis beruhenden Schlussfolgerungen sind unerwartet, wenn nicht sogar schockierend.

Sind Rückenschmerzen manchmal so unschuldig und worauf muss ich achten, wenn sie auftauchen? Brauche ich eine Wirbelsäulenchirurgie für Osteochondrose? Was ist das richtige Atmen? Vor der Selbstzerstörung behandelt werden, eine Pille gegen eine Pille wechseln? Oder ihre Gesundheit wiederherstellen, indem man sie aufgibt? Alle Fragen erhalten Sie in diesem Buch.

NEIN - zu Korsetts, Pillen, Injektionen... und anderen ähnlichen Methoden der "Zerstörung" der Muskeln. JA - GESUNDHEIT, ARBEIT, Geduld und REINIGUNG!

Das Buch ist in einer einfachen, zugänglichen Sprache verfasst, trägt zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit bei und wird für einen breiten Leserkreis interessant sein.

"Osteochondrose ist kein Satz!" Sergey Bubnovsky

Name: Osteochondrose - kein Satz!
Urheber: Sergey Bubnovsky
Jahr: 2010
Genre: Gesundheit

Über das Buch "Osteochondrose - kein Satz!" Sergey Bubnovsky

Sergej Michailowitsch Bubnowski versuchte in seinem Buch, die Lösung des Problems der Osteochondrose von einer unerwarteten Seite zu lösen, und hält es für viel tiefer und weiter als in der traditionellen Medizin. Seine auf jahrelanger Praxis beruhenden Schlussfolgerungen sind unerwartet, wenn nicht sogar schockierend.

Sind Rückenschmerzen manchmal so unschuldig und worauf muss ich achten, wenn sie auftauchen? Brauche ich eine Wirbelsäulenchirurgie für Osteochondrose? Was ist das richtige Atmen? Vor der Selbstzerstörung behandelt werden, eine Pille gegen eine Pille wechseln? Oder ihre Gesundheit wiederherstellen, indem man sie aufgibt? Alle Fragen erhalten Sie in diesem Buch.

NEIN - zu Korsetts, Pillen, Injektionen... und anderen ähnlichen Methoden der "Zerstörung" der Muskeln. JA - GESUNDHEIT, ARBEIT, Geduld und REINIGUNG!

Das Buch ist in einer einfachen, zugänglichen Sprache verfasst, trägt zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit bei und wird für einen breiten Leserkreis interessant sein.

Auf unserer Website über lifeinbooks.net Bücher können Sie ohne Registrierung kostenlos herunterladen oder das Online-Buch "Osteochondrose - kein Satz!" Lesen. Sergey Bubnovsky in epub, fb2, txt, rtf, pdf-Formaten für iPad, iPhone, Android und Kindle. Das Buch wird Ihnen viele angenehme Momente und wahre Freude beim Lesen bereiten. Sie können die Vollversion von unserem Partner kaufen. Hier finden Sie auch die neuesten Nachrichten aus der Literaturwelt und erfahren Sie die Biografie Ihrer Lieblingsautoren. Für Anfänger gibt es einen eigenen Abschnitt mit nützlichen Tipps und Ratschlägen sowie interessanten Artikeln, dank denen Sie selbst literarisches Können ausprobieren können.

Zitate aus dem Buch "Osteochondrose - kein Satz!" Sergey Bubnovsky

Übung Nummer 1 "Anheben der Zehen"

Für Menschen, die an Schlaflosigkeit leiden, schlage ich die folgende Formel der Selbsteinstellung für einen gesunden Schlaf vor.

Wir sagen: "Salzablagerung" in Gicht, anstatt zu sagen: "Fußmuskelatrophie";
"Koronare Herzkrankheit" (CHD). Die Tatsache, dass die Ischämie wahr ist, aber die Tatsache, dass die Krankheit und nicht der Lebensstil, der zur Niederlage der Blutgefäße führte, ist es wert, gesondert darüber zu reden;
"Entzündung der Anhängsel" oder "Entzündung der Prostatadrüse" ist aus irgendeinem Grund mit Unterkühlung verbunden und nicht mit einer Stauung in den Muskeln des Damms und des Beckens.

Die Mehrheit glaubt, dass die Gesundheit der Bevölkerung eines Landes von der Fähigkeit abhängt, Herzoperationen für jeden durchzuführen, der sie benötigt. Und nicht von gesunden Kindern!

Osteochondrose ist weniger eine Krankheit als ein Mangel an Alphabetisierung in Bezug auf einen gesunden Lebensstil.

Sergey Mikhailovich Bubnovsky
Osteochondrose ist kein Satz!
Anstelle des Vorworts

Ich habe keine gesunde oder wirklich erholte Person gesehen, die das Krankenhaus nach der Behandlung verlassen hat. Ich habe die Überlebenden gesehen...

Osteochondrose ist kein Satz! - Sergey Bubnovsky

Buchbeschreibung:

Sergej Michailowitsch Bubnowski versuchte in seinem Buch, die Lösung des Problems der Osteochondrose von einer unerwarteten Seite zu lösen, und hält es für viel tiefer und weiter als in der traditionellen Medizin. Seine auf jahrelanger Praxis beruhenden Schlussfolgerungen sind unerwartet, wenn nicht sogar schockierend.

Sind Rückenschmerzen manchmal so unschuldig und worauf muss ich achten, wenn sie auftauchen? Brauche ich eine Wirbelsäulenchirurgie für Osteochondrose? Was ist das richtige Atmen? Vor der Selbstzerstörung behandelt werden, eine Pille gegen eine Pille wechseln? Oder ihre Gesundheit wiederherstellen, indem man sie aufgibt? Alle Fragen erhalten Sie in diesem Buch.

NEIN - zu Korsetts, Pillen, Injektionen... und anderen ähnlichen Methoden der "Zerstörung" der Muskeln. JA - GESUNDHEIT, ARBEIT, Geduld und REINIGUNG!

Das Buch ist in einer einfachen, zugänglichen Sprache verfasst, trägt zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit bei und wird für einen breiten Leserkreis interessant sein.

Osteochondrose ist kein Satz!

  • 3003
  • 0
  • 1

Laden Sie das Buch im folgenden Format herunter:

Zusammenfassung

Sergej Michailowitsch Bubnowski versuchte in seinem Buch, die Lösung des Problems der Osteochondrose von einer unerwarteten Seite zu lösen, und hält es für viel tiefer und weiter als in der traditionellen Medizin. Seine auf jahrelanger Praxis beruhenden Schlussfolgerungen sind unerwartet, wenn nicht sogar schockierend.

Sind Rückenschmerzen manchmal so unschuldig und worauf muss ich achten, wenn sie auftauchen? Brauche ich eine Wirbelsäulenchirurgie für Osteochondrose? Was ist das richtige Atmen? Vor der Selbstzerstörung behandelt werden, eine Pille gegen eine Pille wechseln? Oder ihre Gesundheit wiederherstellen, indem man sie aufgibt? Alle Fragen erhalten Sie in diesem Buch.

NEIN - zu Korsetts, Pillen, Injektionen... und anderen ähnlichen Methoden der "Zerstörung" der Muskeln. JA - GESUNDHEIT, ARBEIT, Geduld und REINIGUNG!

Das Buch ist in einer einfachen, zugänglichen Sprache verfasst, trägt zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit bei und wird für einen breiten Leserkreis interessant sein.

Bewertungen

Vladimir

Ein entzückendes Buch, dem einleitenden Fragment nach zu urteilen, aber den armen Bürgern eine Chance geben, es in der Vollversion im Internet zu lesen. Es schmerzt die Preisbisse.

Top Bücher des Monats

  • 191294
  • 0
  • 22

Allen Carr Einfache Art, mit dem Rauchen aufzuhören Vorwort So fand endlich ein magisches Heilmittel.

Einfache Möglichkeit, mit dem Rauchen aufzuhören

  • 32061
  • 0
  • 0

Poselyagin, Vladimir G. Söldner. Trilogie ANNOTATION Vladimir Poselyagin MERCENAR Prolog.

Söldner Trilogie

  • 24181
  • 0
  • 1

Franz Kafka Drehen 1 Eines Morgens nach einem hektischen Schlaf aufwachen, stellte Gregor Zamza fest.

Transformation

  • 33980
  • 0
  • 11

Der dritte Teil der Abenteuer von Link..

Lustig ein Student zu sein

  • 161278
  • 0
  • 13

Rich Dad Armer Dad

  • 25812
  • 0
  • 5

Akina öffnete langsam ihre Augen und schloss sofort ihre Augenlider - in meinem Kopf und so drehte sich auch alles.

Spezieller Zwerg Pervach

Hallo lieber Leser. Das Buch "Osteochondrose - kein Satz!" Sergej Michailowitsch Bubnovsky gehört zu den Lesern, die es wert sind, gelesen zu werden. Die dynamische und lebendige Sprache der Geschichte mit unglaublicher Geschwindigkeit führt zum Finale und Überraschungen mit einem unvorhersehbaren Ergebnis. Es erscheint unglaublich, aber sehr klar und äußerst erfolgreich vermittelt durch die Worte schwer fassbar, magisch, selten und extrem gut gelaunt. Dank der lebendigen und dynamischen Sprache der Erzählung sind alle visuellen Bilder des Lesers mit der ganzen Palette von Farben und Klängen gefüllt. Die Szene wird so detailliert und farbenfroh beschrieben, dass der Leser unfreiwillig Präsenz wirkt. Es ist offensichtlich, dass die hier aufgeworfenen Probleme weder zeitlich noch räumlich an Relevanz verlieren. Die zahlreichen Metaphern, die häufig im Text verwendet werden, machten den Plot lebhaft und saftig. Es ist interessant zu beobachten, wie Helden, die keine hohen moralischen Standards haben, schwierige Prüfungen durchlaufen haben, sich geistig verändert haben und ihre Ansichten über das Leben radikal verändert haben. Versucht, die Antwort zu finden, von wo aus bei einem Menschen die eine oder andere Eigenschaft, warum eine Person auf die eine oder andere Weise handelt, teilweise betroffen, teilweise offenbart. Aus den ersten Zeilen wissen Sie, dass die Antwort auf das Rätsel im Detail liegt, aber nur auf den letzten Seiten hebt sich der Vorhang und alles fällt zusammen. Mit unglaublicher Leichtigkeit werden die schwierigsten Situationen mit Hilfe von Ironie und Humor als vollkommen erfüllt und leicht zu überwinden wahrgenommen. "Osteochondrose ist kein Satz!" Sergej Michailowitsch Sergej Michailowitsch kostenlos online gelesen, dank der geschickt verwickelten Handlung und der dynamischen Ereignisse wird es nicht nur für Fans dieses Genres interessant sein.

  • Gefallen: 0
  • Für Auszeichnungen: 0
  • Für Umbuchung: 0
  • 3003
  • 0
  • 1

Neue Artikel

  • 3
  • 0
  • 0

Das sechste, das letzte Buch der Serie! Sie haben dich angelogen, sie lügen und werden lügen. Dreist Diese Welt ist auf Lügen aufgebaut! Und e.

Osteochondrose ist kein Satz! S.M. Bubnovsky

Wir stellen den Lesern das Buch von Dr. Bubnovsky vor: "Osteochondrose - kein Satz!" Sergey Mikhailovich Bubnovsky - ein Arzt, ein Mann, der sich nach einem schweren Autounfall auf die Füße stellte, der Autor der Kinesitherapie-Technik - Bewegungstherapie. Es gibt viele medizinische Zentren Bubnovsky in Russland und außerhalb des Landes. Meinungen von Ärzten und Patienten über die Methode von Bubnovsky sind unterschiedlich. Eine große Anzahl von Patienten dank ihrer Verwendung. Gleichzeitig gibt es negative Bewertungen. Wir wissen nicht, ob die negativen Auswirkungen auf mangelnde Bewegungstherapie, die Qualifikation von Ärzten in den Bubnovsky-Zentren oder auf unseriöses Vorgehen bei der Behandlung des Patienten selbst zurückzuführen sind. Daher empfehlen wir das Buch zur Einarbeitung in den Abschnitt "Alternativmedizin". Die Vorteile der Kinesitherapie in einem bestimmten Fall sollten mit einem Arzt besprochen werden.

Der Autor interessierte sich für den Autor dieser Zeilen durch die Tatsache, dass er ihn von Anfang an zwang, die Verantwortung für die entwickelte Osteochondrose und ihre Folgen für sich selbst zu übernehmen und nicht für das Zusammenfließen der Umstände, die Höhe der Medizin, die Vererbung oder etwas anderes verantwortlich zu sein. Informationen helfen, über Ihre sitzende Lebensweise nachzudenken, Faulheit bei der Pflege Ihrer Gesundheit. Das Buch präsentiert Übungen zur Osteochondrose mit Fotos ihrer Umsetzung.

„Osteochondrose der Wirbelsäule ist keine Krankheit. Dies ist eine Strafe für eine hässliche Haltung gegenüber Ihrem Körper - dem Tempel des Heiligen Geistes! “S.M. Bubnovsky

Inhaltsverzeichnis

Anstelle des Vorworts

Die Komplexität der Behandlung der Osteochondrose liegt nicht in der Methode des Arztes, sondern in der Psychologie des Patienten. Techniken können anders sein, Psychologie ist eine: "Ich bin nicht schuldig an meinen Krankheiten!"

Die vorherrschende Anzahl von Menschen mit allen möglichen Schmerzen (zum Beispiel in der Wirbelsäule, in den Gelenken, im Herzen, im Beckenschmerz) deuten darauf hin, dass es sich um eine Krankheit handelt. Das heißt, sie kamen angeblich unter dem Einfluss von Fremdfaktoren auf ihren Körper, die nicht von ihrem Verhalten, ihrem Willen und ihrem Lebensstil abhängen. Daher sollte der Arzt sie behandeln. Ja, und Ärzte in der großen Mehrheit denken dasselbe. Dies wird durch die Theorie der Medizin gelehrt, die verschiedene uneheliche, dh nicht mit der Realität verbundene Phrasen verwendet.

Zum Beispiel wird bei uns eine Verletzung der Nervenwurzel diagnostiziert, obwohl tatsächlich nachgewiesen wurde, dass die Wurzeln während der Osteochondrose nicht betroffen sind und die Nerven nicht schmerzen, da sie keine Schmerzrezeptoren haben.

Wir sagen: "Salzablagerung" in Gicht, anstatt zu sagen: "Fußmuskelatrophie";

"Koronare Herzkrankheit" (CHD). Die Tatsache, dass die Ischämie wahr ist, aber die Tatsache, dass die Krankheit und nicht der Lebensstil, der zur Niederlage der Blutgefäße führte, ist es wert, gesondert darüber zu reden;

"Entzündung der Anhängsel" oder "Entzündung der Prostatadrüse" ist aus irgendeinem Grund mit Unterkühlung verbunden und nicht mit einer Stauung in den Muskeln des Damms und des Beckens. Es gibt viele solcher Beispiele.

Es ist möglich, lange mit diesen sogenannten Krankheiten zu leben, obwohl sich der Gesundheitszustand in der Regel langsam aber sicher verschlechtert.

Eine wahre Krankheit ist der Zustand eines Organismus, der sich nicht aus eigenem Willen, sondern aus Zufall in einer Krise befindet. Zum Beispiel virale Hepatitis, infektiöse Myokarditis, Vergiftung, Trauma, Krebserkrankungen und andere Krankheiten.

Bei chronischen Erkrankungen der Wirbelsäule, der Gelenke und der Blutgefäße - dies ist der Preis, der für den unsachgemäßen Gebrauch des Körpers oder, wie sie jetzt sagen, für einen falschen Lebensstil gezahlt wird.

Nach der Lehre von I.P. Pavlov, der berühmte russische Physiologe, der menschliche Körper, ist eine Maschine, die sich selbst reguliert, sich selbst heilt und sogar selbst verbessert.

Für diese Maschine (den menschlichen Körper) sowie für alle anderen ist Pflege und Prävention erforderlich - in diesem Fall - Hygiene. Wenn es keine Pflege gibt, sind früher oder später Reparaturen erforderlich. Wenn die Zeit kleinerer Reparaturen versäumt wird, ist eine größere Zeitspanne erforderlich, die in Bezug auf den menschlichen Körper in erster Linie mit Schwierigkeiten und Geduld verbunden ist. Und das sollte ein Spezialist sein. Leider wollen die meisten von uns nicht die Medizin für alles verantwortlich machen. Wenn die Wirbelsäule und die Gelenke im Alter von 60 bis 70 Jahren 10 bis 12 Tage nicht geheilt sind, ist der Arzt natürlich schuld.

Einerseits verstehen Sie, dass diese Psychologie nicht korrigiert werden kann. Es lohnt sich also, sich wegen eines elementaren Missverständnisses über den Grund für Ihren Zustand zu ärgern.

Andererseits ärgern Sie sich immer über die Irritation ungeduldiger Patienten. Ich frage den Patienten anscheinend in den Tiefen seines Herzens, wer an der Notwendigkeit einer Behandlung zweifelt: "Möchten Sie leben?" - "Ja!" - "Magst du dich selbst oder fühlst du dich gut?"

Lacht Nun ist ihm alles klar.

Ein Organismus ist ein großes System mit eigenen Subsystemen - Gehirn, Herz, Lunge, Leber, Nieren, Wirbelsäule, Gefäße, Organe des kleinen Beckens. Subsysteme haben eine relative Autonomie, und der Ausfall eines dieser Systeme kann das gesamte System nicht sofort ausschalten, da die Organe anderer Subsysteme zur Rettung kommen. Und die Existenz des gesamten Systems kann lange genug dauern.

Als Beispiel können wir die klinischen Fälle anführen, in denen mehrere Spezialisten gleichzeitig einen Patienten führen. Kardiologen diagnostizieren manchmal mehrere Krankheiten: ischämische Herzkrankheit, Kardiosklerose nach dem Infarkt, verschiedene Arten von Arrhythmien und Bluthochdruck.

Gastroenterologen und Proktologen stellen ihre Diagnosen: Gastroduodenitis, Kolitis, Ulcus duodeni, Verstopfung, Hämorrhoiden und Riss im Rektum.

Neuropathologen oder Arthrologen stellen für denselben Patienten eine deformierende Osteochondrose, eine Schmorl'sche Hernie und eine Bandscheibenversetzung fest.

Jeder dieser Spezialisten verschreibt seine eigenen Medikamente. Ich habe irgendwie 15 Namen von Medikamenten gezählt, die einem Patienten zugewiesen wurden. Das Ergebnis dieser Behandlung ist jedoch die Verschlechterung des Allgemeinzustands des Patienten aufgrund der Unverträglichkeit der eingenommenen Medikamente. Daher muss bei der Behandlung solcher Patienten ein einziges systembildendes Organ ausgewählt werden, durch das gesteuert wird, welches das gesamte Körpersystem gestrafft werden kann.

Ein solches systembildendes Organ ist natürlich Muskelgewebe, von dessen Zustand und Funktionsweise alle oben genannten Organe abhängen. Dieses Organ, das 60% des menschlichen Körpers ausmacht, wird von der symptomatischen Medizin überhaupt nicht berücksichtigt. Der berühmte amerikanische Arzt und Forscher Herbert Shelton schreibt in seiner Arbeit "Natural Hygiene": "Medizin versteckte sich so sicher in" offizieller Ignoranz ", dass es für einfache Menschen unmöglich ist, einfache Wahrheiten zu verstehen. Hygiene muss das gesamte Drogensystem vollständig zerstören und den Menschen ein auf die Naturgesetze beruhendes System zur Körper- und Geistespflege geben. Es ist bedauerlich, dass Menschen an Verstößen gegen elementare Gesetze sterben, wenn selbst ein einfaches Wissen sie nicht nur daran hindern würde, Nahrung für Regenwürmer zu werden, sondern ihr Leben schön und sinnvoll machen würde. “

In diesem Buch möchte ich viele Fragen zu "unverständlichen" Krankheiten beantworten, die ich seit Jahren von meinen Patienten gehört habe. Lassen Sie sie einmal, zweimal und dreimal lesen. Schmerzlich ungewöhnliche Informationen darin. Es ist nicht leicht, es sofort wahrzunehmen.

Teil I Osteochondrose - die dritte Position

Rückenschmerzen sind ein häufiges Ereignis im Leben eines jeden von uns. Hunderte von medizinischen und paramedizinischen Studien widmen sich diesem Problem, aber Ärzte und Wissenschaftler sind immer noch nicht in der Lage, einen einzigen Standpunkt über den wahren Ursprung dieser Schmerzen zu finden. Sie sind mit Quetschungen und Entzündungen der Spinalnerven oder -wurzeln, Unterkühlung oder Zugluft, unbequemen Bewegungen oder schweren körperlichen Anstrengungen, Virus- oder Infektionskrankheiten usw. in Verbindung gebracht. Der Arzt muss jedoch nur aufgrund der Diagnose die geeignete Behandlung verschreiben. Hier ist der Hund begraben! Was ist zu ernennen, wenn es viele Gründe gibt und alle von ihnen bedingt sind? Offensichtlich gibt es daher keinen einzigen Standpunkt zu einem Medikament oder einer Behandlungsmethode. Hier sind die häufigsten Diagnosen, die Ärzte für Rückenschmerzen haben: Spondyloarthrose, Spondylose, Fixierung von Hyperostose, keilförmige Wirbel, Spaltbogen, Übergangswirbel, Wirbelhämangiom, Variationen in der Breite des Spinalkanals, Knorpelsakralisierung, leichte Asymmetrie der Bogenhälften. Diese Diagnosen basieren in der Regel auf den Schlussfolgerungen von Radiologen.

Andere assoziieren das Auftreten von Rückenschmerzen mit einem ziemlich großen Bindegewebssystem, das direkt mit der Wirbelsäule zusammenhängt. Der Schmerz tritt in den weichen paravertebralen Geweben auf, zu denen Muskeln, Sehnen, Bänder und Faszien gehören. Warum weich? Weil diese Gewebe hauptsächlich aus Wasser bestehen und es nicht möglich ist, etwas über ihren Zustand von Röntgenaufnahmen zu erfahren. In solchen Fällen stellen die Ärztinnen und Ärzte bei der Erklärung von Rückenschmerzen folgende Diagnosen dar: Weichteilrheumatismus, Muskelrheumatismus, rheumatische Myalgie, Myositis, Fasciitis, Myofascitis, Fibrositis, fibropathisches Syndrom, Myopathie, Fibromyofascitis, Tendinose, Tendinose, Tendinose, Tendinose, Tendinose, Tendinose, Tendinose, Tendinose, Tumor,

Dieses Buch ist jedoch der Osteochondrose gewidmet.

Wie beziehen sich die Ärzte auf diesen medizinischen Begriff?

Und zum ersten und zum zweiten und zum dritten. Und was ist die dritte Position?

In den letzten Jahren neigte ich mich dank meiner eigenen medizinischen Praxis und der Untersuchung der Ursachen von Rückenschmerzen auf diese dritte Position. Obwohl meine Erklärung nicht wirklich rein medizinisch passt.

Osteochondrose ist keine Krankheit. Dies ist der Preis, der für Missverständnisse und Unkenntnis des eigenen Körpers bezahlt wird Was beinhaltet diese Definition? Zur Medizin? Zur Philosophie? Zur Religion?

Seitdem ich anfing, die körperliche Struktur einer Person zu studieren, dachte ich über die Seele nach. Wer sind wir? Warum leiden wir, geschaffen „im Bild und in der Ähnlichkeit von Ihm“, an Osteochondrose und können Rückenschmerzen ohne Pillen nicht verkraften?

Die Anzahl der Schmerzmittel gegen Rückenschmerzen nimmt zu, die Anzahl der Verschreibungen für die traditionelle Medizin steigt. Offenbar, weil die meisten kurzfristigen Entlastungen von Rückenschmerzen als Mittel gegen Osteochondrose angesehen wurden. Und auch wenn später Rückfälle auftreten und die Menschen, die sie erleben, verschiedene Korsetts anlegen und den Empfehlungen von Ärzten folgen müssen, um die körperliche Aktivität einzuschränken, begann diese geschäftliche Haltung aus irgendeinem Grund für die Mehrheit. Aber wollen Sie diese Schmerzen nicht für immer loswerden?

Meine Praxis und vor allem die Arbeit mit älteren Menschen beweist: Jeder hat einen Wunsch. Je mehr ein Mensch lebt, desto mehr möchte er leben, ohne die Lebensqualität zu beeinträchtigen. Tabletten können die Schmerzen nur für eine Weile übertönen. Darüber hinaus gibt es eine Zeit, in der die Pillen nicht mehr helfen, obwohl ihre Zahl zunimmt. Ich will leben Aber wie? Ich erinnere mich an einen meiner 82-jährigen Patienten, der zu mir gebracht wurde, da er sich selbstständig mit großen Schwierigkeiten bewegte. Ein ehemaliger Profisportler erzählte mir lange von seinem Leben. Ich versicherte ihm, wie ich konnte, zu versuchen, ein Programm für zumindest eine teilweise Erholung zu wählen, das Übungen an speziellen Simulatoren umfasste. Leider konnte er keine von ihnen machen. Traurig fragt er mich: „Warum ist das passiert? Warum bin ich so schwach? "-" Weil Sie keine Muskeln mehr haben. " - “Aber ich bin ein Athlet! Professioneller Skifahrer! Warum sind meine Muskeln verschwunden? “-„ Weil Sie vor langer Zeit mit dem Skifahren aufgehört haben. “ Er weinte. Er hat dies meine Diagnose verstanden. Meine dritte Position

Illusionen der Gesundheit

Die meisten Menschen haben Illusionen über ihre Gesundheit.

Wie ist das zu verstehen? In der Regel hält sich der Patient, der mit Rückenschmerzen zum Empfang kommt, für ziemlich gesund und Schmerz - ein Unfall, Pech. Erklärt sie, indem sie etwas Schweres anheben, sich anlehnen, sich scharf drehen und so weiter. Wenn Sie diesen unglücklichen Schritt nicht gemacht hätten, wäre nichts passiert. Aber er führte diese und andere Bewegungen aus, und alles war gut...

Aus irgendeinem Grund denken sie nicht darüber nach... Sie schreiben für den Fall ab.

Sie fragen: „Dreh, stechen, tu was, Doktor, damit alles gut wird. Ich bin nicht schuldig, habe mich nur erfolglos umgedreht. "

„Sind Sie schon lange dabei“, frage ich den Patienten, „haben Sie an der Theke hochgezogen? Und auf den Stufenbarren ausgewrungen? Was war dein Gewicht mit 16? Und jetzt?"

Ein Mann mit Rückenschmerzen, der dieses Jahr vergaß, als er sich hochziehen und aus wringen konnte, und seitdem sogar 20 bis 30 kg schweren Körper an seinem Rücken hing, war er plötzlich überrascht, dass sein Rücken stecken blieb, nachdem er sich nur an die Schnürsenkel gefesselt hatte... In diesem Moment endete seine Gesundheit, aber er versteht das immer noch nicht. Immerhin gab es keine Stürze aus großer Höhe, er bekam keine Schläge während eines Sportspiels, kam nicht in einen Autounfall... Also, alles endete sofort?! Deshalb kann er die wahre Ursache von Rückenschmerzen nicht verstehen und erinnert sich nur an die berüchtigten Schnürsenkel. Mein Freund Anatoly Yanovsky hörte einmal auf meine Philosophie der schlechten Gesundheit und sagte: "Es ist schrecklich zu glauben, dass unser ganzes Leben eine unbeholfene Bewegung ist." Wissen Sie, ich musste ihm zustimmen.

Was müssen Sie verstehen, um sich selbst objektiv zu machen?

Der erste Die meisten Menschen glauben aufrichtig, dass sie sich Gesundheit wünschen, indem sie am Tisch des Helden des Tages ein Glas Wodka oder ein Glas Wein anheben, anstatt ein Jubiläum im Fitnessstudio zu feiern!

Die meisten Menschen haben Illusionen über ihre Gesundheit.

Bitte beachten Sie: Die überwältigende Anzahl von Fernsehprogrammen für Medizin und Gesundheit wird in Arztpraxen und in Krankenhäusern abgehalten, und es werden ungewöhnliche Wundermittel oder „wirksame“ Operationen angekündigt. Diese Programme finden nicht in Stadien, in Parks, in Wäldern und Feldern statt, wo frische Luft, viel Sonne und Grün herrschen. Wo Sie lächeln, rennen, Blumen sammeln, die Natur bewundern möchten. Nein, sie sagen über Gesundheit in Arztpraxen. Haben Sie jemals gedacht, dass das Wort "Krankenhaus" vom Wort "Schmerz, Krankheit" stammt? Im Krankenhaus sind kranke Menschen. Es gibt viele von ihnen in diesem kleinen Gebiet, und sie sprechen alle über ihre Krankheiten, sie schlucken Pillen und hängen an Tropfenzern. Daher können sie nicht über Gesundheit sprechen. Ich habe keine gesunde oder wirklich erholte Person gesehen, die das Krankenhaus nach der Behandlung verlassen hat. Ich habe die Überlebenden gesehen...

Die zweite Die Mehrheit glaubt, dass die Gesundheit der Bevölkerung eines Landes von der Fähigkeit abhängt, Herzoperationen für jeden durchzuführen, der sie benötigt. Und nicht von gesunden Kindern! Ich lehne das Koronararterien-Bypass-Transplantat (CABG) nicht auf die Gefäße des Herzens ab, wenn es Leben rettet und es verlängert. Diese Methoden müssen natürlich verbessert werden, schon allein deshalb, weil die Bevölkerung nicht an ihren Krankheiten schuld ist. Sie waren so aufgewachsen. Aber wenn sie diese Operationen von hohen Tribünen als Priorität für den Gesundheitsschutz deklarieren, bekomme ich Angst. Solche Operationen sollten eher dem Schutz von "kranker Gesundheit" oder der Verlängerung eines ungesunden Lebensstils zugeschrieben werden. Kein Staat kann eine lange und erfolgreiche Existenz seiner Bevölkerung erreichen, wenn es ihm nicht darum geht, gesunde Kinder zu erziehen. Aber was ist der Sinn eines gesunden Lebensstils, wenn das System keine Spezialisten für Gesundheitserziehung ausbildet? Ich kenne keine einzige medizinische Universität, an der es eine Abteilung für "gesunde Lebensweise" geben würde. Es gibt Abteilungen für Physiotherapie, adaptive Sporterziehung. Aber das ist nicht alles. Die Regeln des Studiums eines gesunden Lebensstils, der Juvenologie, sollten von einer eigenen Disziplin studiert werden und haben eigene Abteilungen, Institute und Fernsehprogramme. Konsultationen medizinischer Fachleute in einem gesunden Lebensstil sollten in Frauenkliniken, in Geburtskliniken, Kindergärten, Kindergärten und natürlich in Schulen stattfinden.

Aber heute ist es Utopie.

Und Sie fragen, woher kommen Rückenschmerzen?

Drittens Zunächst möchte ich noch ein Beispiel geben.

Fahren Sie über die Brücke über den Moscow River. Frost ist 22 °. Der Moscow River raucht. Es friert nicht und die "Nezamerzayka" (Frostschutzwaschanlage) in meinem Auto ist fast erfroren. Alles klar. Wir atmen heiße Luft, genauer gesagt, Gestank. Und wir bemerken das nicht und denken nicht einmal darüber nach! Bist du daran gewöhnt Oder so aufgewachsen? Wo sind Umweltschützer? Demontieren Sie jemandes Hütten, gebaut "nicht dort"? Und was ist mit den Millionen, die durch den stinkenden Fluss Moskva fahren und die widerliche widerliche Luft einatmen! Wer spricht über die Gefahren des Rauchens? Von einer rauchenden Person können Sie sich entfernen... Und wie können Sie sich von der beschädigten Ökologie der Stadt entfernen? Raus aus der Stadt? Vielleicht ist das der Ausweg. Und die urbanisierte Menschheit wird früher oder später dazu kommen, wenn sie in der Stadt überleben und ihre Gesundheit zumindest teilweise erhalten kann. Wir müssen ständig darüber nachdenken und Maßnahmen ergreifen, um zumindest ihre Kinder und ihren Genpool zu retten.

"Und was ist die Osteochondrose?" - fragen Sie. Ich werde antworten Dies ist meine dritte Position.

Osteochondrose ist keine Krankheit, sondern eine Lebensweise. Die Aufgabe jedes Menschen ist es, seinen eigenen Weg zu wählen. Vor der Selbstzerstörung behandelt werden, eine Pille gegen eine Pille wechseln? Oder ihre Gesundheit wiederherstellen, indem man sie aufgibt?

Gesundheit ist Arbeit!

Arbeit ist Geduld!

Geduld leidet!

Leiden ist Reinigung!

Reinigung ist Gesundheit!

Und kein einziger Gegenstand aus diesem Algorithmus zur Wiederherstellung der Gesundheit kann weggeworfen werden.

Anatomie der Osteochondrose

Die Wirbelsäule ist die Achse des Körpers, es ist der Rahmen des Hauses. Das Haus hat ein Fundament, das Haus hat ein Dach, aber Sie können nicht im Haus wohnen, wenn keine Fenster, fließendes Wasser und Wärme vorhanden sind. Warum wird die Wirbelsäule in allen medizinischen Quellen als nicht mit dem Zustand der Muskeln, Bänder, Nerven und Gefäße befasst angesehen, dank derer sie aktiv ist?

Die Wirbelsäule besteht nicht nur aus Wirbeln und Bandscheiben. Dies sind Muskeln und Bänder und Gefäße und Nerven.

In der Tat besteht die Wirbelsäule nicht nur aus Wirbeln und Bandscheiben. Dies sind Muskeln und Bänder und Gefäße und Nerven. Das durch die Wirbelsäule (Rückenmark) gehende Zentralnervensystem steuert die Wirbelsäule durch die Muskeln. Es gibt viele davon. Anatomiker haben etwa 700 nur ungepaart (und dies zählt nicht die Gesichtsmuskeln des Gesichts). Warum eine solche Anzahl, wenn eine Person selbst bei schwerer körperlicher Arbeit etwa 40% ihrer Zahl verwendet? Alles ist sehr einfach! Durch sie wird der Körper kontrolliert - Knochen, Gelenke und verschiedene Organe. Ja und auch Organe. Herz, Leber, Milz, Nieren... Zu einer Zeit zeigte Yoga Asanas, die die Chakren kontrollieren, und durch sie Organe. Jetzt ist Yoga wieder in Mode. Das einzige, was Menschen, die nach 40 Jahren mit Yoga zu beginnen beginnen, nicht verstehen, ist, dass in Indien Hatha-Yoga von Kindheit an und bis zu 26 Jahren studiert wird. Dann beginnt Yoga mit dem Sitzen, dh der Meditation. Dies wurde mir von einem berühmten indischen Meister erzählt, der zu dieser Zeit 75 Jahre alt war, und ich half ihm, Rückenschmerzen zu beseitigen, indem ich speziell nach Indien eingeladen wurde.

Wie können Sie die Wirbelsäule wiederherstellen, wenn Sie deren Anatomie und Physiologie nicht berücksichtigen? Pillen Das Korsett anziehen Periphere Nervenblocker? Vielleicht ist es einfacher, in einem Sarg zu liegen! Auch eine Art Korsett... Warum quälen Sie sich so? Schließlich töten alle diese sogenannten allgemein anerkannten Heilmethoden die Muskeln, ohne sie zu verwenden. Zusammen mit diesen durch Untätigkeit verkümmerten Muskeln wird die Verbindung zwischen der Körperperipherie und dem Zentralnervensystem unterbrochen. Wenn die Tablette die Kontrolle über den Körper und damit das Bewusstsein ersetzt, wird dadurch der Geist zerstört.

Ist das nicht richtig? Ich kann die wichtigsten Methoden zum "Zerstören" von Muskeln aufführen:

- nichtsteroidale Antirheumatika (NSAIDs);

- physiotherapeutische Techniken (Laser, Phonophorese, Ultraschall, Stoßwellentherapie);

- Mittel für die Balneotherapie (verschiedene Arten von Bädern, Charcot-Dusche, Schlammtherapie, Caripazim usw.);

- Verlängerungen (trocken und Wasser);

- Massagen, Akupunktur, Apitherapie, Hirudotherapie, Kauterisation mit Zigarren;

- und natürlich Lastbegrenzung (Bewegungstherapie zählt nicht).

Was sind die Lasten hier! Alles, was vom Körper übrig bleibt, zu einem Korsett zusammenziehen.

Ich bin sicher, dass eine vernünftige Person, vor allem im erwerbsfähigen Alter, am allerliebsten Korsetts tragen möchte, aber aus irgendeinem Grund ziehen sie sich gern an und schlucken Pillen, bis sie ein Magengeschwür oder eine Allergie aus Drogen entwickeln.

Ist deshalb der Patient mit Rückenschmerzen zum Arzt gekommen?

Ich persönlich finde es sinnlos, Korsetts gegen Rückenschmerzen zu verwenden. Stellen Sie sich vor, ein Telegraphenmast habe sich vor Ihrem Wind oder aus irgendeinem anderen Grund hinter dem Fenster gebogen und Sie würden sich, anstatt sich zu bemühen und in einen vertikalen Zustand zu bringen, mit Klebeband zurückspulen. Etwa der gleiche Effekt hat ein Korsett, das die im Zentrum des Körpers gelegene Wirbelsäule grundsätzlich nicht ausrichten kann, sondern die Muskeln zusammendrückt und zu deren Atrophie beiträgt - es kann. Das Tragen eines Korsetts ist vergleichbar mit einem Bündel am Arm, das den Blutkreislauf mit intravenösen Injektionen stoppt. Das kurzzeitig eingesetzte Korsett trägt zum Prolaps der inneren Organe bei, verringert die Darmbeweglichkeit, verschlechtert die Nierenfunktion und beeinträchtigt die Durchblutung der Beckenorgane.

Die anderen oben aufgeführten Mittel beziehen sich nur auf die ablenkende Therapie. Es hat einem nicht geholfen, einen anderen versuchen. Und so weiter, bis der Patient genug Geduld, Geld und... Gesundheit hat.

Warum bewirkt diese Art der Behandlung bei der Diagnose "Osteochondrose" in der Regel nicht die gewünschte Wirkung, dh die Wiederherstellung der vollen Arbeitsfähigkeit? Die Behandlung der Osteochondrose sollte aus meiner Sicht nur nach einer Funktionsuntersuchung des Patienten und nicht nach radiologischen oder tomographischen Aufnahmen verordnet werden. Wenn wir alle Muskeln des Körpers und alle Gelenke diagnostizieren, können wir interessante Muster identifizieren, die mit Rückenschmerzen zusammenhängen, jedoch nicht mit dem Rücken zusammenhängen. Als Beispiel möchte ich die erste Anamnese anführen, die in ihrem Wesen eher gewöhnlich ist, wenn nicht für das Leiden dieses Patienten für 4 Jahre.

Erster Fallverlauf

Beschwerden zu Schmerzen in der Lendenwirbelsäule

Die Hauptdiagnose: häufige Osteochondrose der Wirbelsäule.

Vorgeschriebene Behandlung: NSAIDs,

Akupunktur, Massage - keine Auswirkungen. Während der Behandlung wurde sie einer Operation unterzogen, um eine Ovarialzyste zu entfernen.

Wir haben eine Diagnose durchgeführt, über die ich oben geschrieben habe, mit dem Ergebnis, dass sich Folgendes herausstellte: Die Muskeln der unteren Gliedmaßen sind starr (starr, kurz und ohne die notwendige Elastizität). Darüber hinaus stark verkümmert. Zum Beispiel war die Patientin nicht in der Lage, auf dem Rücken liegend ihr Bein zu strecken, ihren Fuß zu halten und eine Reihe von Tests der Kraft der einzelnen Muskeln durchzuführen. Ich muss sagen, dass dies ziemlich wichtige Indikatoren für die Funktionsfähigkeit des Bewegungsapparates sind. Tatsache ist, dass sich das gesamte Gefäßsystem des menschlichen Körpers innerhalb der Muskeln befindet, die den Transport des gesamten Bluts und der Lymphe zum Ziel (Gehirn, Herz, innere Organe, Bandscheiben und Gelenke) erleichtern. Muskeln sind Pumpen, ohne die eine vollständige Durchblutung nicht möglich ist. Sie sollten nicht nur als anatomisches Gewebe betrachtet werden, das die motorische Funktion von Knochen und Gelenken erfüllt, wie dies bei den meisten Ärzten, die Osteochondrose behandeln, vertreten ist. Und vor allem als Informations- und Transportsystem.

Tatsache ist, dass sich das gesamte Gefäßsystem des menschlichen Körpers innerhalb der Muskeln befindet, die den Transport des gesamten Bluts und der Lymphe zum Ziel (Gehirn, Herz, innere Organe, Bandscheiben und Gelenke) erleichtern.

Vor dem Kinesiotherapie-Zentrum behandelte unsere Patientin seit über 4 Jahren Rückenschmerzen mit Medikamenten, Physiotherapie und Ruhe. Sie erzielte nicht nur das gewünschte Ergebnis, sondern wurde auch an den Beckenbodenorganen (Ovarialzyste) operiert, deren Durchblutung vollständig von der Lendenmuskulatur abhängt. Wirbelsäule. Die Diagnose dieser Muskeln vor der Operation an den Eierstöcken wurde nicht durchgeführt. Schade...

Während meines beträchtlichen Lebens in der Medizin habe ich viele Fälle der Selbstheilung des Körpers durch Ovarialzysten, Uterusmyome bei Frauen, Prostatitis und Prostatatadenom bei Männern gesehen, wenn die Wirbelsäule mit der Diagnose einer lumbalen Osteochondrose unter Verwendung der Bewegungstherapie behandelt wurde.

Bei der Behandlung des betroffenen Patienten haben wir uns speziell auf die Steifigkeit und Schwäche der Muskeln der unteren Extremitäten konzentriert. Ohne Simulatoren ist das unmöglich!

Jetzt geht sie alleine ins Fitnessstudio und braucht keine medizinische Unterstützung mehr. Sie verstand ihre Schwachstellen und stellte sie mit Hilfe von Simulatoren wieder in Ordnung.

Zweiter Fallverlauf

Beschwerden über Schmerzen in der Lendenwirbelsäule, Taubheitsgefühl und Paresen des linken Fußes (zuschlagender Fuß).

Die Dauer des akuten Zustands beträgt 3 Monate.

Diagnose: Osteochondrose der Wirbelsäule mit Hernien Hernie MTD (geringfügig. - B.S.).

Behandlung: Blockade, Pillen, Akupunktur, Massage, Physiotherapie (alles wie üblich. - B.S.) - ohne Wirkung.

Wir haben eine Funktionsdiagnostik des Muskelsystems durchgeführt, bei der sich die Muskeln des Lendenrückens und die mangelnde Elastizität der Muskeln der unteren Extremitäten nachweisen ließen. Tests an Simulatoren zeigten eine Schwäche der einzelnen Muskeln und eine schlechte Beweglichkeit der Gelenke des Körpers.

Ich muss sagen, dass wir den Funktionszustand des Muskelsystems auf einem speziellen Power-Dekompressionstrainer MTB1-4 "href =" http://coollib.com/b/165954/read#n1 "> [1] testen.

Ich möchte anmerken, dass dieser Patient an den Herzgefäßen operiert wurde (Stenting) und einen Teil des linken Meniskus entfernt hat, bevor er unser Zentrum kontaktierte.

All dies hat die Behandlung sehr erschwert, da viele der Übungen zunächst nicht zugeordnet werden konnten.

Bei der Behandlung des Rückens wurde Wert darauf gelegt, die Kraft und Elastizität der Muskeln der Beine wiederherzustellen und die Verspannungen der Rückenmuskulatur abzubauen. Dieser Behandlungsansatz ermöglichte die Wiederherstellung der normalen Durchblutung im Lendenrücken, aber auch die Empfindlichkeit und den Tonus im linken Fuß.

Dieser Patient lernte auch seinen Körper und seine schwachen Bereiche zu verstehen und begann später eigenständig zu studieren, was präventiv war.

Ich werde die Besonderheiten unserer Behandlung in einem separaten Kapitel beschreiben. Nun möchte ich Sie auf die allgemeinen Funktionsmuster des Bewegungsapparates aufmerksam machen, die jedoch bei der Behandlung von Rückenschmerzen in der normalen Praxis nicht berücksichtigt werden. Wir integrieren diese Muster in ein allgemeines Konzept des Muskelversagens. Ich zitiere Fallgeschichten verschiedener Personen mit einem Ziel, so dass der aufmerksame Leser mit jeder dieser Geschichten eine Parallele zeichnen kann.

Der dritte Fall.

Beschwerden über Rückenschmerzen, die sich bis zum rechten Bein erstrecken und "buchstäblich abfallen". Dauer über 6 Monate.

Bevor sie unser Zentrum kontaktierte, erhielt sie in solchen Fällen die übliche Behandlung: intramuskuläre Injektionen, manuelle Therapie, Trockendehnung und Laserphysiotherapie.

Keine Wirkung Als Ergebnis erhielt ich eine "Drogenkrankheit" des Gastrointestinaltrakts und Depressionen.

Und in diesem Fall wurden alle Muskeln des Körpers untersucht. Alle diese "schwachen" Zonen des Körpers manifestierten sich: übermäßige Belastung der paravertebralen Muskeln der Brust- und Lendenwirbelsäule und mangelnde Elastizität der Oberschenkelmuskulatur. Tests an Simulatoren bestätigten die in solchen Fällen fast zwingend vorgeschriebene Schwäche der einzelnen Muskeln. Im Allgemeinen war ich überrascht, dass sie einige Übungen an Simulatoren durchführen konnte. Während 12 Sitzungen mit Simulatoren arbeitete der Patient auf dem Weg der Besserung. Ihre Freude kannte keine Grenzen. Schließlich war es ihr vorher generell verboten, so etwas zu tun und im Gegenteil vorgeschriebene Ruhe zu verordnen.

Bei dieser Gelegenheit werde ich einen solchen Fall erzählen. Ein Freund von mir, ein berühmter Arzt, ein Professor, ein Neurochirurg, appellierte an mich mit der Bitte, ihm zu helfen, Rückenschmerzen zu beseitigen. Er war übergewichtig und hatte damit Schmerzen. Da er wusste, dass ich spezielle Simulatoren verwende, beschloss er, gleichzeitig abzunehmen. Nach 12 Sitzungen verschwanden die Schmerzen und er nahm keine einzige Pille ein. Ich hörte seine rätselhafte Frage: „Was machst du noch?“ Dieser hochqualifizierte Arzt konnte nicht verstehen, dass man Schmerzen ohne Pillen mit Simulatoren beseitigen kann, die für ihn nur mit Sport verbunden waren, das heißt mit Belastungen, die normalerweise von Ärzten verboten sind. Umso schwieriger ist es für einen solchen Behandlungsansatz, einen Chirurgen zu verstehen, der es gewohnt ist, alle Probleme operativ zu lösen. Und dann - ohne Pillen, Operationen und Krankenhaus? Dies ist ein Beispiel. Viele meiner Kameraden, auch Chirurgen, schicken mir ihre Freunde mit Rückenschmerzen zu, weil sie selbst eine Bewegungstherapie durchlaufen haben. Ärzte in der großen Mehrheit glauben nicht an die Fähigkeiten des Organismus selbst, da sie sie nicht studieren. Sie kämpfen mit dem Körper und nehmen ihn nicht als Begleiter. Dem Menschen wird Krankheit gegeben, um zu reinigen, und Leiden (Schmerz), um die Notwendigkeit dafür zu verstehen. Warum leben Sie in Ihrem Körper wie in einem Graben und schießen Pillen gegen Schmerzen? Ist es so ein primitiver Mann?

Dem Menschen wird Krankheit gegeben, um zu reinigen, und Leiden (Schmerz), um die Notwendigkeit dafür zu verstehen.

Warum leben Sie in Ihrem Körper wie in einem Graben und schießen Pillen gegen Schmerzen?

Sobald ich nach Hause ging, oder besser gesagt, konnte ich mich kaum bewegen und lehnte mich schwer an einen Stock. Und plötzlich wollte ich beten. Ich wusste nicht, wie es geht. Ich habe nur Gott gebeten, mir zu helfen, mich zu erholen. Nein nein! Ich habe nicht gefragt! Ich drehte mich zu ihm um, weil ich mich einer tiefen Depression näherte und nicht glaubte, dass ich diesen Ärger loswerden könnte. Aber etwas geschah, nachdem ich mich an Gott gewandt hatte... Nein. Kein Wunder der Genesung. Gerade erschienen neue Kräfte! Obwohl, vielleicht ist dies ein Wunder.

Viele Jahre sind vergangen. Ich bin mit meinen Problemen fertig geworden. Es gab Operationen, von denen einige hätten vermieden werden können, wenn ich die Gesetze der Bewegungstherapie kannte. Aber ich war immer gegen Medikamente. Ich habe es geschafft Es stellt sich heraus und du. Aber in einem Fall. Wenn Sie sich selbst, Ihren Körper, Ihre Muskeln und Gelenke lieben. Lernen Sie, wie Sie auf sie aufpassen und sie nicht nur rücksichtslos ausnutzen können. Und Ausbeutung ist nicht nur Arbeit. Es ignoriert auch die Gesetze des Körpers, in denen Ihr Geist lebt, der einen sauberen, gepflegten Tempel haben möchte! Daher ist es die Hauptaufgabe dieses Buches, nicht nur über die neue Methode der Schmerzlinderung - die Bewegungstherapie - zu berichten, sondern, und dies ist die Hauptsache, damit Sie über die Hauptsache nachdenken - über die Gesundheit, ohne die alles andere bedeutungslos ist.

Liebe dich selbst, deinen Körper, deine Muskeln und Gelenke. Lerne, auf sie aufzupassen.

Hier ist der letzte Patient (der dritte Fallbericht), nach dem ich gefragt habe, wie lange sie zuletzt zum letzten Mal im Fitnessstudio oder im Pool trainiert hatte. Lächelte Warum? Sie ist schwerer als nie Kosmetiktaschen. Immerhin können Sie darauf verzichten. "Aber andererseits", versuchte ich sie zum Nachdenken zu zwingen, "wenn es Muskeln gibt, die etwas tun müssen, aber nicht tun, was mit ihnen passiert?" - "Atrophie". Alles scheint richtig zu sein, nur ist es notwendig, diese Vorgänge der Muskelatrophie tiefer zu verstehen. Immerhin ist dies ein langsamer Körper, der in einem lebenden Körper stirbt, leider oft mit Schmerzen und Schäden an anderen Organen - den Eierstöcken, der Gebärmutter, den Brustdrüsen, dem Gehirn. Ich betone: Atrophie der Muskeln eines lebenden Körpers. Im Alter von etwas über 40... Wollen Sie es versuchen? Oder fühlen? In die Apotheke gehen...

Was ist Osteochondrose - eine Erkrankung der Wirbelsäule oder ein Teil der allgemeinen Erkrankung des menschlichen Körpers? "Der Körper wird zerquetschen, wenn er nicht geübt wird", sage ich oft zu den Kranken.

Dies bedeutet, dass eine Person, die ihre Muskeln nicht trainiert, zu ihrer Schwächung (Atrophie) beiträgt. Atropische Muskeln werden in ihrem Volumen komprimiert. Dies bedeutet, dass sich sowohl die Gefäße als auch die Nerven, die durch diese Muskeln gehen, zusammenziehen, wodurch der Blutfluss und die Ernährung der Gelenke und Organe beeinträchtigt werden. Es stellt sich heraus, dass eine Person, die ganz normal aussieht, innen zusammengedrückt und gespannt ist. Und so leidet nicht nur die Wirbelsäule, sondern auch der ganze Körper. Es ist bereits bewiesen, dass ein einzelner Muskel und sogar eine Gruppe von Muskeln, zum Beispiel Beuger, nicht ohne Strecker funktionieren können. Die aufeinanderfolgende Muskelkontraktion, um sich zu beugen oder hochzuziehen, wurde als anatomische Züge bezeichnet. Der Zug ist jedoch nicht nur eine Serienverbindung von Autos, sondern auch der Inhalt von Autos (Panzern), die an den Bestimmungsort geliefert werden. Wenn der Zug sehr langsam fährt und selbst bei großen Haltestellen kann der Inhalt der Wagen an Qualität verlieren, die Schienen rosten. In ähnlicher Weise trägt die gelegentliche Durchführung von Übungen und sogar in kleinen Mengen dazu bei, dass sich Osteophyten auf der Wirbelsäule ablagern und die Bandscheiben und Gelenke des Körpers austrocknen. Osteochondrose ist eine Art Rost der Wirbelsäule und der Gelenke, der sich während des Lebens aufgrund von Bewegungsmangel, Verspannung und Dehnung ansammelt.

Äußerlich sieht eine Person mit einer sich entwickelnden Osteochondrose gesund aus, obwohl sie sich nicht einfach nach unten beugen kann, um mit den Händen den Boden zu erreichen Die Gelenke der Wirbelsäule "verrosteten" und ihre tiefen Muskeln verhärteten sich. Mit einem Wort - das muskuläre Versagen trat manchmal nach 22 Jahren auf. Kraft, Ausdauer, Flexibilität lassen nach, und eine Person hält den Verlust dieser Funktionen für die Norm. Aber wenn Sie sich plötzlich ein paar Mal bücken müssen, ist ein Besuch beim Arzt unumgänglich. Und dann der Plan - Pillen, Physiotherapie, ein Korsett.

Rückenschmerzen treten bei Sportlern übrigens noch häufiger auf. Und dies in Anwesenheit von hervorragend entwickelten Muskeln, regelmäßigem Training Ihres Körpers und Ihrer Jugend. Dies ist das nächste Kapitel unseres Buches.

Osteochondrose und Sport

Ich muss Profisportlern oft raten: „Doktor, warum habe ich Osteochondrose? Ich treibe Sport, und die Muskeln sind gut... "-" Verwechseln Sie nicht die Ausbeutung Ihres Körpers, die im Sport manchmal mit den Fähigkeiten des Körpers nicht vergleichbar ist, mit der richtigen Vorbeugung nach einem solchen übermäßigen Gebrauch. "

Trainingseinheiten zielen, wie die Praxis zeigt, immer nur auf die gewünschten sportlichen Ergebnisse ab, und die Mannschaftsärzte leisten nur Erste Hilfe oder schicken Athleten bei Krankheit oder Verletzung zur Behandlung in die Krankenhäuser. Der Trainer, der das Programm erstellt, konsultiert nicht den Arzt, berücksichtigt nicht die Fähigkeiten des Organismus seiner Stationen. Win - na, nicht gewinnen - einen Ersatz holen. Aber auch ein Arzt kann dem Patienten manchmal nicht helfen, da er selbst die Gesetze des Einflusses des Muskelsystems auf die menschliche Gesundheit nicht kennt. Ärzte untersuchen in der Regel die Formulierung von Medikamenten zur Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen. Vielleicht sogar Massagetherapeuten - und dann versierter in dieser Angelegenheit. Es ist nicht überraschend, dass viele Athleten mit einer großen körperlichen Komponente häufig an akuten Rückenschmerzen leiden.

Dies gilt übrigens für Liebhaber des Marathonlaufens und für Touristen und für diejenigen, die Yoga, Fitness, dh für alle, die sich selbst versorgen wollen, kennen, aber sie kennen die Gesetze der korrekten Körperfunktion nicht. Dies wird nicht einmal in Fitness-Sportlern unterrichtet. Osteochondrose ist weniger eine Krankheit als ein Mangel an Alphabetisierung in Bezug auf einen gesunden Lebensstil.

Deshalb ist die Bewegungstherapie jetzt so wichtig - die Wissenschaft vom Heilen durch Bewegung, deren Hauptprinzip lautet: "Richtige Bewegung heilt, falsche Bewegung - Verkrüppelung." Wenn wir in den bereits beschriebenen Fallbeispielen die Muskelinsuffizienz in Betracht zogen, ist im Gegenteil eine übermäßige, überlastete, überlastete und in einem solchen Zustand schlecht kontrollierte Muskulatur für Sportler charakteristisch. Sie beeinflussen die Fähigkeit eines Athleten, eine Bewegung auszuführen, die er sein ganzes Leben lang trainiert hat, und jetzt verspürt er Schmerzen, wenn er es versucht. Dies kann als "Sport-Osteochondrose" oder als "4 x 4" -Regel bezeichnet werden.

Regel "4 x 4"

Ich habe diese Regel in meine Praxis eingeführt, nachdem ich das Glück hatte, mit dem Kamaz Master-Team an einer Offroad-Rallye zu arbeiten, insbesondere bei der Rallye Paris-Dakar. Sie mussten nicht mit auf die Straße abgestimmten Sportwagen fahren? In diesen Autos ist alles übermäßig verstärkt: Sicherheitsbögen, Aufhängungen, Stoßdämpfer, Karosserie - nur damit sie auf diesen Schienen nicht auseinanderfallen. Sie werden SUVs "4 x 4" genannt. Gewöhnliche Frequenzweichen sind nur für das Befahren von befestigten Straßen ausgestattet. Sie werden "SUVs" genannt. Der Betrieb solcher Maschinen erfordert keine Karosserieverstärkung wie bei SUVs.

Alle Athleten sind also 4x4-SUVs.

Ihr muskuloskelettales System (ODA) steht unter enormem Druck und erfordert daher die gleichen enormen Erholungsbemühungen.

Wenn für die Kreuzung alle 15.000 km eine vorbeugende Inspektion (TÜV) erforderlich ist, dann ein Geländewagen - nach jeder Etappe einer Offroad-Rallye. Den Unterschied spüren?

Die Athleten sind zuversichtlich, dass sie, wenn sie gut entwickelte Muskeln haben und enormen Belastungen standhalten können, Krankheiten im Zusammenhang mit Muskelversagen wie Osteochondrose, dies nicht sein können. Die Athleten vergessen jedoch, dass sie „Geländefahrzeuge“ sind, und sie sollten während des Ausbeutens ihres Körpers nach jedem Training eine Prävention durchführen, und nicht zwei- bis dreimal pro Woche, wie Menschen, die vom Sport fern sind.

Die Athleten sind zuversichtlich, dass sie, wenn sie gut entwickelte Muskeln haben und enormen Belastungen standhalten können, Krankheiten im Zusammenhang mit Muskelversagen wie Osteochondrose, dies nicht sein können.

Es stimmt, dass sich Sportler leicht erholen und mit Bewegungstherapie behandeln. Sie sind zu einer aktiven Behandlung motiviert, und selbst nach schweren Verletzungen, die während des Trainings oder während Wettkämpfen erlebt wurden, träumen sie davon, in den Sport zurückzukehren, damit sie in allen Empfehlungen des Kinesitherapeuten arbeiten und geduldig sein können. Sportler gehören nicht zu der typischen Kategorie von Patienten, die ich in drei Worten charakterisiere: faul, feige und schwach.

Behandlungsprogramme für "SUVs" und härter und härter. Wir müssen ihnen beibringen, mit den Schmerzen umzugehen, die während der Bewegung entstehen, und manchmal länger zu behandeln, weil sie sich im Extremfall wenden, weil sie lange Zeit versuchen, mit den üblichen Methoden selbst zurechtzukommen.

Wenn ich sie auf Schmerzen in der Lendenwirbelsäule prüfe, finde ich bei Sportlern in der Regel kräftige, aber völlig verstopfte, wie man sagen könnte, hölzerne Muskeln. Gleichzeitig haben Sportler eine normale Beweglichkeit der Wirbelsäule und ausreichende Flexibilität. Wenn Sie sie mit denen vergleichen, die vom Sport weit entfernt sind. Man beachte, dass die Athleten individuelle, besonders verstärkte Programme entwickeln mussten, um zu den spastischen Zonen der Übertrainierten Muskeln zu gelangen. Und Überanstrengung ist eine Gelegenheit, Belastungen zu ertragen, die selbst diese geschulten Menschen als zu hoch empfunden haben. Das Ergebnis von Geduld und Arbeit sind jedoch neue sportliche Erfolge und die Fähigkeit, gesund zu sein und einen großen Sport zu betreiben.

Aber zurück zu den Problemen der Krankheitsgeschichte "SUV" - Menschen weit weg vom Sport. Es ist schwieriger mit ihnen...

Vierter Fallverlauf:

Kovalkovsky VA, 61 Jahre alt.

Beschwerden über akute Lendenwirbelsäulenbeschwerden über 4 Monate, die das rechte Bein betreffen. Schwierigkeiten beim Kippen nach dem Sitzen.

Die Hauptdiagnose: häufige Osteochondrose mit Osteoporosesymptomen.

Stark reduzierte Höhe MTD L5-S1.

Von den assoziierten Erkrankungen können Prostatatadenom, Medikamentenallergien, instabiler Blutdruck festgestellt werden.

Bisher wie üblich behandelt: Medikamente, Blockade und sogar Bewegungstherapie.

Wir haben tiefe Muskeln und Bänder nicht nur der Wirbelsäule, sondern auch der unteren Gliedmaßen diagnostiziert. Vor dem Hintergrund der Krümmung der Lendenwirbelsäule kam es (wieder) zu einer Überlastung der Muskeln der Brust- und Lendenwirbelsäule und wiederum zu Schwäche der Beine (Testergebnis).

Indem wir uns darauf fokussierten, diesen Patienten hauptsächlich auf die Wiederherstellung der Kraft und Elastizität der Muskeln der unteren Gliedmaßen zu konzentrieren, erzielten wir das gewünschte Ergebnis. Der Patient ging in die Genesung, da mit dieser Krankheit keine anderen Probleme verbunden waren.

Unfreiwillig stellt sich die Frage: „Warum hören die Menschen auf, sich um sich selbst zu kümmern?“ Alter? Aber 60 Jahre ist nicht das Alter des Alters. Physiologen sagen, dass eine Person, die seine Gesundheit überwacht, im Alter von 65 Jahren ihre maximale Stärke erreicht. In unserem Fall hat der Patient einfach aufgehört zu turnen, dh sich selbst zu versorgen... Oder er hat sich selbst zurückgegeben: "60 Jahre sind die Zeit der Krankheit", beharren die Ärzte.

Als Referenz: Große Muskeln (einschließlich Beinmuskeln) verlieren in Abwesenheit von Kraftübungen bereits nach 4 Tagen Immobilität um bis zu 30%.

Als ich als Chefarzt der psycho-neurologischen Internatsschule für ältere Menschen tätig war, habe ich verstanden: Das Alter ist nur dann schrecklich, wenn sich die Person nicht darauf vorbereitet. Damals wurde ein 35-jähriger Arzt mit Aphorismus geboren: „Das Leben geht einem verloren, der sich nicht auf das Alter vorbereitet hat. Und das Alter ist kein Alter, sondern der Verlust von Muskelgewebe, der nach 30 Jahren einsetzt. “

Das ist beängstigend, weil Menschen, die sich in einer Halbwertszeit ihres Körpers befinden, leben wollen, aber nichts haben, mit dem sie leben können. Und das wissen sie nicht mehr. Viele haben Jahrzehnte hinter sich, voll mit verschiedenen Veranstaltungen. Sie werden respektiert und verehrt. Sie gaben sich der Arbeit, der Familie, vergaßen, sich um ihren eigenen Körper zu kümmern, ihn für den Ruhestand zu verschieben, für das Alter. Und als der Zeitpunkt der Pensionierung eintrat, stellte sich heraus, dass es unmöglich war, in einem so abgenutzten Körper zu leben. Er hat den Müll verlassen. Zu dieser Zeit war ich noch nicht bereit, mir die Freiheit zu erlauben, solchen Leuten radikale Ratschläge zu erteilen, um aus solchen Situationen herauszukommen. Ich hatte nicht genügend Erfahrungen und Lebensbeobachtungen. Nun, viele Jahre später, bin ich bereit, Rezepte zu geben, aber wie die Praxis zeigt, kann nicht jeder, der sie braucht, sie verwenden. Und das alles aus demselben Grund. "Es ist zu spät, um sparsam zu sein, wenn man unten bleibt, und was bleibt, ist das Schlimmste." Seneca (antiker römischer Philosoph).

Physiologen sagen, dass eine Person, die seine Gesundheit überwacht, im Alter von 65 Jahren ihre maximale Stärke erreicht.

Gesetzlosigkeit der Untätigkeit oder die Gesetze der Osteochondrose

Hindus sagen: „In seiner Jugend verbringt ein Mann seine Gesundheit, um Geld zu verdienen, und im Alter gibt er Geld aus, um Gesundheit zu kaufen; aber es ist noch niemandem gelungen. “

Um den Feind zu besiegen, müssen Sie die Gesetze kennen, die ihn leiten. Eine der Wahrheiten der Medizin: "Medica mente, non medicamentis" ("Behandle mit dem Geist, nicht mit Medikamenten").

Während meines gesamten medizinischen Lebens habe ich die Möglichkeiten des menschlichen Körpers bzw. die Wiederherstellung der Gesundheit nach schweren Erkrankungen und Verletzungen untersucht. Auf diesem Weg haben wir viele interessante Dinge entdeckt. Insbesondere diese Entdeckungen halfen mir, mit meinen körperlichen Beschwerden fertig zu werden. Ich habe diese Entdeckungen als Gesetze der Osteochondrose bezeichnet.

So Gesetz... zweitens:

Osteochondrose ist eine chronische Erkrankung nicht nur der Wirbelsäule, sondern auch des Selbstbewusstseins einer Person, die mit Ängsten, Depressionen und dem Verlust von Leitlinien im Leben gefüllt war:

Dieses Gesetz folgt aus dem ersten Gesetz:

Osteochondrose der Wirbelsäule ist keine Krankheit. Diese Strafe für die hässliche Haltung gegenüber Ihrem Körper - dem Tempel des Heiligen Geistes!

Es gibt keine identischen Krankheiten, es gibt identische Diagnosen. Wenn ich mit meinen Patienten arbeite, versuche ich, Schablonen zu vermeiden. Ja, es gibt allgemeine Körpergesetze, aber schließlich ist jeder Mensch einzigartig und lebt in seinem eigenen Lebensrhythmus, der bewusst gewählt wurde, um seine eigenen Ziele zu erreichen. Aber wo das Bewusstsein ist, ist das Unbewusste. Diesem zweiten Moment schätze ich nicht die paranormalen Möglichkeiten des Menschen zu, sondern die Unfähigkeit, die Notwendigkeit zu erkennen, die innere Ordnung aufrechtzuerhalten. Ärzte nennen es Homöostase. Ein Mensch denkt nicht darüber nach, warum er mit dem Erwachsenwerden seine Körpergröße vergrößert, wie viel Blut durch den großen Kreislauf fließen muss, warum er 700 Muskeln, 400 Gelenke, hunderte Kilometer von Blutgefäßen und Kapillaren usw. benötigt der Geburt Bis zu einer bestimmten Zeit ist dies von oben gegeben und entwickelt sich ohne besonderen Aufwand von selbst. Dieses „Freebie“ endet jedoch 23 bis 24 Jahre, wenn eine Person anatomisch und physiologisch reift. Wenn er bis zu diesem Zeitpunkt nicht ernsthaft krank war, ist der Durchschnittsbürger in der Regel sicher, dass das „Gewachsene“ im selben Zustand bleibt, ohne sich für den Rest seines Lebens zu bemühen. Er braucht nichts mehr vom Körper. Die Illusionen enden jedoch, sobald eine Person erwachsen wird, und es stellt sich heraus, dass es zu einem unerwarteten Ermüdungszustand kommt, der zu einer Überlastung führt. Und vor dem Hintergrund der Überspannung treten Krankheiten und Ängste auf. Eine Person, die daran gewöhnt ist, „nicht an ihr Innenleben zu denken“, betrachtet diese Krankheiten als einen Unfall, da keine schweren Verletzungen oder Krankheiten aufgetreten sind und sie zu einem Arzt gerannt wird. Er ist es gewohnt, dass jemand darüber nachdenkt und gibt eine bereite Antwort darauf, wie er den "falschen" Zustand verlassen kann. Ärzte können verstanden werden: Sie haben viele davon und für den Patienten bleibt wenig Zeit. Und sie folgen dem einfachen Weg der schnellen Anästhesie und zur Beruhigung dieses Patienten. Schicken Sie es also in die Apotheke. Normalerweise hilft es zum ersten Mal. Aber nach einiger Zeit treten wieder Probleme auf. Und in der Regel in einer strengeren Manifestation. Aber er läuft störrisch die gleiche Strecke entlang: Der Arzt - die Apotheke - wieder der Arzt... Der Kreis schloss sich.

Dann verfällt entweder der Körper und die Persönlichkeit oder es wird versucht, einen anderen Weg zur Genesung zu finden. Welches? Mundpropaganda oder das Internet. Patienten bezeichnen uns als Kinesitherapisten als die letzte Hoffnung.

Die moderne Bewegungstherapie ist eine Methode zur Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen des Bewegungsapparates oder des Bewegungsapparates mit speziellen Simulatoren (MTB1-4), wodurch geschwächte oder im Gegenteil überlastete Muskeln im Dekompressionsmodus, dh ohne axiale Belastung der Gelenke und der Wirbelsäule, aktiviert werden können. Durch die Zwerchfellatmung, die den Patienten bei diesen Übungen beigebracht wird, kann der intrathorakale und intraabdominale Druck abgebaut werden, wodurch der venöse Kreislauf und der Lymphkreislauf wiederhergestellt werden. Kinesitherapisten gehen von der unbestreitbaren Tatsache aus, dass die schwache Arbeit der Muskeln des Körpers, in der alle Gefäß- und Nervenbahnen des menschlichen Körpers verlaufen, den Bluttransport nicht voll und mit ausreichender Geschwindigkeit durch den großen (und daher kleinen) Kreislauf ermöglicht. Dies führt zu der überwältigenden Anzahl der oben aufgeführten chronischen Erkrankungen, dh Unterernährung (trophisch), Vasokonstriktion (Ischämie) und Sauerstoffmangel (Hypoxie). Wiederherstellung der normalen Muskeln und hilft, den Patienten von Rückenschmerzen, Brustschmerzen, normalem intrakranialem Druck usw. zu entlasten. Die Hauptschwierigkeit besteht jedoch darin, dass nur der Patient daran arbeiten kann, die geschwächten Muskeln zum Laufen zu bringen. Und es ist schwierig für ihn, er weiß nicht wie, oder auch nur Faulheit. Die Drogen unterdrückten seinen Willen. In solchen Fällen hilft der Arzt Kinesitherapist, der ein individuelles Aktionsprogramm für die Simulatoren erstellt, das die Einbeziehung der Muskeln erlaubt, die noch übrig sind, um venöses Blut von unten nach oben zu pumpen. Dann diejenigen, die sich im Aktivierungsmodus des Patienten erholen konnten. Und schließlich alle, die dazu beigetragen haben, die gesamte Auflage mit derselben Geschwindigkeit und Volumen zu starten. Tag für Tag, Muskel für Muskel, Gefäß für Schiff. Schwierig, lang, aber zuverlässig!

Die Arbeit in diesem Kreislauf sollte nicht unterbrochen werden, im Gegenteil, es ist notwendig, Tag für Tag, Jahr für Jahr an Dynamik zu gewinnen. Nur wer es geschafft hat, aus dem Abgrund der Krankheit herauszukommen, kann es wirklich schätzen, erlebt eine neue Lebensqualität, die fortbesteht und wirklich schön ist!

Es ist notwendig zu verstehen, dass diese 700 Muskeln geschaffen werden, damit eine Person lernen kann, seinen Körper zu kontrollieren; Kilometer von Blutgefäßen und Kapillaren, die in diesen Muskeln liegen, werden benötigt, um den Körper mit Blut zu versorgen; und die Seele soll dies alles fühlen und verbessern. Aber eine Person bewegt sich durch Trägheit, jemand leitet ihn immer und löst seine Probleme. Es kam jedoch der Moment, als ihm gesagt wurde: „Genug. Jetzt ich selbst. " Aber er weiß nicht wie... Die Ärzte haben entwöhnt und entzündungshemmende und beruhigende Medikamente haben die Fähigkeit zur Kontrolle der Muskeln zerstört. Er erhält den letzten Rat und die letzte Entscheidung von diesen Ärzten: „Was willst du?! Alter Es ist Zeit, krank zu werden! “Er stimmt dem zu und wäre froh, krank zu werden, aber bis zum Ende seines Lebens ohne Leiden und übermäßige Anstrengungen auszuhalten.

Doch plötzlich öffnet sich eine andere Lebenswahrheit: „Sie müssen Ihren Körper tragen, im Weltraum bewegen, zumindest um die Apotheke zu erreichen. Und dafür brauchen Sie Muskeln, die er nicht gewohnt war, Sie brauchen eine starke Wirbelsäule und Gelenke, die eine gute Ernährung brauchen, wenn das Blut durch die Gefäße läuft, die von den Muskeln kontrolliert werden. Und dieser Kreis ist geschlossen. Als Folge davon Hilflosigkeit, Angst, Depression und... das Leben, das in diesem unkontrollierbaren Körper fortbesteht.

In der modernen medizinischen Literatur ist die Osteochondrose eine Erkrankung, bei der verschiedene dystrophische Prozesse auftreten, die zu Wirbeln und Bandscheiben führen. Ich erinnere Sie daran, dass Dystrophie eine Essstörung ist, für die willkürliche Muskeln verantwortlich sind. Wenn nur ein Muskel herausfällt (Atrophie), erscheint ein „Loch“, in dem die Krankheit versickert. Wenn jedoch ein einzelner Muskel nicht direkt verletzt wird, verkümmert er nicht. Mehrere Muskeln, mehrere „Herzen“, die verschiedene Organe und Gewebe mit Nährstoffen versorgen, atrophieren gleichzeitig. Dieser Prozess ist chronisch. Es beginnt unmerklich für die Person, da sich viele Muskeln überlappen und sich mit der Zeit dehnen. Wenn daher dystrophische Veränderungen der Wirbel und Bandscheiben, das heißt Osteochondrose, auf dem Röntgenbild sichtbar sind, werden auch andere Störungen bemerkt. Wenn Sie z. B. Veränderungen in der Halswirbelsäule sehen, die von Nackenschmerzen begleitet werden, geht dies in der Regel mit Kopfschmerzen und Schwindel, Taubheit der Finger, Depressionen, erhöhtem intrakranialem Druck usw. einher. Bei dystrophischen Veränderungen der Brustwirbelsäule können neben den Schmerzen zwischen den Schulterblättern auch eine myokardiale Ischämie mit Symptomen einer Arrhythmie oder Angina pectoris, Probleme mit der Lunge oder den Bronchien usw. auftreten. bei Männern Entzündungen der Anhängsel bei Frauen, Nierenerkrankungen und andere Beschwerden.

Im Alter von 36 bis 40 Jahren hat eine Person, die der Erhaltung dieser siebenhundert Muskeln nicht folgt, die ersten Anzeichen einer koronaren Herzkrankheit. Im gleichen Alter gibt es noch keine gravierenden Veränderungen in der Struktur der Wirbelsäule, außer dass Veränderungen der einzelnen Bandscheiben, oft als Protrusionen oder Hernien bezeichnet werden. In der Regel sind im gleichen Alter Kopfschmerzen, Prostatitis, Blutdruckstörungen zu spüren. Abhängig vom betroffenen Bereich. Weiteres

Im Alter von 50 Jahren verliert das Muskelgewebe 40%, dafür treten Übergewicht und eine starke Fettschicht auf. In der Regel können sich die Menschen in diesem Alter nicht mehr hochziehen, hinausschieben oder über Entfernungen hinauslaufen, das heißt, um die Anforderungen eines gesunden Menschen zu erfüllen. Röntgenaufnahmen oder Tomogramme von Menschen in diesem Alter zeigen schwere Wirbelsäulenverformungen, dh Osteochondrose deformierend (Bandscheibenvorfall, Osteophyten, Wirbelverdrängung, Kontraktion des Wirbelkanals usw.). Ein instabiler Blutdruck wird zu einer resistenten Hypertonie. Die im Alter von 35 Jahren festgestellten Brustschmerzen werden in chronisch-ischämische Herzkrankheiten umgewandelt und so weiter.

Menschen mit Rückenschmerzen in diesem Alter zusätzlich zu entzündungshemmenden Medikamenten, die Rückenschmerzen lindern, sind gezwungen, Herz-Kreislauf-Medikamente, Beruhigungsmittel, Muskelrelaxanzien und andere medizinische "Übel" einzunehmen, was schließlich den Willen (Bewusstsein) tötet und die Muskelatrophie beschleunigt. Anstatt sich zu fragen, warum dies alles passiert ist und geschieht, vergiften sie sich weiter und gönnen sich die betäubende Medikamentenvergiftung.

Es scheint klar zu sein, warum eine Person im Alter von 60 Jahren nichts zu leben hat?

Warum wird sein Leben zu einem Donutloch?

Und doch lebt er weiter.

Und am interessantesten ist, dass er leben möchte, ohne die Lebensqualität zu verlieren, die, wie er sich erinnert, 30 Jahre alt war?! Sie mag es zu sagen, welche Art von Athlet er war oder wie schlank sie war. Aber er will sich heute nicht erkennen und seine Schuld eingestehen - umso mehr.

Daher ist die Osteochondrose oder die Wirbelsäulenerkrankung tatsächlich keine einzelne Krankheit, sondern ein Marker für die Einstellung einer Person zu ihren eigenen Muskeln.

Aus all dem folgt das dritte Gesetz.

Osteochondrose ist keine Krankheit. Dies ist der Lebensstil einer Person.

Wann beginnt also die Osteochondrose über ihre Existenz zu „schreien“? Das hängt von vielen Gründen ab! Und eine der wichtigsten ist Sportunterricht, oder besser gesagt, seine Abwesenheit. Wer macht es Ja, niemand! Kein solcher Service mehr! Zuvor gab es zwar Sportunterricht in der Schule. Aber es war vorher. Sogar der Präsident der Russischen Föderation räumte ein, dass dieser Sportunterricht seit langem vom Bildungssystem selbst diskreditiert wird. Sie können nicht storniert werden, aber in dieser Form zu verlassen ist eine Absurdität.

Jeder kennt das Motto: "Gesunder Lebensstil!" Aber gibt es an einer Universität eine solche Spezialität? Sie können dieses Thema an Fans weitergeben. Nicht umsonst erstellen ehemalige Sportler jetzt verschiedene Sportabschnitte. Dies ist zumindest vor dem Hintergrund der allgemeinen Ausrottung der Gesundheit des Landes!

Ich und meine Kollegen in der Bewegungstherapie haben an der Lösung eines so wichtigen Problems mitgewirkt. Wir haben ein solches Programm für Kinder erstellt. Der Präsident ist informiert. Die Version der unzureichenden körperlichen Bildung als Ursache der Osteochondrose ist jedoch noch vorhanden. Sprechen wir über diese Pathologie aus einem anderen Blickwinkel.

Wie Sie verstehen, spielt das Alter keine Rolle, da die juvenile (juvenile) Osteochondrose aufgetreten ist, die, wie die Praxis zeigt, am wenigsten durch Röntgenaufnahmen oder MRT-Scans diagnostiziert wird. Ich beschäftige mich oft mit akuten Rückenschmerzen, bei denen der Patient nicht an der Wand klettert, aber die Bilder seiner Wirbelsäule spiegeln keine pathologischen Veränderungen wider. Umgekehrt gibt es natürlich Bilder bei älteren Menschen, bei denen es nicht nur ein ganzes Segment der Wirbelsäule gibt, der jedoch in der Gymnastik tätig ist und nicht über Rückenschmerzen klagt. Beschwert sich eher über allgemeine Schwäche, wie schwache Beine. Glücklicherweise besteht eines der Hauptphänomene des menschlichen Körpers darin, dass sich die Muskeln in jedem Alter von jedem Zustand erholen, wenn sie die notwendigen Bedingungen schaffen.

Herbert Shelton, der größte amerikanische Spezialist auf diesem Gebiet, nannte dieses Phänomen "Kontraktion - Entspannung". Mit anderen Worten, wenn körperliche Übungen ausgeführt werden, die die "Pump" -Funktion der Muskeln wiederherstellen, stellen letztere ihre Eigenschaften wieder her. Die Gefäße werden wiederhergestellt, die Kapillaren transportieren das Blut (und damit die Nahrung), die Entzündung wird entfernt, die Atrophie wird beseitigt, die mit der Osteochondrose verbundenen Probleme werden beseitigt.

Teil II Kommentar zu den Rezepten der Osteochondrose

Ich muss oft ein anderes Publikum besuchen, einschließlich im Fernsehen, im Radio; Teilnahme an Präsentationen neuer Kinesitherapie-Zentren; Freunde treffen, Bekannte. Und überall, auch nach einem kurzen Gespräch, fragen sie mich nach Rezepten, um Probleme mit der Wirbelsäule oder den Gelenken zu lösen. Dort gibt es in der Regel keine speziellen Simulatoren "href =" http://coollib.com/b/165954/read#n2 "> [2], und deshalb müssen Sie alles, was zur Hand ist - Tische, Stühle, Betten, Bälle, Gymnastikstöcke, manuelle Simulatoren usw. Ich kann sagen, dass diese Art von Übung, wenn sie richtig ausgeführt wird, nicht weniger effektiv ist als Übungen, die auf speziellen Simulatoren ausgeführt werden, da der menschliche Körper selbst ein multifunktionaler Simulator ist, da jeder mechanische Simulator eine Bewegung imitiert menschliche Gelenke Die Komplexität solcher äußerlich n Aufwachsen und, wie es jemandem erscheinen mag, frivole Übungen ist die Fähigkeit, das Gewicht des eigenen Körpers zu kontrollieren.

Und mehr Eine einfache Übung ist nicht primitiv. Aus meiner Sicht besteht die primitivste medizinische Behandlung von Rückenschmerzen darin, ein Rezept für die Medizin zu schreiben... So gibt der Arzt zu, dass er aufgegeben hat und nicht weiß, was er tun soll. Lass den Pharmakologen für ihn denken...

Osteochondrose-Rezepte

Bedingte Patientennummer 1

Diagnose: häufige deformierende Osteochondrose, dh das Vorhandensein von Vorsprüngen und Hernien der Bandscheiben.

Klinik: Schmerzen in der Lendenwirbelsäule mit Ausbreitung der Beine (Taubheitsgefühl, Brennen, Herausfallen).

Gleichzeitig: mögliche ischämische Herzkrankheit, Übergewicht, Krampfadern, Hypertonie, Prostataadenom oder Uterusmyome, die für die vorgeschlagenen Übungen keine Kontraindikation darstellen.

Alter: 40–60 Jahre. Körperliche Vernachlässigung Aber... ich möchte leben.

Behandlung früher: Rückenschmerztabletten werden nicht mehr entfernt. Sie bieten eine Wirbelsäulenchirurgie an, aber es gibt keine Garantien...

Rezeptnummer 1 "Caterpillar"

I.P. (ursprüngliche Position): auf dem Rücken am Bett liegend "href =" http://coollib.com/b/165954/read#n3 "> [3], die Beine sind an den Knien angewinkelt, die Füße ruhen am Bettrand. Wenn gewünscht, das Becken bewegen Sie sich unter dem Bett (siehe Foto 1 a, b).

Drücken Sie die Beine von der Bettkante herunter, bis die Beine vollständig ausgefahren sind. Wenn Sie gleichzeitig Schmerzen in den Muskeln der Beine spüren, wenn Sie sie begradigen, haben Sie keine Angst. Dies ist nur eine Reaktion auf das Strecken.

Wenn Sie sich von der Bettkante wegdrücken, atmen Sie aus. Dann die Schulterblätter und das Becken bewegen, nicht aufstehen und sich nicht mit den Händen bedienen, wieder zum Sofa (Bett) gehen und wieder abdrücken. Führen Sie diese Bewegungen bis zu 20 Wiederholungen in einer Serie aus. Sie können sogar ein brennendes Gefühl in den Muskeln der Beine (Oberschenkel) und in den Rückenmuskeln verspüren. Dies ist ein Zeichen, dass die Übung abgeschlossen werden kann. Versuchen Sie jedes Mal, die Anzahl der Serien zu erhöhen, um die gewünschte Anzahl zu erreichen. Arthritis der Gelenke der unteren Extremitäten ist übrigens keine Kontraindikation für diese Übung.

Rezept Nummer 2 "halber Raum"

IP: das gleiche. Aber anstatt sich vom Bett wegzudrücken, muss das Becken angehoben werden, wobei versucht wird, die Muskeln der Beine und des Rückens zu belasten und sie zu entspannen, wenn sie sich in der Tiefe befinden. (siehe Foto 2 a, b). Im Gegensatz zu der üblichen "Halbbrücke", die auf dem Boden mit dem Bett ausgeführt wird, wird die maximale Amplitude des Körpers erreicht. Große Amplituden unterscheiden nämlich Gymnastik ohne Simulatoren von Gymnastik an Simulatoren.

Die Schwierigkeit dieser Übung liegt darin, dass man sich jeden Tag vom Bett entfernen muss, bis die Stütze auf dem Bett nur von den Fersen getragen wird (siehe Foto 2 v, d).

Achtung! Jede Übung sollte von einer aktiven "ha-a" -Ausatmung begleitet werden, dh durch einen weit geöffneten Mund in der Phase mit maximalem Stress, um den intrakraniellen und intraabdominalen Druck zu reduzieren!

Rezeptnummer 3 "Klappmesser"

IP: in der Tür stehen. Hände, um die Türpfosten aufzunehmen (siehe Foto 3 a, b).

Füße stoßen auf den Boden. Kann barfuß sein, wenn der Boden Parkett ist. (Achtung! Teppiche, Spuren auf dem Boden sollten nicht sein!) Langsam (beim Ausatmen!) Ziehen Sie das Becken zurück, während Sie die Hände an den Untiefen halten. Stellen Sie sich am Endpunkt 3-5 Sekunden lang auf, bis Sie die Dehnung der (schmerzhaften) Muskeln des Rückens der Beine und des gesamten Rückens spüren, und kehren Sie dann langsam (wieder beim Ausatmen! Das Einatmen automatisch zwischen den Ausatmungen) zu I.P. (Hände auf den Untiefen halten, die Beine gerade, den Schwerpunkt des Körpers auf den Händen!).

Nach mehreren Wiederholungen (bis zu 5) wird der Griff der Hände niedriger, noch niedriger, und die Bewegungen mit dem Beckenrücken werden wiederholt.

Die Schwierigkeit dieser Übung liegt darin, dass sich der Körper bei jeder Wiederholung immer mehr beugt. Die Hauptsache - nicht eilen, um aufzugeben! (Siehe Foto 3 in.)

Diese Übungen bewirken eine vollständige Dehnung und Stärkung der Muskeln der Lendenwirbelsäule sowie die Wiederherstellung der Elastizität der Muskeln des Rückens der Beine, was eine Voraussetzung für die Wiederherstellung der normalen Durchblutung des Rückens des Körpers ist.

Wenn ein Patient dem Arzt mitteilt, dass seine Nerven eingeklemmt oder eingeklemmt sind, antworten die Physiologen sehr kurz: „Die Nerven tun nicht weh. Sie haben keine Schmerzrezeptoren. “

Und was tut in diesem Fall weh? Nur die Gewebe, die Schmerzrezeptoren haben, "href =" http://coollib.com/b/165954/read#n4 "> [4] schmerzen. Die meisten von ihnen enthalten Muskeln, Bänder und Sehnen.

Und wieder diese Muskeln. Sie machen jedoch 40–60% des Körpers aus. Sie sind es, die nicht nur dem Herzen helfen, Blut durch die Gefäße zu transportieren und die Funktionen kleiner Herzen zu übernehmen, sie sind auch für jeden Teil des Körpers verantwortlich. Und wenn dieselbe Muskelgruppe zu Spasmen führt, entfernen die Nerven mit ihren Enden diese Informationen von den Schmerzrezeptoren der Muskeln und übertragen sie an das zentrale Nervensystem (durch das Rückenmark zum Kopf). Dort werden die Informationen entschlüsselt, und auf denselben Nervenpfaden muss der Muskel so arbeiten, dass er den Spasmus und damit das Ödem lindert, das die eigentliche Ursache des Schmerzes ist.

Ich werde ein einfaches Beispiel geben. Sie haben sich erfolglos gelehnt und... in den Rücken eingegeben! Was machen Sie in den ersten Sekunden, oft unbewusst? Fassen Sie Ihren Rücken mit einer Hand, verwenden Sie die andere als Unterstützung, und versuchen Sie, sich zu strecken. So haben wir die erste therapeutische Aktion gemacht, das heißt Bewegung. Wie begradigen? Bis zum Ende oder gar nicht? Spielt keine Rolle. In diesen ersten Sekunden schlucken Sie die Pille nicht. Dies ist erst später möglich, wenn Sie nicht weitergehen können. Und jetzt, mit Muskelkrämpfen, versuche sie zu stretchen. Gemäß dem Gesetz der Physiologie müssen Sie außerdem das System der korrekten Bewegungen, dh der Bewegungstherapie, verwenden. Aber Sie kennen die Regeln nicht und deshalb haben Sie zuerst Angst vor Schmerzen! Sie verstehen noch nicht, dass dies ein Signal des Körpers für Vernachlässigung oder umgekehrt Muskelermüdung in der Schmerzzone ist, und rufen Sie "03" an, schicken Sie es in die Apotheke und setzen Sie mit Medikamenten fort, um einen ungesunden Lebensstil zu verlängern. Sie wenden sich später an den Kinesitherapisten, wenn die Medikamente nicht mehr helfen, und der Schmerz verstärkt sich, wenn die Muskeln während der Immobilisierung atrophieren. Es gibt viele von ihnen, und im Sterben verletzen sie sich! Bei älteren Menschen sehe ich auf Röntgenaufnahmen oft das völlige Fehlen gesunder Wirbel und Bandscheiben, aber es gibt keine Schmerzen, da alle Muskeln verkümmert sind und es nichts zu verletzen gibt. Es stimmt, diese alten Männer gehen in kleinen Schritten, halb gebeugt, zu Fuß. Nachts oft und... für sich. Möchten Sie Ich denke, die Antwort ist klar.

Daher zitiere ich als Übungsrezept, wonach Sie den Schmerz in den Körperteilen, von denen das Schmerzsignal ausgeht, loswerden können, wenn auch nicht sofort.

Betrachten Sie einen anderen klinischen Fall.

Bedingte Patientennummer 2

Diagnose: Osteochondrose der Brustwirbelsäule. Schmorl Knötchen.

Klinik: Schmerzen im interskapularen Bereich mit Bestrahlung (Ausbreitung) in den Armen (Schwäche) oder Seitenflächen des Körpers (Rippenzone).

Begleitend: Normaler Körperaufbau, instabiler Blutdruck (Hypertonie II Grad). Chronische Bronchitis oder Asthma bronchiale ist möglich.

Alter: 42–60 Jahre.

Bisherige Behandlung (ohne Bronchodilatatoren und Antihypertensiva): Blockade, Physiotherapie, manuelle Therapie - ohne Wirkung.

Ein Versuch, Drogen auszuwählen - ohne nennenswerte Auswirkungen.

Es besteht der Wunsch, den Wiederherstellungsansatz grundlegend zu ändern.

Rezept Nummer 4 "tiefe Liegestütze"

In Armnähe befinden sich zwei Stühle, die schulterbreit auseinander oder etwas breiter sind. Die Beine liegen vollständig (bis zum Becken) auf dem Bett, die Hände ruhen auf den Sitzen der Stühle, die Ellbogen sind gebeugt (siehe Foto 4 a, b). Langsam (beim Ausatmen) von den Sitzen der Stühle ausdrücken (strecken Sie Ihre Arme vollständig), bücken Sie den Rücken mit dem Rad. Dazu müssen die Hände auf dem Sitz der Stühle streng senkrecht zu ihrer Oberfläche aufliegen. Ein kleiner Atemzug Senken Sie dann langsam den Oberkörper (Brustwirbelsäule) zwischen den Stühlen (Maximum) auf die Ausatmung. In diesem Fall sollten die Klingen zusammenlaufen. Es ist notwendig, die Schultergelenke und die Muskeln der Brustmuskulatur zu dehnen. Die Schwierigkeit dieser Übung liegt in der Tatsache, dass die Stühle immer weiter vom Bett weggeschoben werden, solange die Füße nur vom Fuß getragen werden (siehe Foto 4c, d).

Die Anzahl der Wiederholungen einer Serie von 5 bis 10. Es ist besser, die Serie (von 3 auf 10) zu erhöhen als die Anzahl der Wiederholungen in einer Serie.

Rezeptnummer 5 "Pullover"

IP: über dem Bett liegend, so dass der Kopf am Rand liegt. Die Beine sind entweder gestreckt oder an den Knien gebeugt. Mit erhobenen Händen senkrecht zur Bettoberfläche (siehe Foto 5 a, b). In den Händen einer Hantel (von 2 bis 8 kg) oder eines anderen schweren Objekts (z. B. eines mit Wasser gefüllten Heizkissens). Senke deine Hände langsam hinter deinem Kopf (beim Ausatmen) und versuche, sie unter den Kopf zu senken. Gleichzeitig wird die Brustwirbelsäule maximal gedehnt. Und genauso langsam wie Sie ausatmen, heben Sie Ihre Hände in die Ausgangsposition. Ein Atemzug tritt zwischen diesen beiden Bewegungen auf. Das Gewicht der Gewichte kann schrittweise erhöht werden. Die Komplexität der Übung kann erhöht werden, indem das Gewicht der Hanteln erhöht wird. Die Anzahl der Wiederholungen in einer Serie von 10 bis 15.

Rezept Nummer 6 "Schmetterling"

IP: Liegt auf der Bettkante, entlang des Rückens. Eine Hand hält den Rand, in der anderen Hand ist ein gerades, senkrechtes Bett eine Hantel von 2 bis 5–8 kg. Senken Sie den Arm mit den Kurzhanteln beim Ausatmen unter dem Bett zur Seite und heben Sie ihn dann in die ursprüngliche Position an. Gleichzeitig ist eine Hälfte der Brust maximal gestreckt (siehe Foto 6 a, b). Wiederholen Sie mit der anderen Hand.

Die Komplexität dieser Übung kann durch gleichzeitiges Spreizen der Arme nach unten und nach oben verbessert werden, während Sie ein Kissen oder einen großen Ball unter Ihren Rücken legen (siehe Foto 6c, d).

Dank dieser Übungen (4–6) verbessert sich die Durchblutung dramatisch und damit die Mikrozirkulation in den tiefen Muskeln der Brustwirbelsäule, was Krämpfe lindert und Schmerzen lindert. Da dieser Abschnitt der Wirbelsäule am meisten inaktiv ist, ist viel Geduld erforderlich, um ihn zu klären. Die Verwendung dieser Übungen zum Erreichen dieses Ziels ist viel einfacher als durch Liegestütze vom Boden aus. Obwohl ich Liegestütze vorziehen, können Sie Wettbewerbe organisieren, indem Sie sie herstellen. Zum Beispiel habe ich für mich Schallplatten vom Boden aus in Liegestützen aufgestellt: 100 Mal pro Minute und 1250 Mal in 30 Minuten. Aber als ich diese meine eigenen Platten aufstellte, kam ich aus meiner physischen Hülle heraus...

Bedingte Patientennummer 3

Diagnose: Osteochondrose der Halswirbelsäule, Protrusion des MT4 C4 - C6.

Klinik: Taubheit der Finger

Gleichzeitig: IRR (vegetative Dystonie), Hypotonie, hoher intrakranialer Druck, Schwindel, chronisches Müdigkeitssyndrom.

Alter: 40–68 Jahre (± 5 Jahre).

Gewicht: durchschnittlicher oder im Gegenteil asthenischer Körperbau.

Leiden Sie mehr als 6-8 Jahre.

Behandlung früher: Schmerzmittel und entzündungshemmende Tabletten, Zäpfchen, Gefäßmedikamente, manuelle Therapie, Akupunktur - ohne Wirkung, insbesondere im Hinblick auf Taubheitsgefühl der Finger und Hypotrophie der Daumenmuskulatur.

Das Lösen dieser Probleme ist keine leichte Aufgabe. Meine Rezepte sind zwei Übungen: an einer Bar hochziehen und an Barren quetschen. Aber diese Übungen sind in der richtigen Höhe, um entweder Turner oder Soldaten auszuführen. Und was am interessantesten ist, sie haben diese Krankheiten nicht und es ist nur so, dass eine Person, die diese Übungen regelmäßig durchführt, solche Probleme nicht haben kann. Dies legt nahe, dass die Rolle der oberen Gliedmaßen bei der Behandlung dieser speziellen Pathologie in den Vordergrund tritt. Besonders bei Frauen.

Wie die Praxis zeigt, können Patienten mit einer Osteochondrose der Halswirbelsäule diese Übungen jedoch nicht korrekt und sogar in der erforderlichen Menge durchführen.

Was soll man mit ersetzen? Kann ich anbieten

Rezept Nummer 7 "Anziehen in der Tür"

Ich treffe in Sportgeschäften oft eine Art Querstange, die in der Tür der Zimmertür in einem Fenster angebracht ist.

Zunächst kann eine solche horizontale Stange in Höhe der erhobenen Hände installiert werden, wenn Sie in der Tür auf dem Boden liegen. Berühren Sie diese horizontale Leiste mit den Fingerspitzen.

IP: Der Körper liegt vollständig auf dem Boden. Fassen Sie die horizontale Stange mit den Händen und ziehen Sie den Oberkörper nach oben, bis der Brustkorb die horizontale Stange berührt (beim Ausatmen), und senken Sie sie in I.P. (Option A) (siehe Foto 7 a, b).

Wenn Ihre Hände stärker werden (und Sie jeden zweiten Tag hochziehen müssen), können Sie die horizontale Stange etwas höher fixieren und Ihre Beine (Beine - Fersen) auf einen Stuhl legen. Beim Anziehen in dieser Position wird die maximale Dehnung der oberen Wirbelsäule erreicht (Option B) (siehe Foto 7c, d).

Rezept Nummer 8 "Liegestütze an den Stufenbarren"

IP: zwischen den Stühlen sitzen. Die Hände sind an den Ellbogen gebeugt und lehnen an den Sitzkanten. Füße auf dem Boden Strecken Sie beim Ausatmen die Arme, drücken Sie sich von den Stühlen weg und kehren Sie dann zu I.P. zurück. (Option A) (siehe Foto 8 a, b).

Die Wirksamkeit dieser Übung wird erhöht, wenn Sie einen Stuhl unter Ihre Füße stellen. Zuerst unter den Beinen, dann unter den Fersen.

Option B (siehe Foto 8 c, d).

Wechseln Sie diese Übung mit Klimmzügen in der Türöffnung. Ziehen Sie beispielsweise montags - mittwochs - freitags an und ziehen Sie dienstags - donnerstags - samstags nach.

Und noch ein Tipp. Um die Motivation zu schaffen, diese Übungen regelmäßig durchzuführen, erhalten Sie ein Tagebuch, in dem jeden Tag die Anzahl der durchgeführten Übungen angegeben wird. Die Anzahl der Wiederholungen sollte in diesem Fall gleich sein (10–15–20). Die letzte Spalte gibt die Anzahl der Wiederholungen in einer Sitzung an. Es wird

Alle Übungen werden am besten zur Musik ausgeführt.

Das heißt, die Gesamtzahl der Wiederholungen erhöht sich: entweder die Anzahl der Serien oder die Anzahl der Wiederholungen in der Serie.

Übungen auf dem Bett (nach dem Schlaf)

Ich empfehle eine Reihe von Übungen auf dem Bett, von denen ich viele selbst mache. Sie sind in der Natur „drahtig“, da ich nicht gerne aus dem Bett springe und in die Küche renne. Wenn ich also aufwache, mache ich diese Übungen immer noch unter der Decke für 5 bis 10 Minuten (wobei ich gleichzeitig über die bevorstehenden Fälle nachdenke), einschließlich der lokalen Durchblutung, die über Nacht in den Gelenken und der Wirbelsäule stagniert. In Kapitel 1 habe ich bereits meine Haltung gegenüber der Osteochondrose (ohne Anspruch auf die Wahrheit in letzter Instanz) zum Ausdruck gebracht, und diesbezüglich glaube ich, dass dieser Zustand der Vernachlässigung oder übermäßigen Verwendung nicht nur für die Wirbelsäule gilt, sondern auch für alle Gelenke. Viele meiner Rezepte können nicht nur die Wirbelsäule betreffen, da es meines Erachtens unmöglich ist, eine Person von Rückenschmerzen zu befreien, ohne die oberen oder unteren Gliedmaßen zu beeinträchtigen.

Die Praxis zeigt, dass der Zustand der Wirbelsäule nicht nur von dem Zustand der tiefen Muskulatur abhängt, die die Knochen- und Knorpelbasis direkt ernährt, sondern auch vom Zustand der großen Hauptgelenke, unter denen vor allem die Gelenke der unteren Gliedmaßen unterschieden werden müssen, die ein Dämpfungssystem darstellen.

Die Praxis zeigt, dass der Zustand der Wirbelsäule nicht nur von dem Zustand der tiefen Muskulatur abhängt, die die Knochen- und Knorpelbasis direkt ernährt, sondern auch vom Zustand der großen Hauptgelenke, unter denen vor allem die Gelenke der unteren Gliedmaßen unterschieden werden müssen, die ein Dämpfungssystem darstellen. Und vielleicht ist der Fuß zusammen mit dem Sprunggelenk der Schlüssel für die Ausführung dieser Mission. Fuß + Knöchel haben 27 Knochen, ebenso viele Muskeln und 109 Bänder (etwas weniger als die der Hand). Genau dies unterstreicht jedoch die Notwendigkeit einer sorgfältigen Pflege des Fußes, da seine Beweglichkeit fast derjenigen der Hand entsprechen sollte. Darüber hinaus trägt der Fuß das Gewicht des Körpers und wird dadurch gründlich gestärkt. Daher die Namen der Hauptmuskeln: 4 Längsgewölbe des Fußes, 1 Quergewölbe des Fußes. Das Wort "Tresor" ist mit einer sehr starken Unterstützung verbunden, zum Beispiel einer Brücke über einen Fluss oder einem Bogen eines mehrstöckigen Gebäudes.

Orthopädische Einlagen sind für einen deformierten oder unreifen Fuß notwendig. Wenn sie jedoch für Menschen mit gesunden Fußgelenken, aber schwachen Muskeln und Bändern verschrieben werden, nenne ich dies eine Prothese, deren Funktion zu einer weiteren Atrophie dieser Funktion führt.

Und was wir in der Praxis sehen: Flache Füße (in Längsrichtung quer), orthopädische Einlagen, links und rechts vom „besten Freund“ der Gelenke - dem Orthopäden - ausgeschrieben. Ja, natürlich sollten Schuhe bequem und gut sein, daher sind die besten Beispiele recht teuer. Aber sind sie teurer als ein gesunder Fuß? Wenn also ein Orthopäde sagt, dass eine orthopädische Einlegesohle Sie anstelle von Übungen für den Fuß vor Problemen bewahrt, denkt er am wenigsten über ihre Gesundheit nach. Ich verstehe, dass orthopädische Einlagen für einen deformierten oder unterentwickelten Fuß notwendig sind, aber wenn sie für Menschen mit gesunden Fußgelenken, aber mit schwachen Muskeln und Bändern verschrieben werden, nenne ich dies eine Prothese, deren Funktion zu einer weiteren Atrophie dieser Funktion führt. Unter anderen Bedingungen könnte es jedoch wiederhergestellt werden. Deshalb lege ich den Übungen für den Fuß großen Wert auf.

Und für unser Thema ist es wichtig, denn ein schwacher Fuß führt nicht nur zu Schmerzen in der Lendenwirbelsäule, sondern auch zu Kopfschmerzen. Als ich die Akupressur liebte, entlastete ich meine Freunde und Angehörigen oft von Kopfschmerzen, indem ich die Zehenhalsarme massierte, die entsprechende BATs (biologisch aktive Punkte) aufwiesen. Im Fuß beginnen unter anderem alle aufsteigenden Meridiane, auf denen Akupunkturfachleute arbeiten.

Diese Übungen können auch vorbereitend sein, um zu den im vorherigen Kapitel beschriebenen Hauptaufgaben zu gelangen, da es insbesondere bei akuten Rückenschmerzen nicht immer möglich ist, die empfohlenen therapeutischen Übungen durchzuführen.

Bei allen Dehnübungen sollte auf die Ausatmung geachtet werden. Wir müssen atmen, damit Sie im Nebenraum bedingt etwas hören. Und um richtig zu atmen (Ausatmen), achten Sie auf die Bauchmuskeln, die beim Ausatmen nach innen in Richtung der Wirbelsäule gezogen werden sollten.

Ich empfehle dieses Programm, um mit den Knöchelgelenken zu beginnen, da sie nach dem Schlaf die maximale Stagnation des Bluts spüren.

Fußstopp

Indikationen: Plattfüße; Gicht; Fußsporen; Arthritis des Sprunggelenks; nach einer Verletzung oder Operation an der Ferse (Achilles) Sehne; Krampfadern; Schwellung des Sprunggelenks (Lymphostase); Migräne

Übung Nummer 1 "Abstoßungsfuß"

IP: Auf dem Rücken liegend sind Ihre Hände frei. Die Beine sind gerade. Ziehen Sie abwechselnd den großen Zeh (bis zum maximal möglichen Begradigen des hinteren Fußes) und beugen Sie ihn für sich, indem Sie eine Fersenbewegung ausführen. Vorwärts - rückwärts Abwechselnd zusammen.

Diese und alle nachfolgenden Übungen führen 15-20 Wiederholungen des Wärmegefühls in den Arbeitsgelenken durch. Dieses Gefühl sollte bei allen Übungen an den Gelenken erreicht werden. Wenn Sie diese Übungen durchführen, hören Sie oft den Krach, achten Sie nicht darauf.

Übung Nummer 2 "Hausmeister"

IP: das gleiche. Füße schulterbreit auseinander Ziehen Sie abwechselnd Ihre Daumen an und spreizen Sie so viel wie möglich. Versuchen Sie beim Mischen, die großen Zehen auf die Matratze zu legen. Bei der Zucht ist das ganze Bein verdreht. Machen Sie die Übung langsam. 15–20 Wiederholungen.

Übung Nr. 3 "Rotationen"

IP: das gleiche. Drehen Sie den Fuß abwechselnd im und gegen den Uhrzeigersinn. Achten Sie nur auf die großen Zehen. Sie versuchen, Kreise zu zeichnen. 15–20 Wiederholungen.

Übungsnummer 4 "Faust"

IP: das gleiche. Drücken Sie die Zehen so nah wie möglich zusammen, als wollten Sie einen Apfel mitnehmen, und spreizen Sie die Finger so weit wie möglich, indem Sie die Fußsohle strecken. 15–20 Wiederholungen.

Hinweis: Bei diesen Übungen kann es manchmal zu Krämpfen in den Wadenmuskeln kommen. Keine Angst haben Massage diese Muskeln, auch wenn es weh tut. Sie sind auf dem richtigen Weg.

Andere Übungen können mit diesen vier kommen.

Kniegelenk

Übung Nummer 5 "Gleitende Absätze"

(Siehe Foto 9 a, b, c)

Indikationen: Arthrose des Kniegelenks, Zustand nach Verletzung des Kniegelenks

IP: Auf dem Rücken liegend. Beugen und beugen Sie die Beine an den Kniegelenken abwechselnd, indem Sie die Sohlen auf das Bett schieben. Versuchen Sie beim Beugen, das Gesäß mit der Ferse zu berühren (Sie können sich sogar mit der Hand bedienen, obwohl Oberschenkelkrämpfe möglich sind), 15-20 Wiederholungen.

Hüftgelenk

Übungsnummer 6 "Räder des Zuges"

Indikationen: Coxarthrose, aseptische Nekrose des Kopfes des Hüftgelenks, Schmerzen im unteren Rücken (BHFS)

IP: das gleiche. Alternativ strecken Sie das gerade Bein mit der Ferse nach vorne, bis sich das Becken an der Seite des gestreckten Beins bewegt. Hände können das Kopfteil halten.

Übung Nummer 7 "Knie bis zum Knie"

Indikationen: Coxarthrose, aseptische Nekrose des Kopfes des Hüftgelenks, Schmerzen im unteren Rücken (BHFS)

IP: Rücken, Beine schulterbreit an den Knien. Hände leicht zu den Seiten auseinander, Handflächen nach unten. Senken Sie das gebeugte Bein abwechselnd auf das Bett (linkes Knie nach rechtem Fuß, rechtes Knie nach links) für 15 bis 20 Wiederholungen.

Übungsnummer 8 "Halbring"

Indikationen: Hämorrhoiden, Rektumspalten, Verstopfung, Beckenorganprolaps

IP: Rückenlage, Beine an den Knien gebeugt, Knie zusammen. Die Füße berühren sich. Hände sind frei. Versuchen Sie beim Ausatmen (Übung ist ziemlich schwierig), das Becken so hoch wie möglich anzuheben, und vergessen Sie nicht, die Gluteusmuskeln 15 bis 20 Mal zu komprimieren. Eine Art Halbbrücke.

Übung Nr. 9 "Knie straffen"

Indikationen: Rückenschmerzen

IP: auf dem Rücken Halten Sie das am Knie gebeugte Bein fest und drücken Sie es an die Brust. Heben Sie den Rücken vom Bett und versuchen Sie, das Knie mit dem Kinn zu berühren. Bein wechseln. Vielleicht ein Schmerzgefühl in der Lenden- und Brustregion.

Für die Bauchmuskeln

Übung Nummer 10 "Absorption des Bauches"

Indikationen: Unterlassung von inneren Organen, Hämorrhoiden, Rektumspalten, Verstopfung.

IP: Rückenlage, Beine an den Knien angewinkelt. Sohlen auf dem Bett. Die Hand (rechts oder links) liegt mit der Handfläche auf dem Bauch. Beim Einatmen bleiben Sie beim Ausatmen heraus, ziehen Sie den Magen ein (damit die Handfläche nach unten geht). Leichter Atemzug. Der Atem kommt von selbst zurück. Wenn Sie den Bauch zurückziehen, versuchen Sie, das Rektum hochzuziehen. 20-30 Wiederholungen.

Die Hauptbedingung für die Übungen ist, sie langsam und nachdenklich zu machen, jeden arbeitenden Muskel zu fühlen und die Anzahl der Wiederholungen schrittweise zu erhöhen.

Sogar diejenigen von Ihnen, die die oben genannten Indikationen nicht haben, werden sich viel besser fühlen, wenn sie diese Übungen regelmäßig durchführen.

Teil III Aus dem Leben der Leser

Viele Leser, die sich die in diesem Buch beschriebenen Fallgeschichten ansehen, werden sagen: "Nun, ich habe eine viel kompliziertere Krankheit im Vergleich zu den hier beschriebenen."

Wenn sie meine Kommentare etwas genauer lesen, werden sie feststellen, dass bei der Erstellung des Behandlungsprogramms bei der Analyse der Diagnosedaten der Schwerpunkt auf den individuellen Merkmalen jedes Patienten liegt. Der Mensch ist ein Teil der Natur, die Natur ist immer einzigartig in ihrer Schönheit. Es gibt keine identischen Bäume, Flüsse und Berge. Trotzdem gibt es immer und überall Gesetze, nach denen Leben existiert. Wenn diese Gesetze verletzt werden, kommt es zu Katastrophen. (Ein Beispiel dafür ist der aktuelle Stand der Ökologie.)

Und wenn die Natur "krank wird", wird sie sich erholen. Aber wenn eine Person eingreift und etwas in der Natur zu „reparieren“ beginnt, warten Sie auf ein Fiasko! Ein Eingriff in die Naturgesetze, um sie zu ändern, zerstört diese. Es gibt viele Beispiele - Strahlung, Pestizide, Klonen, chemische Waffen.

Warum ist Homo sapiens - ein vernünftiger Mann - so unrealistisch in Bezug auf seinen Organismus, der das gleiche Phänomen wie die Natur hat, ein Phänomen der Selbstregulierung? Er ist ein Teil davon! Bei der überwältigenden Anzahl chronischer Krankheiten reicht es aus, natürliche Bedingungen für den Körper zu schaffen, um diese Krankheiten zu beseitigen, und er wird alleine zurechtkommen.

Osteochondrose ist eine Erkrankung des Bewegungsapparates oder des Bewegungsapparates. Verbieten Sie einer Person, sich zu bewegen, legen Sie ein Korsett an, vergiften Sie ihr Nervensystem, signalisieren Sie Schmerzen, Schmerzpillen und er wird schnell behindert.

Wenden wir uns jedoch den Briefen zu, die ich als Autor eines anderen Ansatzes zur Behandlung der Osteochondrose in großer Zahl bekomme. Diese Schreiben sind eine dokumentarische Bestätigung der Möglichkeit, meine Empfehlungen auf dem Korrespondenzweg anzuwenden. Natürlich brauchen wir Willen, Vertrauen und Konsequenz bei der Umsetzung.

Es gibt Briefe und diejenigen, die meine Empfehlungen wegen schwerer Vernachlässigung der Krankheit nicht verwenden konnten. Ich zitiere diese Briefe, damit sich die "Unreifen" solcher Staaten mit einer passiven Einstellung zu ihrer Gesundheit vorstellen können, was sie in Zukunft erwarten.

Erster Brief

Lyubov Ivanovna U., 56 Jahre alt.

Hallo, lieber Sergey Michailowitsch!

Ich appelliere an Sie mit der Bitte, Empfehlungen für die Behandlung meiner Krankheit abzugeben.

Ich bin seit 1990 Invalide der zweiten Gruppe. Ich leide unter schwerem Schwindel, starken Kopfschmerzen und Schwäche. Neurologen diagnostizieren: „Dyszirkulatorische Enzephalopathie, Vestibulopathie. Osteochondrose der Halswirbelsäule - C4 - C5 verengte sich, Instabilität der C4 - C5 - Wirbel, Durchblutungsstörung im vertebrobasilaren Becken. Hypertonie 2. Grad. "

Wenn der Druck 150/100 und höher ist, ist er schon schlecht. Und jetzt, für 2-3 Monate, wird der Druck bei 100/70 oder sogar darunter gehalten und steigt dann wieder an. Es gab eine Arrhythmie, das Herz schien zu erfrieren, im Moment verblassen 7 bis 9.

Seit März dieses Jahres ist der Appetit stark verschwunden, hat an Gewicht verloren und ein alarmierender und depressiver Zustand ist aufgetreten. Sie wurde in der Neurose-Abteilung behandelt - keine vaskulären Medikamente helfen, Angst und Angst kommen zurück (sie wurden mit Amitriptylin behandelt).

Das Fazit eines Neurochirurgen - der versetzte M-Echo Nr. Es gibt keine indirekten Anzeichen von Hydrocephalus. Allgemeine Blutuntersuchungen sind normal. Eine starke Schwäche wurde hinzugefügt.

Sergey Mikhailovich, da ich physisch nicht in eines Ihrer Zentren kommen kann, bitte ich Sie, mir einige Empfehlungen (Übungen) per E-Mail zu geben, da ich völlig verzweifelt war...

Vielen Dank im Voraus! Auf Wiedersehen!

Aus dieser Anamnese sehen wir, dass der Patient eine typische Version der Osteochondrose der Halswirbelsäule hat, wodurch sich zwei Dominanten der Körperzerstörung entwickelt haben:

1) Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zu denen nicht nur Arrhythmien, sondern auch Hypertonie, Durchblutungsstörungen in der Halswirbelsäule und im Gehirn (vertebrobasiläre Insuffizienz) gehören; dyszirkulatorische Enzephalopathie, dh eine Abnahme der geistigen Aktivität; Vestibulopathie (mangelnde Koordination); Hypotonie (verminderte Herztätigkeit);

2) Muskelversagen, was die Instabilität der Wirbel, Schwäche, Appetitlosigkeit, Depression und Angst erklärt.

Die unabhängige Diagnose (MRI, Echokardiogramm, Ultraschall) zeigte jedoch keine gravierenden organischen Veränderungen. Das Traurigste war, dass drei verschiedene Ärzte begannen, diesen Patienten zu behandeln - ein Neuropathologe, ein Kardiologe, ein Psychiater, von denen jeder sein eigenes Behandlungskonzept hatte. Infolgedessen wurde eine undenkbare Menge an Medikamenten verschrieben, die sich im Zusammenspiel stark negativ auswirkten. Die Patientin ist erst 56 Jahre alt... Trotz der Diagnose einer Enzephalopathie hat sie das Interesse am Leben nicht verloren, was zu diesem Brief führte...

Wie aus dem Brief hervorgeht, unterzog sie sich keiner körperlichen Korrektur (Bewegungstherapie, Hydro-Thermo-Balneotherapie), vertraute jedoch völlig der allgemein akzeptierten symptomatischen Therapie, wodurch der Körper völlig aus dem Gleichgewicht geraten war. Was damit zu tun ist, weiß niemand.

Meines Erachtens ist es notwendig, eine einzige strategische Linie für die Ernennung eines Behandlungsprogramms zu wählen, das die Korrektur des Herz-Kreislaufsystems, die Stärkung des Bewegungsapparates und die Stärkung des Selbstvertrauens beinhaltet. Da das Muskelsystem, dessen Möglichkeiten im ersten Teil des Buches erwähnt wurden, alle diese Systeme vereint (kardiovaskulär, hormonell, knochen-muskulös), würde ich eine Behandlungsstrategie entwickeln, um Muskelinsuffizienz zu beseitigen. Dies wird durch folgende Überlegungen bestimmt:

1) korrekte Übungen, die regelmäßig und in ausreichenden Mengen für rhythmische Atmung durchgeführt werden, tragen zur Wiederherstellung des Gefäßmuskels der glatten Muskulatur bei, was die Normalisierung des korrekten Herzrhythmus, des Volumens und der Geschwindigkeit des Blutflusses beeinflusst und gleichzeitig die Belastung des Herzmuskels (Herzmuskels) verringert;

2) richtig ausgewählte und regelmäßig durchgeführte Übungen aktivieren und normalisieren das Sympatho-Nebennieren-System, d. H. Sie erhöhen die Wirkung der Hormone der Freude, reduzieren Angst und Depression;

3) durch regelmäßig durchgeführte übungen werden die stärke und elastizität des muskelbandapparats wiederhergestellt und die instabilität der wirbelkörper beseitigt. Bei regelmäßiger Bewegung verschwindet die Schwäche, der Appetit und das Körpergewicht werden wiederhergestellt.

4) und schließlich, da alle diese vom Kinesitherapeuten vorgeschriebenen Übungen von der Patientin selbst ausgeführt werden, ist sie am Ende von der Angst befreit, weil die Gewissheit besteht, dass Ihre Genesung in Ihren Händen liegt;

5) Da alle diese Symptome der Krankheit in direktem Zusammenhang mit der Osteochondrose stehen, können Sie im zweiten Teil des Buches bestimmte Übungen abrufen. Lesen Sie einfach alle Empfehlungen, die bei der Durchführung dieser Übungen gegeben werden.

Es gibt Briefe und diejenigen, die mit der Hoffnung zu mir kommen, die Herz-Kreislauf-Pathologie loszuwerden, obwohl ich mich nicht als Kardiologe positioniere. Da ich jedoch seit vielen Jahren an Osteochondrose beteiligt war, was häufig mit einer Verletzung der Herzaktivität einhergeht, musste ich die Probleme von Herzpatienten analysieren.

Zweiter Brief

Alla N., 70 Jahre alt.

Lieber Sergej Michailowitsch!

Ich habe Ihren Artikel in einer Zeitschrift gelesen und beschlossen, Ihnen einen Brief zu schreiben, in der Hoffnung, auf einige Fragen eine Antwort zu erhalten. Damit alles mehr oder weniger klar ist, schreibe ich meine Diagnose: Bradykardie, ischämische Herzkrankheit, Hypertonie, paroxysmale Vorhofflimmern. Sie konnten mit Arrhythmien nirgendwo zurecht kommen, selbst im Herzzentrum, ganz zu schweigen vom Kreiskrankenhaus. Im Kardiologiezentrum wurde nach mehreren Kursen dreimal ein Rat eingeholt. Sie beschlossen, mich zu schicken, um die medizinische Versorgung des Bundeszentrums mit Hightech zu versorgen. Sofort wurden zwei Operationen durchgeführt (12.02.07): perkutane transluminale Koronarangioplastie der A. interventricularis anterior mit Stentimplantation. Am nächsten Morgen kam es zu einem schweren Arrhythmie-Anfall. Nach jedem Angriff wurde es wie eine tote Fliege.

17. Dezember 2007. Zwei weitere Operationen wurden durchgeführt: Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers (USA) und Radiofrequenzablation eines atrioventrikulären Übergangs, Angioplastie durch die Leistenvene.

Irgendwie fing ich an zu leben, aber am 12. Juni brach ich mir das Bein: Ich gehe mit dem Ilizarov-Apparat für den 3. Monat. Wie mein Freund sagt: "Es bleibt nur zum Festhalten."

(Als nächstes beschreibt der Patient erfolglose Wanderungen für örtliche Kardiologen. Zu den Problemen des Herzens kommen Probleme mit der Wirbelsäule und den Gelenken hinzu, was nicht betont. - B.S.)

Aber ich möchte rauskommen. Ich suche nach Beispielen, die meiner Situation ähneln. Ich habe noch nirgends darüber gelesen. Jetzt bin ich 70 Jahre alt, ich kann nicht für mich selbst aufstehen.

Dieser Brief, und ich bekomme viele davon, veranschaulicht die Sinnlosigkeit einer symptomatischen Behandlung. Durch diesen Ansatz assoziiere ich einen Patienten mit einem Meerschweinchen. Wie aus dem Brief hervorgeht, gibt es sehr viele Methoden des „kardiologischen Denkens“. Wie die Praxis zeigt, wird nach solchen Manipulationen kein Überlebender das Licht am Ende des Tunnels sehen. Grundsätzlich verwechselt die Beseitigung der Schmerzen mit der Wiederherstellung der Gesundheit. Warum passiert das in der Kardiologie? Tatsache ist, dass sie kürzlich nur vier allgemein anerkannte Formen der KHK in Betracht gezogen haben:

1) ruhen Angina und Spannung;

2) instabile Angina;

3) akutes Koronarsyndrom;

4) Herzinfarkt.

Derzeit erklären diese allgemein akzeptierten Formen auf der Grundlage von Daten aus pathophysiologischen Studien nicht mehr alle Herzanomalien.

Die Beseitigung des Schmerzsyndroms wird mit der Wiederherstellung der Gesundheit verwechselt.

Das moderne Verständnis von "neuen ischämischen Syndromen" wird formuliert:

5) verblüfftes Myokard;

6) Winterschlaf - schlafendes Myokard;

8) Vorkonditionierung - das zweite Schutzfenster.

Aber das ist noch nicht alles. L.H. Opie (bekannter südafrikanischer Wissenschaftler) bei einem Arbeitstreffen der Internationalen Gesellschaft für Kardiologie in Kapstadt unter der Schirmherrschaft des Council for Molecular and Cellular Cardiology (1996) betonte: Wir können davon ausgehen, dass es nicht einmal zwei identische Patienten gibt, bei denen die Pathophysiologie und die klinische Behandlung der Krankheit absolut wären. sind gleich Selbst bei einem Patienten können verschiedene Mechanismen von "ischämischen Syndromen" kombiniert werden.

Das ist die Situation. Die Kardiologie mit ihrem eng-lokalen Ansatz für die Herztätigkeit befindet sich seit langem in einer Sackgasse. Die Worte "Unmöglichkeit", "Unvorhersehbarkeit" betonen nur die gesamte Tragödie der Situation. Wenn sie einem Herzpatienten helfen können und dann nur einmal, benötigt der andere neue teure Medikamente und Tests für einen ähnlichen ischämischen Anfall.

Ich kann sagen, dass aufgrund dieser Herangehensweise an dieses Problem und angesichts der Tatsache, dass Patienten teure Medikamente erwerben können, die Anzahl älterer Menschen, die nicht in der Lage sind, sich selbst zu bedienen, täglich zunimmt. Dies gilt zwar für Europa und Amerika. Unsere Leute sterben viel früher. Aber da der Patient um Rat aus der Praxis bittet, kann ich folgendes Beispiel geben.

Auszug aus der Krankengeschichte

ELIZABETH STEPANOVNA B.

Geburtsdatum 02.08.1929

Zulassungsdatum: 12.03.2007

Datum der Entlastung: 15.12.2007

Diagnose: Ischämische Herzkrankheit, Angina pectoris, atriale Extrasystole, paroxysmale Vorhofflimmern, atriale Tachykardie.

Begleiterkrankungen: Bluthochdruck II - Risiko von Art. III, Dorsopathie der Lendenwirbelsäule.

Dyszirkulatorische Enzephalopathie Art. II, Entschädigung.

Chronische Cholezystitis Zyste der linken Niere.

Multinodularer Kropf, Euthyreose. Endometrialer hyperplastischer Prozess.

Osteochondrose der Wirbelsäule, Osteoporose, Polyosteoarthrose, Astheno-depressives Syndrom. (Bitte beachten Sie, dass dies nur ein Auszug aus der Anamnese ist und kein Wörterbuch mit medizinischen Begriffen. Wie kann man mit einer solchen Diagnose leben? Lesen Sie weiter. - B.S.)

Beschwerden: periodische Druckschmerzen im Herzen, Blutdruckschwankungen bis zu 200/85 mm Hg. v. Abends heftiger Hals, Atemnot beim Treppensteigen in die 2. Etage, periodische Unterbrechungen der Arbeit des Herzens, Schmerzen in der rechten Lendengegend, die auf das rechte Bein ausstrahlen.

Anamnese der Krankheit: etwa 10 Jahre hypertensive Krankheit mit einem maximalen Blutdruck von 180/80 mm Hg. Art. In den letzten Jahren gab es einschnürende Schmerzen im Herzen, Schläge. Im Elektrokardiogramm vom 31. August 2007 wurde ein Paroxysmus von Vorhofflimmern aufgezeichnet.

Gesundheitsverschlechterung seit September In einer stressigen Situation stiegen die Blutdruckwerte auf 200/90 mmHg an. Art., Schwere im Nacken, Schmerzen in der Lendenwirbelsäule. Von einem Neurologen konsultiert.

Diagnose: lumbosakrale Dorsopathie.

Der Wert dieses Falls besteht für mich darin, dass Elizaveta Stepanovna selbst Hausärztin ist, die den Großen Vaterländischen Krieg durchgemacht hat. Ihre Krankengeschichte zeichnet ungefähr den gleichen Weg auf, den Alla Iwanowna gegangen ist, doch als Ärztin, die die Essenz einer koronaren Herzkrankheit versteht, lehnte sie eine Herzoperation ab. Sie konnte sich lange Zeit nicht mit mir treffen, da die Zentrumsverwalter glaubten, dass sie in diesem Alter und mit einer solchen Diagnose unsere Empfehlungen in dem Zentrum, in dem sie mit speziellen Simulatoren behandelt wurde, nicht erfüllen konnte. Aber sie las meinen Artikel über den Umgang mit koronarer Herzkrankheit. Meine Argumente für sie als Ärztin waren überzeugend und sie machte sich daran, meine Vorschriften umzusetzen. Was kam daraus, ein wenig später. Und jetzt, mit ihrer freundlichen Zustimmung, werde ich ein Beispiel ihrer Krankengeschichte geben. Sie lieferte mir ihr „Tagebuch des Überlebens“, in dem sie die Übungen beschrieb, die sie Tag für Tag diesem Artikel entnommen hatte.

Es gibt wenige solche Menschen, die in der Lage sind, die Sackgasse ihrer Handlungen zu erreichen, die Stärke in sich selbst zu finden und einen grundsätzlich anderen Weg zu gehen.

Ihre Bedeutung besteht darin, die Geschwindigkeit und das Volumen des Blutflusses in einem großen Blutkreislauf wiederherzustellen und nacheinander Übungen im ersten, zweiten und dritten Stock des Körpers durchzuführen. Als sie zu mir kam und sich aus der Krankheit raussagte und vor allem Angst vor Hochdruck und Kopfschmerzen hatte, freute ich mich. Warum bewundert? Ja, denn es gibt wenige solcher Menschen, die in der Lage sind, die Sackgasse ihrer Handlungen zu erreichen, die Kraft in sich selbst zu finden und einen grundsätzlich anderen Weg zu gehen. Wir lesen ihr Tagebuch. Sie konnte zuerst die Kniebeuge fünfmal ausführen (1. Etage des Körpers) und den Tisch halten; Heben Sie abwechselnd das Bein an, das auf dem Rücken liegt (2. Etage des Körpers) - 4 Mal; Liegestütze vom Tisch (3. Etage des Körpers) - 8-mal 25 Minuten. Nach diesen ersten unabhängigen Studien bekam sie natürlich Schmerzen in den Beinen und Muskelkrämpfen, rieb sich jedoch die Beine mit einem in kaltes Wasser getauchten Handtuch (wieder auf meinen Rat). Tag für Tag führte sie diese und andere (Foot-Down-) Übungen durch.

Ich bemerkte, dass Elizaveta Stepanovna nach und nach die Anzahl der Wiederholungen jeder Übung erhöhte und nach fünf Monaten keine Schmerzen mehr bekam. Im Sommer fing ich an, die Betten in der Datscha zu graben, woraufhin die Schmerzen zurückkehrten. Nach zwei Wochen machte ich langsam wieder mit den Übungen, nach einiger Zeit machte ich es 20 Mal (2 Mal 10 Mal), hockte 50 Mal (5 Mal 10 Mal), verdrehte mein Fahrrad 20 Mal mit jedem Fuß. Mit Mühe begann sie, Übungen an den Bauchmuskeln durchzuführen - „Schere“ (10-mal). In regelmäßigen Abständen musste sie Schmerzmittel und Herzmedikamente einnehmen, jedoch in äußerst begrenzten Mengen. Bis zum 8. Monat hat die Anzahl der Wiederholungen jeder Übung deutlich zugenommen. Sobald ich einen Krankenwagen rufen musste, bekam sie Magnesia und der Hochdruck wurde abgebaut (210). Sie lehnte den Krankenhausaufenthalt ab, tat es aber nach dieser Übung zwei Tage lang nicht. Am dritten Tag nach einer hypertensiven Krise begann sie erneut mit einem Übungsprogramm und im selben Band. Sie glaubte nicht an diese hypertensive Krise - die Folgen der Gymnastik.

Vielleicht Witterungsbedingungen, magnetische Stürme betroffen... Vielleicht haben sie schlecht geschlafen oder waren nervös... Aber hypertensive Krisen traten nicht wieder auf, und die Anzahl der Wiederholungen jeder Übung erhöhte sich.

Hypertensive Krisen wiederholten sich nicht mehr, und die Anzahl der Wiederholungen jeder Übung erhöhte sich.

Wenig später teilte sie ihr Programm in zwei Teile (morgens - abends), und nach neun Monaten begann sie 90 Kniebeugen (9 mal 10), 150 Liegestütze (vom Tisch 15 mal 10), machte morgens Dehnungsübungen, goss morgens kalt Wasser Das gleiche Programm am Abend aufgeführt. Ich habe Kopfschmerzen und Druck los, ich nehme keine Medikamente, jetzt arbeite ich in unserem Zentrum an Simulatoren. Darüber hinaus führt sie solche Übungen aus, von denen selbst viel jüngere Patienten, die keine derartigen Erkrankungen haben, nicht träumen können.

Anmerkung: Sie können nicht träumen, nicht weil sie keine Leistung erbringen können, sondern weil sie in der Regel nach 60 Jahren Angst vor (wie sie meinen) Belastungen befürchten und Cardiopreparationen bevorzugen.

(Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass Elizabeth Stepanovna zeitlebens von Rückenschmerzen begleitet wurde - Osteochondrose.)

Ich werde ein weiteres Beispiel aus dem medizinischen Leben geben, das die Sinnlosigkeit der Behandlung von Osteochondrose in einem Krankenhausbett charakterisiert.

Dritter Brief

Lieber Sergej Michailowitsch!

Ich schreibe Ihnen aus der Ukraine, Kiew. Lidia R., 71 Jahre. Ich wurde aus dem Krankenhaus nach Hause entlassen, um zu sterben. Sie haben nur noch eine Behandlung für mich - die Wirbelsäulenchirurgie im Zervikalbereich. Und es werden keine Garantien gegeben. Meine Beine waren taub. Schon 13 Jahre. Es begann mit den Fingern und kam zum Lumbosakralen. Gänsehaut hat sich schon höher geschlichen. Taubheit der Blase gegangen, den Drang nicht fühlen. Füße im Laufe der Jahre nie loslassen. Der Druck steigt - der Kopf tut nicht weh, aber der Verfall der Beine beginnt, die Gefäße verengen sich, und die Beine scheinen ständig geklemmt zu sein. Besonders nachts schläft nicht nur nicht, sondern liegt auch ruhig (Sie müssen Übungen machen, laufen). Ich bewege mich kaum mit dem Zauberstab. Kommen Sie zu Ihrem Zentrum kann nicht. Deshalb bete ich um Hilfe. Ich blieb völlig hilflos. Hilfe Ich lese alle Ihre Artikel und mache einige Übungen. Erst in diesem Jahr hat die MRI-Diagnostik die Hauptursache für mein Problem ermittelt - die Osteochondrose (mein ganzer Rücken bis zum Steißbein schmerzt).

Ich flehe dich an Nur eine Hoffnung für dich.

Der Patient ist 71 Jahre alt. Ich betone ihr Alter. Ihr Zustand ist unter kritisch, aber sie möchte wirklich leben. Und wieder, wie in vielen anderen Fällen, wendet sich der Patient an mich, nachdem der Körper durch Pillen und keine Bewegung vergiftet wurde. Paradoxerweise aber wahr! In diesem Zustand beginnt eine Person, die Rolle der Bewegung in seinem Leben zu erkennen. Und vor 13 Jahren (bei 58), als ihre Finger anfingen, taub zu werden, und Rückenschmerzen nicht aufhörten, glaubte sie nicht, dass es an der Zeit war, mit dem Turnen zu beginnen (sie konnte eine ziemlich große Anzahl von Übungen machen, die den normalen Blutkreislauf wieder herstellen würden) Innervation). Sie hat alles auf später verschoben, sie glaubte den Pillen. Schließlich kam die Erkenntnis leider ziemlich spät ("nicht in der Mitte zu kommen"). Ich kann es auch nicht alleine machen, obwohl ich danach frage. Ich wiederhole, sie ist 71 Jahre alt. Sie will ohne Schmerzen leben.

Hier ist eine Geschichte. Wenn diese Situation für einige hoffnungslos erscheint, wirkt sie für andere mobilisierend. Ich werde einen dieser Fälle geben.

Vierter Brief

Grigory Semenovich N., 78 Jahre alt.

Hallo, Sergey!

Ich bin sehr froh, dass ich dein Buch gelesen habe. Vor ungefähr 25 Jahren schrieben mir Therapeuten in der Krankenakte: "Ischämische Herzkrankheit, Herzinsuffizienz, Arrhythmie..."

Im Herzbereich verspürte ich ständig unangenehme Symptome. Sie rieten von körperlicher Anstrengung ab. Ich hörte den Ärzten zu, hörte aber nicht zu und beschloss, die Belastung zu erhöhen. Seit nunmehr 15 Jahren bin ich in den 8 Hektar großen Garten involviert. Man baute ein Haus, eine Scheune, man kultiviert das ganze Land. Ich habe gemerkt, dass es mir besser geht. Im Winter habe ich speziell für mich eine Reihe von körperlichen Übungen entwickelt und mache zwei- bis dreimal pro Woche ständig.

Er hat versucht, keine Pillen zu verwenden, außer in seltenen Fällen (Validol).

Aber seit dem Sommer 2008 beunruhigt mich die Prostata zunehmend. Ich bin schon 78 Jahre alt. Und Ärzte sagen, dass sie machtlos sind - Alter.

Und hier ist ein Buch mit Ihren Ratschlägen. Ab März begann er mit therapeutischen Übungen für Prostatitis: Push-Ups von der Rückenlehne eines Stuhls, Kniebeugen an der Tür, „Schere“, heben die Beine liegend und fügten hier „Halbpflüge“ hinzu. Alles begann in einer Reihe von 30 (Push-Ups, Kniebeugen usw.), jeweils drei Annäherungen. Aber heute habe ich Urlaub. Ich habe 100 mal ausgewrungen (50 + 30 + 20); "Schere" für 30 pro Bein; "Halbpflug" - 60 Mal (20 + 20 + 20); Rückenmuskulatur - 60 mal (20 + 20 + 20). Ich denke, das ist nicht die Grenze. Ich fühle intuitiv, mit der Zeit werde ich mehr tun. Am wichtigsten ist, dass nichts weh tut. Nach dem Sport kalt duschen - 15 Minuten. Ich ziehe mich an, ohne zu wischen (außer dem Kopf), ich trockne 30 Minuten, frühstücke leicht und gehe in den Laden. Nächstes Jahr werde ich wieder im Garten beschäftigt sein, und vor einem Jahr habe ich darüber nachgedacht, dieses Geschäft zu verlassen.

Für all das tun Sie, Sergei Michailowitsch, allen Menschen Gutes, vielen Dank und vielen Dank. Gesundheit, Erfolg bei der Arbeit, Wohlbefinden! Sei glücklich! Gott sei Dank, dass es solche Menschen auf der Erde gibt. Glückliches neues Jahr!

Ich hätte es fast vergessen. Der Schmerz im Schambereich hörte auf, mein Herz beruhigte sich. Danke noch einmal!

Wie kann man Ängste überwinden?

Das Schlimmste im Leben eines vernünftigen Menschen ist die Unmöglichkeit der vollen Bewegung, wenn der Körper normal ist. Du scheinst zu leben und nicht zu leben. Bei einer solchen körperlichen Verfassung können keine Pillen und Wundermittel den Körper wiederherstellen. Blut ist ein Nährboden für alle Organe und Gewebe. Sie bewegt sich von Organ zu Organ oder vom Herzen zu allen Körperbereichen durch die Gefäße. Die Gefäße befinden sich in den Muskeln, also Pumpen, die Blut pumpen und dem Gesetz der "Kontraktion - Entspannung" folgen. Und je besser sie sind, die Muskeln tun es, desto besser funktioniert das Kreislaufsystem, was bedeutet, dass Gewebe und Organe besser ernährt werden. Das Problem der meisten Menschen ist, dass ihre Muskeln im Laufe der Jahre aufgrund der Faulheit ihrer Besitzer oder (häufiger) aufgrund eines fehlenden Verständnisses der Rolle der Muskelarbeit nicht mehr funktionieren. Zusammen mit den Muskeln verlieren wir die Gefäße, die sich in ihnen befinden. Wenn ich den Patienten beim Empfang frage, wie lange er hineingezogen oder herausgedrückt hat, und als Antwort darauf lese ich überrascht in meinen Augen, sagen sie, dies ist damit verbunden, ich betone sofort, dass dies keine müßige Frage ist. Wenn ich nur die Zonen seines Muskelversagens analysiere, ohne Beschwerden zu hören, kann ich ihm sehr genau über viele seiner gesundheitlichen Probleme erzählen. Es hilft, ein individuelles Programm für therapeutische Maßnahmen zu erstellen. Es ist einfach und nicht einfach. Einfach, wenn Sie die Gesetze der vitalen Aktivität des Organismus kennen und wissen, wie er kontrolliert werden kann. Nicht einfach, weil sich mit der Umsetzung dieser Empfehlungen jedes Mal der Zustand des Körpers des Patienten ändert und sich das Aktionsprogramm jedes Mal ändern muss. Es ist notwendig, sowohl den physischen Zustand des Körpers als auch die Lebensweise und den Zustand der Psyche zu berücksichtigen.

Hier sind einige meiner Empfehlungen.

1. Ich empfehle Ihnen nicht, Arzneimittel, die Sie seit langem einnehmen, sofort aufzugeben, um kardiovaskuläre Exazerbationen zu verhindern, auch wenn diese drastisch reduziert und nur an Tagen zwischen Gesundheits- und Fitnesskursen angewendet werden, wenn die Anpassungsreaktionen des Körpers zunehmen, das heißt schmerzhaft sind Empfindungen hinter dem Brustbein, die zuvor durch Medikamente entfernt wurden.

2. Um die Angst zu lindern, die mit einem Blutdruckanstieg einhergeht, empfehle ich eine Überwachung vor dem Unterricht und 5-10 Minuten nach Abschluss.

3. Ich empfehle, NSAIDs (nichtsteroidale Antirheumatika) sofort abzulehnen, da sie die neuromuskuläre Regulation stören und bei langfristiger Anwendung die Selbstregulation des Körpers abschalten, wodurch die Person für schmerzhafte Reaktionen anfällig wird. Obwohl der Körper nach dem ersten, auch in Bezug auf das Volumen klein, wird buchstäblich brechen. Dies sind Reaktionen des Muskelsystems. Die Muskeln sind entzündet, weil sie nicht in der Lage sind, die erste Blutmenge zu pumpen, die nach einer langen Pause durch sie hindurchging.

Beseitigen Sie Schmerzen im Körper mit einer Kryotherapie, von der das wirksamste ein Eisbad ist (mit einem Kopf für 5 Sekunden); oder reiben Sie den Körper mit einem mit kaltem Wasser angefeuchteten Tuch ab und wischen Sie ihn anschließend trocken.

Oder nehmen Sie schließlich eine Kontrastdusche gemäß der Regel: kalt - heiß - kaltes Wasser. Dann reiben Sie den Körper mit einem harten Handtuch trocken.

Und denk dran: Das Wunder ist uns selbst, geschaffen nach dem Bild von Ihm, und nicht von Pharmakologen erfundenen Drogen.

Alles ist in uns. Und wir müssen versuchen, uns selbst zu verstehen, zu studieren und aufhören, Angst zu empfinden.

Teil IV 10 typische Fehler bei eigenständigen therapeutischen Übungen

1. Niemals "werfen", um alle Übungen gleichzeitig auszuführen. Tatsache ist, dass sehr viele, auch geschwächte Menschen am ersten Tag eine ganze Reihe verschiedener Übungen durchführen können. Aber am nächsten Tag werden sich die meisten nicht mehr ohne Schmerzen bewegen können. Mögliche Erhöhung der Körpertemperatur.

2. Vergessen Sie, dass Sie einmal sportlich und gesund waren. Heute haben Sie Krankheiten und behandeln sich wie ein Kind, das das Gehen lernen muss.

3. Wenn Sie mit den therapeutischen Übungen begonnen haben, wenden Sie sich nicht an Ihren Arzt, der Ihre Arbeitsbelastung untersagte und das Tragen eines Korsetts empfahl.

4. Sie haben lange keine Kraftübungen durchgeführt. Deine Muskeln haben vergessen, wie es geht. Sie werden definitiv krank sein. Vielleicht schwer Schon vor den Krämpfen. Gehen Sie nicht davon aus, dass sich dadurch Ihr Zustand verschlechtert oder die Krankheit verschlimmert wird. Wenn Sie also aufhören möchten, die Übungen zu machen, „ruhen“ oder „warten“, ist es besser, gar nicht erst zu beginnen. Und schmerzhafte Reaktionen - nicht mehr als Anpassung, Sucht.

5. Wenn Sie die Übungen fortsetzen, werden Sie mit Schmerzen fertig werden.

Um sie schneller zu machen, empfehle ich, den Körper mit einem in kaltes Wasser getauchten Tuch zu reiben. Es ist natürlich besser, eine kalte Dusche oder ein kaltes Bad zu nehmen (5-10 Sekunden). Aber wärme einfach nicht den Körper! (Heißes Bad, Physiotherapie oder heiße Dusche.)

6. Sie können die üblichen Medikamente, die den Druck reduzieren, nicht sofort aufgeben. Reduzieren Sie diese Dosen nur einen Tag lang unter Kontrolle des Pulses.

7. Vermeiden Sie trockenen Mund. Trinken Sie zwischen den Übungen häufiger Wasser am Hals. Nicht mehr!

8. Nehmen Sie nicht mit in die Gesellschaft Ihres Freundes, Nachbarn oder Verwandten. Verlasse diese Zeit nur für dich. Es gehört nur Ihnen und nur für Sie. Schätze es!

9. Sie werden "gute" Tage haben. Es wird "schlecht" sein. Unwohlsein ist kein Grund, das geplante Programm nicht durchzuführen. Nehmen Sie im Extremfall eine Pille oder reduzieren Sie die Anzahl der Wiederholungen, verpassen Sie jedoch nicht die Lektion.

10. Beschwere dich nicht bei anderen über deine Gesundheit. Loben Sie sich immer dafür, dass Sie Ihre eigene Schwäche nach den Übungen überwunden haben.

Körperböden

Damit Ihnen die Übungen nicht eintönig und eintönig erscheinen, schlage ich vor, sie auf den Etagen durchzuführen, in die ich den ganzen Körper bedingt eingeteilt habe. Jede Etage besteht aus 10 Übungen. Für jede Klasse können Sie drei davon auswählen und nacheinander durchführen.

Die erste Etage besteht aus unteren Gliedmaßen und einem Becken. Seine Hauptaufgabe besteht darin, den Bezug nicht zu zählen, venöses Blut in den rechten Vorhof zu transportieren. Sie haben bemerkt, dass der Zustand der Muskeln der unteren Gliedmaßen, oder besser gesagt, ihre Atrophie, nicht nur zu Osteochondrose führt, sondern auch - Aufmerksamkeit! - ischämische Herzkrankheit. Die verbleibenden Erkrankungen, die mit Muskelinsuffizienz der unteren Extremitäten verbunden sind, werden in der Beschreibung jeder Übung beschrieben.

Die zweite Etage - der mittlere Teil des Körpers - wird durch die Muskeln der Lenden- und Bauchmuskulatur dargestellt. Die Muskeln dieser Etage sollten den Blutfluss aus der ersten Etage aufnehmen. Und die Membran, die Hauptvenenpumpe, hilft dabei. Die Hauptkrankheiten, die sich als Folge der Muskelinsuffizienz dieses Bodenbodens entwickeln, sind Erkrankungen der Lendenwirbelsäule sowie Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts und des Urogenitalsystems.

Die dritte Etage ist durch einen Gürtel der oberen Gliedmaßen, der Brustmuskulatur und der Muskeln des oberen Rückens dargestellt. Es hilft dem linken Ventrikel, Blut in die Aorta zu werfen, wodurch das Risiko einer Hypertonie reduziert wird. Durch die aktive Beeinflussung der Blutströmungsgeschwindigkeit im Lungenkreislauf wird die Entstehung und Entwicklung von Atemwegserkrankungen (Bronchitis, Asthma usw.) und des Zentralnervensystems verhindert.

Die in diesem Buch empfohlenen Rezepte basieren auf meiner mehr als 25-jährigen Praxis, befolgen Sie sie genau so, wie sie gegeben werden.

Bedenken Sie, dass die Muskeln, die an diesen Übungen beteiligt sind, definitiv weh tun. Mehr oder weniger ist individuell und hängt von der Anzahl der durchgeführten Bewegungen ab.

Die erste und wichtigste Übung ist das richtige Zwerchfellatmen.

Wiederholen Sie diese Übung vor jedem Start des Programms. Es erlaubt, das Blut durch die Gefäße zu verteilen, die Energie des Körpers einzuschalten und die Schmerzen zu beseitigen, wodurch der Beginn der Sitzung verhindert wird.

"Zwerchfellatmung"

IP: auf dem Rücken Die Beine sind schulterbreit auseinander und an den Knien gebeugt, die Füße auf dem Boden. Die rechte (oder linke) Handfläche liegt in der Mitte des Bauches. Atme den Mund weit offen aus und atme "ha-a!" Die Handfläche "fällt" gleichzeitig in den Bauch. Das Einatmen durch die Nase kehrt ebenso wie die Notwendigkeit automatisch wieder zurück, ohne Anstrengung und Ausdehnung der Brust. Künstliches Atmen hält nicht an. 10–20 Wiederholungen.

Übrigens Diese Übung kann den Magen straffen, wenn Sie es zweimal tun - morgens und abends auf leerem Magen 50 Wiederholungen. Bevor Sie mit der Zwerchfellatmung beginnen, empfiehlt es sich, ein Glas Wasser in kleinen Schlucken zu trinken.

1. Etage (Untergürtel)

Gicht, Typ-II-Diabetes, Thrombophlebitis, Arthrose der Gelenke der unteren Extremitäten

Übung Nummer 1 "Anheben der Zehen"

Indikationen: Gicht, Sporen, Arthritis, Diabetes mellitus Typ II, Krampfadern, Plattfuß, koronare Herzkrankheit.

IP: Stehen am Rand der Stufe (dicker Stab - 20 cm). Unterstützung nur auf der Zehe. Ferse frei. Hand am Geländer gehalten oder an den Tisch stoßen (bei einer Stange). Die maximale Streckung des Fußes nach oben und das Herabsetzen der Ferse (atmen Sie bei jeder Bewegung aus). Möglicher Riss im Gelenk und Schmerzen im Fuß. Lass dich nicht stören. Im Laufe der Zeit wird alles verschwinden. 10–20 Wiederholungen in einem Ansatz.

Übung Nummer 2 "Hocke auf den Fersen"

Indikationen: Arthritis der Knie- und Sprunggelenke.

IP: kniend Hände können auf die Stühle gelehnt werden. Senken Sie das Becken langsam an den Fersen (beim Ausatmen). Schmerzen im Knie, Knöchel und Oberschenkel können auftreten. Versuche es zu überwinden. Für die Versicherung können Sie eine Rolle unter Ihre Knie legen und die Höhe schrittweise verringern, bis Sie das Becken an den Fersen (beim Ausatmen) vollständig absenken. 10–20 Wiederholungen.

Übung Nummer 3 "Kniebeugen mit Unterstützung"

Indikationen: Arthritis der Kniegelenke, Hypertonie, ischämische Herzkrankheit, Osteochondrose

IP: am Stuhl stehen. Füße schulterbreit auseinander Halten Sie die Stuhllehne mit den Händen. Langsam in möglichst hohem Winkel hocken. Beim Ausatmen setzen Sie sich und atmen Sie aus, um aufzustehen. In den ersten sechs Monaten nicht unter 90 ° (Hüfte parallel zum Boden) fallen. 10–20 Wiederholungen.

Übung Nummer 4 "Fahrrad"

Indikationen: Arthritis der Kniegelenke, Hypertonie, ischämische Herzkrankheit, Osteochondrose

IP: auf dem Rücken Hände an den Seiten, Handflächen nach unten. Drehen Sie Ihre Füße nach vorne und beugen Sie sie an den Knien. Jeweils 10–20 Wiederholungen.

Übung Nr. 5 "Becken verdrehen"

(Siehe Foto 16 a, b, c)

Indikationen: Arthritis der Kniegelenke, Hypertonie, ischämische Herzkrankheit, Osteochondrose

IP: auf dem Rücken Beine zusammen, gebeugt an den Knien, Füße auf dem Boden und Arme auseinander. Senken Sie die Beine alternativ nach rechts und links, bis sie den Boden berühren.

Übung Nummer 6 "Dehnen des Oberschenkels

(Siehe Foto 17 a, b, c, d)

Indikationen: Arthritis der Kniegelenke, Hypertonie, ischämische Herzkrankheit, Osteochondrose

IP: auf dem Rücken Bein am Knie gebeugt. Expander, um über die Mitte des Fußes zu werfen und die Griffe zu halten. Entspannen Sie das Bein im Kniegelenk vollständig, obwohl die Schmerzen in den Muskeln unter dem Knie (beim Ausatmen) die Ellbogen auf dem Boden halten. Jedes Mal, wenn Sie die Griffe des Expanders näher an die Schultern halten. Wechseln Sie den rechten und linken Fuß ab. Stellen Sie sicher, dass die Erweiterung schmerzfrei wird. Führen Sie täglich aus. Es ist wünschenswert, morgens und abends 10 bis 20 Wiederholungen mit einem Expander durchzuführen und den Fuß 1-2 mal mit der Hand zu halten.

Übung Nummer 7 "Triangle Sitting"

Indikationen: Arthritis der Kniegelenke, Hypertonie, ischämische Herzkrankheit, Osteochondrose

IP: auf dem Boden sitzen. Ein Bein ist gerade, der andere Fuß liegt am Oberschenkel an. Nehmen Sie den rechten Fuß mit der rechten Hand und lehnen Sie sich nach vorne (beim Ausatmen). Er reagiert nicht auf Schmerzen in der Lendengegend und unter dem Knie. Anfangs kann das Bein am Knie leicht gebeugt sein, aber bei den nächsten Wiederholungen versuchen Sie, das Bein zu strecken. Dann fassen Sie den Fuß mit beiden Händen und legen Sie sich auf den Oberschenkel. 3–5 Sekunden gedrückt halten.

Übungsnummer 8 "Klappmesser"

Indikationen: Arthritis der Kniegelenke, Hypertonie, ischämische Herzkrankheit, Osteochondrose

IP: auf dem Boden sitzen. Beide Beine sind an den Knien gerade oder leicht gebeugt. Fassen Sie die Fußkanten mit den Händen und versuchen Sie, sich nach vorne zu lehnen. Zuerst können die Beine an den Knien leicht gebeugt sein, dann versuchen Sie, sie zu strecken. 3–5 Sekunden gedrückt halten.

Übungsnummer 9 "Fußmassage"

Indikationen: Gicht, Arthritis

IP: auf einem Stuhl sitzen. Lege das linke (rechte) Beinbein auf den Oberschenkel des anderen Beines. Umwickeln Sie Ihre Hände um die Zehen des Fußes, die auf dem Oberschenkel liegen, und drehen Sie das Sprunggelenk und die Zehengelenke: Gelenkmassage. Abwechselnd.

Übung Nummer 10 "Massage der Gelenke der Beine"

Indikationen: Arthritis der Gelenke der unteren Extremitäten

IP: das gleiche. Mit den Handflächen führen Sie die meisten kreisförmigen Bewegungen um das Hüft- und Kniegelenk durch und drücken mit den Handflächen auf die Außenfläche der Gelenke. Massage gegen den Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn (10-20 Wiederholungen). Die schmerzenden Stellen (Muskeln) besonders sorgfältig einreiben.

Es ist besser, morgens nach einer kalten (kontrastierenden) Dusche Übungen zu machen, nachdem man 1-2 Gläser Grün (Kräutertee) getrunken hat.

2. Etage (Muskeln der Lenden- und Bauchmuskulatur)

Hexenschuss, Uterusmyom, Prostataadenom, Urolithiasis, Reizdarmsyndrom

Übungsnummer 1. "Drücken Sie die Nummer 4"

(Siehe Foto 22 a, b, c)

Indikationen: Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

IP: auf dem Rücken Beine beugen sich an den Knien. Abwechselnd Knie Ellenbogen (rechtes Knie - linker Ellbogen und umgekehrt), dann - mit zwei Knien zusammen. 20 Wiederholungen.

Übungsnummer 2.

I.P.: Legen Sie sich auf den Fitball-Bauch, die Beine hängen zu Boden:

(Siehe Foto 23 a, b, c)

Indikationen: Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Versuchen Sie beim Ausatmen, die Beine über das Niveau des Balls zu heben. Die Betonung liegt auf dem Boden. Geschwächte Menschen heben abwechselnd ihre Beine an. Jeweils 10–20 Wiederholungen.

Indikationen: Cellulitis, Arthrose der Hüftgelenke

Heben Sie den auf dem Ball liegenden Torso so hoch wie möglich an. Hände auseinander Heben Sie Ihre Knie nicht vom Boden.

Übung Nummer 3 "Liegestütze am Ball (Fitball)"

(Siehe Foto. 25 a, b, c, d)

Indikationen: thorakale und lumbale Osteochondrose

Nehmen Sie einen kleinen Fitball (aufblasbaren Ball). Legen Sie die Hüften auf den Ball und legen Sie die Hände auf den Boden. Liegestütze am Ball. Mit jeder Lektion nimmt das Vertrauen auf den Ball ab und es wird versucht, nur noch auf den Knöchelgelenken zu ruhen.

Übungsnummer 4 "Halbspur"

(Siehe Foto 26 a, b, c, d)

Indikationen: Osteochondrose der Lendenwirbelsäule, Prostatitis, Prolaps der inneren Organe, Entzündung der Gliedmaßen, Hypertonie

Am Bett oder am Ball (siehe Teil 2, Rezeptnummer 2).

Übungsnummer 5 "Unterer Druck"

Indikationen: Osteochondrose der Lendenwirbelsäule, Hypertonie, Arthrose der unteren Extremitäten

IP: Auf dem Rücken liegend, die Beine umschließen einen kleinen Fitball (Ball) und heben ihn mit den Füßen um 90 ° an. Geschwächte Menschen können ihre Hände an eine feste Stütze halten.

Übungsnummer 6 "Flugel"

Indikationen: Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

IP: Rückenlage, Arme auseinander. Die Beine sind an den Knien gebogen und um 90 ° zum Boden angehoben. Senken Sie die Beine nach rechts und links, bis die Außenseite des Oberschenkels den Boden berührt.

Übung Nummer 7 "Knie im Nacken anheben"

Indikationen: Osteochondrose der Lendenwirbelsäule mit Bandscheibenvorfall

IP: Vis auf der Bar. Heben Sie beim Ausatmen die Knie bis zum Kinn oder bis zur Taille an. Die Optionen sind: gerade Beine um 90 ° anheben, gerade Beine so anheben, dass die Beine die Querstange berühren.

Übungsnummer 8 "Oberes Drücken"

Indikationen: Osteochondrose, Nierenprolaps - Nephroptose

IP: auf dem Rücken liegend, Beine unter dem Sofa oder unter dem Schrank befestigt und an den Knien gebeugt. Strecken Sie Ihre Arme vor der Brust. Heben Sie beim Ausatmen den Oberkörper an, so dass er mit gebogenen Beinen berührt wird.

Übung Nummer 9 "Vorwärts rollen - rückwärts"

Indikationen: Osteochondrose, Prolaps der inneren Organe.

IP: Auf dem Ball liegen. Hände auseinander, den Kopf zurückgeworfen. Rollen, beginnend mit den Füßen vom Boden, Rückkehr zu I.P.

Übungsnummer 10 "Halber Hund"

(Siehe Foto 32 a, b, c)

Indikationen: Osteochondrose, Prolaps der inneren Organe.

IP: kniend, die Knie schulterbreit auseinander, die Arme nach vorne gestreckt, bis die Brust den Boden berührt („guter Hund“). Dann kehren Sie zu I.P. zurück, steigen Sie auf alle viere und bücken Sie den Rücken - „böse Katze“.

3. Etage (Gürtel, Brustmuskulatur und obere Rückenmuskulatur)

Hypertonie, Schlaganfall, Parkinsonismus

Indikationen: Osteochondrose, Hypertonie, ischämische Herzkrankheit, Asthma bronchiale, chronische Bronchitis, Parkinsonismus

1–5. „Liegestütze“: von der Wand; vom Tisch; vom Boden (auf dem Schoß); am Ball (schwierige Übung) (siehe Foto 33 a, b);

von den Stühlen und zwischen den Stühlen, Beine auf dem Boden (siehe Foto 34 a, b, c) (mit dem Gesicht nach unten).

6. „Überziehen“ (siehe Teil 2, Rezeptnummer 5).

7. "Schmetterling". (siehe Teil 2, Rezeptnummer 6).

8-9. "Push-ups an den Bars", wodurch die Tiefe der Push-ups schrittweise erhöht wird (siehe Teil 2, Rezeptnummer 8) (siehe Foto 35 a, b).

10. Ziehen Sie den horizontalen Balken an der Brust hoch (siehe Teil 2, Rezeptnummer 7) (siehe Foto 36 a, b).

Alle Übungen werden mit 5 bis 10 Wiederholungen in einer Serie durchgeführt.

Teil V

Es scheint, dass alles klar ist? Auf keinen Fall. Es wäre zu einfach, alles zu reduzieren, um trainiert zu werden. Es gibt zwei weitere Risikofaktoren, die nicht beseitigt werden, was es schwierig macht, nicht nur eine gesunde Wirbelsäule wiederzuerlangen, sondern auch die Gesundheit im Allgemeinen. Zu diesen Faktoren gehören die Ernährung, ein damit verbundenes Trinkwasser und negative Emotionen. Achte genau auf sie! Aber denken Sie daran - dies sind nur Formeln. Sie können angepasst werden (z. B. der Text der Stimmung für den Schlaf), es ist jedoch höchst unerwünscht, sie zu ignorieren.

Reden wir über Ernährung

Diät und Osteochondrose

Die Leute fragen mich oft, warum ich in meinen Büchern nicht auf die richtige Ernährung achte. Anscheinend bin ich eine sehr urbane Person und außerdem ein Workaholic. Und solche Leute essen extrem unregelmäßig und oft falsch.

Nach dem Studium der Wissenschaft als Diätetiker und nachdem ich lange Zeit mit allen Arten von Diäten gesessen hatte (ich habe sogar meinen eigenen Rekordwert von 36 kg für 3 Monate, dh 12 kg pro Monat), kam ich zu dem Ergebnis: Nichts außer Neurose (Schlafstörungen, Reizbarkeit, chronisches Müdigkeitssyndrom usw.) und Osteochondrose mit all ihren in diesem Buch beschriebenen Manifestationen können keine Diät bewirken. Ich betrachte die ideale (aber schwierig zu implementierende) Formel von A.P. Tschechow: „Ich bin hungrig vom Tisch aufgestanden, das heißt - ich habe gegessen. Ich bin vom Tisch aufgestanden, das heißt - zu viel gegessen. Und wenn ich zu viel vom Tisch aufstehe, bedeutet das, dass ich vergiftet wurde “, und ich versuche, ihm zu folgen.

Mein Freund Vladimir Abramov hat mich in dieser Angelegenheit beruhigt, heißt es in einem gesunden Körper - einem gesunden Gewicht. Natürlich hängt viel vom Lebensstil ab. Ich bin eine sportliche Person. Wenn es also möglich ist, auf Skiern zu laufen, auf dem Sand zu joggen, zu schwimmen oder auf unwegsamem Gelände zu gehen, benutze ich es und justiere leicht mein Gewicht, ohne die Qualität des Körpers zu verlieren (Kraftausdauer und Elastizität der Gelenke). Im Allgemeinen glaube ich, dass Sie zum qualitativen Abnehmen, dh ohne Muskelabbau, nur Kombinationen verschiedener Aerobic-Übungen, Kraftübungen und Dehnübungen (Muskeldehnung) vor dem Hintergrund einer ausgewogenen Ernährung verwenden können.

Zu Aerobic-Übungen, die dazu beitragen können, schreibe ich:

einfaches Laufen von mindestens 2 Stunden bei einer Geschwindigkeit von 6–8 km pro Stunde (eine Stunde reicht für Langlaufgelände);

Joggen 20–30 min. Puls bis zu 140–145 Schläge pro Minute;

Wandern auf Skiern (Langlauf) nicht weniger als 3-5 km;

Schwimmen (ohne Anhalten) von mindestens 1,5 bis 2 km im maximal möglichen Tempo für Sie.

Die Diät selbst (außer Diäten für Diabetiker und Menschen, die die Gallenblase entfernt haben) ist aus meiner Sicht schädlich, da Muskeln, die über die schnelle Energie verfügen, die zur Aufrechterhaltung der körperlichen Aktivität erforderlich ist, zuerst in den Körper des Körpers gelangen und erst dann, das ist eine Sicherung, das heißt langsame Energie.

Bei diesem Ansatz zur Schaffung einer idealen Figur treten dystrophische Erkrankungen (Osteochondrose, Arthrose) und ischämische Erkrankungen auf, die mit vaskulärer Insuffizienz assoziiert sind. Daher ist es notwendig, richtig abzunehmen, da Unterernährung auch zum Auftreten von Osteochondrose beiträgt.

Ich behandele medizinisches Fasten als Medizin. Nur in besonderen Fällen und nach ärztlicher Verordnung.

Prinzipien einer ausgewogenen Ernährung, die Dr. Bubnovsky befolgt:

1) nicht verarbeitete Naturprodukte (Obst, Gemüse, Nüsse, Eier, Getreide, Vollkornprodukte, Fisch, Geflügel, Kaninchen, Milch, Käse, Hüttenkäse) zu sich nehmen;

2) Konservenprodukte ablehnen;

3) um Gerichte zuzubereiten, die 2-3 verschiedene Zutaten enthalten („Essen ist einfach - Sie werden zu hundert leben“).

4) vermeiden Sie Zucker und Salz, ersetzen Sie sie durch Gewürze, würzige Gewürze, Saucen; Zum Beispiel kann Salz durch Zitronensaft oder Sojasauce ersetzt werden, und raffinierter Zucker kann durch Rohrzucker, Honig, süße Früchte, Schokolade ersetzt werden.

5) Vermeiden Sie Alkohol, besonders beim Essen. Wein und Wasser sammeln sich zusammen mit Lebensmitteln im Verdauungstrakt (Magen-Darm-Trakt) und lösen die Enzyme auf, die für den Abbau von Lebensmitteln freigesetzt werden. Tee, der unmittelbar nach dem Essen eingenommen wird, führt zu Fettleibigkeit und Verdauungsstörungen der gegessenen Nahrung. Zum Nachtisch ist es besser, eine Wassermelone oder andere Früchte wie Äpfel zu sich zu nehmen.

6) Koffein als Aphrodisiakum aus der Ernährung ausschließen. Tatsache ist, dass wir oft Aufregung mit Fröhlichkeit verwechseln. Ein paar Stunden nach dem Kaffee erscheinen Schwäche, Reizbarkeit und Kopfschmerzen. Dies ist ein anregendes und sogar betäubendes Medikament (obwohl Kaffeeliebhaber mir nicht zustimmen werden).

Darüber hinaus ist es notwendig, das richtige Trinkverhalten zu beachten, dh mindestens 3 Liter Wasser (12 Gläser) pro Tag zu trinken. Zum Beispiel trinke ich am liebsten morgens viel vor dem Turnen („Innendusche“), unmittelbar danach, vor dem Bad, vor einer Mahlzeit oder 1,5 bis 2 Stunden nach einer Mahlzeit. Muss viel trinken. Wir bestehen aus Wasser und je öfter wir es ändern, desto besser ist der Körper.

Ich erkenne keine Dosen-Säfte in Beuteln, verschiedene kohlensäurehaltige Getränke (Coca-Cola, Pepsi-Cola usw.).

Das beste Wasser ist Quellwasser oder von einem Brunnen, den Sie kennen. Und wenn Menschen an Gelenkerkrankungen und Osteochondrose leiden, muss diese Regel streng eingehalten werden.

Ohne eine grundlegende Änderung des Lebensstils, die zu Übergewicht und dementsprechend zu Osteochondrose geführt hat, ist es aus meiner Sicht unmöglich, nach nur modischen Diäten die gewünschten Ergebnisse bei der Körperkorrektur zu erzielen.

Und mehr Die Leute fragen mich oft, wie ich am Tag der Bewegungstherapie essen sollte. Ich antworte

30–40 Minuten nach den Leistungsklassen öffnet sich das sogenannte „Protein-Fenster“, dh brutaler Appetit. Ich empfehle jegliche Proteinfutter (Milchprodukte, Fisch, Fleischgerichte), aber nicht zu viel zu essen. Im Falle einer Weigerung von Eiweißnahrung wird kein Fettgewebe, sondern Muskelgewebe zur Wiederherstellung der in der Übung aufgewendeten Energie verwendet. Und anstatt den Körper wieder in einen normalen Zustand zu versetzen, können Sie zu seiner Atrophie kommen. Wenn nach dem Unterricht Kohlenhydratnahrungsmittel eingenommen werden, wird statt Muskelgewebe Fett gebildet, das so abnehmen möchte.

Diet S.M. Bubnovsky

FRÜHSTÜCK UND ABENDESSEN

Haferbrei: Buchweizen, Hirse, Haferflocken, Reis.

1/2 Tasse Müsli für 2 Tassen Wasser. Gießen Sie kochendes Wasser und kochen Sie es für 4-5 Minuten, bevor Sie Wasser kochen. Kein Salz

+ Zwiebel, in Pflanzenöl gebraten, gelb oder Sojasauce (anstelle von Salz)

+ jedes Gemüse (vorzugsweise frisch, kann leicht mit Pflanzenöl gegossen werden): Kohl, Rüben, Gurken, Tomaten, Karotten.

Fettarmer Hüttenkäse mit Marmelade oder Honig, fettfreie Milch (1,5% Fett), Sie können schwarzes grobes Brot schneiden.

Gemüsesuppe (aus Tiefkühlgemüse), gekochten fettarmen Fisch (Kabeljau, Eis, Hecht) + jegliches Getreide oder Gemüsebeilage.

Hühnerbrust + Müsli oder Gemüsebeilage.

Mahlzeiten in 5-6 Stunden.

Trinken Sie viel Flüssigkeit - mindestens 4 Liter pro Tag.

Trinken Sie zwischen den Mahlzeiten Wasser oder ungesüßten Tee.

Einmal wöchentlich 24 Stunden auf dem Wasser.

Täglich: 2 Stunden flottes Gehen oder 500 Kniebeugen.

Schwierige Aufgabe, aber machbar! Gleichzeitig kannst du deinen Willen testen! Viel Glück!

Stellen Sie sich auf die Gesundheit ein. Wie kann ich das erreichen?

Von großer Bedeutung für eine Person, die an Osteochondrose leidet, hat sie einen guten Schlaf. Wenn eine Person nicht regelmäßig genug Schlaf bekommt, in Fragmenten schläft oder lange Zeit überhaupt nicht schlafen kann, ist es äußerst schwierig, Rückenschmerzen loszuwerden.

Tatsache ist, dass sich der Körper während des Schlafes entspannen sollte und die Muskeln oder Muskeln, die nach dem Tag müde sind und große körperliche Anstrengung erfahren haben, sich entspannen und bis zum Morgen ihre Leistungsfähigkeit wiedererlangen sollten. Schlechter oder unruhiger Schlaf behindert dies. Wenn sich die Muskeln nicht ausruhen, entspannen und Giftstoffe loswerden können, fühlt sich die Person nach dem Schlaf überfordert und kann selbst einfache Übungen nicht ausführen.

Wenn eine Person nicht regelmäßig genug Schlaf bekommt, in Fragmenten schläft oder lange Zeit überhaupt nicht schlafen kann, ist es äußerst schwierig, Rückenschmerzen loszuwerden.

Um ihm natürlich zu sagen: "Denken Sie nicht an das Schlechte - denken Sie an das Gute", was bedeutet, nichts zu sagen. Wie kann man das Negative loswerden, wenn schlechte Gedanken in den Kopf kriechen und die Person buchstäblich von innen auffressen? Ich verschreibe als Psychotherapeut ein Rezept, da meiner Meinung nach alles im menschlichen Körper, einschließlich der mentalen Energie, trainiert wird. Ich sage noch mehr: Wenn Sie den Umgang mit negativen Emotionen beschreiten, werden Sie im Leben viel mehr erreichen, als Sie erwarten.

Dieses Rezept kann in ein Notizbuch geschrieben werden und vor dem Zubettgehen laut vorgelesen werden. Jetzt gibt es keine Probleme mit dem Sprachrekorder und den Kopfhörern. Sie können einen dieser Träger verwenden oder dem Speicher voll vertrauen.

Für Menschen, die an Schlaflosigkeit leiden, schlage ich die folgende Formel der Selbsteinstellung für einen gesunden Schlaf vor.

Ich brauche schlafen

Jetzt werde ich anfangen einzuschlafen. Ich schlafe ein, ich schlafe ein.

Der Schlaf stärkt mein Nervensystem und hilft mir, mit meiner Arbeit fertig zu werden.

Ich denke nicht über die Ereignisse und Ereignisse des Tages nach.

Ich bin vollkommen ruhig. Ich schlafe immer enger ein.

Eins Zwei. Für 20 werde ich einschlafen.

Die Augenlider werden schwer. Drei. Vier

Ich fühle mich immer schläfriger. Fünf Sechs

Ich werde jetzt einschlafen. Sieben Acht

Augenlider fest geschlossen.

Ein Nickerchen ergreift mich immer mehr. Neun Zehn

Der Schlaf umarmt mich immer mehr.

Elf. Zwölf. Ich wache nur in... Stunden auf.

Dreizehn, vierzehn Nach so einem guten Schlaf werde ich mich kraftvoll und effizient fühlen.

Fünfzehn Sechzehn Meine Gedanken werden verwirrt.

Es fällt mir schwer zu zählen.

Ich schlafe schon. Neunzehn Zwanzig! - ich schlafe

Diese Formel sollte täglich wiederholt werden. Und wenn es zum ersten Mal unwirksam ist, wird es nach täglichen Wiederholungen notwendigerweise implementiert. Und in der Zukunft werden Sie einfach keine Zeit haben, bis 20 zu zählen. Es ist nur notwendig, ständig über den Inhalt der Formel der automatischen Suggestion nachzudenken und sie buchstäblich in sich aufzunehmen.

Fazit

Ich hoffe, dass Sie, sehr geehrter Leser, und vor allem diejenigen von Ihnen, von denen die Ärzte überzeugt sind, dass sie die Krankheit nur durch Einnahme von Pillen beseitigen können, immer noch die Meinung des Arztes kennen lernen möchten, der eine andere, direkt entgegengesetzte Ansicht in Bezug auf die Behandlung schwerer Krankheiten hat chronische Krankheiten und vor allem Osteochondrose und chronisch-ischämische Herzkrankheit. Diese Meinung passt nicht so sehr in den Rahmen allgemein akzeptierter Begriffe, dass sie möglicherweise nicht sofort wahrgenommen wird. Wenn Sie die Programme zum Thema Gesundheit betrachten, sehen Sie auf den Bildschirmen Ihrer Fernseher die vertrauenswürdigen Gesichter von Ärzten. Diese Menschen in weißen Kitteln informieren Sie über die neuen Errungenschaften der Medizin - von Nanotechnologen entwickelte Medikamente, neue Operationsmethoden und so weiter. Diese Informationen von "guten" Ärzten-TV-Moderatoren sind total, es gibt keine Chance für eine andere Meinung.

Ich möchte jedoch, dass jeder von ihnen eine myofasziale Diagnostik durchführt, die Beweglichkeit der Wirbelsäule und der Gelenke überprüft, sich vergewissert, dass sich ihre Gesundheit in gutem Zustand befindet, und sie in den Kinesiotherapie-Raum bringt.

Machen Sie daher keine schnellen Schlussfolgerungen. Dieses Buch ist ein Informationsschock. Es kann sogar für eine Weile verschoben werden und dann erneut langsam vom "Rezept" zum "Rezept" gelesen werden. Fangen Sie an, diese "Rezepte" anzuwenden, erwarten Sie jedoch keine sofortigen Ergebnisse. Erinnern Sie sich, wie lange Sie krank waren und wie viel Sie die Drogen getrunken haben.

Das Leben beginnt, wenn die Gesundheit endet... Was meine ich damit?

Wenn eine Person gesund ist, verläuft das Leben schnell und unbemerkt. 10, 20, 30, 40 Jahre - als ein Tag. Aber es ist notwendig, krank zu werden, und sogar hart - sie beginnt plötzlich und langsam zu ziehen. Hier sterben Ihre Altersgenossen. Du zählst schon deine Jahre. Dann Monate, Tage. Dann schimmerte das Leben nur in kurzen Abständen zwischen Pillen oder Injektionen. Du lebst dein Leben.

Leben wir, um krank zu sein?

Träumen wir in der Jugend davon, Alter und Leben „für uns selbst“ zu erreichen?

Denken wir in 50 Jahren, dass wir jemals aus unserem Eingang kommen werden und nach ein paar Momenten vergessen werden, wo es ist?

Gibt es jemanden, der bereit ist, ein strahlendes Leben zu führen, aber „im Alter von 62 Jahren„ nach langer langer Krankheit “zu sterben (die Zahl ist zufällig, spiegelt nur den Beginn des Rentenalters wider)?

Ich denke nicht über dieses Ergebnis nach. Und umsonst...

Du musst immer denken! Und vor allem um Ihre Gesundheit!

Ich persönlich unterstütze die Position der Vorbereitung auf das Alter, den letzten Lebensabschnitt. Es gibt so ein Gleichnis:

Eines Tages kam ein alter Bauer zu Gott und sagte:

Vielleicht haben Sie und Gott diese Welt geschaffen, aber ich sage Ihnen Folgendes: Sie sind kein Bauer. Sie kennen nicht einmal die Grundlagen der Landwirtschaft. Du musst noch lernen.

- Und was raten Sie? - fragte Gott.

- Gib mir ein Jahr und lass alles so laufen, wie ich es will. Sie werden sehen, was passiert. Es wird weder Armut noch Elend geben! - antwortete der Bauer.

Gott stimmte zu und ein Jahr wurde dem Pflüger gewährt. Natürlich bat er nur um ideale Bedingungen: keine Stürme, Wirbelstürme, Hitze, Regen, nicht die geringste Gefahr für die Ernte. In diesem Jahr war alles nach seinen Regeln, alles bis ins kleinste Detail. Wenn er die Sonne wollte, schien die Sonne, wenn er Regen brauchte, regnete es und ebenso viel Zeit wie der Pflüger. Alles war gut, der Bauer konnte sich nicht freuen. Und Weizen ist hoch gewachsen!

Aber als die Ernte begann, waren keine Körner in den Ohren. Der Bauer war verzweifelt.

- Was ist passiert? Was war los? - Er wandte sich an Gott.

- Die Sache ist, dass es keine Konfrontation gab - Konflikt, Kampf, Ausdauer. Sie haben Ärger vermieden, also war der Weizen unfruchtbar. Der Kampf ist notwendig. Stürme, Gewitter, Blitze sind nützlich - sie schütteln die Weizenseele und gießen sie mit Energie und Kraft. Dies ist das Prinzip eines gesunden Lebens.

Ich wünschte, du findest deinen Weg zur Gesundheit! Aber ohne ihre eigenen Anstrengungen kann die Krankheit nicht überwunden werden. Ich sage Ihnen nur die ersten Schritte in die andere Richtung von der Krankheit. Gehen Sie selbst voran.

Anhang 1 Wörterbuch

Anpassung ist ein Phänomen oder eine angeborene Eigenschaft biologischer Systeme, die die Anpassungsfähigkeit eines Organismus an neue Existenz- und Funktionsbedingungen gewährleistet.

Anabolismus ist eine Reihe von Verfahren zur Synthese hochmolekularer Substanzen im Körper (Proteine, Peptide, Fette usw.) aus einfacheren Verbindungen.

Ankylosing ist die Verschmelzung von Gelenkflächen.

Atrophie ist eine Abnahme des Volumens eines Organs oder Gewebes im Verhältnis zum anfänglichen Normalwert. Im Wesentlichen handelt es sich nicht um Atrophie, sondern um Hypotrophie.

BJFS - Schmerzen im unteren Rücken.

Neurogener Schmerz - oft schlecht lokalisiert und begleitet von einer Empfindlichkeitsverletzung.

Psychogener Schmerz (in Abwesenheit einer organischen Läsion), dh von emotionalen Faktoren projizierter Schmerz: Wahnvorstellungen, Halluzinationen, Hypochondrien, oft chronisch.

Somatogene Schmerzen - somatogene Schmerzsyndrome zeichnen sich durch das Auftreten von Zonen konstanter Schmerzen und / oder erhöhter Schmerzempfindlichkeit am Ort der Verletzung aus. Im Laufe der Zeit kann sich der Bereich erhöhter Schmerzempfindlichkeit ausdehnen und gesundes Gewebe umfassen.

Homöostase ist die Fähigkeit, die Konstanz der Eigenschaften der inneren Umgebung des Körpers (Blut, Lymphe usw.) und die Stabilität seiner Funktionen (Thermoregulation, Atmung, Blutkreislauf usw.) unter sich ändernden Umweltbedingungen aufrechtzuerhalten.

Hernie - Protrusion eines Organs oder eines Teils davon durch die Löcher in den anatomischen Strukturen unter der Haut oder in den Hohlraum. Zum Beispiel Miocele (Muskelhernie), Nabelhernie, Hernie der weißen Linie des Bauches usw.

Degeneration ist eine Wiedergeburt in Richtung auf die Vereinfachung oder umgekehrte Entwicklung der Funktionen, Prozesse, Strukturen von Organen oder Geweben. In der Medizin wird es oft als Synonym für die Begriffe "Abbau", "Dystrophie" verwendet.

Diagnose - ein kurzer ärztlicher Bericht über die Art der Erkrankung und den Zustand des Patienten.

Die Zwerchfellatmung ist die Hauptform der Atemgymnastik, wenn Sie an Simulatoren jeglicher Richtung arbeiten. Dadurch können Sie den Druck im Bauchraum abbauen und Schmerzen vermeiden, wenn Sie sich mit einem therapeutischen oder sportlichen Ziel bewegen.

Bandscheiben (MTD) sind knorpelige Strukturen komplexer Struktur, die benachbarte Wirbel verbinden und zu 84% aus Wasser bestehen.

Dystrophie (Dystropie, ac) ist eine Störung der Gewebsernährung, die zu qualitativen Veränderungen und Entwicklungsverzögerungen führt.

Diffusion - (aus lat. Diffusio - Ausbreiten, Ausbreiten) gegenseitiges Eindringen von sich berührenden Substanzen ineinander aufgrund thermischer Bewegung von Partikeln einer Substanz.

Immunität - die Fähigkeit des Körpers, eine konstante innere Umgebung aufrechtzuerhalten, Immunität gegen infektiöse und nicht infektiöse Agenzien (Antigene) zu schaffen, die von außen in den Körper eindringen, Fremdstoffe und Agenzien, Zersetzungsprodukte während infektiös-entzündlicher, Tumor- und anderer pathologischer Prozesse zu neutralisieren und daraus zu entfernen.

Das Immunsystem - die Gesamtheit von Zellen, Geweben und Organen, die einen Organismus bilden - sorgt für die allgemeine Widerstandsfähigkeit des Körpers und damit für die Wirksamkeit bei der Behandlung verschiedener Krankheiten. Verletzung I. ist einer der wichtigsten Faktoren, die zum Auftreten pathologischer Zustände beitragen. Insbesondere ist ein übermäßiges Maß an Immunreaktionen die Hauptursache für Allergien, Immundefizienzzustände (verminderte Konzentrationen an I., genetisch vorbestimmt oder aufgrund ionisierender Strahlung, Chemikalien, Infektionserreger, insbesondere HIV-Infektionen, Tumorprozesse usw.) andere).

Koronare Herzkrankheit (KHK) - multiple Manifestationen einer Herzerkrankung (Arrhythmie) aufgrund einer unzureichenden Durchblutung des Herzmuskels. Das Herzstück der KHK ist eine Verengung des Lumens der Herzkranzarterien des Herzens mit atherosklerotischen Plaques.

Ischämie ist eine Abnahme der Sauerstoffversorgung des Gewebes.

Kardiosklerose (Kardiosklerose) - myokardiale Verhärtung infolge übermäßiger Entwicklung des Bindegewebes.

Katabolismus - eine Reihe biochemischer Umwandlungen im Körper, die aus der Umwandlung komplexer Substanzen in einfachere Substanzen bestehen.

Zyste - (aus Cysta (Latein) oder Cystis (Griechisch) - Blase) - eine pathologische Höhle, deren Wand durch faseriges Gewebe gebildet wird. Die pathologischen Höhlen sind hauptsächlich Abszesse, Zysten und Hernien.

Entschädigung - lat., Auswirkung der Kräfte; gegenseitige Rückzahlung von Verpflichtungen. Biologisch: 1) Reaktion des Körpers auf Schäden (oder andere Beeinträchtigung der Vitalaktivität), während der nicht betroffene Organe und Systeme die Funktion zerstörter Strukturen durch kompensatorische Überfunktion oder deren qualitative Veränderung übernehmen.

Kryotherapie ist eine dosierte Wirkung niedriger Temperaturen auf den Körper oder seinen Teil, um Schmerzen durch nicht medikamentöse Methoden zu lindern oder zu verhindern.

Behandlung - Verfahren, die von einem Arzt verordnet werden, um die Arbeitsfähigkeit des Patienten ohne Einschränkungen und Verbote wiederherzustellen.

Die Ligamentose ist eine dystrophische Veränderung des Ligaments. Sie besteht darin, das Ligament in der Nähe seiner Anheftung an den Knochen durch Faserknorpel zu ersetzen, der dann verkalkt und dann durch Knochen ersetzt wird. Durch Röntgenuntersuchung manifestierte Verkalkung oder Verknöcherung des Bandes in der Nähe des Knochens. Es kann klinisch begleitet werden von Schmerzen und Zärtlichkeit während der Bewegung oder Bandspannung.

Manuelle Therapie (aus dem Lateinischen. Manus - Hand (Hand).

Metabolismus (aus dem Griechischen. Metabole - Veränderung, Transformation) - im weitesten Sinne - Stoffwechsel und Energie.

Myozyten sind Muskelzellen.

Die Neuropathologie (Neuropathologie) ist ein Bereich der klinischen Medizin, der sich mit Erkrankungen des Nervensystems und Behandlungsmethoden befasst.

Das Muskel-Skelett-System (ODA) ist ein Knochen-Muskel-System, ein einzelner Komplex, bestehend aus Knochen, Gelenken, Bändern, Muskeln und deren Nervenformationen, die den Körper und die Bewegung eines Menschen oder Tieres im Weltraum sowie die Bewegung einzelner Körperteile und Organe (Kopf, Gliedmaßen usw.).

Osteoporose (Osteoporose) ist eine Abnahme der Knochendichte infolge einer Abnahme der Knochensubstanz oder einer unzureichenden Mineralisierung des Knochengewebes. Die Ursachen für O. können altersbedingte Veränderungen, Stoffwechselstörungen, längere Immobilisierung (z. B. bei Knochenbrüchen), Hormontherapie, das Fehlen eines regelmäßigen Krafttrainings sein.

Orthopädie (Orthopädie) ist ein Bereich der klinischen Medizin, der sich auf die Korrektur von Defekten und Deformitäten des Bewegungsapparates konzentriert.

Osteosklerose (Osteosklerose) - Knochendichtungen.

Osteochondrose (Osteochondrose) ist ein dystrophischer Prozess im Knochen- und Knorpelgewebe.

Parternary Gymnastics (SG) ist ein System aus körperlichen Übungen, mit dem Sie die volle Beweglichkeit der Wirbelsäule und der Gelenke ohne Rehabilitationssimulatoren von der Ausgangsposition auf dem Boden und dem Teppich aus aufrechterhalten und vertikale axiale und springende Lasten beseitigen können.

Pathologie (Pathologie) - 1) einen Abschnitt der Medizin, der den Gesetzen über das Auftreten von Krankheitsprozessen gewidmet ist; 2) Abweichung von der Norm.

PDS (Wirbelsäulensegment) - besteht aus zwei Wirbeln, einer Bandscheibe und 20 myofaszialen Komponenten (Bänder, Muskeln, Faszien).

Gicht (podagra) ist eine Krankheit, die durch Ablagerung von Harnsäuresalzen in Geweben gekennzeichnet ist, wobei entzündliche und destruktive Veränderungen in ihnen auftreten.

Prävention (prophylaxix, ist, griechisch. Propylatto - protect) - Prävention von Krankheiten.

Regeneration in der Biologie - die Wiederherstellung von Organen und Geweben, die im Körper verloren gegangen oder beschädigt wurden, sowie die Wiederherstellung des gesamten Organismus von seinem Teil. Der Fluss wird unter natürlichen Bedingungen beobachtet und kann auch experimentell verursacht werden.

Regeneration in der Medizin. Es gibt physiologische, reparative und pathologische R. Bei Verletzungen und anderen pathologischen Zuständen, die mit einem Massenzelltod einhergehen, wird die Gewebereparatur durch reparative (regenerative) R. durchgeführt. Wenn bei reparativer R. der verlorene Teil durch gleichwertiges spezialisiertes Gewebe ersetzt wird, sagen sie R. (Restitution); Wenn nicht spezialisiertes Bindegewebe an der Stelle des Defekts wächst, entsteht eine unvollständige R. (Substitution oder Heilung durch Narbenbildung).

Ein Symptom ist ein einzelnes Symptom einer Krankheit oder eines pathologischen Zustands. Es gibt subjektive S., reflektierende Gefühle des Patienten und objektive S., die während der Untersuchung identifiziert werden können, einschließlich instrumenteller und (oder) Labormethoden. Die Beseitigung oder Verringerung des Schweregrads von S. ist manchmal (aber nicht immer) ein Zeichen für die Wirksamkeit der gewählten medikamentösen Therapie. Eine Behandlung zur Unterdrückung eines bestimmten S. oder ihrer Kombination wird als symptomatisch bezeichnet. Symptomatische Behandlung ist der häufigste Ansatz in der Medizin. In vielen Notfallsituationen, mit schweren und unheilbaren Krankheiten, wird erzwungen, vor allem dann jedoch, wenn unspezifisches S. bei verschiedenen pathologischen Zuständen (z. B. Kopfschmerzen, Fieber, Husten usw.) auftritt.

Sklerose (Sklerose aus dem Griechischen. Skleros - fest, dicht) - "Dichtung", "Verhärtung".

Spondylose ist eine der Formen lokaler dystrophischer Wirbelsäulenläsionen. Die Erkrankung äußert sich in der Osteogenese unter dem vorderen Längsband, deren Spezifität in der Tatsache liegt, dass die resultierende Knochenspange um die Bandscheibe herum liegt. Die Ossifikation beginnt am Ort der Trennung des vorderen Längsbands vom Wirbelkörper. Der Prozess ist auf ein, selten zwei Segmente beschränkt.

Spondylopathie (Spondylopathie) ist ein gebräuchlicher Name für eine degenerative Wirbelsäulenerkrankung.

Das Mediastinum ist ein anatomisch isolierter Teil des Brustraums, der von den anderen Elementen durch Zwerchfell, Pleura, Brustbein und Rippen begrenzt wird. In S. befinden sich die Luftröhre, die Speiseröhre, das Herz, eine Reihe großer Blutgefäße, Lymphdrüsen und -kanäle, viele Nerven usw.

Stenose (Stenose aus dem Griechischen. Stenos - eng) - Verengung.

Bewegungsangst mit Schmerzen in einer ODA ist der psychische Zustand einer Person, der durch mangelnde Kenntnis der Physiologie des Schmerzes diktiert wird.

Die Tendinose ist eine dystrophische Veränderung der Sehne eines Muskels, die sich im Ersatz des Sehnengewebes an der Stelle seiner Befestigung am Knochen durch faserigen Knorpel manifestiert, der zuerst verkalkt und dann durch Knochen ersetzt wird.

Therapie (lat.) - Behandlung + Methode.

Rehabilitationssimulator - ein System von Blöcken und Hebeln, die auf einem gemeinsamen Rahmen befestigt sind, um die Mikrozirkulation in den Weichteilen des menschlichen Körpers wiederherzustellen.

Die Fibrose ist eine pathologische Proliferation der fibrösen Komponente des Bindegewebes verschiedener Organe aufgrund traumatischer Schäden des Bindegewebes, entzündlicher, infektiöser Allergien und anderer Prozesse mit Verlust der Elastizität und Elastizität dieser Gewebe (Muskeln, Bänder, Sehnen).

Physiologe (Physiologus) - Spezialist auf dem Gebiet der physiologischen Wissenschaft der natürlichen Lebensvorgänge im Körper.

Fixierende Hyperostose (syn. Ankylosierende Hyperostose, Forestier-Krankheit, Fixierung der Ligamentose - siehe) ist eine häufige Knochenbildung unter dem vorderen Längsband der Wirbelsäule, die im Alter auftritt.

Chondrose ist eine dystrophische Veränderung des Knorpels, meistens Gelenk- oder Zwischenwirbelgewebe, deren Abreicherung, Verlust des Turgors, Ersetzung des Hyalin-Knorpels durch faseriges Gewebe, faseriges Gewebe, Verkalkung und Verknöcherung der an den Knochen angrenzenden Schicht. Der Chondrose geht immer eine Osteochondrose voraus.

Ektomie (Ektomie) - Abschneiden, Entfernen.

(I) MRI - Kernspintomographie, eine Art Untersuchung des Zustands innerer Organe und Gewebe.

Über den Autor

Sergej Michailowitsch Bubnovsky, Professor, Autor von grundlegend neuen nicht-chirurgischen Methoden zur Behandlung der Wirbelsäule und der Gelenke, der Schöpfer der neuesten medizinischen Richtung - der Bewegungstherapie, wenn der Patient selbst seine eigene Kraft zur Genesung anweist. Und das alles dank innerer Reserven und Verständnis für den Zustand Ihres Körpers. Die Einzigartigkeit der Methode wird durch zehn Erfindungspatente auf dem Gebiet der Medizin bestätigt.

Dr. Bubnovsky hat mehrere medizinische Spezialgebiete, er widmete sein Leben dem Studium der alternativen Medizin. Die langjährige medizinische Praxis hat es ihm ermöglicht, Regeln zu entwickeln, nach denen Sie bis ins hohe Alter ein gesunder und kräftiger Mensch bleiben können. Die von ihm entwickelte Methode erlaubt es, schmerzhafte Symptome auch ohne den Einsatz von Medikamenten zu bewältigen, selbst wenn der Körper extrem vernachlässigt wird.

Als Hauptbehandlungsmethode verwendet Sergei Mikhailovich die KINESITERAPY - Behandlung mit der richtigen Bewegung mit speziellen Behandlungs- und Rehabilitationssimulatoren. Der Arzt stellt ein Kursprogramm auf, aber der Patient selbst ist der Hauptakteur des Behandlungsprozesses.

Die Methode von Bubnovsky betrifft nicht nur die Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, sondern auch die Beseitigung der Abhängigkeit von Medikamenten bei ischämischen Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Asthma bronchiale, Diabetes und der Behandlung von Beckenbodenerkrankungen - Prostatitis, Adnexitis und einigen anderen.

Derzeit ist Dr. Bubnovsky Präsident der Regional Public Foundation zur Förderung der Wiederherstellung der funktionellen Gesundheit und der körperlichen Rehabilitation von Bürgern. Ökologie. Sport Er leitet das Zentrum für körperliche Bewegungstherapie in Moskau, und unter seiner Leitung wurden mehr als 80 regionale Zentren eröffnet.

Jeder, der sich für das Zentrum bewirbt, entwickelt ein individuelles Behandlungsprogramm, dessen Umsetzung Schmerzen lindert und die volle Arbeitsfähigkeit wieder herstellt. Nur ein solches Ergebnis kann als echte Erholung betrachtet werden! Ihre Gesundheit liegt in Ihren Händen!

Die Koordinaten des Kinesitherapie-Zentrums von Dr. Bubnovsky in Moskau:

Adresse: 107113, Moskau, 4. Luchevaya Prosek, Sokolniki-Schulungs- und Ausbildungskomplex, Pavillon Nr. 5, (Sokolniki-Metrostation)

Tel./Fax: (495) 988-09-84

Ankündigung des nächsten Buches in der Reihe

Hernie der Wirbelsäule - kein Satz!

Was ist ein Rückgratbruch?

Wie entsteht ein Rückenmarksbruch?

Warum werden Simulatoren als Therapeutika eingesetzt?

Brauche ich ein Korsett für Rückenschmerzen?

Woher kommen die Schmerzen, wenn die Hernie nicht schuld ist?

Wie Rückenschmerzen ohne Medikamente loswerden? Wie kann ich sie ablehnen?

Wie überwinden Sie akute Rückenschmerzen ohne Pillen?

Was tun bei einer Verschärfung der Rückenschmerzen?

Was ist die richtige Bewegung?

Wie kann man die Angst vor Bewegung überwinden?

Wie behandelt man Rückenmarkshernien ohne Drogen?

KINESITHERAPIE IN EIGENER WOHNUNG!

Am besten bis heute

ist der Bubnovsky-Simulator - MTB 1–4

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch ersetzt es beinahe das Fitnessstudio und nimmt dabei nur wenig Platz ein. Der vorgesehene Montagebereich beträgt 55x71 cm an der Wand (MTB-1).

MTB (2–4) erfordert mehr Platz, kann jedoch effektiv und vollständig für den Heimgebrauch angepasst werden.

Je mehr Haltungen, desto mehr Bewegungsoptionen, aber ein Stand (MTB-1) hilft bei der Behandlung oder Vorbeugung von Rücken- oder Gelenkschmerzen.

Die Farbe kann mit dem Innenraum übereinstimmen, so dass sie organisch mit der Gestaltung jedes Raums kombiniert werden kann.

Sein Hauptvorteil ist der Dekompressionseffekt, dh die Einbeziehung der Muskeln und Bänder der Wirbelsäule und der Gelenke ohne axiale Belastung der knorpeligen "Kissen". Dies ermöglicht Ihnen, therapeutische Bewegungen und ältere Menschen und sogar Kinder nach 7 Jahren auszuführen, um die Mobilität wiederherzustellen und die Schmerzen ohne Medikamente zu lindern.

Darüber hinaus stellt der Simulator den Anti-Schwerkraft-Effekt wieder her und ermöglicht die Wiederherstellung der Durchgängigkeit in den Gefäßen der unteren Extremitäten, die Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems (Prävention von koronarer Herzkrankheit) und der Durchblutung von Gehirngefäßen (Prävention von Schlaganfällen, Genesung von Hirnverletzungen und Operationen).

Bei der Akquisition

Kontakt per Telefon:

+7 (903) 510-50-40, +7 (495) 641-81-86,