Haupt / Ellbogen

Wir verwenden die Gymnastik von Dr. Bubnovsky mit zervikaler Osteochondrose: 7 Übungen

Autor des Artikels: Victoria Stoyanova, Ärztin 2. Kategorie, Laborleiterin des Diagnose- und Behandlungszentrums (2015–2016).

Gymnastikarzt Bubnovsky - ist nicht nur eine Reihe von Übungen zur Physiotherapie. Es basiert auf der Bewegungstherapie - einer speziellen "Bewegungstherapie", die die inneren Reserven des Körpers nutzt.

Eine Besonderheit der Bubnovsky-Technik ist die Erstellung von individuellen Programmen zur Erholung der Wirbelsäule oder der Gelenke, die der Spezialist für jeden Patienten nach einer speziellen myofaszialen Untersuchung (bei der die Lokalisation der Läsion sehr genau bestimmt wird) für jeden Patienten individuell entwickelt.

Zunächst wird der Patient von Spezialisten in den Bubnovsky-Zentren in der richtigen Übung geschult und kann dann zu Hause unabhängig weiter trainieren.

Drei Unterschiede dieser Gymnastik bei der zervikalen Osteochondrose gegenüber klassischen physiotherapeutischen Übungen:

individuelle Auswahl der körperlichen Aktivität in Abhängigkeit von der ermittelten Pathologie und der Reservekapazität des Patienten;

Kräftigung der tiefen Muskulatur des Muskelkorsetts, die bei der Durchführung normaler Übungen, Übungstherapie selten verwendet wird;

Kombination von körperlicher Anstrengung mit Atemübungen, Spezialmassagen und Kryotherapie (Kältetherapie).

Um die Effektivität seiner Übungen zu erhöhen, entwickelte Dr. Bubnovsky einen speziellen Simulator, der unter Aufsicht eines Spezialisten dazu beiträgt, Schmerzen schnell zu lindern und die Mobilität wiederherzustellen.

Der Gymnastikarzt Bubnovsky ermöglicht es Ihnen nicht nur, die Zerstörung der Wirbelsäule mit zervikaler Osteochondrose zu stoppen, sondern auch eine langfristige Behandlung oder Operation zu vermeiden.

Sieben Übungen zur zervikalen Osteochondrose

Der unten beschriebene Komplex zur zervikalen Osteochondrose von sieben Übungen steht jeder Person zur Verfügung, da er keinen Simulator benötigt und einfach genug ist, um ihn zu Hause auszuführen.

Übungen "Spring" (1), "Review" (2) und "Metronome" (3) aus dem Komplex der medizinischen Gymnastik Bubnovsky mit zervikaler Osteochondrose

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

PI: Stehen Sie direkt zum Spiegel, senken Sie die Hände entlang des Körpers und halten Sie den Kopf gerade.

Senke deinen Kopf und halte ihn für ein paar Sekunden.

Heben Sie Ihr Kinn an und ziehen Sie es leicht nach vorne. Halten Sie Ihren Kopf in dieser Position.

Beuge deinen Kopf zu deiner linken Schulter und halte ihn 30 Sekunden lang.

Rückkehr in die Ausgangsposition.

Neigen Sie den Kopf zur rechten Schulter und fixieren Sie ihn 30 Sekunden lang.

Machen Sie mindestens sechs Neigungen.

Drehen Sie Ihren Kopf so weit wie möglich nach rechts und halten Sie ihn einige Sekunden lang gedrückt.

Wiederholen Sie die gleiche Bewegung nach links.

Machen Sie mindestens drei Umdrehungen in jede Richtung.

Der SP ist derselbe, aber die Hände sind am Gürtel.

Ziehen Sie den Hals, das Kinn sollte parallel zum Boden sein.

Ziehen Sie den Kopf nach vorne, ohne die Position des Kinns zu verändern.

Drehen Sie den Oberkörper zur Seite, wobei das Kinn bis zur Schulter reicht. 30 Sekunden gedrückt halten.

Rückkehr in die Ausgangsposition.

Machen Sie dasselbe und wenden Sie sich in die andere Richtung.

Machen Sie mindestens sechs Umdrehungen in jede Richtung.

IP: Setzen Sie sich auf einen Stuhl, die Hände auf die Knie, halten Sie den Kopf auf gleicher Höhe.

Strecken Sie die Arme und ziehen Sie sie zurück, während Sie den Kopf nach hinten neigen.

Rückkehr in die Ausgangsposition.

6. Review (komplizierte Version).

PI: das gleiche wie in der vorherigen Version.

Legen Sie die linke Handfläche auf die rechte Schulter und drehen Sie den Kopf in dieselbe Richtung (nach rechts).

Achten Sie auf die Position des Ellbogens. Er sollte parallel zum Boden sein. Halten Sie die andere Hand am Knie.

Machen Sie dasselbe und wenden Sie sich in die andere Richtung.

IP: Setzen Sie sich auf einen Stuhl, heben Sie die Arme über den Kopf und beugen Sie die Ellbogen etwas.

Drehen Sie Ihren Kopf ganz zur Seite.

Rückkehr in die Ausgangsposition.

Drehe deinen Kopf auf die andere Seite.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Position des Kopfes jedes Mal einige Sekunden lang fixieren.

Übung "Fakir"

Vor- und Nachteile der Gymnastik Bubnovsky

Vorteile der Gymnastik Bubnovsky (die für die Behandlung der zervikalen Osteochondrose relevant sind, und andere Abteilungen):

  • Vielseitigkeit. Übungen für den Hals sind nicht nur bei der Behandlung der zervikalen Osteochondrose wirksam, sondern auch zur Erholung in der postoperativen Phase oder nach einer Verletzung. Sie sind auch als vorbeugendes Mittel nützlich.
  • Sicherheit Diese Gymnastik befreit nicht nur von negativen Symptomen, sondern auch von der Krankheit selbst ohne den Einsatz von Medikamenten und Chemikalien.
  • Keine Gegenanzeigen für Alter und Geschlecht.
  • Langfristige therapeutische Wirkung und Verhinderung des Wiederauftretens der Krankheit.
  • Positive Wirkung auf den gesamten Körper. Gymnastikübungen erhöhen die Schutzfunktionen, stärken die Muskeln und fördern die Gewichtskorrektur.

Die Bubnovsky-Methode ist als offizielle Medizin anerkannt, patentiert und verfügt über die erforderlichen Berechtigungen.

Von den "Mängeln" aus kann man nur die Notwendigkeit nennen, das vom Orthopäden vorgeschriebene Schema genau einzuhalten, den Unterricht nicht zu versäumen und alle vorgeschriebenen Übungen korrekt auszuführen.

Fünf Regeln für die Wirksamkeit von Klassen

Ein positives Ergebnis von Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose nach der Methode von Dr. Bubnovsky ergibt, wenn die folgenden Regeln beachtet werden:

Die ersten zwei Unterrichtswochen sollten jeden Tag abgehalten werden, ohne zu fehlen.

In der Zukunft wird die Anzahl der Unterrichtsstunden pro Woche individuell vom Arzt festgelegt. In der Regel dauert der Unterricht bis zu acht Mal pro Monat.

Beim Turnen muss die Körperhaltung ständig überwacht werden.

Kurse vor einem Spiegel durchführen, um die Genauigkeit der Bewegungen zu kontrollieren;

Die Dauer der Behandlung mit Gymnastikübungen wird von einem Übungstherapiearzt individuell festgelegt, beträgt jedoch mindestens drei Monate.

Zusammenfassung

Durch regelmäßige Übungen und die ordnungsgemäße Durchführung jeder Übung werden Sie von Dr. Bubnovskys Gymnastik schnell von Problemen in der Halsregion befreit und helfen, Osteochondrose ohne Medikamente zu heilen, die oft viele unerwünschte Nebenwirkungen haben.

Autor des Artikels: Victoria Stoyanova, Ärztin 2. Kategorie, Laborleiterin des Diagnose- und Behandlungszentrums (2015–2016).

Übungen zur Hals-Brust-Osteochondrose nach Bubnovsky

Im Knorpelgewebe entwickeln sich degenerative Prozesse, durch die die Bandscheiben dünner werden, Feuchtigkeit verlieren und "locker" werden.

Die Gefahr einer zervikothorakalen Pathologie besteht darin, dass die Wirbelarterien auf Stufe 6 des Wirbels in die Wirbelsäule eindringen, wodurch die Versorgung des Gehirns mit wertvollen Substanzen sichergestellt wird.

Wenn die normale Blutversorgung gestört ist, treten auf allen Ebenen Probleme im Körper auf.

Gymnastik mit zervikothorakaler Osteochondrose nach Bubnovsky bringt die Beweglichkeit der Wirbel zurück und normalisiert die Stoffwechselvorgänge in den Geweben.

Knorpelartige "Schichten" werden dauerhafter und elastischer - der Schmerz verschwindet, der Patient fühlt sich normal.

In den frühen Stadien der Osteochondrose gibt es keine Besorgnis, mit Ausnahme eines periodischen Schweregefühls und Schmerzen im Nacken und zwischen den Schulterblättern. Dies ist die erste "Glocke", die berichtet, dass sich destruktive Prozesse in den Wirbelsegmenten entwickeln.

Diese Zeichen werden jedoch in der Regel ignoriert, da sie keinen Einfluss auf die Lebensqualität haben. Im Laufe der Zeit stellt der Patient jedoch fest, dass die alarmierenden Symptome häufiger auftreten.

Jetzt werden sie von schmerzhaften Empfindungen begleitet. Der Schmerz ist brennend, akut, durchschießend (mit akutem Anfall) oder schmerzhaft, ziehend (mit chronischem Krankheitsverlauf).

Das Schmerzsyndrom kann an der Schulter entlang des Handrückens bis zu den Handgelenken ausstrahlen, begleitet von Gänsehaut und Taubheitsgefühl.

Das Schmerzsyndrom ist im Nacken zu spüren und so stark, dass der Patient mehrere Stunden oder gar keine Kopfbewegungen ausführen kann. Diese Bedingung hat einen Namen - Torticollis.

Beeinflussen pathologische Prozesse zusätzlich die Wirbel der Brustwirbelsäule, breiten sich die schmerzhaften Empfindungen auf den Bereich zwischen den Schulterblättern, unter ihnen, auf der Körperseite bis zum Brustbein aus.

Die Behandlung sollte erst nach einer sorgfältigen Differenzierung erfolgen, da eine Verletzung der Innervation der inneren Organe zu Störungen in der Arbeit führen kann und die Quelle des Schmerzes sein kann.

Übungen beim Brustschmerzsyndrom werden nur vom behandelnden Arzt verschrieben. Dr. Bubnovsky berücksichtigt die individuellen Eigenschaften des Körpers des Patienten. Daher werden unter den vielen Bewegungen diejenigen ausgewählt, die in diesem Fall am effektivsten sind.

Hierzu werden Testsitzungen durchgeführt, bei denen der Patient versucht, einfache Übungen mit geringer Amplitude zu machen.

Wenn die zervikothorakale Osteochondrose bei ihrer Durchführung schmerzhafte "Blöcke" erzeugt, kann der Fachmann bestimmen, in welchen Wirbeln das Problem aufgetreten ist.

Gymnastik von Bubnovsky wurde durchgeführt, wenn sich der Zustand des Patienten nach einem akuten Anfall stabilisiert hat. Um den Entzündungsprozess zu stoppen, wird dem Patienten eine Behandlung in Form von und einer Bettruhe verordnet.

In der Bewegungstherapie besteht ein Bedarf während der Erholungsphase. Es erlaubt Ihnen:

  • Erhöhen Sie den Abstand zwischen den Wirbeln und befreien Sie die Nervenwurzeln von der Osteophytenkompression und den überstehenden Kanten der Bandscheiben.
  • Entspannen Sie sich bei beengten Muskeln.
  • Stellen Sie die Blutversorgung im betroffenen Bereich wieder her.
  • Beschleunigen Sie den Fluss der Nährstoffe zu den betroffenen Geweben.

Während der Übung beherrscht der Trainer die richtige Technik und korrigiert sie gegebenenfalls. In einigen Fällen deutet ein leichter Schmerz aufgrund der Bewegungen darauf hin, dass sich der jeweilige behandelte Bereich entwickelt.

In anderen Fällen berichtet das verstärkte Schmerzsyndrom, dass bei unvorsichtiger Bewegung die Verlagerung der Wirbelsegmente oder der Druck auf die Nervenenden zunimmt - entgegen den Erwartungen des Arztes.

Dann ist die Übung vom Komplex ausgeschlossen. Daher sollte das Training bei schweren Wirbelkrankheiten unter strenger Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt werden.

Sie können sich nicht in dem Raum engagieren, in dem der "Spaziergang" durchgezogen wird, obwohl der Raum vor dem Unterricht gelüftet werden muss. Die Kleidung sollte aus natürlichem Stoff bestehen und den Hals nicht biegen.

Übungen lassen sich leichter von einer sitzenden Position aus durchführen (die Belastung der Wirbelsäule wird reduziert), es ist jedoch nicht verboten, sie auszuführen und zu stehen.

  1. Auf einem Stuhl sitzend, die Beine an den Knien gebeugt, sind die Hände leicht auseinander, die Hände liegen zufällig auf den Knien. Beugen Sie Ihren Kopf zur Brust, berühren Sie ihr Kinn und den Rücken, und spüren Sie die Spannung der Haut am Hals.
  2. Drehen Sie Ihren Kopf nach rechts und links und schauen Sie nach, was sich auf der einen und der anderen Seite hinter Ihrem Rücken befindet. Die Bewegung muss ordentlich und ohne Eile sein.
  3. Tragen Sie Handschuhe an den Händen, spezielle Kniescheiben an den Knien oder Wickelschals. Gehen Sie einige Minuten auf allen vieren auf dem Boden und stützen Sie sich auf Ihre Handflächen und Knie.
  4. Setzen Sie sich auf den Boden, lehnen Sie sich auf ein Kissen oder einen Fitball. In den Händen - die Enden eines Gummibandes oder Griffe des Expanders. Der Gummi ist an der gegenüberliegenden Wand befestigt. Beugen Sie die Ellbogen und ziehen Sie sie abwechselnd zur Brust. Ellbogen gehen parallel zueinander zurück. Bubnovsky sagt über diese Übung - "Brennholz schneiden".
  5. I.p. - das gleiche, aber Sie müssen sich mit dem Rücken zur Wand setzen, an der das Gummiband befestigt ist. Unter dem Rücken ein Kissen oder Fitball. Die Enden des Seils werden gleichzeitig gespannt, wobei beide geraden Arme parallel zur Brusthöhe nach unten gerichtet sind - sie kommen wieder nach oben, dann müssen sie an den Ellbogen gebogen werden (die Ellbogengelenke gehen in den Bauch) und mit den Handflächen zu den Schultern gezogen - dann nach oben und dann nach unten gespannt. Beschreiben des Halbkreises bis zur Ebene des Schultergürtels.

Es ist notwendig, mit einer kleinen Anzahl von Übungen (5-7) zu beginnen, deren Anzahl schrittweise zunimmt. Das „goldene Mittel“ ist gut, wenn der Patient nicht eifrig bei den Übungen ist, aber nicht faul ist, sie auszuführen.

Wenn Sie sorgfältig auf Ihre eigenen Gefühle hören, werden sie Ihnen sagen, welche Art von Ladung optimal ist.

Die Informationen in den Artikeln dienen ausschließlich der allgemeinen Information und sollten nicht zur Selbstdiagnose von Gesundheitsproblemen oder zu medizinischen Zwecken verwendet werden. Dieser Artikel ersetzt keinen medizinischen Rat eines Arztes (Neurologen, Therapeuten). Bitte konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt, um die Ursache Ihres Gesundheitsproblems genau zu kennen.

Ich bin Ihnen sehr dankbar, wenn Sie auf eine der Schaltflächen klicken
und teilen Sie dieses Material mit Ihren Freunden

Jede Art von Übung nach Bubnovsky soll die Blutzirkulation verbessern und das Gehirn anregen. Diese Technik heilt eine Krankheit der zervikalen Osteochondrose perfekt. Diese Technik eignet sich auch als Prävention von Krankheiten.

Der Nutzen von Übungen nach der Methode von Dr. Bubnovsky ist die Wirkung von Bewegungstherapie und Bewegungstherapie. Der Unterricht trägt zur Aktivierung des gesamten Körpersystems bei und ermöglicht es Ihnen, Entzündungen in den Wirbeln zu beseitigen.

Die Behandlung nach der Methode von Bubnovsky ist die Möglichkeit, einen individuellen Unterrichtsplan für Patienten mit zervikaler Osteochondrose zu erstellen. Der Plan hängt von der Schwere der Erkrankung, den symptomatischen Formen ihrer Manifestation und dem Grad der Wirksamkeit der durchgeführten Vorbehandlung ab.

Die Technik von Dr. Bubnovsky eignet sich für die Behandlung von zervikaler Osteochondrose sowie von Thorax- und Zervikothoraxien. Viele bemerken die unentbehrliche Hilfe bei Übungen gegen Quetschungen im Lendenbereich.

Die Vorteile von Bewegung sind bei solchen Symptomen unersetzlich:

  • Wirbelklemmen;
  • frühe Anzeichen einer Osteochondrose der Hals- und Brustwirbelsäule;
  • am Ausgang der Wirbel;
  • entzündliche Prozesse;
  • Schwere im Rücken;
  • bei unzureichender körperlicher Aktivität und bei Übergewicht;
  • mit starken Kopfschmerzen, Migräne und Schwindel;
  • Beschwerden im Nacken und im Nackenbereich;
  • Taubheit der Finger und Hände.

Übungen sind universell, da sie zur Prophylaxe und nach chirurgischen Eingriffen durchgeführt werden. Im ersten Stadium der Erkrankung helfen sie, Schmerzmittel ohne medikamentöse Therapie loszuwerden. Die Wirkung von Klassen hält sehr lange an und verhindert Rückfälle.

Alle Arten von Übungen für Bubnovsky wurden in der folgenden strengen Reihenfolge durchgeführt. Zuerst müssen Sie den Körper durch Aufwärmen der Muskeln rastrenirovatieren. Dies kann durch Liegestütze erreicht werden. Frauen sollten dieses Training von den Knien aus durchführen. Dann müssen Sie beim Einatmen die Hände beugen und beim Ausatmen gerade machen. Gleichzeitig sollte der Körper gerade und gerade sein, der Rücken darf sich nicht beugen, der Blick sollte auf einen Punkt vor Ihnen konzentriert sein. Beim Aufwärmen kann der Kopf nicht nach vorne gekippt werden.

Halsübungen werden von einem erfahrenen Spezialisten individuell für den Patienten durchgeführt. Die Übungsarten hängen von der Schwere der Erkrankung und der Art der Erkrankung ab:

  • Übungen in verschiedenen Stadien der zervikalen Osteochondrose;
  • Übungen nach der therapeutischen Behandlung der Krankheit;
  • präventive Aktivitäten.

Außerdem wird das Turnen nach Bubnovsky auch mit häufigen Kopfschmerzen des Patienten ausgewählt, mit Schlafstörungen nachts und Schläfrigkeit während der Arbeitszeit. Nützliche Übungen und vegetative Dystonie, Schlaflosigkeit.

Gymnastik von Dr. Bubnovsky lässt sich leicht zu Hause durchführen, da für das Ausarbeiten der Bewegungen keine zusätzliche Ausrüstung erforderlich ist und es aus relativ einfachen und einfachen Übungen besteht.

Die effektivste Technik des Unterrichts in seiner regelmäßigen Implementierung für zwei Wochen. Nachdem der Komplex fertiggestellt ist, sollte der erzielte Effekt durch mindestens zweimal wöchentliche Übungen konsolidiert werden.

Es ist ratsam, die gesamte Ausrüstung vor einem Spiegel auszuführen. Der Übungskomplex besteht aus folgenden Teilen:

  • Frühling Sie müssen aufrecht stehen und die Arme entlang des Körpers senken. Bewegen Sie Ihren Kopf langsam hin und her und fixieren Sie jede Neigung für einige Sekunden.
  • Metronom In derselben Position neigen Sie Ihren Kopf zuerst zur rechten Schulter und bleiben Sie für 30 Sekunden in dieser Position und dann nach links.

Die Zeit für die Fixierung der Neigungen des Kopfes kann je nach Schmerz reduziert werden. Dulden Sie keine starken Schmerzen, Sie müssen die Bewegung auf ein angenehmes Gefühl einstellen.

  • Bewertung In der Ausgangsposition müssen Sie Ihren Kopf abwechselnd nach rechts und links drehen und auf jeder Seite einige Minuten lang halten.
  • Gans Hände am Gürtel gefaltet, Kinn parallel zum Boden strecken und dann nach vorne ziehen. Drehen Sie Ihren Kopf nach rechts und legen Sie ihn auf Ihre Schulter. Bleiben Sie in dieser Position nicht länger als eine Minute. Dann machen Sie dasselbe nach links.
  • Reiher Setzen Sie sich hin und strecken Sie Ihren Oberkörper so weit wie möglich, halten Sie Ihren Kopf gerade und die Arme auf den Knien gefaltet. Strecken Sie die Arme, ziehen Sie sie zurück und legen Sie gleichzeitig den Kopf zurück. Kehren Sie in den Ausgangszustand zurück, warten Sie einige Minuten und wiederholen Sie die Bewegung.
  • Schwierige Bewertung Setz dich genau hin, die Arme in deinem Schoß gefaltet. Drehen Sie den Kopf nach rechts und legen Sie die rechte Handfläche so auf die Schulter, dass der Ellbogen parallel zum Boden ist. Die rechte Hand bleibt auf den Knien.
  • Fakir Beim Sitzen müssen Sie Ihre Arme ein wenig beugen und sie über Ihren Kopf heben, nachdem Sie Ihre Handflächen zuvor zusammengefügt haben. Drehen Sie den Kopf vollständig in eine Richtung, dann in die andere.

Die korrekte Übungstechnik nach Bubnovsky wird von einem Arzt verordnet. Seine regelmäßige und methodische Umsetzung garantiert den Erfolg bei der Behandlung der zervikalen Osteochondrose. Die gesamte Ausrüstung muss langsam, methodisch und mit einem Lächeln im Gesicht ausgeführt werden.

Halsübungen für das Bubnovsky-System: Hinweise zur Durchführung, Regeln und Vorteile der Bewegungstherapie

Eine der alternativen Methoden, um mit verschiedenen Krankheiten umzugehen, ist eine Reihe von Übungen für den Hals gemäß dem Bubnovsky-System. Diese Methode wird als Bewegungstherapie bezeichnet. Seine Popularität gewann er durch die Möglichkeit, die Gesundheit ohne Medikamente und chirurgische Eingriffe zu verbessern.

Inhalt des Artikels:
Vorteile der Methode
Hinweise zur Gymnastik
Grundregeln
Übungen

Das Hauptprinzip, auf dem die Bewegungstherapie beruht, ist die Nutzung der verborgenen Ressourcen des menschlichen Körpers. Sergei Mikhailovich Bubnovsky, der damals durch einen Unfall schwer verletzt wurde und heilen konnte, ist zuversichtlich, dass unser Körper ein großes Potenzial für die Selbstheilung hat. Manchmal öffnen sie sich spontan und unfreiwillig, zum Beispiel in Stresssituationen. In den meisten Fällen braucht der Körper jedoch Hilfe. Darauf richtet sich die Gymnastik von Dr. Bubnovsky für die Halswirbelsäule.

Die Technik erlaubt ohne Medikamente (die laut Sergei Michailowitsch nur eine Krücke sind, keine Erlösung) die Entwicklung des Muskelsystems, die Verbesserung der Mikrozirkulation, die Stärkung der Gelenke und die Flexibilisierung der Gelenke. Und das ist - die Garantie für die Gesundheit des Bewegungsapparates. Die regelmäßige Durchführung des Übungskomplexes von S. M. Bubnovsky für den Hals wird das Gerät des Halsbereichs dauerhafter und dauerhafter machen, dessen Unvollkommenheit nach Ansicht des Arztes die Ursache für viele Probleme dieses Abschnitts der Wirbelsäule ist. Schnelle Ergebnisse sind nicht zu erwarten (und dies ist der Hauptnachteil der Methode), sie haben jedoch eher einen permanenten als einen vorübergehenden Charakter (wie dies bei Arzneimitteln der Fall ist).

Die Gebärmutterhalsgymnastik von Bubnovsky wird empfohlen, um den Körper in gutem Zustand zu erhalten, bestimmte Krankheiten zu behandeln und unangenehme Symptome zu beseitigen. Mit seiner Hilfe können Sie sogar bestimmte kosmetische Probleme beseitigen. Also, die Indikationen für die Gymnastik von SM Bubnovsky für die Halswirbelsäule:

  • Schwäche der Muskulatur dieses Teils der Wirbelsäule;
  • zervikale Osteochondrose;
  • Nackensteifigkeit;
  • vertebrobasiläre Insuffizienz;
  • hoher Blutdruck;
  • Migräne;
  • Schmerzen im Nacken sowie Brennen und Taubheitsgefühl dieses Teils der Wirbelsäule;
  • Schwindel;
  • Sehstörungen;
  • Falten auf der Haut des Halses.

Im Netzwerk finden Sie ein Video über die Behandlung einer Hernie der Halswirbelsäule in Bubnovsky Und tatsächlich kann die von Sergei Michailowitsch entwickelte Technik mit dieser Krankheit umgehen. Es gibt jedoch eine sehr wichtige Nuance, bei der Patienten nicht vergessen werden sollten. Andernfalls würde das Üben anstelle des Nutzens großen Schaden anrichten. Bei Hernien der Halswirbelsäule helfen die Übungen von Dr. Bubnovsky nur im Anfangsstadium der Krankheit. Wenn die Situation bereits weit fortgeschritten ist, können Sie eine solche Gymnastik nicht machen.

Es sollte auch daran erinnert werden, dass die gleichen Symptome Manifestationen verschiedener Beschwerden sein können. Zum Beispiel sind Schwindel, Sehstörungen oder Nackenschmerzen, die Bubnovsky mit seinen Übungen zu beseitigen beabsichtigt, nicht unbedingt mit Fehlfunktionen der Wirbelsäule und der Muskeln des oberen Abschnitts verbunden. Wenn die Gründe völlig verschieden sind, wird das Turnen nutzlos oder sogar schädlich. Es wird daher grundsätzlich nicht empfohlen, es selbst zu verschreiben. Konsultationsarzt ist erforderlich.

Wie oben erwähnt, wird die Methode der Übungstherapie von Bubnovsky bei Hernien der Gebärmutterhalsregion im späteren Stadium nicht angewendet. Dies gilt insbesondere für große Formationen von der Seite oder von hinten. Andere Gegenanzeigen sind:

  • Wirbelarterienstenose und ähnliche zervikale Funktionsstörungen;
  • Osteophyten der Halswirbel, was zum Einklemmen von Blutgefäßen und Nerven führt.

Auch Gymnastik Bubnovsky wird nicht bei Nackenschmerzen und Schwindel empfohlen, deren Ursachen unbekannt sind. Wenn sich der Gesundheitszustand nach dem Aufladen stark verschlechtert hat (es ist im Kopf laut, in den Augen ist es doppelt geworden, der Vestibularapparat ist "unartig" usw.), besteht keine Notwendigkeit, den Unterricht fortzusetzen. Komplikationen sollten Ihrem Arzt gemeldet werden.

Wenn Bubnovsky-Übungen für den Hals zu Hause gemacht werden und nicht unter Anleitung eines Ausbilders, sollten Sie die Umsetzungsregeln lernen und sich daran halten. Das Ergebnis hängt direkt davon ab. Die wichtigsten Empfehlungen und Anforderungen umfassen Folgendes:

  • Ruckeln und plötzliche Bewegungen bei Übungen sind inakzeptabel.
  • bei Schwindel wird Gymnastik im Sitzen ausgeführt;
  • Bei schmerzhaften Empfindungen muss die Übung bis zum Ende der Übung unterbrochen werden.
  • während der Übung sollte die Haltung glatt sein;
  • Bei der Behandlung der zervikalen Chondrose nach Bubnovsky ist es wünschenswert, Übungen für die Brustwirbelsäule und die Arme in den Komplex aufzunehmen.
  • Alle Übungen sollten während des Einatmens ausgeführt werden und beim Ausatmen in die Ausgangsposition zurückkehren.

Die wichtigste Regel in der Gymnastik Bubnovsky - eine regelmäßige Übung. Pausen verschieben das gewünschte Ergebnis. Nach jeder Übung können Muskelschmerzen auftreten, die sich nicht zu schrecken lohnen. Das ist die Norm. Um den Körper zu entspannen, empfiehlt es sich, das Bad oder die Sauna zu besuchen oder zumindest eine heiße Dusche zu nehmen.

Alle obigen Übungen sind ziemlich einfach und ihre Implementierung ist nicht zeitaufwändig. Wenn starke Nackenschmerzen auftreten, müssen Sie vorsichtig sein. Sie können zuerst 2-3 Wiederholungen durchführen und dann schrittweise die gewünschte Menge erreichen.

Wenn Sie laut Bubnovsky regelmäßig Nackengymnastik machen, können Sie sich nach einigen Wochen auf die ersten Ergebnisse verlassen. Wenn das Problem ernst ist, wird die Zeit wahrscheinlich noch länger vergehen. Diese Behandlung ist jedoch viel sicherer als die Einnahme synthetischer Arzneimittel. Es ist wichtig, geduldig zu sein, sich auf das Positive einzustellen und hartnäckig Ihrem Ziel zu folgen. Es ist obligatorisch, alle Handlungen mit dem Arzt im Voraus zu vereinbaren.

Wichtige Tatsache:
Gelenkerkrankungen und Übergewicht sind immer miteinander verbunden. Wenn Sie effektiv Gewicht verlieren, verbessert sich die Gesundheit. Darüber hinaus ist das Abnehmen in diesem Jahr viel einfacher. Immerhin erschien ein Mittel, dass...
Sagt ein berühmter Arzt

Obwohl die Brustwirbelsäule einen starken Schutz in Form massiver Wirbelsäulenmuskeln bietet, wird der Prozentsatz der Osteochondrose bei Patienten mit dieser Pathologie immer häufiger. Die Behandlung von thorakaler Osteochondrose impliziert nicht nur einen langen Medikationsprozess, sondern auch eine obligatorische Rehabilitationsphase. Um den Zustand des Patienten zu verbessern, verschreiben Rheumatologen spezielle Physiotherapiekurse. Es ist jedoch nicht notwendig, medizinisch-physische Fitnesskomplexe von Schilden abzuwerfen. Speziell konzipierte Übungen bei Brust-Osteochondrose sind in der Lage, die bisherige Beweglichkeit des Patienten wieder herzustellen, die Rückenmuskulatur zu stärken. Darüber hinaus verbessern Übungen bei der Osteochondrose der Brustwirbelsäule die Durchblutung, wodurch der körperliche Tonus angehoben wird.

Bei der Übungstherapie bei Osteochondrose der Brustwirbelsäule erhält der Patient die folgenden positiven Wirkungen:

  • Symptome, die vor Beginn des regulären Unterrichts folgten, verschwinden vollständig oder sind in ihren Erscheinungsformen minimal.
  • Dystrophische Prozesse in den Bandscheiben verlangsamen oder werden abgebaut.
  • Die pathologischen Veränderungen in den Scheiben der Brustwirbelsäule verschwinden.
  • Die Interkostalmuskulatur wird gestärkt, wodurch die richtige Atmung wiederhergestellt wird.
  • Die Haltung beim Bewegen oder in einer statischen Position hat das richtige Aussehen.

Die Therapie der Thorax-Osteochondrose muss unbedingt von jedem Patienten durchgeführt werden, da er keine Minuspunkte hat.

Trotz ihrer größeren therapeutischen Bedeutung kann das Aufladen bei thorakaler Osteochondrose eine geschwächte Wirbelsäule sehr gefährlich machen. Vom behandelnden Arzt verordnete Komplexe sollten unter Anleitung eines erfahrenen Trainers durchgeführt werden.

Bei der Bewegungstherapie sollten Sie jedoch unbedingt die folgenden zwingenden Regeln beachten:

  • Eine Aufladung bei Osteochondrose der Thoraxregion sollte vom behandelnden Arzt mit den individuellen Merkmalen seiner Durchführung abhängig vom Zustand des Patienten verordnet werden. Während des gesamten Gesundheits- und Fitnesskomplexes sollte der körperliche Zustand des Patienten von einem Arzt überwacht werden.
  • Eine Reihe von Übungen kann nur in der Zeit der Schwächung der Pathologie, der Genesung des Patienten, zugewiesen werden. Übungen im unwichtigen Zustand des Patienten können empfohlen werden, wenn sie sparsam durchgeführt werden.
  • Die Physiotherapie bei Osteochondrose der Brust sollte keine Beschwerden ertragen. Bei einem unangenehmen Gefühl sollte die Übung, die den Patienten Schmerzen bringt, aus dem Behandlungskomplex entfernt werden.
  • Es werden Übungen mit der Amplitude durchgeführt, die keine schmerzhaften Wirkungen hervorruft.
  • Die Übungen im Komplex werden reibungslos ohne plötzliche Bewegungen ausgeführt.
  • Der Patient sollte in jeder Sitzung seinen eigenen Zustand fühlen. Bei einem schmerzhaften Zustand in der Wirbelsäule oder den Gelenken der Extremitäten sollte die Übung abgebrochen werden.
  • Die Belastung der Osteochondrose der Brustwirbelsäule sollte den Patienten nicht körperlich überlasten. Dazu ist es wichtig, die Anzahl der Übungen in einer Sitzung sowie die Anzahl der Wiederholungen beizubehalten. Die Anzahl der Ansätze und Wiederholungen wird vom Arzt individuell für jeden Patienten festgelegt.

Beim Versuch, die schmerzhaften Symptome zu überwinden, bei denen die Osteochondrose der Brust auftritt, kann das Turnen eine echte Alternative für die schnelle Genesung des Patienten sein. Durch spezialisierte Gymnastik gegen Osteochondrose der Brustwirbelsäule erhält der Patient folgende therapeutische Wirkungen:

  • Es gibt eine Stärkung der Muskeln, die die Wirbelsäule in der richtigen Position halten. Je stärker die Rückenmuskulatur ist, desto geringer ist das Risiko, dass die akute Pathologie zurückgeht.
  • Deutlich reduzierte Muskelstauung. Der Patient spürt Leichtigkeit in Bewegungen, wenn der Unterricht regelmäßig stattfindet.
  • Durch Bewegung verbessert sich die Durchblutung im hinteren Bereich.
  • Erhöht die Guttapercha im Rücken. Die Person macht Biegungen und dreht sich leichter.
  • Die Schmerzsymptome schwächen sich erheblich ab.

Therapeutische Gymnastik bei Brust-Osteochondrose ist nicht nur mit einem positiven Effekt behaftet, sondern kann auch bei einigen der bestehenden Pathologien eine Verschlimmerung bewirken. Wenn bei Ihnen eine Osteochondrose der Brustwirbelsäule diagnostiziert wird, ist die Bewegungstherapie kontraindiziert, wenn die folgenden Erkrankungen vorliegen:

  • Das Vorhandensein von Bluthochdruck oder vor Beginn des Unterrichts führt zu einem erhöhten Druck.
  • Der Patient hat hohes Fieber.
  • Pathologien des neurologischen Typs, die die normale Koordination beeinträchtigen.
  • Es gibt Schmerzen im Bereich der Wirbel, die stören, was den normalen Bewegungsbereich der Gymnastikübungen verhindert.
  • Der körperliche Ton ist niedrig.
  • Vorhandensein von Herzrhythmusstörungen.

Damit die Rehabilitationsphase nach der Verschlimmerung der Pathologie schneller vergeht, sollten Sie die geeigneten Übungen für die Behandlung auswählen. Jeder Zustand des Patienten sollte seinem Übungskomplex entsprechen.

Es gibt folgende Arten von Gymnastikübungen:

  • Einfach aufladen.
  • Übungen zur Durchführung am Arbeitsplatz.
  • Übungen in Remission.
  • Übungen zur Verbesserung der Atmung.
  • Übungen in der akuten Form der Pathologie.
  • Vorbeugende Übungen.

Diese Übungen für die Brustwirbelsäule mit Osteochondrose können nicht nur als Alltagsübung verwendet werden, sondern auch als "Aufwärmen", wenn der Hauptkompetenzkompetenzkomplex (verschrieben) durchgeführt wird.

  • Übung 1. Stehen Sie mit einem geraden Rücken. Füße spreizten schulterbreit auseinander. Gehen Sie vorsichtig hin und bleiben Sie mindestens 2 Minuten stehen. Statische Übungen sind nützlich für Hals- und Brustwirbel.
  • Übung 2. Stehen Sie mit leicht gespreizten Beinen auf. Hände schließen sich im "Schloss" und machen sich auf den Kopf. Beugen Sie den Rücken und stehen Sie für 5-6 Sekunden. Zurück in die Ausgangsposition, Arme locker an den Seiten. Bis zu 5 mal wiederholen.
  • Glatte Neigung zu den Seiten. Stellen Sie sich auf den Boden, die Beine schulterbreit auseinander. Handfläche an den Seiten des Torsos. Machen Sie eine sanfte Neigung in eine Richtung, ohne Verzögerung in die andere. 8-10 mal in beide Richtungen zu tun.

Diese Übungen eignen sich für Brust-Osteochondrose zu Hause und bei der Arbeit.

Der Komplex ist einfach und umfasst folgende Übungen:

  • Setzen Sie sich auf einen Stuhl mit niedrigem Rücken. Der Rücken ist gerade. Beugen Sie sich zurück und versuchen Sie, den Kopf nach hinten zu werfen. Machen Sie 6-8 Bewegungen in einem glatten Stil.
  • Sitzen Sie auf einem Stuhl und halten Sie beide Hände zwischen den Knien. Machen Sie eine sanfte Neigung nach einer Seite und wiederholen Sie dann die andere. Wiederholen Sie den Vorgang 8-10 mal in jede Richtung.
  • Stehend, um tiefe Luft in die Brust zu atmen, während er den Rücken krümmt. Verzögern Sie nicht zu atmen, führen Sie die Bewegungen reibungslos aus. Machen Sie 10-12 Atemzüge.

Ein visuelles Video der Übungen kann hier eingesehen werden.

In dem Stadium, in dem der Patient keine Probleme mit der Wirbelsäule hat, sind Übungen auf der Grundlage der folgenden Übungen hilfreich:

  • Übung 1. Stellen Sie sich auf den Boden und nehmen Sie die Füße um 30 bis 40 cm voneinander entfernt mit einer Neigung nach links und strecken Sie dabei den linken Arm aus. Wiederholen Sie mit der rechten Seite. Machen Sie 2-3 Sätze von 10 Wiederholungen in jede Richtung.
  • Leg dich auf den Rücken. Beine beugen sich an den Knien. Hände im Schloss, auf einem Nacken. Berühren Sie den linken Ellenbogen mit dem rechten Knie. Wiederholen Sie dasselbe in der Kombination "rechter Ellenbogen + linkes Knie". Ohne Tritte zu tun.
  • Kniende Haltung, Hände ruhen auf dem Boden. Atem - Kopf wird zurückgeworfen, Brust dehnt sich aus, Rücken beugt sich zurück. Ausatmen - der Rücken ist abgerundet, der Kopf fällt nach unten. Wenn Bewegung möglich ist, knirschen Sie in den Wirbeln.

Um das Risiko einer Osteochondrose im Haushalt zu reduzieren, ist es ratsam, geeignete Bewegungen für eine stabile, normale Atmung auszuführen.

Die einfachsten und effektivsten Atemübungen lauten wie folgt:

  • Setz dich auf den Hocker. Hände im Verschluss über seinem Kopf. Atmen Sie ein und beanspruchen Sie die Brustmuskeln und Bauchmuskeln. Beim Ausatmen machen Sie die Steigung nach rechts und links.
  • Drehen Sie sich auf einem Stuhl um ein einzelnes Blatt im Bereich des unteren Endes des Brustbeins, so dass seine Enden in den Händen sind. Begradige deinen Rücken. Atmen Sie unverzüglich tief ein. Inhalieren Sie Podzatyyn Blatt. Lösen Sie beim Ausatmen das Blatt.
  • Sitzend atmen Sie tief ein, den Kopf zurückgeworfen. Atmen Sie aus - kehren Sie in die Ausgangsposition zurück.

Bei dieser Art von Bewegung wird das Ziel verfolgt, die Rückenmuskulatur in der akuten Form der Brustosteochondrose zu entspannen.

Die Art der Bewegung kann in Form der folgenden körperlichen Übungen sein:

  • Übung 1. Nehmen Sie eine „Rückenlage“ ein. Die Hände streckten sich parallel über seinem Kopf. Zum entspannen Versuchen Sie, das Kinn leicht zur Brust zu ziehen, während Sie die Hände nach oben ziehen. Machen Sie 5-8 Wiederholungen.
  • Übung 2. Liegen auf dem Bauch. Arme entlang des Körpers. Versuchen Sie, die Deltamuskeln zu straffen, um die Schulterblätter zusammenzubringen. Entspannen Sie nach jeder Bewegung den Körper für 20 bis 30 Sekunden. 10 mal machen.
  • Übung 3. Legen Sie sich auf die Seite und beugen Sie sich leicht an den Knien. Heben Sie das Oberschenkel gebeugt an. Machen Sie 8-10 Bewegungen für jede Seite.

Sie können die Liste der Übungen noch erweitern, indem Sie das Video hier ansehen.

Um ein Wiederauftreten der thorakalen Osteochondrose zu verhindern, müssen regelmäßig bestimmte Übungen durchgeführt werden:

  • Übung 1. Stehen Sie gerade mit den Handflächen an den Seiten auf. Machen Sie eine leichte Neigung nach vorne. Die Anzahl der Wiederholungen bis zu 12-15 mal.
  • Nimm einen Stock und leg ihn auf seine Schultern. Die Handflächen liegen an den Enden des Stockes. Biegen Sie die Seiten ab. Rechts / links 10 Mal.
  • Klettere an die Wand und hänge an deinen Händen. So weit wie möglich in diesem Zustand zu bleiben. Gehen Sie sanft auf den Boden, ohne stark zu springen.

Der Gymnastikkomplex von Dr. Bubnovsky ist beliebt.

Um die Brust-Osteochondrose seltener zu stören, entwickelte Bubnovsky einen spezialisierten Komplex auf der Grundlage der Bewegungstherapie. Option Bewegungstherapie ist für jede Altersgruppe geeignet.

Der Komplex umfasst die folgenden Bewegungen:

  • Übung 1. Stehen Sie mit den Schultern hoch. Maximale Amplitude
  • Übung 2. Stehen Sie auf und stellen Sie die Füße auf die Breite der Schultern. Bewegen Sie, ohne Ihre Haltung zu verändern, die Schultern nach vorne, als würden Sie Ihren Rücken umrunden, strecken Sie dann Ihre Brust und versuchen Sie, die Schulterblätter zusammenzubringen.
  • Übung 3. Nehmen Sie die richtige aufrechte Position ein. Hände schließen sich hinter dem Schloss. Abwechselnd nach rechts, vorwärts und links neigen. Versuchen Sie beim Bücken, den Rücken nicht zu umrunden.
  • Übung 4. Um die Bewegung umzusetzen, benötigen Sie ein geneigtes Gymnastikbrett für die Presse. Das Brett ist an einer Seite an der Wand befestigt, die andere Seite liegt um 45 Grad auf dem Boden. Der Mann sitzt mit dem Rücken auf dem Brett, so dass der Kopf über den Beinen liegt. Hände ist die Beschlagnahme der Stufen der schwedischen Mauer. Durch Übung kann die Wirbelsäule so schmerzfrei wie möglich gestreckt werden.

Einige Übungen für Bubnovsky beinhalten den Gebrauch von Turngeräten.

Die Verwendung von Yoga kann eine Alternative zur traditionellen Bewegungstherapie sein. Es gibt spezialisierte Asanas, um die Guttapercha des Rückens zu verbessern.

Eine dieser Übungen ist Asana "Strela". Asana wird wie folgt durchgeführt:

  • Steh gerade auf.
  • Machen Sie ein leichtes Ausfallbein.
  • Die rechte Hand nach vorne strecken, die linke zurückbringen, in einem Ellbogen gebeugt. Die Bewegung sollte dem freigegebenen Ausleger ähneln. Dasselbe gilt für die andere Seite.

Viele Yogaübungen sind hier zu sehen.

Denn die Behandlung der Osteochondrose kann nicht nur auf die Wirkstoffmethode beschränkt sein. Es ist wichtig, spezielle Gymnastikübungen zu verwenden.

Auf diese Weise kann der Patient einen erneuten schmerzhaften Angriff bei der Osteochondrose der Brust vermeiden.

  • Sieben Übungen Bubnovsky mit zervikaler Osteochondrose
  • Vor- und Nachteile der Gymnastik Bubnovsky
  • Fünf Regeln für die Wirksamkeit von Klassen
  • Zusammenfassung

Gymnastikarzt Bubnovsky - ist nicht nur eine Reihe von Übungen zur Physiotherapie. Es basiert auf der Bewegungstherapie - einer speziellen "Bewegungstherapie", die die inneren Reserven des Körpers nutzt.

Eine Besonderheit der Bubnovsky-Technik ist die Erstellung von individuellen Programmen zur Erholung der Wirbelsäule oder der Gelenke, die der Spezialist für jeden Patienten nach einer speziellen myofaszialen Untersuchung (bei der die Lokalisation der Läsion sehr genau bestimmt wird) für jeden Patienten individuell entwickelt.

Zunächst wird der Patient von Spezialisten in den Bubnovsky-Zentren in der richtigen Übung geschult und kann dann zu Hause unabhängig weiter trainieren.

Drei Unterschiede dieser Gymnastik bei der zervikalen Osteochondrose gegenüber klassischen physiotherapeutischen Übungen:

individuelle Auswahl der körperlichen Aktivität in Abhängigkeit von der ermittelten Pathologie und der Reservekapazität des Patienten;

Kräftigung der tiefen Muskulatur des Muskelkorsetts, die bei der Durchführung normaler Übungen, Übungstherapie selten verwendet wird;

Kombination von körperlicher Anstrengung mit Atemübungen, Spezialmassagen und Kryotherapie (Kältetherapie).

Um die Effektivität seiner Übungen zu erhöhen, entwickelte Dr. Bubnovsky einen speziellen Simulator, der unter Aufsicht eines Spezialisten dazu beiträgt, Schmerzen schnell zu lindern und die Mobilität wiederherzustellen.

Der Gymnastikarzt Bubnovsky ermöglicht es Ihnen nicht nur, die Zerstörung der Wirbelsäule mit zervikaler Osteochondrose zu stoppen, sondern auch eine langfristige Behandlung oder Operation zu vermeiden.

Der unten beschriebene Komplex zur zervikalen Osteochondrose von sieben Übungen steht jeder Person zur Verfügung, da er keinen Simulator benötigt und einfach genug ist, um ihn zu Hause auszuführen.

Übungen "Spring" (1), "Review" (2) und "Metronome" (3) aus dem Komplex der medizinischen Gymnastik Bubnovsky mit zervikaler Osteochondrose

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

Übung "Fakir"

Vor- und Nachteile der Gymnastik Bubnovsky

Vorteile der Gymnastik Bubnovsky (die für die Behandlung der zervikalen Osteochondrose relevant sind, und andere Abteilungen):

  • Vielseitigkeit. Übungen für den Hals sind nicht nur bei der Behandlung der zervikalen Osteochondrose wirksam, sondern auch zur Erholung in der postoperativen Phase oder nach einer Verletzung. Sie sind auch als vorbeugendes Mittel nützlich.
  • Sicherheit Diese Gymnastik befreit nicht nur von negativen Symptomen, sondern auch von der Krankheit selbst ohne den Einsatz von Medikamenten und Chemikalien.
  • Keine Gegenanzeigen für Alter und Geschlecht.
  • Langfristige therapeutische Wirkung und Verhinderung des Wiederauftretens der Krankheit.
  • Positive Wirkung auf den gesamten Körper. Gymnastikübungen erhöhen die Schutzfunktionen, stärken die Muskeln und fördern die Gewichtskorrektur.

Die Bubnovsky-Methode ist als offizielle Medizin anerkannt, patentiert und verfügt über die erforderlichen Berechtigungen.

Unter den „Mängeln“ kann man nur die Notwendigkeit nennen, das vom Orthopäden vorgeschriebene Programm genau einzuhalten, den Unterricht nicht zu versäumen und alle vorgeschriebenen Übungen korrekt auszuführen.

Ein positives Ergebnis von Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose nach der Methode von Dr. Bubnovsky ergibt, wenn die folgenden Regeln beachtet werden:

Die ersten zwei Unterrichtswochen sollten jeden Tag abgehalten werden, ohne zu fehlen.

In der Zukunft wird die Anzahl der Unterrichtsstunden pro Woche individuell vom Arzt festgelegt. In der Regel dauert der Unterricht bis zu acht Mal pro Monat.

Beim Turnen muss die Körperhaltung ständig überwacht werden.

Kurse vor einem Spiegel durchführen, um die Genauigkeit der Bewegungen zu kontrollieren;

Die Dauer der Behandlung mit Gymnastikübungen wird von einem Übungstherapiearzt individuell festgelegt, beträgt jedoch mindestens drei Monate.

Durch regelmäßige Übungen und die ordnungsgemäße Durchführung jeder Übung werden Sie von Dr. Bubnovskys Gymnastik schnell von Problemen in der Halsregion befreit und helfen, Osteochondrose ohne Medikamente zu heilen, die oft viele unerwünschte Nebenwirkungen haben.

Übungen Sergei Bubnovsky mit Osteochondrose

Dr. Bubnovsky ist ein berühmter Professor, der eine Methode zur Verbesserung des Zustands von Patienten mit Gelenkerkrankungen entwickelt hat. Die Behandlung der Osteochondrose nach der Methode von Bubnovsky basiert auf der Durchführung spezieller Übungen sowohl zu Hause als auch in spezialisierten Fitnessstudios. Grundlage des medizinischen Komplexes sind die Prinzipien der Bewegungstherapie, also der Behandlung von Bewegungen.

Was ist das Wesentliche an der Technik?

Das Hauptziel ist es, den Körper in Bewegung zu setzen, um die Blutzirkulation zu verbessern, da bei der Osteochondrose alle Muskeln des Rückens eingeschränkt sind. Die Bubnovsky-Technik beruht auf Atem-, Diät- und Wasserverfahren. Rückenmark-Osteochondrose verursacht bei einer Person starke Schmerzen. Menschen, die sesshaft sind, haben das größte Risiko, an dieser Krankheit zu erkranken. Sie müssen sich also bewegen und tägliche Übungen machen. Merkmale der Methode:

  • Je nach den Fähigkeiten des menschlichen Körpers wird ein individueller Komplex ausgewählt.
  • Die unbeweglichsten Muskeln werden aktiviert und gestärkt.
  • Während der Behandlung werden spezielle Übungen für Atmung, Massage und Kryotherapie verwendet.

Die Anwendung der Bewegungstherapie bei Bubnovsky mit Osteochondrose

Medizinischer Komplex Bubnovsky:

  • fördert die Regeneration und Stärkung des Muskelgewebes;
  • Hilft bei lumbaler Osteochondrose, zervikal und thorakal, nützlich für den Rücken;
  • normalisiert den Stoffwechsel und die Durchblutung;
  • beseitigt Steifheit bei Bewegungen;
  • beseitigt Schmerzen, Verspannungen.

Alle Übungen sind einfach, es besteht keine Gefahr von Muskelschäden oder Verletzungen.

Nachteile des Ladens

Die Nachteile dieses medizinischen Komplexes sind:

  • Für ein gutes Ergebnis müssen Sie die Dienstleistungen von Fitnessstudios in Anspruch nehmen, die sich nicht alle Menschen leisten können.
  • Es ist notwendig, die Übungen jeden Tag zu machen.
  • Es sollte streng die Diät und alle Anweisungen des Arztes befolgen.

Hauptindikationen

Bubnovsky-Übungen zur Behandlung der Osteochondrose sind für solche pathologischen Zustände vorgeschrieben:

  • Schmerzen im Nacken, Kopf;
  • Knirschen beim Drehen des Kopfes;
  • Übelkeit;
  • Luftmangel;
  • Druck fällt ab;
  • Sehstörungen;
  • Schwindel
Vor dem Hintergrund der Erkrankung treten degenerative Veränderungen der Wirbelsäule auf.

Das Anfangsstadium der Osteochondrose ist die Chondrose. In diesem Stadium treten geringfügige Veränderungen in den Geweben um die Wirbel auf, die Bandscheiben werden dünner und die Strukturelemente des Rückenmarks werden beschädigt. Die Krankheit tritt bei unsachgemäßer Ernährung und übermäßiger Belastung auf. Bei Chondrosis treten leichte Schmerzen auf, bei Bewegungen in einigen Bereichen gibt es keinen charakteristischen Knirschen. Die Krankheit ist fast unbemerkt, daher wird sie oft ignoriert. Mit dem Fortschreiten der Chondrose geht die Krankheit in die Osteochondrose über und betrifft alle Gewebe, die die Wirbel umgeben. Wenn pathologische Symptome auftreten, sollten Sie zu Hause mit dem Training beginnen, um die Entwicklung der Krankheit zu verhindern.

Grundübungen

Die Behandlung der zervikalen Osteochondrose nach Bubnovsky umfasst einen ganzen Komplex, vor dem es notwendig ist, sich aufzuwärmen, um den maximalen Nutzen aus Training und Dehnung zu ziehen. Nach dieser Technik werden die Muskeln durch Liegestützen vom Boden aus erwärmt, Frauen führen eine leichtere Version aus - von den Knien. Der Körper wird gleichmäßig gehalten und die Arme werden in den Ellbogen gebeugt, fallen zum Einatmen und steigen beim Ausatmen. Befolgen Sie diese Regeln, um Übungen für den Hals und den Rücken durchzuführen:

  • Gymnastik von Bubnovsky wurde mit leerem Magen durchgeführt, aber Sie müssen viel Flüssigkeit trinken.
  • Alle Nackenübungen werden durchgeführt, während Sie auf einem Stuhl mit flachem Rücken sitzen.
  • Jede Übung sollte 15 Sekunden dauern.
  • Scharfe und schnelle Bewegungen werden ausgeschlossen, nur sanft und langsam.
  • Wenn Sie auf einer Seite spielen, kehren Sie vor der zweiten in die ursprüngliche Position zurück.
  • Nach dem Training müssen Sie mindestens eine Stunde kalt duschen und sich ausruhen.

Wellness-Komplex

Hals-Übungen

Die Gymnastik mit Osteochondrose der Halswirbelsäule zielt vor allem auf die Rückkehr der Gelenkbeweglichkeit ab. Zervikale Osteochondrose tritt aufgrund der Deformation und Zerstörung der Wirbel auf. Die Hauptsache bei der Behandlung von Krankheiten dieser Abteilung ist die Physiotherapie. Es ist notwendig, die Bewegung der Gelenke zurückzustellen, wobei sich langfristig der Einsatz der Technologie bemerkbar machen wird. Für die Behandlung der Halswirbelsäule wurden spezielle therapeutische Übungen entwickelt:

  • Greifen Sie nach dem Achselkinn.
  • Drehen Sie Ihren Kopf ganz nach links und rechts.
  • Versuch die Schulter mit dem Ohr zu berühren.
  • Die Handflächen werden zusammengefügt und über den Kopf gehoben, wodurch der Kopf gedreht wird.
  • Ziehen Sie Ihren Kopf nach oben, während das Kinn zum Hals gerichtet ist, und ziehen Sie dann das Kinn nach oben, ohne den Kopf nach hinten zu werfen.

Übungen für die Thoraxregion

Gymnastik mit zervikothorakaler Osteochondrose nach Bubnovsky wird an speziellen, vom Professor selbst entwickelten Simulatoren durchgeführt. Für das Üben zu Hause können Sie ein spezielles Gerät erwerben - einen Expander, der die physikalische Therapie der Brustwirbelsäule zu Hause am effektivsten durchführt. Übungen bei Brust-Osteochondrose umfassen:

  • Legen Sie die Schulterblätter und das Verweilen zusammen, strecken Sie dann die Arme diagonal (links - oben, rechts - unten) und führen Sie abwechselnd links und rechts aus.
  • Hebe deine Hände hoch und zurück. Das Kinn streckt sich nach vorne und fühlt sich, während sich die Hals-Thorax-Region versteift.
  • Legen Sie Ihre linke Handfläche auf die rechte Schulter und heben Sie die linke Schulter an, während Sie auf sein Kinn drücken.
  • Abwechselnd die Schultern anheben und absenken.

Lendenwirbelbehandlung

Bei der Osteochondrose der Lendenwirbelsäule ist die Bubnovsky-Technik die effektivste Technik, die darauf abzielt, die Muskeln zu stärken und die Beweglichkeit im unteren Rücken wiederherzustellen, um unangenehme Empfindungen und Steifheit zu beseitigen. Die Übungen sind einfach und schmerzlos. Sie sollten also nicht auf ein schnelles Ergebnis warten. Der Effekt tritt allmählich auf. Gymnastik wird wie folgt durchgeführt:

  • Sie müssen Ihre Hände nach oben strecken, das Kinn nach vorne.
  • Auf allen vieren stehend, ist es gut, den Rücken zu beugen und ihn dann zu umrunden.
  • Machen Sie kreisförmige Bewegungen des Körpers und halten Sie seine Hände an der Taille.
  • Legen Sie sich auf den Boden, die Hände hinter dem Kopf. Beugen Sie die Knie bis zur Brust und senken Sie sie.

Kraftübungen

Sie werden auf einem speziellen Simulator durchgeführt, der von Sergey Bubnovsky für Patienten mit Osteochondrose entwickelt wurde, unter Anleitung eines Trainers. Der Arzt wählt individuell eine Reihe von Übungen für die Person aus und überwacht den Zustand des Patienten. Die Übung wird schrittweise angepasst und die Übungen werden geändert. Die Physiotherapie kann zu Hause durchgeführt werden. Häuser dürfen:

  • Liegestütze;
  • Handrotation;
  • Übungen mit einem Ball und Gummibändern.

Gymnastik Bubnovsky mit zervikaler Osteochondrose ist offiziell als fester Bestandteil der Behandlung der Krankheit anerkannt. Wenn Sie Übungen mit einer richtigen Ernährung und einer therapeutischen Massage kombinieren, können Sie eine hervorragende Wirkung erzielen und eine Operation vermeiden.

Übungen für Komplikationen

Wenn eine Verschlimmerung der Osteochondrose auftritt, erscheint eine Protrusion. Dies ist eine Komplikation, bei der sich die Bandscheibe über den Wirbel erstreckt. Während der Vorsprünge wird der Nerv beschädigt, was an bestimmten Positionen des menschlichen Körpers zu heftigen Schießschmerzen und Reizungen führt. Die Erkrankung wird als Intermediär zwischen dem Zwischenwirbelbruch und Osteochondrose betrachtet. Entwicklung einer speziellen komplexen Übungstherapie während der Protrusion:

  • Legen Sie sich auf den Bauch. Heben Sie gleichzeitig Ihre Beine und Arme mit dem Kopf an und verweilen Sie in dieser Position.
  • Leg dich auf den Rücken, beuge deine Beine ein wenig. Die rechte Hand legt man auf das linke Knie und versucht, die untere Extremität anzuheben, während seine Hand ruht.
  • Stehend auf allen Vieren, um sowohl den linken Arm als auch das rechte Bein gleichzeitig anzuheben, und umgekehrt.

Gegenanzeigen

Therapeutische Übungen von Sergei Bubnovsky werden nicht bei Gelenkvorgängen, starkem Schwindel, Onkologie, Verletzungen (Frakturen, Bandrissen) sowie unmittelbar nach der Operation angewendet. Erstens brauchen Sie Zeit, um sich zu erholen, denn Gymnastik beinhaltet viele verschiedene Übungen, einschließlich Kraftübungen, die einen geschwächten Körper schädigen können. Vor der Anwendung der Bubnovsky-Technik müssen alle Indikationen und Kontraindikationen untersucht werden, um die Osteochondrose nicht zu verschlimmern.

Komplexe beste Übungen Bubnovsky zu Hause

In dem Jahrhundert fortschrittlicher Computertechnologie und Medizin erkranken wir zunehmend an Osteochondrose und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule. Wenn vor etwa 20 bis 30 Jahren Menschen im Alter von 55 bis 60 Jahren an ähnlichen Krankheiten erkrankt waren, leiden fast alle zwei Menschen an dieser Erkrankung.

Wenn Sie sich lange Zeit Sorgen über Schmerzen in der Wirbelsäule machen, ist es möglich, sich ohne Operation zu helfen. In letzter Zeit wenden sich die Menschen zunehmend den Übungen von Dr. Bubnovsky zu.

M.S. Bubnovsky als Arzt und Rehabilitologe

Sergey Mikhailovich Bubnovsky ist eine ziemlich interessante Person. Während des Militärdienstes in der Sowjetarmee geriet er in einen schweren Unfall, wonach er lange Zeit auf Krücken gehen musste. Alle von ihm entwickelten Behandlungsmethoden wurden zunächst an sich selbst getestet und dann half er den Menschen.

Noch während des Studiums an einer medizinischen Universität richteten sich Menschen, deren Erlösungsaussichten äußerst gering waren, an den jungen Bubnovsky. Das gesundheitsfördernde System von Sergej Michailowitsch umfasst die Wiederherstellung der Organe des Bewegungsapparates sowie die Behandlung des Herzens, des Magens, des Nervensystems und des Urogenitalsystems. Der Arzt hat zu diesem Thema viele nützliche Bücher geschrieben.

Die meisten Methoden basieren auf der Bewegungstherapie - einer ziemlich modernen Bewegung in der Medizin. Das Ziel dieser Therapie ist es, die Gelenke, Bänder und das Rückenmark ohne Operation zu behandeln und nur die inneren Reserven des Körpers zu nutzen. Die Arbeit des Rehabilitationszentrums in Bubnovsky basiert auf dieser Methode.

Die Grundprinzipien der Behandlungs- und Rehabilitationsmethoden Bubnovsky

Damit die Technik funktionieren kann, müssen Anfänger einige wichtige Voraussetzungen erfüllen:

  • Lerne das richtige Atmen.
  • Compliance Übungstechniken.
  • Kennen Sie die Reihenfolge der Übungen und halten Sie sich strikt daran.
  • Die Anwendung zusätzlicher therapeutischer Maßnahmen (Massage, Schwimmbad usw.).
  • Ablehnung von Medikamenten.

Vorteile des Einsatzes der restaurativen Gymnastik Bubnovsky:

  • Die korrekte Belastung aller Wirbelsäulenmuskeln und die Aufladung von Lebhaftigkeit und guter Laune.
  • Ausreichende Sauerstoffversorgung aller Organe, Gelenke und Bänder im Körper aufgrund der Beschleunigung der Erholungsprozesse.
  • Erhöhte Gelenkbeweglichkeit, verbessertes Aussehen.
  • Die meisten Übungen erfordern kein spezielles Sportgerät, sodass sie zu Hause ausgeführt werden können.

Die folgende Liste von Übungen, die von Bubnovsky entwickelt wurde, zielt darauf ab, die Wirbelsäule schnell wiederherzustellen und Muskelkrämpfe, die Schmerzen verursachen, zu lindern. Diese Übungen tragen auch dazu bei, die Wahrscheinlichkeit eines Zwischenwirbelbruchs zu verringern.

Gymnastik von Dr. Bubnovsky mit Rückenschmerzen

Die vom Arzt entwickelte Gymnastik wirkt sich positiv auf die erkrankte Wirbelsäule aus und stärkt auch die Muskeln, die sie unterstützen.

Der unten beschriebene Komplex von Übungen beseitigt nicht nur Schmerzen, sondern verhindert auch das weitere Auftreten:

Aufwärmen:

  • Stellen Sie sich auf alle viere und konzentrieren Sie sich auf die Knie und Handflächen. In dieser Position muss man sich sehr langsam im Raum bewegen, bis der Schmerz in der Wirbelsäule nachlässt.
  • Vor der Durchführung wird empfohlen, die Knie mit einem Verband zu umwickeln. Während der Durchführung dieser Übung müssen Sie tief durchatmen.
  • Schritte müssen reibungslos und gedehnt ausgeführt werden. Wenn Sie das linke Bein vorwärts bewegen, sollte auch die rechte Hand vorwärts gehen und umgekehrt.

Als nächstes folgt eine Reihe von Übungen, die helfen, die Nerven im Bereich der Bandscheiben zu kneifen, und sie können auch dazu verwendet werden, die Bandscheiben der Thoraxregion besser zu dehnen:

  1. Die Position des Körpers wie in der obigen Übung einnehmen. Beugen Sie sich beim Ausatmen sanft nach oben, ausatmen - beugen Sie sich in die entgegengesetzte Richtung. Wiederholen Sie ungefähr 20 Mal. Bei der Manifestation akuter Schmerzen ist es erforderlich, die Anzahl der Wiederholungen der Übung auf 15 zu reduzieren.
  2. Die zuvor beschriebene Position. Steig auf alle viere und versuche so viel wie möglich, den Körper nach vorne zu bewegen. Es ist unmöglich, sich bei dieser Übung nach hinten zu beugen. Diese Übung dient auch zum Dehnen der Wirbelsäule.
  3. Tief atmen - Arme an den Ellbogen gebeugt, beim Ausatmen - sanft nach unten senken. Beim nächsten Einatmen - sanft aufstehen, ausatmen - strecken Sie Ihre Arme und senken Sie sich langsam auf den Fuß. Versuchen Sie, die Muskeln im Lendenbereich zu dehnen. Es ist notwendig, die Übung so oft wie möglich zu wiederholen.
  4. Legen Sie Ihre Arme auf den Rücken und legen Sie Ihren Körper entlang. Atmen Sie tief ein, atmen Sie aus, um den Beckenbereich des Körpers vom Boden zu reißen. Versuchen Sie, eine Halbbrücke zu bauen. Bringen Sie den Körper beim Einatmen langsam in seine ursprüngliche Position zurück. Die Übung muss 15 Mal reibungslos durchgeführt werden.

Gymnastik Bubnovsky mit Osteochondrose

Zuerst müssen Sie die richtige Diagnose stellen, die einem erfahrenen Spezialisten hilft.

Die im Folgenden beschriebenen Übungen lindern schmerzhafte Spasmen der Wirbelsäule und machen die Halswirbel beweglicher:

  1. Vor dem Spiegel sind die Arme gesenkt und entspannt. Gehen Sie einige Sekunden nach unten, gehen Sie dann nach oben und kehren Sie dann in die ursprüngliche Position zurück. Sie müssen versuchen, sein Kinn bis zur Brust zu erreichen. Laufen Sie 15 Mal.
  2. Stellen Sie sich wie oben beschrieben auf den Spiegel, führen Sie den Kopf nach links und rechts aus und halten Sie sich 10 Sekunden lang auf jeder Seite. Übung, bis Sie müde sind.
  3. Führen Sie die Kopfdrehungen so weit wie möglich auf jeder Seite des Kopfes um 10 Sekunden aus. 10 mal langsam durchführen.
  4. Setzen Sie sich auf den Stuhl und halten Sie Ihren Rücken gerade. Ihr Kopf schaut nach vorne. Strecken Sie langsam Ihre Arme und ziehen Sie sie zurück, während Sie den Kopf zurücklehnen. Übung 10 mal wiederholt.

Gymnastik mit Zwischenwirbelhernie

Mit der richtigen Übungstechnik kehren die verlagerten Bandscheiben an ihren Platz zurück und die Hernie nimmt mit der Zeit ab, bis sie vollständig verschwindet:

  1. Auf dem Boden oder in einem Stuhl sitzend, mit Hilfe von Expandern Zugbewegungen ausführen. Die Übung muss ungefähr 25 Mal wiederholt werden.
  2. Wenn die Expander oben befestigt sind, kann das Verlangen nach unten an der Brust oder am Kinn, dann an den Knien oder an der Brust erfolgen.
  3. Sitzen Sie auf dem Boden und strecken Sie Ihre Beine. Atmen Sie tief ein und fassen Sie beim Ausatmen die Zehen an. Diese Übung muss 20 Mal wiederholt werden.
  4. Legen Sie sich auf den Rücken und versuchen Sie, die geraden Beine hinter den Kopf zu legen. Versuchen Sie in Zukunft, die Zehen des Bodens zu berühren. Übung etwa 20 mal wiederholt.
  5. Leg dich auf den Rücken. Entspannen Sie Ihre Wirbelsäulenmuskulatur. Atmen Sie beim Ausatmen tief durch, um zu gruppieren (versuchen Sie, die Beine und den Rumpf zu heben, dann müssen Sie Ihre Ellbogen und Knie zusammenbringen). 10-20 mal durchführen.
  6. Leg dich auf die Seite. Hand, die unter dem Körper (auf dem Boden) liegt, um sich auf den Boden zu konzentrieren. Atmen Sie tief ein. Ziehen Sie beim Ausatmen die Knie an die Brust. Für jede Seite muss die Übung ungefähr 20 Mal durchgeführt werden.

Gymnastik mit Wirbelsäulenskoliose

Vor dem Turnen ist eine obligatorische Rücksprache mit einem Spezialisten erforderlich.

Wenn Sie diese Übungen in der richtigen Technik ausführen, werden die durch Skoliose verursachten Schmerzen in der Wirbelsäule beseitigt, und der Tonus der die Wirbelsäule tragenden Muskeln wird erhöht:

  1. Kniend die Ellbogen beugen. Kopf schaut nach vorne. Atmen Sie beim Ausatmen tief ein, bewegen Sie Ihr Körpergewicht langsam auf den Fersen und beugen Sie sich nach vorne. Diese Übung muss 20 Mal wiederholt werden.
  2. Die Position des Körpers ist dieselbe wie oben beschrieben. Knie zusammen, senken Sie das Becken langsam nach links und dann nach rechts, um den Körper in seine ursprüngliche Position zurückzubringen.
  3. Beugen Sie sich, beugen Sie den unteren Rücken, atmen Sie tief ein und heben Sie den Kopf. Senken Sie beim Ausatmen den Kopf und bringen Sie den Körper langsam in seine ursprüngliche Position zurück. Laufen Sie bis zu 20 Mal. Während der Übung dieser Übung in der Wirbelsäule sollten keine Schmerzen auftreten.
  4. Push-Ups vom Boden. Liegen Sie auf dem Boden und konzentrieren Sie sich auf Ihre Knie (keine vollen Liegestütze). In dieser Körperposition ist es notwendig, die Arme zu beugen und zu strecken. Führen Sie 25 Mal in 3 Sätzen aus.

Gymnastik Bubnovsky für den Hals

Übungen für die Halswirbelsäule. Diese Übungen sind für Menschen jeden Alters universell. Neben dem therapeutischen Effekt werden Vorbeugungszwecke genutzt.

Die Behandlung der Halswirbelsäule dauert mehr als drei Monate:

  1. Führen Sie in sitzender Position auf einem Stuhl Traktionsbewegungen aus, und fahren Sie nach mehreren Anläufen zu Liegestützen. Wenn das klassische Beugen der Armverlängerung in Bauchlage hart ist, müssen Sie zu unvollständigen Liegestützen (mit Schwerpunkt auf den Knien) gehen. Führen Sie die Übung durch, wie viel Kraft.
  2. Legen Sie Ihre Hand an die Wand, Knie und Schienbein, um sich auf eine hohe Bank zu konzentrieren. Machen Sie mit einer freien Hand mit einem Expander Bewegungen zu und von Ihnen. Übung wirkt durch die Muskeln des Halses und der Wirbelsäule. Anstelle eines Expanders können Sie eine Hantel verwenden, um sie nach oben und unten zu heben.
  3. Auf dem Boden liegend, beugen die Beine an den Knien und positionieren die Schultern etwas breiter. Hanteln mit geraden Armen sollten zum Kopf geführt werden und dann in die Ausgangsposition zurückkehren. Führen Sie die Übung 10-15 mal durch.
  4. Wir sitzen auf einer Bank und halten eine Hantel in einer Hand. Heben Sie ihn auf einem geraden Arm über Ihren Kopf an und beugen Sie den Arm am Ellbogen. Dann heben und wieder von vorne beginnen. Wiederholen Sie die Übung nicht mehr als 20 Mal für jede Hand.

Gymnastik Bubnovsky für Kniegelenke

Die vorgestellten Übungen Bubnovsky verbessern die Arbeit des gesamten Bewegungsapparates, stärken die Muskulatur und verbessern die Durchblutung:

  1. Mühle das Eis, wickle es in ein Tuch und knüpfe es an deine Knie. Knie nieder und geh so weit du kannst. Zunächst wird es sehr schmerzhaft und hart sein, aber der Schmerz wird allmählich vergehen. Zum ersten Mal reicht es aus, zwei Schritte zu machen, dann müssen die Schritte jeden Tag erhöht werden.
  2. Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf den Boden und versuchen Sie, die Socke zu umarmen, und ziehen Sie sie in Ihre Richtung. Übung streckt die Kniegelenke und nährt das Gewebe mit Sauerstoff.
  3. Die Beine stehen breiter als die Schultern, halten die Hände zur Unterstützung und hocken mit flachem Rücken. Ihre Knie sollten sich in einem Winkel von 90 Grad befinden. Die Kniebeugen müssen mit jedem Ansatz erhöht werden und erreichen allmählich 100.
  4. Die knienden Hände streckten sich nach vorne. Beim Ausatmen müssen Sie sanft zwischen den Füßen hinablassen. Die Übung muss 30 Mal durchgeführt werden.

Gymnastik am Simulator Bubnovsky (MTB)

Der Bubnovsky-Simulator (im Folgenden: MTB) wurde entwickelt, um die muskuloskelettale Funktion der Wirbelsäule und der Gelenke wiederherzustellen. Dadurch können Sie die Wirbelsäule strecken und den muskulösen Rahmen stärken.

Die Verwendung von MTB ist bei solchen Krankheiten wirksam:

  • Osteochondrose;
  • Kniekrankheit;
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems;
  • Rehabilitationsphase nach Herzinfarkt, Schlaganfall.

Einige Übungen zu MTB:

  • Setzen Sie sich auf den Boden, setzen Sie Ihre Füße gegen die Wand und halten Sie den Simulatorgriff mit den Händen fest. Heben Sie Ihre Arme an, während Sie sich nach vorne lehnen. Bei korrekter Durchführung wird die Wirbelsäule gedehnt, der Rücken sackt durch, die Schulterblätter konvergieren.
  • Wenn Sie auf dem Boden sitzen, halten Sie den Simulatorgriff mit den Händen, ziehen Sie den Griff in Ihre Richtung, während Sie die Ellbogen beugen.
  • Mit dem Rücken zum Simulator sitzend, mit schmerzender Hand den Griff halten und so weit wie möglich anheben.

Komplexe Übungen Bubnovsky auf dem Gymnastikball

Übungen mit dem Fitball helfen dabei, alle Muskeln der Wirbelsäule zu trainieren und sie deutlich zu stärken:

  • Auf dem Ball liegend sollte der Schwerpunkt auf der Brust liegen, die Füße an der Wand. Heben Sie beim Einatmen den Oberkörper an, senken Sie ihn beim Ausatmen. Wiederholen Sie die Übung, wie viel Kraft.
  • Drehen Sie Ihren Kopf in verschiedene Richtungen und versuchen Sie, die Füße zu sehen.
  • Wickeln Sie den Ball mit den Händen, knien Sie sich nieder, versuchen Sie, ihn hochzuziehen, und belasten Sie die Wirbelsäule nicht.

Übung für die Wirbelsäule mit Expandern

Expander sind heute ein universelles Projektil, das in fast jedem Haushalt verfügbar ist und gleichzeitig wenig Platz beansprucht. Aber nur wenige wissen, dass sie ursprünglich für Restaurierungszwecke entwickelt wurden.

Sie können einen solchen Simulator in jedem Sportfachgeschäft kaufen. Derzeit sind Smartelastic-Expander sehr beliebt. In den Sportfachgeschäften ist dieses Unternehmen sehr beliebt und gefragt.

Eine Reihe von Übungen zum Dehnen mit einem Expander ermöglichen es Ihnen, die Rückenmuskeln zu entwickeln:

  1. Halten Sie den Expander fest in der Hand. Greifen Sie hinein und biegen Sie dann leicht in einem Winkel von 90 Grad. Rückkehr zur ursprünglichen Position. Wiederholen Sie den Vorgang ab 20 Mal, um die Anzahl der Wiederholungen weiter zu erhöhen.
  2. Auf einem Stuhl sitzend befestigen wir den Expander am Fuß der Beine. Dann ziehen wir es an uns. Muss so viel wie möglich ziehen. Die Ansätze für jeden Patienten werden individuell ausgewählt.
  3. Der Expander ist fest an der Wand befestigt. Stellen Sie sich in der Nähe der Wand auf und halten Sie die Enden fest in den Händen. Ziehen Sie den Expander langsam zur Brust. Der Rücken sollte beim Durchführen der Übung gerade sein, die Beine sind etwas breiter als die Schultern. Führen Sie mehrere Ansätze 5-6 mal durch.

Erholungsübungen für Wirbelsäulenfrakturen

Nach den ersten positiven Ergebnissen kann der Patient zu Hause trainieren.

Alle Übungen werden in streng vorgeschriebenen Dosierungen durchgeführt:

  1. Auf dem Rücken liegend, mit den Händen eine feste Stütze halten. Der Gummi-Expander muss an einem Bein befestigt werden. Senken Sie das Bein vorsichtig mit dem Expander auf den Boden, bis es die Ferse berührt. Die Übung muss 15-20 Mal für jedes Bein wiederholt werden.
  2. Alles ist wie in der obigen Übung beschrieben, nur die beiden Beine sind mit einem Klebeband befestigt. Die Übung wird 5-6 mal für 2-3 Ansätze durchgeführt.
  3. Ein Bein ist auf der Brust mit den Füßen auf dem Boden liegend und mit einem Expander fixiert. Das Bein glatt verstehen und am Kniegelenk beugen. Trainieren Sie für jedes Bein 20 Mal.
  4. Mit großen Schritten auf allen vieren laufen. Es ist notwendig, sich auf diese Weise extrem langsam zu bewegen, und es ist notwendig, Schritte so weit wie möglich zu unternehmen. Übungsdauer von 5 - 30 Minuten.
  5. Um sich auf dem Bauch auf einer hohen Bank niederzulassen, sollten sich die Beine unter dem Niveau der Bank befinden und an den Knien leicht gebeugt sein. Wechseln Sie abwechselnd die Beine, während Sie tief einatmen und ausatmen. Führen Sie 10 bis 20 Mal 2-3 Ansätze durch.

Gebühren für ältere Menschen

Alle unten beschriebenen Übungen sollten in einem belüfteten Raum durchgeführt werden:

  1. Liegestütze von jeder Oberfläche (Tisch, Stuhl, Wand usw.). Hilft, die Muskeln der Wirbelsäule zu stärken. Übung 5-6 mal durchführen.
  2. Halten Sie den Türgriff fest und hocken Sie sanft. Die Füße sollten einen Winkel von 90 Grad erreichen. Vergessen Sie bei der Durchführung eines Komplexes nicht, Ihre Haltung zu behalten und tief durchzuatmen. 5-10 mal wiederholen, 2-3 Ansätze.
  3. Auf der Bank liegend, die Arme hinter dem Kopf, führen Sie ein sanftes Anheben der Beine um einen Winkel von 90 Grad aus, wobei Sie nicht vergessen, richtig zu atmen. Führen Sie 5-10 mal für 2 Sätze durch.

Fazit

Absolut gesunde und glückliche Menschen können in jedem Alter sein. Es reicht aus, nur Ihre Ernährung zu überwachen und sich auch dem Turnen zu widmen. Die von Dr. Bubnovsky entwickelte Technik eignet sich hervorragend für die Heilung der Wirbelsäule in jedem Alter.