Haupt / Diagnose

Frakturrippen für die Behandlung zu Hause Medikamente

Die Rippen sind bogenförmige, flache Knochen, die sich an den Seiten der Brustregion befinden. Sie ragen als Befestigungspunkte aus den Muskeln heraus und schützen den Brustkorb vor äußeren Einflüssen. Durch verschiedene Verletzungen der Brust kommt es zu einem Rippenbruch, der je nach Schwierigkeitsgrad lebensgefährlich sein kann.

Wie behandeln Sie einen Rippenbruch und können Sie ihn zu Hause ausführen? Zu Hause ist eine Behandlung zulässig, wenn Knorpelgewebe oder Knochengewebe mit einer Rippe von 1 bis 2 gebrochen sind. Wenn aufgrund einer Verletzung mehr als zwei Brustknochen beschädigt werden und ihre Verschiebung erkannt wird, sollte die Behandlung unter stationären Bedingungen durchgeführt werden.

Welche Anzeichen deuten auf einen Rippenbruch hin?

Wie bestimme ich einen Rippenbruch zu Hause? Um die richtige Behandlungsmethode wählen zu können, muss zunächst festgestellt werden, ob ein Rippenbruch tatsächlich als Folge einer Brustverletzung oder einfach einer schweren Verletzung aufgetreten ist.

Beide Zustände sind durch starke Schmerzen in der Brust gekennzeichnet, die mit der Körperposition zunehmen. Wann brauchen Sie eine komplette Behandlung für eine Rippenfraktur und wie unterscheidet man sie von einem Bluterguss?

Die Verletzung der Integrität der Knochen der Brustregion äußert sich durch folgende Symptome:

  • starke Schmerzen an der Verletzungsstelle, insbesondere beim Bewegen;
  • Schwierigkeiten beim Atmen. Beim Wenden eines Menschen ist es schwer zu atmen, daher wird das Atmen flach, häufig und intermittierend;
  • beim Husten wird der Schmerz im verletzten Bereich stark verstärkt;
  • im verletzungsbereich im subkutanen Gewebe können sich Luftblasen bilden.

Beachten Sie! Die Intensität der Manifestationen der Frakturzeichen der hinteren und vorderen Brustabschnitte ist unterschiedlich. Im ersten Fall kann es zu leichten Beschwerden des Opfers kommen, während Verletzungen des Frontzahnbereichs mit starken Schmerzen einhergehen.

Diagnose stellen

Bevor Sie gebrochene Rippen zu Hause behandeln, müssen Sie sicherstellen, dass sie vorhanden sind. Wenden Sie sich dazu an einen Spezialisten, da nur ein professioneller Traumatologe die Diagnose richtig und genau bestimmen kann.

Wenn das Opfer nicht die Möglichkeit hat, sofort zum Arzt zu gehen, können Sie versuchen, die Fraktur selbst zu diagnostizieren. Wenn beim Palpieren ein harter Schritt zu spüren ist, dann ist dies ein deutliches Zeichen für Knochenschäden.

Es sollte verstanden werden, dass eine unsachgemäße Behandlung einer Rippenfraktur zu Hause zu Komplikationen führen kann. Um den Schweregrad der Verletzung zu bestimmen und sicherzustellen, dass sich der Knochen nicht bewegt, ist es erforderlich, eine Röntgen- oder Ultraschalluntersuchung durchzuführen und nur anhand der Ergebnisse der Untersuchung ein Behandlungsschema zu wählen.

Mögliche Komplikationen

Was tun, wenn ein Brustschaden auftritt? Wie behandelt man einen Rippenbruch zu Hause? Wenden Sie sich an den Chirurgen, um unerwünschte Auswirkungen durch eine Fraktur zu vermeiden.

Die Krankheiten, die aufgrund einer Rippenfraktur auftreten können, sind folgende:

  • Prellung des Lungen- oder Herzgewebes;
  • Pneumothorax, bei dem sich Gase in der Pleurahöhle ansammeln;
  • Verletzungen der Nieren, der Leber, der Milz und anderer innerer Organe, die nur ein Fachmann diagnostizieren kann;
  • innere Blutung aufgrund einer Schädigung der Interkostalarterie. In solchen Fällen ist sofortige medizinische Hilfe erforderlich, da ein solcher Zustand tödlich ist.
  • Atemstillstand. Dieser Zustand wird häufig bei komplexen multiplen Frakturen gefunden.

Es ist wichtig! Eine Behandlung bei einer Rippenfraktur zu Hause ist nur zulässig, wenn die Integrität von 1 oder 2 Knochen beschädigt ist, und nur bei Verletzungen mit leichter Schwere. In anderen Fällen ist ein Krankenhausaufenthalt erforderlich.

Wie kann das Opfer Erste Hilfe leisten?

Niemand ist gegen eine versehentliche Verletzung versichert. Daher ist es für jede Person nützlich zu wissen, wie sie einem Opfer mit einer gebrochenen Rippe erste Hilfe leistet, was in solchen Situationen zu tun ist und wie man sich verhalten soll.

Die Regeln für die Erste Hilfe für eine traumatisierte Person lauten wie folgt:

  • Der Körper des Opfers muss die richtige Position erhalten. In solchen Fällen ist es besser, ihn auf einen Stuhl zu stellen, damit er fest unter seinem Rücken steht. Gleichzeitig sollte er sich nicht auf die gesunde Seite verlassen, sondern auf den Patienten. Ansonsten ist die Amplitude der Atembewegungen stark begrenzt;
  • das Opfer muss von den Gürteln, Krawatten und engen Kleidungsstücken befreit werden und ihm frische Luft zuführen;
  • Bei starken Schmerzen kann eine kalte Kompresse auf die verletzte Stelle aufgetragen werden und ein Schmerzmittel kann der verletzten Person verabreicht werden, z. B. Diclofenac, Ibuprofen oder Paracetamol;
  • Beschränken Sie die Beweglichkeit der Brust auf ein Minimum, indem Sie einen engen Verband anlegen.

Wenn sich der Zustand des Patienten nach solchen Maßnahmen normalisiert, ist es möglich, ihn zur vollständigen Untersuchung und Behandlung in das Krankenhaus oder die Klinik zu bringen. Wenn die geleistete Hilfe keine Erleichterung bringt, ist die Selbstbehandlung einer Rippenfraktur zu Hause inakzeptabel, und es ist notwendig, im Notfall einen Arzt aufzusuchen.

Besonderheiten der Behandlung zu Hause

Wenn das Opfer nach einer ärztlichen Untersuchung nicht in ein Krankenhaus eingeliefert wird, wird ihm zu Hause die korrekte und wirksame Behandlung der Rippenfraktur verschrieben. Das von einem Spezialisten verschriebene Behandlungsschema muss vom Opfer respektiert werden und umfasst eine Reihe von Aktivitäten.

Runder Verband

Wie kann das Leiden einer verletzten Person verringert werden, wie kann der Bruch der Rippen gemildert werden? Um den Brustkorb zu fixieren und die Beweglichkeit in den ersten 3-5 Tagen nach der Verletzung einzuschränken, ist ein fester Verband erforderlich, jedoch nur, damit der Patient frei atmen kann. Dazu können Sie eine elastische Binde verwenden oder fertige elastische Verbände mit zuverlässiger und bequemer Passform kaufen.

Der Verband sollte nicht zu lange verwendet werden, da das Tragen eines infektiösen Komplikats, insbesondere der Entwicklung einer hypostatischen kongestiven Lungenentzündung, über einen längeren Zeitraum hinweg auftreten kann.

Bei einer solchen Verletzung wie einem Rippenbruch stellt die Behandlung zu Hause eine schnelle Genesung nur unter strikter Einhaltung der ärztlichen Vorschriften und Empfehlungen sicher.

Medikamentöse Behandlung

Die medikamentöse Therapie dient der Schmerzlinderung, der Vermeidung von Komplikationen und der Beschleunigung der Genesung. Vor der Einnahme von Medikamenten zur Schmerzlinderung oder zur Heilung einer Rippenfraktur ist es jedoch notwendig, ihre Wahl mit einem Arzt abzustimmen.

Für eine vollständige und umfassende Behandlung können Mittel mit unterschiedlichen Wirkungen verschrieben werden. Die Tabelle zeigt die Gruppen, deren Präparate am häufigsten für die Heimtherapie bei Schädigungen der Brustknochen verwendet werden.

Es versteht sich, dass die Einnahme von Medikamenten nur mit der Ernennung durch einen qualifizierten Techniker gestattet ist.

Wenn das Opfer keine ärztliche Hilfe in Anspruch nahm, gleichzeitig aber auf Symptome der Rippenfraktur hinweist, führt die Behandlung zu Hause ohne ein ordnungsgemäß ausgewähltes System nicht zu schnellen und effektiven Ergebnissen.

Physiotherapie

Eine falsche Meinung ist, dass die Genesung den absoluten Frieden beschleunigen kann. Um die Bildung von Stagnation in der Lunge und die Entwicklung einer Lungenentzündung zu verhindern, benötigt der Patient eine Heilgymnastik für Rippenfrakturen.

Die einfachsten und effektivsten Übungen umfassen:

  • Nehmen Sie eine sitzende Position ein. Atmen Sie langsam und so tief wie möglich ein. Halten Sie die Luft 2-3 Sekunden lang und atmen Sie langsam aus. 10 mal wiederholen;
  • Sitzen Sie auf einem Stuhl und heben Sie gleichzeitig sanft die Arme mit einem tiefen Atemzug an, dann senken Sie den Atem aus. Mach das 5 mal;
  • Setz dich auf einen Stuhl. Zweifellos und entspannen. Heben Sie die Schultern an, fixieren Sie sie für etwa 5 Sekunden und senken Sie die Schultern. Führen Sie nicht mehr als fünfmal aus.

Dies sind die einfachsten Übungen. Tatsächlich besteht die Heilgymnastik beim Drehen einer Rippe aus einem ganzen Komplex von Übungen, die eine allmähliche Steigerung der körperlichen Anstrengung implizieren.

Wenn der Patient keine starken Schmerzen hat und eine unkomplizierte Rippenfraktur hat, kann ab dem zweiten Tag nach der Verletzung eine medizinische Gymnastik zur Normalisierung der Atmung durchgeführt werden.

Bei akuten Schmerzen und Atemnot bei physiotherapeutischen Übungen muss etwas gewartet werden. In diesem Zustand sind jegliche, wenn auch unbedeutende, Belastungen verboten, da sie das Schmerzsyndrom weiter erhöhen und außerdem zu einer Verlagerung von Knochenfragmenten führen können.

Wenn Sie das richtige Unterrichtsmuster auswählen und systematisch durchführen, kann die Gymnastik mit der Gymnastik helfen, einen Rippenbruch schneller zu brechen. Wenn Sie die akzeptablen körperlichen Anstrengungen ignorieren, ist der Heilungsprozess weniger effektiv und dauert viel länger.

Power-Modus

Was kann man am Rippenbruch essen, welche Nahrungsmittel tragen zur schnellen Ansammlung von Knochen bei? Die Genesung von Verletzungen hängt weitgehend von der richtigen und vollständigen Ernährung ab.

Bei der Behandlung sollte besonders auf die Zubereitung einer täglichen Diät geachtet werden. Die Ernährung an der Rippenfraktur sollte gemäß den folgenden Empfehlungen angepasst werden:

  • Das Menü sollte eine Wasseraufnahme enthalten, die nützliche Substanzen für die Wiederherstellung von Knorpelgewebe enthält.
  • Beschränken Sie die Verwendung von würzigen und salzigen Lebensmitteln, und Süßigkeiten werden besser durch Honig, Sauerrahm und Hüttenkäse ersetzt.
  • in die Diätgerichte von Fisch, Meeresfrüchten und magerem Fleisch einschließen, die viele Körperproteine ​​enthalten;
  • essen Sie viel frisches Obst und Gemüse, Nüsse und Samen von Wassermelonen oder Sonnenblumen.

Welche Getränke werden für Rippenbrüche gezeigt, was trinken und welche nicht? Alkohol ist während der Behandlung und Rehabilitation streng kontraindiziert. Es ist auch ratsam, die Verwendung von natürlichem Kaffee abzulehnen oder einzuschränken. Obst- und Gemüsesäfte, besonders frisch gepresst, sind jedoch in unbegrenzter Menge erlaubt.

Traditionelle Medizin

Gekocht mit Hilfe beliebter Rezepte mit Hilfe traditioneller Rezepte für Frakturen der Rippen zu Hause kann die Knochenadhäsion beschleunigt werden. Es gibt viele Rezepte, die ziemlich einfach zuzubereiten sind. Hier sind ein paar verfügbar und effektiv.

Eierschale

Auf der Basis von Eierschalenmitteln zubereitet, sind Mittel zur Heilung von Rippenbrüchen aufgrund des Vorhandenseins einer großen Menge an Kalzium, das vom Körper leicht aufgenommen werden kann, sehr nützlich.

Aus der Schale können Sie das Pulver vorbereiten. Kochen Sie dazu Eier, kochen Sie die Schalen gründlich von der Innenfolie und trocknen Sie sie ab. Mahlen Sie es anschließend in einer Kaffeemühle. Fertiges Pulver zum Hinzufügen zum Essen oder zur Verwendung in reiner Form. Die Tagesrate beträgt 1 g Pulver.

Mehr aus der Schale können Sie einen heilenden Balsam herstellen. Für die Zubereitung benötigen Sie eine Schale mit 10 Eiern, 0,5 Liter flüssigem Honig, 250 ml Olivenöl und 200 ml Granatapfelsaft. Hacken Sie die Muscheln und gießen Sie den Saft ein. Bewahren Sie die Zusammensetzung im Kühlschrank auf, bis das Pulver aufgelöst ist. Fügen Sie dann Butter und Honig hinzu und bestehen Sie 3 weitere Tage. Zweimal täglich 10 ml des vorbereiteten Balsams einnehmen.

Geranium

Öl oder Lotionen auf der Basis von Geranium sind sehr effektiv bei der Behandlung. Geranium beschleunigt die Anhäufung von Knochen und lindert Schmerzen.

Wie werden Rippenfrakturen mit Geranien behandelt? Sie können eine Komposition für eine Kompresse vorbereiten. Stamm und Blätter der Pflanze mahlen, Wasser hinzufügen (0,5 Liter pro 20 g Rohmaterial) und bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Nach dem Abkühlen spannen Sie das gekochte Tuch in Brühe an und befestigen Sie es an der wunden Stelle. Halten Sie die Kompresse eine Stunde lang. Das Verfahren kann zwei Wochen lang zweimal täglich durchgeführt werden.

Hagebutten

Nehmen Sie eine halbe Tasse wilde Rosenbeeren, gießen Sie einen Liter kochendes Wasser darüber und bestehen Sie während der Nacht in einem luftdichten Behälter. Bereits am Morgen kann die Komposition den ganzen Tag als halbe Tasse Tee getrunken werden.

Hagebutte gilt als sehr nützliches Hilfsmittel und wird häufig von Ärzten für die schnelle Heilung von Knochenbrüchen vorgeschrieben.

Es ist wichtig! Bei der Behandlung einer Rippenfraktur zu Hause mit Medikamenten von Hagebutten wird die Verwendungsdauer dieser Mittel für jeden Einzelnen festgelegt.

In der Volksmedizin gibt es auch viele andere Werkzeuge und Rezepte, die gute regenerierende Eigenschaften haben und die Wirkung der medikamentösen Behandlung verstärken.

Was ist beim Wenden der Rippen nicht wert?

Um Komplikationen zu vermeiden, die durch einen Rippenbruch verursacht werden können, sollte die Behandlung zu Hause besonders sorgfältig durchgeführt werden.

Um sich nicht zu verletzen, müssen Sie wissen, was zu tun ist:

  • Verwenden Sie keine engen Korsetts länger als 5 Tage, da dies die Lungenfunktion beeinträchtigen und eine stauende Pneumonie verursachen kann.
  • in keinem Fall kann Husten nicht unterdrückt werden. Schleim muss ausgewiesen werden. Wie kann ein Husten gelindert werden, wenn ein Rippenbruch verletzt wird, was ist in solchen Situationen zu tun? Sie müssen nur ein Kissen gegen die Brust drücken und so die Schmerzen bei Hustenanfällen lindern.
  • Es ist unmöglich, den verletzten Bereich zu überhitzen, aber es ist auch nicht wünschenswert, eine Erkältung länger als 2-3 Tage anzuwenden.
  • unnötigerweise sollte man keine wirksamen entzündungshemmenden Medikamente einnehmen, insbesondere solche, die zur Gruppe der Hormonpräparate gehören;
  • intensive Bewegung ist kontraindiziert, vor allem in den ersten zwei Wochen nach der Verletzung;
  • Sie müssen halb sitzend oder auf dem Rücken schlafen. Wenn Sie zuvor auf dem Bauch geschlafen haben, sollte eine solche Haltung während der Behandlung einer Fraktur vorübergehend aufgegeben werden.
  • enge Kleidung sollte weggeworfen werden, da sie das freie Atmen behindert;
  • Was tun sie beim Bruch der Rippen, wenn das Opfer aufgrund der Bandage an Luftmangel und Unbehagen leidet? In solchen Fällen ist es besser, es zu entfernen, dies muss jedoch mit Ihrem Arzt abgestimmt werden.
  • Es ist nicht möglich, eigenständig eine Massage durchzuführen oder mit verschiedenen Methoden zu prüfen, ob die Rippen zusammengewachsen sind.
  • Trinken Sie während der Behandlung keinen Alkohol und beenden Sie das Rauchen.

Wenn Sie an der Richtigkeit Ihrer Handlungen zweifeln und nicht wissen, was sie tun, wenn sie eine Rippe drehen, um ihre Rippen schnell wieder herzustellen, ist es besser, einen Arzt mit solchen Fragen zu fragen.

Rehabilitation nach Verletzungen

Was soll nach der Verletzung die Rehabilitation des Patienten sein, was soll bei der Rippenfraktur geschehen? Es ist zu beachten, dass eine sehr wichtige Phase nach der Fraktur die Rehabilitationsphase ist.

Bereits ab dem zweiten Tag sollten Sie eine spezielle Gymnastik durchführen, um den vollen Atemwert wiederherzustellen. Bei einem Bruch mehrerer Rippen empfiehlt es sich, ein Korsett zu verwenden. Sie können nicht zur Arbeit gehen, besonders wenn es körperliche Anstrengung bedeutet.

Ein Besuch des Pools, Sport in gemäßigter Weise, Spaziergänge an der frischen Luft sind die hauptsächlichen Begleiter für die Rehabilitation nach einem Bruch der Brustknochen.

Psychologische Hilfe

Es ist viel einfacher für eine Person, Beschwerden und Schmerzen zu verursachen, die durch ein Trauma in den Wänden ihres Hauses verursacht werden. Wie kann man einem geliebten Menschen helfen, was sollte bei einem Rippenbruch geschehen?

Wenn eine einfache Fraktur diagnostiziert wird und der Patient die Behandlung zu Hause verordnet hat, sollte eine freundliche und ruhige Umgebung in seiner Umgebung geschaffen werden. Aufmerksamkeit und Pflege der Angehörigen sind sehr hilfreich für die schnelle Genesung.

Es ist jedoch in keiner Weise möglich, sich selbst zu behandeln, da die Schädigung der Knochen des Thoraxabschnitts eine ziemlich schwere Verletzung ist. Gesundheit ist das Risiko nicht wert. Machen Sie eine komplette ärztliche Untersuchung und behandeln Sie die Fraktur danach zu Hause.

Rippenbruchbehandlung zu Hause

Verletzungen der anatomischen Integrität des Bewegungsapparates sind recht häufig. Rippenfraktur - die häufigste Verletzung des Brustrahmens.

Mechanismus der Fraktur

Die Haupteigenschaften von Knochengewebe: Festigkeit und Elastizität. Der Hauptgrund für das Auftreten von Rippenfrakturen ist der traumatische Effekt auf die knöchernen Strukturen der Brustregion, der die Festigkeitseigenschaften des Knochens übersteigt und zu einer Verletzung der Rippe führt. Gefährdet sind Personen der älteren Altersgruppe, die auf eine Abnahme der Elastizität des Knochengewebes zurückzuführen sind. 4–6 Rippenfrakturen sind häufig. Selten gibt es einen Bruch von 7 Rippen und noch seltener Verletzungen von 8–12 Rippen. Manchmal gibt es einen Riss - dies ist eine teilweise Verletzung der Integrität des Knochens. In der Zukunft kann sich der Riss zu einem vollständigen Bruch entwickeln.

Laut Statistik macht der Anteil der Rippenfrakturen etwa 14% der gesamten Knochenverletzungen aus. Am häufigsten werden Frakturen an den Seitenflächen des Skeletts des Oberkörpers gefunden. Schäden können mehrere (mehrere Kanten) oder einzelne (eine oder zwei Kanten) sein. In der Regel tritt die Verschiebung von Fragmenten bei mehreren Frakturen auf. Die scharfen Kanten der Fragmente können zum Trauma der intrathorakalen Faszie, der viszeralen Membran, der Lunge und des interkostalen neurovaskulären Bündels beitragen. Bei Beschädigung einer Rippe ist die Verschiebung extrem selten.

Die Hauptgefahr für Knochenfrakturen ist mit einer möglichen Schädigung der regionalen Organe, Atemnot und dem Auftreten gefährlicher sekundärer Komplikationen verbunden. Verletzungen ohne Komplikationen werden in 35% der Fälle erfasst. Die restlichen 65% gelten als schwere Frakturen, die mit traumatischen Verletzungen der Lunge, der Pleurahöhle und der Organe des Herz-Kreislaufsystems einhergehen.

Symptome und Diagnose

Infolge einer mechanischen Belastung des Thoraxbereichs kann es zu einem Riss, Quetschung oder Rippenbruch kommen. Quetschungen gelten als weniger gefährlich. Frakturen und Frakturen werden von Schmerzen in der Brustregion begleitet, die mit den folgenden Aktionen zunehmen:

  • die Lunge mit Luft füllen;
  • motorische Handlungen begehen;
  • Sprachwiedergabe.

Der Schmerz lässt nach, wenn sich die Person im Sitzen befindet und in Ruhe ist. Visuell kann man beobachten, wie der Thoraxbereich im Bereich der Verletzung beim Ein- und Ausatmen hinterherhängt. Schadenssymptome sind auch eine uncharakteristische Mobilität. Die Untersuchung einer gebrochenen Rippe zeigt einen Bereich mit starker Schmerzempfindlichkeit.

Seitliche und vordere Verletzungen treten häufiger als andere auf und gehen mit folgenden Symptomen einher:

  • intermittierendes Atmen;
  • schneller Puls;
  • Schmerzen im Thoraxbereich;
  • Quetschungen;
  • spezifische Geräusche ähnlich dem Knirschen von Knochen;
  • abnormaler Hautton, meistens bläulich;

Im stationären Zustand wird das Aussterben von Schmerzen beobachtet.

Komplizierte Frakturen werden von sekundären Komplikationen begleitet: intrapleurale Blutung (Hämothorax) und Gasansammlung in der Pleurahöhle (Pneumothorax). Diese Komplikationen treten fast unmittelbar nach der Verletzung auf und haben auch ziemlich ausgeprägte Manifestationen.

Was tun mit Rippenbrüchen? Wenden Sie sich an einen Spezialisten, der die Art des Schadens feststellt. Diagnosemaßnahmen sind eher unspezifisch. Die Diagnose soll Hardware-Forschung durchführen. Übliche Diagnosemethoden für Verletzungen des Bewegungsapparates sind:

  1. Röntgen
  2. Röntgenuntersuchung.
  3. Ultraschalldiagnostik der Pleurahöhle
  4. Pleurapunktur

In den Bildern werden nur Bruch und Bruch sichtbar gemacht, aber es gibt keine Quetschungen. Basierend auf der Diagnose wird ein Spezialist auf die Art der Verletzung schließen und die Behandlung verschreiben.

Erste-Hilfe-Veranstaltungen

Was tun, wenn man die Rippen dreht und wie man sich verhält? Die Antworten auf diese Frage sollten jedem bekannt sein.

Bei Rötung, Blutergüssen und Schmerzen beim Atmen des Brustkorbs kann davon ausgegangen werden, dass eine schwere Verletzung verursacht oder eine Rippe gebrochen wurde. Gequetschte Rippen stellen keine ernsthafte Gefahr dar und erfordern daher keine Notfallmedizin. Regeln für die Bereitstellung von Notfallmaßnahmen für geschlossene Schäden:

  1. Fixieren Sie das Opfer sanft in halb sitzender Position. Dadurch wird das Atmen erleichtert. Manipulationen müssen so sorgfältig wie möglich durchgeführt werden, um die Schmerzen nicht zu verstärken.
  2. Befreien Sie eine Person von der Oberbekleidung und untersuchen Sie eine mögliche Bruchstelle.
  3. Es ist notwendig, eine enge Bandage zu erzwingen, die Verzerrungen verhindert und Knochenfragmente fixiert. Als Verbandmaterial passen sich Bandagen oder andere geeignete improvisierte Mittel an.
  4. Krankenwagen rufen.
  5. Geben Sie dem Opfer keine Medikamente, bevor der Krankenwagen eintrifft. Medikamente können Symptome lindern.

Wenn bei der externen Untersuchung Blutungen auftreten oder sogar Knochenfragmente sichtbar sind, handelt es sich um eine offene Fraktur. In dieser Situation ist es besser, schnell zu handeln:

  1. Um Blutverlust zu vermeiden, muss die offene Wunde mit der Handfläche festgeklemmt werden.
  2. Um das Opfer in der halben Sitzposition zu fixieren, mit einer Neigung in Richtung des Schadens.
  3. Legen Sie einen Druckverband an, um die Blutung zu stoppen. Überlappungen von der gesunden Seite zur Fraktur. Ohne Druck und Überstand auftragen.
  4. Immobilisieren Sie das Opfer.
  5. Ein Schmerzmittel kann zur Schmerzlinderung verwendet werden.
  6. Rufen Sie ein Krankenwagen-Outfit an.

Viele Leute fragen sich: Wie behandelt man eine gebrochene Rippe? Das Behandlungsprogramm wird unter Berücksichtigung der Schwere und Art des Schadens erstellt.

Stationäre Behandlung

Was soll ich tun, wenn ich mir eine Rippe gebrochen habe und an welchen Arzt sollte ich mich wenden? Traumatologen behandeln Verletzungen. Bei mehrfachen und komplizierten Frakturen kann eine stationäre Behandlung erforderlich sein. Wenn beispielsweise Frakturen von 10 Rippen beobachtet werden, wird die Behandlung nur im Krankenhaus durchgeführt. Bei der Diagnose von Komplikationen sowie bei schweren Atembeschwerden kann eine Langzeitbehandlung einer Rippenfraktur erforderlich sein. In der Regel wird den Patienten ein medizinisches Korsett für die Rippen vorgeschrieben. Spezielle Bandagen gibt es in verschiedenen Ausführungen: hart, mittelhart und weich. Aufgrund dieser Typen fixiert eine richtig ausgewählte Bandage gebrochene Rippen. Bei komplizierten Frakturen ist eine Bandage erforderlich.

Stationäre Verfahren:

  • vagosympathische Blockade - zur Behandlung des pleuropulmonalen Schocks;
  • Schmerzlinderung;
  • Physiotherapie;
  • Punktion der Pleurahöhle ist relevant, wenn sich Blut zwischen den Lagen der serösen Membran angesammelt hat;
  • Drainage der Pleurahöhle - die Installation der Drainage, die zum Abschluß pathologischer Inhalte beiträgt.

Bei komplexen Rippenfrakturen hängt die Dauer der Behandlung von der Schwere der Komplikationen und dem allgemeinen Wohlbefinden des Patienten ab.

Behandlung zu Hause

Wie kann man gebrochene Rippen zu Hause behandeln und ist das möglich? Die häufigste Frage unter Menschen. Viele Patienten, die nicht wissen, wie sie eine Rippenfraktur behandeln sollen, weisen darauf hin, dass dies nicht möglich ist. Behandlung zu Hause ist jedoch möglich.

Die Fixierung von Schäden ist in der Regel nur bei schweren Frakturen erforderlich. Bei der Registrierung unkomplizierter Knochenschäden wird der Arzt eine ambulante Behandlung verschreiben. Für die Behandlung von Rippenfrakturen zu Hause bereitet der Spezialist ein Behandlungsprogramm vor, das Folgendes umfasst:

  • Medikamentenschema;
  • bestimmte Bettruhe;
  • tägliche therapeutische Übungen;
  • Diät

Medikamente einnehmen. Ebenso kann ein Spezialist das Tragen eines Verbandes empfehlen, der zur schnellen Ansammlung von Knochengewebe beiträgt. Die Bandage muss richtig ausgewählt sein und eng am Körper anliegen, wodurch ein Fixiereffekt entsteht. Diese Aktivitäten tragen zur anatomisch korrekten Aneinanderreihung von Fragmenten, zum ausreichenden Spleißen des Knochens und zur Wiederherstellung der Vitalfunktionen bei.

Merkmale der Bettruhe und des Schlafes

Zum ersten Mal seit mehreren Tagen ist es notwendig, die Schmerzen mit Hilfe von OTC-Schmerzmitteln zu reduzieren und die Bettruhe richtig zu organisieren. Wie kann man an der Kurve schlafen und wie man lügt? Die Antwort auf diese Fragen hängt direkt vom Ort des Knochenschadens ab:

  • Bei der Diagnose von Verletzungen der Rippe der Vorderwand der Brustregion ist es notwendig, zu schlafen und sich auf den Rücken zu legen.
  • Bei der Diagnose von Frakturen der Rippen des Brustkorbs müssen Sie schlafen und auf der dem Schaden gegenüberliegenden Seite liegen.

Bei Beschädigungen wird empfohlen, sich auf einer harten Oberfläche aufzustellen. Das Knochengewebe muss stimuliert werden, um die Ansammlung zu beschleunigen. Daher lohnt es sich nicht, die Bettruhe zu missbrauchen. Motilität ist ein gutes Stimulans für die Regeneration.

Physiotherapie

Die Basis der am schnellsten wachsenden Flossen ist die Durchführung von therapeutischen Übungen. Berufe sind zweckmäßiger, wenn die Schmerzen an den Bewegungen aufhören. Übungen müssen täglich durchgeführt werden.

Die empfohlenen Übungssätze, die zu Hause durchgeführt werden:

  1. Nehmen Sie eine Position ein, die auf einem Stuhl sitzt. Heben Sie Ihre Arme über Ihren Kopf und fixieren Sie diese Position für 1-3 Sekunden. Dann senken Sie langsam Ihre Arme. Führen Sie fünf Wiederholungen durch.
  2. Ausgangsposition - auf einem Stuhl sitzen. Heben Sie die Schultern an und fixieren Sie die Position für 5 Sekunden. Dann senken Sie langsam die Schultern. Führen Sie fünf Wiederholungen durch.
  3. Die Übung muss stehen. Hebe deine Hände und strecke dich langsam nach oben. 3-4 mal laufen lassen.

Die Anzahl der Wiederholungen muss schrittweise auf das 10-fache erhöht werden. In Zukunft können Sie die Anzahl der Ansätze erhöhen und auf 4 bis 5 erhöhen. Und es ist auch notwendig, Übungen zum Atemtraining durchzuführen. Atemübungen verhindern einen möglichen Sauerstoffmangel und wirken wohltuend auf den gesamten Körper.

Komplexe Übungen:

  1. Nehmen Sie eine bequeme Position ein. Um einen tiefen, kontrollierten Atemzug zu machen. Halten Sie den Atem für 5 Sekunden an. Atme langsam aus.
  2. Ausgangsposition - sitzend. Senken Sie die Bürste auf die Knie. Atmen Sie 10-15 Minuten lang gleichmäßig ein und aus.

Komplexe Übungs- und Atemübungen müssen je nach Schwere der Verletzung ausgewählt werden.

Power

Für ein möglichst schnelles Spleißen des Knochens ist es notwendig, sich an die richtige Ernährung zu halten und das Trinkverhalten zu beachten. Die tägliche Ernährung sollte ausgewogen sein.

Die Verwendung der folgenden Produkte wird empfohlen:

  1. Hüttenkäse.
  2. Honig
  3. Fischöl.
  4. Fleisch Meer und Flussfisch.
  5. Brühen
  6. Früchte
  7. Gemüse
  8. Pilze
  9. Hülsenfrüchte
  10. Hühnerfleisch
  11. Füllgerichte.
  12. Sauerrahm

Folgende Produkte sollten ausgeschlossen werden:

Und es gibt auch Volksrezepte, die leicht zu Hause zubereitet werden können. Infusionen und Dekokte von Heilkräutern werden innen und als Kompressen aufgetragen.

Die häufigsten Rezepte sind:

  1. 12 Gramm Goldrute gießen 350 ml kochendes Wasser. Bestehen Sie 3 Stunden. Ready Infusion wird in Form einer Kompresse verwendet. Befeuchten Sie eine Gaze-Serviette und befestigen Sie sie an der verletzten Stelle. Dann legen Sie einen warmen Verband an. Dauer - 40 Minuten
  2. 15 Gramm Zhivokost gießen 250 ml Wasser, zum Kochen bringen. Nehmen Sie 2 Esslöffel nach innen, bevor Sie essen.
  3. 12 Gramm Granatapfelrinde. Granatapfelrinde wird mit 300 ml kochendem Wasser gegossen. Bestehen Sie mindestens zwei Stunden. Wird als Kompresse verwendet. Dauer - 30 Minuten

Die Behandlung von Rippenfrakturen zu Hause ist durchaus real. Bei allen therapeutischen Maßnahmen beträgt die Erholung des Körpers 1-1,5 Monate.

Rehabilitationsphase

Die Rehabilitation nach einer Rippenfraktur ist ein sehr wichtiger Bestandteil auf dem Weg zur vollständigen Erholung des Körpers. In der Regel heilen die meisten Rippenverletzungen schnell. Eine Rückkehr in den Alltag mit Ausnahme schwerer körperlicher Aktivität ist 4 Wochen nach der Verletzung möglich. Eine Rückkehr zum Sportleben ohne Einschränkungen ist in 2 - 2,5 Monaten möglich, jedoch nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt.

Symptome und Behandlung der Rippenfrakturen sind wichtige Aufgaben der Traumatologie. Diese Verletzung birgt das Risiko schwerwiegender Komplikationen. Bei Notfallversorgung, rechtzeitiger Diagnose und adäquater Therapie hat der Rippenschaden eine positive Prognose.