Haupt / Quetschung

Sabelnik Tinktur

Der Sumpf sabelnik ist eine Pflanze der Familie Rosyide (lateinisch Rosoideae), deren Hauptlebensraum die Sümpfe und Uferseen ist. Es gibt verschiedene Arten von Sabelnik - das ist Gras und niedriger Strauch bis zu 50 cm. Sabelnik wächst in den Weiten Sibiriens, in europäischen Ländern und in Nordamerika und überall, wo er in der Medizin verwendet wird.

Chemische Zusammensetzung und Eigenschaften von Sabelnik

Alle Teile einer Pflanze haben medizinische Eigenschaften - sowohl Blätter als auch Rhizome. Sie enthalten Vitamine, Gummi, Harze, Tannine, Gallussäure, Ascorbinsäure, Carotin, Mikro- und Makronährstoffe.

In den Blättern und Stielen wurden Flavonoide, organische Säuren und Phenolcarbonsäuren gefunden. Im ätherischen Öl von Zimt gibt es Terpeniolv, Pinen und Methylheptenon.

Nützlich für in Sabelnik enthaltene Humanchemikalien und deren Verwendung in der Volksmedizin und in der Amtsmedizin. Was hilft eine Sabelnik?

Sabelnik Marsh hat ein blutstillendes, antipyretisches, entzündungshemmendes Mittel, Analgetikum, antimikrobielles Mittel, blutdrucksenkend, diaphoretisch, reparativ, antikonvulsiv, antiskorbetisch, Antitumor und Wundheilung.

Die Verwendung von Medikamenten aus dem Sumpf Cinquefoil kann viele Krankheiten heilen. Sie können zur Behandlung von Gelenken, mit Hernien der Wirbelsäule, mit Durchfall, Tuberkulose, Belyah, Rheuma, Blutungen, Tierbissen eingenommen werden.

Die Verwendung von Sabelnik kann sowohl innerlich als auch äußerlich zum Komprimieren, Reiben, zur Behandlung von Wunden und Lotionen sowie zur Behandlung von bösartigen Tumoren sein.

Infusionen von Rhizomen können verwendet werden, um Brustkrebs und Magenkrebs, Lungentuberkulose, Hepatitis, Thrombophlebitis und neuralgische Schmerzen zu behandeln. Die traditionelle Medizin nutzt die diuretischen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Sabelnik.

Präparate des Sumpfes Sabelnik wirken sich günstig auf das Herz-Kreislauf-System, die weiblichen Organe, die Atmungs- und Verdauungsorgane aus. Infusionen und Dekokte lindern Schmerzen, lindern Juckreiz, reinigen eitrige Wunden, stoppen Blutungen und fördern die Wundheilung.

Medizinische Rohstoffe, die im Sommer geerntet werden - die Blätter und Stängel während der Blüte, die Wurzeln Ende August - Anfang September. Wie andere Heilkräuter wird Sabelnik im Schatten durch Luftzug sowie im Ofen bei einer Temperatur von 40 bis 50 Grad getrocknet. Gelagerte Rohstoffe für 2 Jahre.

Karamellrezepte

Aus dem Sumpf Cinquefoil können viele therapeutische Medikamente hergestellt werden - Infusionen, Tinkturen, Salben. Pharmafirmen stellen Tabletten, Salben, Balsame, Spirituosen, Cremes her und alle werden in der Medizin verwendet. Alkoholtinktur ist das wirksamste Mittel, da sich wasserunlösliche Substanzen in Alkohol auflösen. Außerdem liefert Alkohol sie sofort an den richtigen Ort.

Nach den in diesem Artikel vorgeschlagenen Rezepten können Sie einige einfache Arzneimittel aus dem Sumpf Cinquefoil selbstständig herstellen, wenn Sie die Möglichkeit haben, Rohstoffe in ökologisch sauberen Gebieten zu sammeln und zu ernten.

Tinktur aus Sabelnik auf Wodka oder Alkohol. Litergefäß füllen die gehackten Wurzeln sabelnik 1/3. Gießen Sie 0,5 Liter Wodka oder Alkohol, schließen Sie den Kapronendeckel und reinigen Sie ihn 3 Wochen lang an einem dunklen Ort. Dann abseihen und in eine saubere Schüssel geben.

Anwendung und Indikationen: Tinktur sollte mit Arthritis, Rheuma, Magen- und Brustkrebs, Stomatitis, Salzablagerungen in der Wirbelsäule, Entzündungen und Erkältungen getrunken werden. Es ist notwendig, Tinkturen auf 1 Esslöffel dreimal täglich vor den Mahlzeiten mit Wasser zu trinken.

Um dies zu verhindern und zu behandeln, dauert der Kurs 20 Tage. Danach müssen Sie 3 Tage Pause machen und die Behandlung wiederholen. Alkoholtinktur kann zum Reiben, zur Behandlung von Wunden, Kompressen verwendet werden.

Rückenmarkbruch wird nicht unbedingt operativ behandelt. Um dies zu tun, gibt es viele Volksheilmittel wie Sabelnik Sumpf. Zur Behandlung von Hernien kann Rückenmark sabelnik in Form eines Dekokts oder einer Tinktur eingesetzt werden. Zuerst geben wir das Rezept der Brühe. 1 Esslöffel Rhizome von Sabelnik müssen mit einem Glas kochendem Wasser gegossen werden und 15 Minuten kochen. Nach dem Abkühlen sollte die Brühe abgelassen und mit warmem, gekochtem Wasser aufgefüllt werden, um 250 ml Flüssigkeit zu erhalten.

Anwendung der Brühe mit Hernie der Wirbelsäule: 1/3 Tasse nach den Mahlzeiten dreimal täglich trinken. Ebenso kann die Abkochung bei Gicht, Radikulitis und Osteochondrose eingenommen werden.

Tinktur aus dem Sumpf Cinquefoil auf Wodka zur Behandlung von Wirbelsäulenhernien. Gras und Rhizome aus Cinquefoil werden zerkleinert und für ein drittes Volumen in ein Litergefäß gegeben. Das Glas ist vollständig mit Wodka gefüllt und mit einem Kapronendeckel verschlossen. Bestehen Sie 21 Tage lang und filtern Sie anschließend.

Die Verwendung von Tinktur: Um eine Hernie der Wirbelsäulen-Tinktur loszuwerden, müssen Sie 3-mal täglich und 1 Esslöffel trinken. Darüber hinaus kann die Tinktur zum Schleifen von Problembereichen der Wirbelsäule verwendet werden. In diesem Fall werden jedoch nicht die Wirbel gerieben, sondern der Bereich um sie herum. Eine umfassende Behandlung von Hernien wird effektiver sein. Während der Einnahme der Medikamente sollten Sie alkoholische Getränke, würzige und saure Gerichte ablehnen.

Sabelnik liefert gute Ergebnisse bei der Behandlung von Gelenken, für diese Zwecke können Sie Abkochungen, Tinkturen, Salben machen. Zunächst machen wir eine Zinnamaltinktur auf Wodka oder Alkohol. Mischen Sie 50 Gramm Rohstoffe und 500 ml Wodka oder Alkohol, lassen Sie es 3 Wochen lang stehen und schütteln Sie gelegentlich. Dann die Tinktur abseihen und im Kühlschrank aufbewahren.

Anwendung: Bei Gelenkschmerzen müssen Sie 1 EL trinken. Löffel Tinktur dreimal täglich mit 50 ml Wasser verdünnen. Aus Alkoholtinkturen können Salben, Kompressen und Reiben der erkrankten Gelenke hergestellt werden.

Das Reiben ist sehr einfach: Die Tinktur wird auf den Bereich der erkrankten Gelenke aufgetragen, gerieben, mit Zellophan umwickelt und in ein warmes Tuch gewickelt.

Kompressen werden wie folgt hergestellt: Leinen sollte mit Tinktur angefeuchtet werden und wunde Gelenke damit umwickeln. Mit Cellophan abdecken, mit einem Tuch umwickeln, einige Stunden oder die ganze Nacht einwirken lassen.

Darüber hinaus können Sie zur Behandlung von Gelenken eine Salbe herstellen. Nehmen Sie dazu 1 Esslöffel Alkohol-Infusion mit Zimt, 1 Teelöffel Tinktur aus rotem Pfeffer, 5 Tropfen einer Öllösung von Vitamin E, Gans oder Lammfett - 50 ml.

Die Komponenten mischen und zuerst 3-4 Stunden bei Raumtemperatur halten, dann in den Kühlschrank stellen. Um die erkrankten Gelenke zu schleifen, sollte die Salbe 3-4 Mal am Tag angewendet werden, das letzte Mal - in der Nacht.

Tinktur zur Behandlung von Gelenken von Sabelnik und Kalgan auf Wodka. Füllen Sie ein Liter Glas mit der Hälfte der zerdrückten Rhizome von Sabelnik und Kalgan, füllen Sie es mit Wodka nach oben. Bestehen Sie 3 Wochen darauf, dann belasten Sie.

Anwendung: extern oder intern. Die Tinktur sollte dieselbe sein wie in Rezept Nr. 4.

Abkochung von Celbelik. 2 EL. Löffel Rohstoffe gießen 500 ml kochendes Wasser und kochen bei niedriger Hitze 10-15 Minuten. Dann bei Magenkrebs, Erkrankungen der Schilddrüse, Rheuma 50 ml dreimal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten einnehmen und einnehmen.

Gegenanzeigen

Sabelnik senkt den Blutdruck und sollte daher nicht von Hypotonie genommen werden.

Sabelnik ist eine harmlose Pflanze, deren einzelne Substanzen jedoch individuelle Intoleranz verursachen können.

Präparate von sabelnika sind während der Schwangerschaft und während der Stillzeit kontraindiziert.

Alkohol-Tinktur aus Zimt darf nicht zur Behandlung von Kindern, alkoholabhängigen Personen und Personen, bei denen Alkohol aus anderen Gründen kontraindiziert ist, verwendet werden.

Die Zubereitung und Verwendung von Alkohol Tinktur sabelnik Sumpf

Für seine universellen medizinischen Eigenschaften erhielt der Sumpf Sabelnik einen zweiten Namen - russischen Ginseng.

Er wählt den sumpfigen Boden von Tiefland und Gewässern.

Ihr dichtes Dickicht ist überall in Russland zu finden, von der Schwarzmeerküste bis zum arktischen Ozean.

Aus der Familie Pink

Staude verträgt strenge Winter dank eines stark gekrümmten Rhizoms mit kurzen Fasern.

Die Wurzel ist auf eine Länge von etwa drei Metern gestreckt, der obere Teil etwa einen Meter.

Es ist leicht zu erkennen an:

  • dunkelgrüne gefiederte Blätter,
  • dunkelrote Blüten mit fünf spitzen Blütenblättern,
  • rötlich dichter Stiel.

Ende Juli - Anfang August, sobald die ersten Blüten auf der Sabelnik erscheinen, beginnen die Kräuterkundigen damit, sie vorzubereiten.

Blätter und Stiele werden bei Neumond geerntet, wenn die Wirkstoffe im Oberflächenteil konzentriert sind.

Nützliche Eigenschaften

In Sabelnik viele:

  • ätherische Öle
  • Flavonoide,
  • Bräunungselemente
  • Vitamin C.

Die Pflanze reguliert den Stoffwechsel, entfernt Toxine und Toxine und stimuliert gleichzeitig ein geschwächtes Immunsystem.

Wissen Sie, wie man Riga-Balsam bei der Behandlung verschiedener Krankheiten trinkt? Über den Nutzen und Schaden von alkoholhaltigen Getränken wird in einem nützlichen Artikel geschrieben.

Wie Sie die Sicht zu Hause verbessern können, steht auf dieser Seite.

Zu therapeutischen Zwecken werden häufiger Rhizome verwendet, wobei andere Teile der Pflanze nicht vergessen werden:

Brühen davon werden behandelt:

  • Hypotonie (Ursachen)
  • Tuberkulose,
  • Gelbsucht
  • Cholezystitis (über hier beschriebene choleretische Kräuter),
  • Thrombophlebitis der unteren Extremitäten (Anzeichen),
  • Gurgeln mit Halsschmerzen.

Sabelnik kämpft mit vielen Beschwerden - von kalten bis zu bösartigen Tumoren. Es lindert Zahnschmerzen und strafft eitrige Wunden.

Alkohol Tinktur: Was behandelt

Das populärste und effektivste Medikament, das auf dem Sumpf Sabelnik basiert, gilt als Alkoholtinktur.

Es hilft gegen viele Schmerzen, einschließlich der Grippe (traditionelle Behandlungsmethoden), Erkältungen und Virusinfektionen, Arthrose und rheumatoider Arthritis.

Die Tinktur lindert Schmerzen bei übermäßiger Salzablagerung in den Gelenken (Tinktur aus goldenen Schnurrhaaren auf Wodka hilft) und der Wirbelsäule. Das Tool beruhigt nicht nur den entzündlich-infektiösen Prozess, sondern stellt auch das Knorpelgewebe wieder her.

Durch den systematischen Einsatz von Tinktur erhalten Knorpel ihre natürliche Struktur, werden elastischer und belastbarer.

Tinktur dient zum regelmäßigen Reiben und Kompressen, um Schmerzen in den Gelenken und Muskeln zu lindern. Es wurde bei der Behandlung von malignen Neoplasmen (etwa der hier beschriebenen Behandlung der Wachsmottentinktur) verwendet. Diese Art der Behandlung erfolgt nach Rücksprache mit einem Arzt.

Rezepte kochen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, sabelnik in Alkohollösungen zu bestehen.

Wissen Sie, welche Krankheiten das Feldheilmittel bei der Heilung hilft? Rezepte der traditionellen Medizin werden in einem nützlichen Artikel veröffentlicht.

Lesen Sie hier den Nutzen und den Schaden von Gurken während der Schwangerschaft.

Rezeptnummer 1

  1. 2-3 Esslöffel Rhizom fein hacken und in ein Gefäß mit einem Fassungsvermögen von 2 Litern füllen.
  2. Fügen Sie 0,5 Liter Wodka hinzu.
  3. 3 Wochen lang in einem kühlen, dunklen Raum einweichen.
  4. Gießen Sie an Tag 21 die Infusion in die Flasche und filtern Sie diese vor.

Rezeptnummer 2

Gehackte Wurzeln (50 g) werden in einen halben Liter 70% igen Alkohol getaucht.

Beharren Sie etwa drei Wochen im Dunkeln und Kälte, filtrieren Sie und lagern Sie sie im Kühlschrank.

Akzeptieren Sie nach Bedarf.

Rezeptnummer 3

Getrocknete und zerkleinerte Rhizome (100 g) werden mit 0,5 Wodka kombiniert.

Beharren Sie zwei Wochen lang bei Raumtemperatur und schützen vor Licht.

Nach dem Sieb wird in den Kühlschrank gestellt.

Unabhängig von der Methode der Herstellung des Arzneimittels wird es in einem Glasbehälter aufbewahrt.

Bei korrekter Ausführung wird es rotbraun gefärbt. Ein anderer Farbton zeigt an, dass das Rohmaterial von schlechter Qualität war.

Tinktur eignet sich zum Einnehmen, Reiben und Kompressen.

Wie zu nehmen

Um die Verschlimmerung der Krankheit zu verhindern, wird Alkoholmedizin 3 Wochen lang mit Kursen getrunken (mit einer Pause von drei Tagen). Minimum - ein, maximal vier Kurse.

Zu Beginn der Behandlung trinken sie nicht mehr als einen Teelöffel und bringen die Dosis innerhalb von drei Tagen auf einen Esslöffel.

In fortgeschrittenen Fällen kann der Anteil auf Anweisung des Arztes verdoppelt werden. Vor dem Trinken von Alkohol (Wodka) Tinktur zu gleichen Teilen mit Wasser verdünnt.

Das Ergebnis des Medikaments wird am Ende des Verlaufs bei schweren Formen der Krankheit nach 3-4 Gängen spürbar.

Gegenanzeigen und Schaden

  • Schwangerschaft
  • Stillzeit.
  • Alter bis 18 Jahre.
  • Allergie

Während einer Tinktur kann es manchmal zu Durchfall und Übelkeit kommen, und es kann zu einer Zunahme der Schmerzen kommen, die mit der Zeit verschwinden, ohne das Elixier aufzugeben.

Vorsicht ist geboten für Tinkturen, die an Alkoholismus, Epilepsie, schwerer Lebererkrankung sowie Verletzungen und Erkrankungen des Kopfes leiden.

Tinktur (bei langfristiger Anwendung) verlangsamt die psychomotorischen Reaktionen, sodass jeder, der Fahrzeuge und Maschinen kontrolliert, seinen Zustand unter Kontrolle halten muss.

Verwendung im Freien

Der Wiederaufbau von Fugen ist erfolgreicher, wenn die Anlage innen und außen verwendet wird. Zu Hause wird schnell eine medizinische Salbe zubereitet:

  1. Handcreme (Tube) mit 5 g Tinktur vermischt.
  2. Fügen Sie in die resultierende Zusammensetzung 5 g Pfeffertinktur, Vitamin E (10 Tropfen) und 2 EL hinzu. Löffel Honig.

Mit Hilfe von Cinque Grass beseitigen sie auch den Fersensporn:

  • Gras stoppt die Entzündung
  • heilt den beschädigten Bereich
  • Entfernt überschüssiges Salz.

30 g Rohstoffe werden in einen Liter kochendes Wasser geworfen: Die Füße steigen, wenn das Wasser leicht abgekühlt ist. Diese Bäder werden zweimal täglich empfohlen.

Die Blätter von Cinquefoil helfen bei der Heilung von Hämatomen, Prellungen, scharfen Wunden und gefährlichen Verletzungen.

Das zerkleinerte Rohmaterial wird zum Grundbestandteil der Kompresse, die an wunden Stellen bei Radikulitis, Hämorrhoiden, Mastitis und Brusttumoren angewendet wird.

Tee und Abkochung

Diese Getränke haben adstringierende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Sabelnik begegnet Infektionen und wird häufig zur Behandlung von Erkältungskrankheiten eingesetzt:

  • Die Pflanze trägt zum intensiven Schwitzen bei und lindert entzündliche und infektiöse Symptome.

Kräuterkundler empfehlen die Zubereitung von Tee (Nutzen und Schaden von Minzgrün), um Magen-Darm-Erkrankungen vorzubeugen und Rheuma zu behandeln.

Getrocknete Blätter werden in kochendes Wasser getaucht und nach 15 Minuten trinken sie Tee und fügen Honig hinzu (wenn keine Allergie vorliegt).

Eine Abkochung von Sabelnik beruhigt Bauchschmerzen:

  1. 15 g des Rohmaterials, in eine Thermoskanne gestellt, gießen 250 ml gekochtes Wasser.
  2. Stehen Sie zwei Stunden lang.
  3. Viermal täglich gefiltert und getrunken, 1/3 Tasse (eine Stunde vor den Mahlzeiten).

Willst du die Immunität stärken?

Zu gleichen Teilen (15 g) Knoblauch und Sabelnik kombinieren.
Fügen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser hinzu und entfernen Sie es nicht für 5 Minuten vom Feuer.
Nach dem Abseilen 3-mal täglich trinken.

Pharmazeutische Tinktur

Wenn Sie die Pflanze nicht gefunden haben oder zu faul sind, sich über die Tinktur zu beschwören, kaufen Sie sie in der Apotheke.

Sie können sicher sein, dass die Fachleute an der Beschaffung und Qualitätskontrolle von Rohstoffen beteiligt sind.

Das Werkzeug wird in Flaschen von 100, 50 und 25 ml gegossen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass nur die Wurzeln in der Flasche (ohne Blätter und Blüten) vorhanden sind.

Die ohne technologische Verletzung zubereitete Werksvorbereitung hat eine rötlich-braune Farbe und einen bestimmten Geruch. Im unteren Bereich fällt manchmal der Niederschlag auf.

Anwendung: Ein Teelöffel der Droge wird mit Wasser (1/3 Tasse) verdünnt.
2 mal täglich vor den Mahlzeiten einnehmen.
Empfohlener Kurs - 2 Monate.
Tinkturen nach Rücksprache mit Ihrem Arzt wiederholt erhalten.

Das Medikament hat starke entzündungshemmende und analgetische Wirkungen. Wenn Sie die Dosis überschreiten, kann es zu einer Alkoholvergiftung kommen.

Guter Rat

Wie sieht es aus, wann man Wurzeln sammelt und von welchen Krankheiten der Sumpf Cinquefoil hilft, das ist russischer Ginseng, den Sie beim Anschauen des Videos erfahren.

Wie dieser Artikel? Abonnieren Sie die Website-Updates per RSS oder bleiben Sie bei Vkontakte, Odnoklassniki, Facebook, Twitter oder Google Plus auf dem Laufenden.

E-Mail-Updates abonnieren:

Sag es deinen Freunden!

Die Verwendung von Tinktur aus Zimt für die Gelenke: Ergebnisse, Nebenwirkungen

Der Autor des Artikels: Nivelichuk Taras, Leiter der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Berufserfahrung von 8 Jahren. Hochschulausbildung in der Fachrichtung "Allgemeinmedizin".

Cocktail-Tinktur ist ein Arzneimittel, das auf dem Wurzelstock einer Sumpf-Preiselbeerpflanze basiert.

Es wird als wirksame und sichere Behandlung für folgende Krankheiten eingesetzt:

  • Arthritis und Arthrose unterschiedlicher Herkunft,
  • Gicht
  • Radikulitis,
  • Osteochondrose,
  • Rheuma
  • und einige andere.

Fünf Haupteffekte, die eine Tinktur auf die Gelenke haben:

Reduktion des Entzündungsprozesses

Auflösung und Entfernung von Salzen aus den Fugen

Knorpelreparatur,

Erneuerung und Wiederherstellung der Gelenkflüssigkeit.

Gleichzeitig verbessert sich die Aktivität des Magen-Darm-Trakts, des Herzens und der Blutgefäße, der Zustand des Nerven-, Immun- und Fortpflanzungssystems wird normalisiert.

Zur Behandlung von Gelenken wird sabelnik nicht nur in Form von Tinktur verwendet: Tabletten, Kapseln, Cremes und Balsame werden aus Rhizomen hergestellt.

Um die am besten geeigneten Mittel sowie die Aufnahme von Tinkturen zu wählen, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren (Orthopäde, Rheumatologe, Arthrologe).

Was für eine Pflanze - "Marsh Sabin"?

Sabelnik-Sumpf - eine schöne hohe Pflanze, die in Russland weit verbreitet ist. Liebt feuchte Stellen, bildet Dickicht in den sumpfigen Wiesen, Gräben, Sümpfen, an Flüssen und Seen. Es blüht im Sommer.

In der Volksmedizin zur Behandlung gebrauchter Blätter von Pflanzen und Wurzelstöcken.

Tinktur nur aus Rhizomen. Die Rhizome sind hellbraun gefärbt, können aber dunkler, fast schwarz sein. In der Pause ist ihre Farbe weißgelb mit einem grünlichen Schimmer.

Zur Vorbereitung der Rohstoffe werden im Herbst Rhizome gegraben, dann in kaltem Wasser gewaschen, geschnitten und bei einer Temperatur von 40 bis 50 Grad in einem Trockner (oder bei Raumtemperatur, aber im Schatten) getrocknet. Trocken und dunkel lagern.

Die chemische Zusammensetzung der Pflanze:

  • ätherisches Öl
  • Flavonoide,
  • Tannine
  • Ascorbinsäure,
  • Carotin
  • teer
  • organische Säuren und andere.

Tinktur aus Sabelnik

Die Tinktur aus den Rhizomen von Sabelnik ist eine klare Flüssigkeit mit einem braunen Farbton. Sein eigentümlicher Geruch ist auf ätherisches Öl zurückzuführen. Bei längerer Lagerung kann sich ein Niederschlag bilden.

Die Sabelnik-Tinktur kann entweder in der Apotheke gekauft oder von Ihnen selbst zubereitet werden.

Wie man Tinkturen bei Gelenkerkrankungen einsetzt

Wie man es trinkt

Bei Erkrankungen der Gelenke wird empfohlen, die Zimt-Tinktur zu den Mahlzeiten während des Frühstücks und des Abendessens oral einzunehmen, wobei ein Teelöffel des Mittels in 1/2 oder 1/3 Tasse Wasser verdünnt wird. Der in der Gebrauchsanweisung angegebene Behandlungsablauf unterscheidet sich von verschiedenen Herstellern: Zum Beispiel empfiehlt der Hersteller Vidal die Verwendung von Tinktur für 2 Monate und der Hersteller Evalar - 30 Tage.

Kräuterkundigen wird empfohlen, die Behandlung bei schwindendem Mond zu beginnen, anderthalb Monate zu trinken und dann zwei Wochen lang eine Pause einzulegen. Wie viel Behandlung erforderlich ist, hängt von der Art und dem Schweregrad der Erkrankung ab.

Verwendung im Freien

Sabelnik wird äußerlich zum Schleifen und Verdichten verwendet. Reiben und Kompressen wirken anästhetisch und entzündungshemmend und werden bei gleichzeitiger Verwendung von Tinktur im Inneren stark verstärkt.

Reiben Sie die betroffenen Gelenke 2-3 Mal am Tag in derselben Weise wie bei der Einnahme.

Für eine Kompresse: Gaze mit Tinktur befeuchten und 20–30 Minuten auf das schmerzende Gelenk auftragen. Führen Sie diese Prozeduren zweimal täglich durch.

Gegenanzeigen

Tinktur wird nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet und darf nicht an Kinder unter 18 Jahren abgegeben werden. Es wird nicht empfohlen, Tinktur gegen Epilepsie zu verwenden. Obwohl die Pflanze keine toxische und mutagene Wirkung hat, sind diese Einschränkungen höchstwahrscheinlich auf das Vorhandensein von Alkohol oder zu viel Kontakt mit dem Körper zurückzuführen.

Da der Film den Druck senkt, muss er vorsichtig mit Hypotonie (vermindertem Druck) behandelt werden, um den Druck zu kontrollieren.

Merkmale der Aktion Tinktur

Manchmal kann es nach der Einnahme der Tinktur zu Übelkeit oder Durchfall kommen.

Die hauptsächliche Nebenwirkung von Cinquefoil äußert sich jedoch in einer starken Verschlimmerung von Gelenkerkrankungen und (oder) anderen Erkrankungen. Dieser Zustand vergeht schnell ohne zusätzliche Behandlung; Die Dauer hängt von der Schwere der Erkrankung ab (im Durchschnitt ein bis mehrere Tage).

Diese Reaktion beruht auf der starken Wirkung der Wirkstoffe, aus denen der Sabelnik besteht (aus gutem Grund wird er "russischer Ginseng" genannt). Eine starke Wirkung auf den Stoffwechsel im Sinne von "Stürzen" des Körpers. Es kann zu einem Hautausschlag kommen, der häufig mit einer Allergie verwechselt wird. Auf diese Weise versucht der Körper, angesammelte Giftstoffe zu beseitigen (die Haut hat auch eine Ausscheidungsfunktion).

Interaktion mit anderen Mitteln

Bei der Behandlung von Gelenken werden oft NSAIDs verschrieben. Sabelnik verstärkt die entzündungshemmende und analgetische Wirkung von Medikamenten.

Tinktur verstärkt die Wirkung von Alkohol. Zusätzliches Trinken kann zu Vergiftungen führen.

So bereiten Sie die Tinktur selbst vor

Dieses Arzneimittel wird in einer Apotheke verkauft. Wenn Sie jedoch die Möglichkeit haben, die Wurzeln der Pflanze selbst zu beschaffen, ist die Zubereitung der Tinktur zu Hause eine ideale Behandlungsoption. Laut den Bewertungen haben selbstgemachte Mittel eine schnellere und stärkere Wirkung. Dies sollte bei der späteren Verwendung berücksichtigt werden: Nehmen Sie weniger Arzneimittel ein.

Für die Zubereitung der Tinktur benötigen Sie 100 Gramm Rhizome und 500 ml Wodka (Sie können Alkohol trinken). Die Rhizome zerdrücken und in ein Litergefäß geben: Etwa eine halbe Dose mit frischen Rhizomen füllen; Wenn sie vollständig trocken sind, können sie gedeckt werden - und dann ist ein Viertel des Volumens ausreichend. Mit Wodka auffüllen.

Bei normaler Raumtemperatur sabelnik im Dunkeln bestehen und alle paar Tage Tinktur schütteln. Es kann nach 3 Wochen angewendet werden. Wenn Sie Alkohol und keinen Wodka verwendet haben, verdünnen Sie das Produkt vor dem Gebrauch mit Wasser, um Verbrennungen im Mund und in der Speiseröhre zu vermeiden.

Andere Darreichungsformen von Sabelnik

Neben der Tinktur aus Rhizomen werden Tabletten, Kapseln, Tee hergestellt. Auch die unterirdischen Teile der Pflanze und (oder) ihr Extrakt gehören zu den Cremes und Balsamgelen für die Gelenke.

Die beliebtesten Medikamente sind in der Tabelle dargestellt:

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - nach rechts scrollen)

Sabelnik: nützliche Eigenschaften, Verwendung in der traditionellen Medizin und Gegenanzeigen

In Artikel betrachten wir als der Sumpfclown nützlich ist. Besprechen Sie die vorteilhaften Eigenschaften und Kontraindikationen von Heilkräutern. Sie werden lernen, wie man das Aufkochen oder die Tinktur von Cinquefoil für therapeutische und prophylaktische Zwecke anwendet.

Der Sumpf sabelnik ist eine mehrjährige krautige Pflanze mit vielen Namen, darunter: Cinquefoil, Rastopyrka, Sumpf mit Silberkraut.

Die medizinischen Eigenschaften der Pflanze ähneln Ginseng, weshalb sie manchmal russischer Ginseng genannt wird.

Sabelnik wächst in Feuchtgebieten. Der kleine Strauch hat ein langes Rhizom mit Villus. Die Länge des Rhizoms beträgt bis zu 3 Meter.

Längliche Blätter der Pflanze mit Zähnen an den Rändern von dunkelgrüner und gräulicher Farbe. Während der Blütezeit auf dem Strauch erscheinen dunkelrote Blüten. Das Vierpass ist kein giftiges Gras.

Zusammensetzung und Beschreibung

Tannine oder Tannine wirken entzündungshemmend, haben adstringierende und hämostatische Eigenschaften.

Saponine diuretische und tonische Elemente werden bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen eingesetzt.

Flavonoide verbessern die Durchblutung und Gefäßelastizität.

Die Zusammensetzung enthält Ascorbinsäure und Carotin (eine Substanz, die die Schleimhäute positiv beeinflusst, ein starkes Antioxidationsmittel).

Stiele und Rhizome enthalten:

Nützliche Eigenschaften

Sabelnik Moor behandelt viele Krankheiten, nicht umsonst wird es als Pflanze für Tausende von Krankheiten bezeichnet. Heilendes Gras normalisiert die Körpertemperatur, lindert Schmerzen und beseitigt Entzündungsprozesse.

Die richtige Anwendung lindert Zahnschmerzen, reinigt den Körper von Giftstoffen, normalisiert Stoffwechselprozesse und stärkt die Schutzfunktionen.

Die heilenden Eigenschaften von Sabelnik manifestieren sich in der Behandlung von:

  • gynäkologische Erkrankungen;
  • kardiovaskuläres System;
  • Radikulitis;
  • Asthma bronchiale;
  • Polypen;
  • Dysbakteriose;
  • siedet;
  • Tuberkulose

Die Verwendung des Sumpfes Sabelnik

In der Volksmedizin steht die Pflanze gut. 2009 wurde eine Studie durchgeführt, die die Spekulationen vieler Wissenschaftler über die positiven Auswirkungen von Pflanzen auf den menschlichen Körper bestätigte.

Als Ergebnis der Forschung ergab sich folgendes.

Die Pyatimera wirkt in Kombination mit anderen medizinischen Inhaltsstoffen entzündungshemmend. Nach der Anwendung pflanzlicher Heilmittel nahm das Ödem ab und es trat eine schnelle Regeneration des Gewebes auf.

Behandlung durch Sabelnik

  • Bei der Behandlung von Gelenkerkrankungen (chronische Arthritis) reduziert Sabelnik Entzündungen und stärkt das Immunsystem.
  • Die Pflanze lindert die Symptome von ARVI (senkt die Wärme).
  • Sabelnik Marsh wird zur Behandlung von Wirbelsäule, eitrigen Wunden, Frauenkrankheiten und Tumoren verwendet.

Die Vielseitigkeit einer Heilpflanze

Tee aus Sabelnik erneuert Zellen, verlangsamt den Alterungsprozess. Die Einnahme von Kräutergetränken stärkt das Immunsystem und beseitigt Kopfschmerzen.

Es braucht einen Teelöffel trockene Kräuter zu einem Glas kochendem Wasser. Tee mit Sumpf Sabelnik reduziert das Krebsrisiko.

Die dreimal tägliche Einnahme von Kräutertee hilft, Gewicht zu reduzieren. Die vorteilhaften Eigenschaften von Zimt bauen Fette ab und normalisieren Stoffwechselprozesse im Körper. Tee ist nur in Kombination mit einer gesunden Ernährung und einem aktiven Lebensstil wirksam.

Gelenkerkrankungen

Die einzigartige Zusammensetzung der Pflanze wirkt heilend auf die Gelenke. Es kann zur Behandlung von Arthritis, Rheuma, Ischias, Salzablagerungen und Hernien an der Wirbelsäule verwendet werden.

Zimt Tinktur für die Gelenke

Die Tinktur wird aus Rhizomen von Heilkräutern hergestellt, obwohl Sie die gesamte Pflanze zusammen mit den Stielen vollständig verwenden können.

Zutaten:

  • trockenes gemahlenes Gras - ein Drittel-Liter-Glas,
  • Wodka - 500 ml

Wie zu kochen: Legen Sie das gehackte Kraut in ein Glas. Füllen Sie den Inhalt mit Wodka. Lassen Sie es für 20 Tage an einem dunklen, kühlen Ort. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Nach der angegebenen Zeit durch ein Sieb oder in mehrere Lagen gefaltetem Mull abseihen. Tinktur hält nützliche Eigenschaften an einem kalten Ort.

Anwendung: Alkoholtinktur wird intern und extern verwendet. Zur Prophylaxe 3 Minuten lang jeden Tag Zimt-Tinktur in Tee oder Wasser und einen Teelöffel geben. Trinken Sie keine alkoholischen Getränke und nehmen Sie eine Tinktur.

Um die Krankheit zu heilen, nehmen Sie das Medikament 3-4 mal täglich für einen Esslöffel für einen Monat ein. Verwenden Sie den Infusionskurs: einen Monat Aufnahme, dann drei Tage Pause und wiederholen Sie die Behandlung, falls erforderlich.

Ergebnis: Beseitigt Gelenkschmerzen, Entzündungen, verbessert die Durchblutung der Gewebe.

Tinktur reiben

Abfälle werden jeden Tag gehalten.

Die Vorteile der Verwendung von Sabelnik:

  • Erhöht die Elastizität des Knorpels.
  • Macht Stoffe langlebig.
  • Entfernt überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper.
  • Entfernt entzündliche Prozesse.
  • Verbessert die Blutzirkulation im Gewebe.

Creme für die Gelenke

Zutaten:

  • die Infusion von Quatrefoil - 1 EL. l.,
  • Tinktur aus rotem Pfeffer - 1 TL,
  • Vitamin E - 6 Tropfen,
  • geschmolzenes Fett - 50 ml.

Wie zu kochen: Kombinieren Sie alle Zutaten. Bewahren Sie die Salbe im Kühlschrank auf, da sie bei Raumtemperatur schmilzt.

Anwendung: Auf den betroffenen Bereich auftragen und mit einem Tuch einwickeln. Zweimal täglich anwenden.

Ergebnis: Mittel lindert Entzündungen, Schmerzen bei Arthrose, beseitigt Rötungen.

Cinquera-Öl

Zerdrücken Sie die Wurzeln der Pflanze, gießen Sie Sonnenblumenöl oder Pflanzenöl. Lassen Sie es bis zu einem Monat. Strain Heilkraut-Extrakt und reiben Sie in die schmerzenden Gelenke.

Hernienbehandlung

Zwischenwirbelhernien erfordern eine komplexe Behandlung. Ohne Rücksprache mit einem Arzt und Einnahme von Drogen geht das nicht. Ignorieren Sie den Schmerz und andere Manifestationen der Hernie ist unmöglich.

Abkochung des Zölibats mit Intervertebralhernie

Zutaten:

  • Rhizom und Wurzeln - 1 Esslöffel,
  • Wasser

Zubereitung: Füllen Sie die trockenen Wurzeln mit einem Glas Wasser. Bei minimaler Hitze 15 Minuten kochen. Cool, belasten. Mit gekochtem Wasser auf 250 ml auffüllen.

Anwendung: Trinken Sie dreimal täglich ein Drittel eines Glases.

Ergebnis: Verbessert das Wohlbefinden, löst das Problem jedoch nicht vollständig.

Anwendung in der Onkologie

Der Sumpf von Sabelnik ist Bestandteil der Präparate zur Behandlung von Leukämie, Prostatatumoren, Brustdrüsen und Schilddrüsen.

Abkochung von Sabelnik gegen Leukämie

Zutaten:

  • gehackte Stiele - 2 Esslöffel,
  • Wasser - 1 Tasse.

Wie zu kochen: Gießen Sie trockene Stiele mit kochendem Wasser. In eine Thermoskanne gießen und über Nacht stehen lassen.

Anwendung: Nehmen Sie 3-5 mal täglich 1-2 Esslöffel Brühe.

In den ersten Tagen der Behandlung mit Sabelnik verschlimmern sich die Symptome der Krankheit. Nach einigen Tagen der Abkochung oder Infusion wird das Wohlbefinden des Patienten verbessert. Die Abkochung ist in einem frühen Stadium der Krankheit wirksam.

Gegenanzeigen

Die Verwendung von Sabelnik kann nicht nur Vorteile bringen, sondern auch Schaden anrichten. Beachten Sie vor der Anwendung eines neuen Arzneimittels die Kontraindikationen.

  • Sie können den Sumpf Sabelnik während der Schwangerschaft und während der Stillzeit nicht verwenden.
  • Es wird nicht empfohlen, ein Kind unter 12 Jahren mit einer Pflanze zu behandeln. Die Reaktion eines jungen Körpers vorherzusagen, ist schwierig.
  • Mögliche allergische Reaktion auf einige Bestandteile der Pflanze.
  • Alkoholtinktur ist für Menschen mit Alkoholintoleranz verboten.

Sabelnik-Sumpf - nützliche Eigenschaften, Verwendung in der traditionellen Medizin, Kontraindikationen

In dem Artikel betrachten wir den Sumpf Sabelnik. Sie erfahren, was die medizinischen Eigenschaften einer Pflanze sind und wozu eine Sabelnik nützlich ist. Wir erklären Ihnen, wie Sie ein Dekokt oder eine Infusion für die Behandlung von Osteochondrose, Gelenkerkrankungen und gynäkologischen Erkrankungen richtig zubereiten.

Sabelnik-Sumpf

Sabelnik-Sumpf (lat. Cómarum palústre) ist ein mehrjähriges Kraut, das an feuchten, sumpfigen Orten wächst. Arten der Gattung Sabelnik Familie Pink.

Bei den Menschen heißt die Pflanze russischer Ginseng, Sukholom, sich ausbreitend.

Wie sieht es aus?

Rhizom lang, verzweigt, kriechend. Entlang des Rhizoms befinden sich kurze Haare. Die Triebe sind aufsteigend, haben 5–7 zusammenhängende, längliche entlang der Kante scharfer Klingenblätter. Die Oberseite des Blattes ist dunkelgrün, die Unterseite ist grau.

Blüht ein paar, rot und burgunderrot. Jede Blume hat eine typische, regelmäßige Form für die Familie Pink. Calyx double, Pechachai besteht aus fünf kleinen Blättern.

Sepalen sind spitz, innen scharlachrot, Blütenblätter lanzettlich, kürzer als Kelchblätter. Die Frucht ist ein nackter Achene, der auf einem schwammig-fleischigen Gefäß sitzt. Wie sieht der Sumpf Sabelnik auf dem Foto aus. Aussehen (Foto) des Sumpfes Sabelnik

Wo wächst

Wo wächst das Sumpfkraut? Die Pflanze ist im Norden Russlands bis zum Nordpolarmeer und im Süden bis zur Seeküste zu finden.

Kommt in Feuchtgebieten, in nassen Wäldern, an nassen Rändern, Wiesen, entlang von Flüssen und Seen vor.

Gras und Wurzeln des Sumpfclowns

Alle Teile der Pflanze haben heilende Eigenschaften. Einige Kräuterkundige glauben, dass man für medizinische Zwecke die Wurzel von Sabelnik-Sumpf mit Rhizomen auftragen muss.

Die Pflanze wird zum Kochen verwendet. Es wird als Zusatz zu hausgemachten Marmeladen, Süßwaren und Kompott verwendet. Beim Kochen wirkt sabelnik als Aromastoff, es wird Bier oder Aperitif zugesetzt.

Hervorragend als würzige Zutat für Fischmarinade, für Fleischgerichte, Kohlgerichte. Es wird zusätzlich zum Backen verwendet.

Gemahlene Rhizome haben einen bitteren Geschmack, so dass die Pflanze in minimalen Dosen verwendet wird und darauf achtet, dass das Gericht nicht verderbt wird.

Chemische Zusammensetzung

Chemische Zusammensetzung von Sabelnik:

  • Vitamin C;
  • Spurenelemente;
  • Tannine;
  • Flavonoide;
  • Carotin;
  • Saponine;
  • ätherische Öle;
  • organische Säuren.

Medizinische Eigenschaften

Die Verwendung von Sumpf Sabelnik wird bei der Behandlung verschiedener Krankheiten praktiziert.

Pharmakologische Wirkung der Pflanze:

  • Schmerzmittel;
  • hämostatisch;
  • Diuretikum;
  • Wundheilung;
  • absorbierbar.

Aufgrund des Gehaltes an Tanninen in der Pflanze wird sabelnik als entzündungshemmendes Mittel zur Behandlung von Osteochondrose und Gelenkerkrankungen eingesetzt. Ebenfalls verwendet wird Sabineik-Tinktur mit Arthrose und anderen Erkrankungen.

Sabelnik wird verwendet, um den Verdauungstrakt, die Leber und die Bauchspeicheldrüse zu verbessern.

Pflanzliche Tinkturen wirken resorptional und werden zur Behandlung von Tumoren eingesetzt. Sabelnik mit myoma als hilfe verwendet.

Infusion der Rhizome von Pflanzen zur Behandlung von Erkältungen und Grippe, Körperschmerzen und verschiedenen Blutungen.

Das getränkte Gras wird äußerlich zur Behandlung von Wunden und Hautinfektionen angewendet.

Die Abkochung der Wurzeln dient zum Ausspülen des Mundes als entzündungshemmendes Beruhigungsmittel bei Stomatitis.

Wie man sammelt

Wurzeln des Cinquefoil Die Hauptregel lautet, den richtigen Zeitpunkt zu wählen, um das Gras des Schleichgrases zu sammeln. Verschiedene Teile der Pflanze werden zu unterschiedlichen Zeiten geerntet. Als medizinischer Rohstoff geerntet Wurzeln.

Wurzeln im frühen Frühling oder Spätherbst sammeln. Frühling sammeln, wenn die Triebe gerade erschienen sind. Dies geschieht, damit die vollen Nährstoffe keine Zeit hatten, in die Blätter, die Blütenstände, zu gelangen.

Wenn Sie die Wurzeln im Herbst sammeln, warten Sie, bis die Blätter verdorren. Es ist nicht notwendig, das gesamte Wurzelkissen aus dem Boden zu graben, es sollten nur junge Wurzeln gesammelt werden. Erkennen Sie junge Wurzeln anhand der Farbe. Sie sollten außen braun sein, innen grün und höchstens 50 cm lang sein.

Die gesammelten Wurzeln werden gewaschen, sortiert und in Segmente mit einer Länge von höchstens 3 cm unterteilt, die an einem gut gelüfteten Ort in der Sonne getrocknet werden müssen. Sie können die Wurzeln auch im Ofen trocknen, einem speziellen Trockner bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 Grad.

Bestimmen Sie, dass die richtig getrockneten Wurzeln sich während des Perelamyvanii auf dem charakteristischen Kabeljau befinden können. Wenn sich das Rohmaterial verbiegt, bedeutet das, dass es nicht getrocknet wird.

Grüns sabelnika sammeln im Sommer. Da die Pflanze im Sumpfland wächst, müssen Sie sich aus dem Wasser zurückziehen und nur den grünen Teil ohne die vergilbten Blätter abschneiden. Trocknen Sie die Blätter in einem belüfteten Raum unter Sonnenlicht. Drehen Sie die Blätter regelmäßig, damit das nasse Gras nicht zu faulen beginnt.

Bewahren Sie die fertigen Rohstoffe in natürlichen Papiertüten und Glasgläsern an einem trockenen Ort auf. Das Sabelnik-Moor bewahrt 3 Jahre lang nützliche Eigenschaften.

Wie bewerbe ich mich?

Für die Behandlung von Sabelnik-Sumpf als unabhängiges Mittel oder gemischt mit anderen Kräutern. Lesen Sie vor der Verwendung die Anweisungen zur Verwendung der Sumpf-Cinquefoil. Sabelnik ist in der Apotheke erhältlich

Brühe für Gelenke

Die Abkochung auf Basis von Sabelnik für Fugen dauert 30 Tage, dann machen Sie eine Pause. Überprüfen Sie vor dem Gebrauch die Gebrauchsanweisung für die Fugen des Kriechbeerfilms.

Zutaten:

  1. Sabelniks Gras - 1 EL.
  2. Kochendes Wasser - 0,5 Liter.

Zubereitung: Gießen Sie die Pflanze mit warmem Wasser und kochen Sie sie 5 Minuten lang. Vor dem Gebrauch die Abkochung 10-12 Stunden bestehen lassen.

Anwendung: Nehmen Sie dreimal täglich ein Glas Brühe vor den Mahlzeiten.

Ergebnis: Lindert Schmerzen und Beschwerden. Stellt Stoffwechselprozesse in den Gelenken wieder her, reduziert Entzündungen.

Tinktur für Gelenke

Tinktur sabelnik Sumpf kann in einer Apotheke gekauft werden oder zu Hause kochen. Sabelnik Sumpf für die Behandlung von Gelenken gilt als universelles, wirksames Werkzeug, das intern und extern verwendet werden kann.

Zutaten:

  1. Wurzeln, Pflanzenstiele - 1 Teil.
  2. Wodka - 1 Liter

Zubereitung: Schneiden Sie die Wurzeln und Stiele in 1 cm dicke Stücke und füllen Sie das Lithiumgefäß mit 1/3 der pflanzlichen Zutaten. Füllen Sie die Zimtstücke mit Wodka, schließen Sie den Deckel fest. Bewahren Sie die Tinktur 2-3 Wochen an einem dunklen Ort auf. Rühren Sie die Tinktur für die Gelenke des Cinquefoil regelmäßig.

Anwendung: Vor dem Gebrauch die Tinktur abseihen. 3 mal am Tag und 1 EL einnehmen. vor dem Essen Sie können gekochtes Wasser trinken.

Ergebnis: Stagnation von Harnstoff in Gelenkgeweben. Lindert Entzündungen, Schmerzen. Verwendet sabelnik bei Arthritis, Gicht, Arthrose.

Salbe für die Gelenke

Hausgemachte Salbe ist ein Analogon zu einem Apothekenmittel - sabelnik 911 Balsam für Gelenke, der zur Behandlung von Gelenken und Rückenschmerzen verwendet wird.

Hausgemachte Salbe kann zur Behandlung von Luxationen, Verstauchungen und zur Erholung von Verletzungen verwendet werden. Dank des Pfeffers, der ein Teil ist, wirkt die wärmende Wirkung, Salbe wird aktiver in die Haut aufgenommen und gelangt in Kapillaren.

Zur besseren Aufnahme der Salbe ist Gänsefett notwendig. Falls gewünscht, ersetzen Sie das Gänsefett durch eine Lanolincreme. Beachten Sie jedoch, dass Fett eine höhere heilende Wirkung hat.

Es wird nicht empfohlen, Salbe während der Verschlimmerung von Krankheiten anzuwenden.

Zutaten:

  1. Gänsefett - 75 mg.
  2. Tinktur aus Sabelnik und Pfeffer - 1 TL.
  3. Vitamin E-Kapsel - 1 Stück
  4. Honig - 10 gr.

Wie zu kochen: Mischen Sie alle Zutaten in nichtmetallischen Utensilien.

Anwendung: Tragen Sie eine dünne Schicht auf den Bereich der betroffenen Fuge auf.

Ergebnis: Ernährung im Gelenkgewebe, Durchblutung, Verbesserung des Lymphflusses, Wiederherstellung der Beweglichkeit. Schmerzen, Entzündungen entfernt.

Ölextrakt mit Osteochondrose

Viele Leute sind interessiert, was das Sumpf Cinquefoil hilft? Zunächst ist ein Moor sabelnik bei Wirbelsäulenhernie, Osteochondrose und Arthritis wirksam.

Zutaten:

  1. Die zerkleinerten Rohstoffe - 5 Artikel von l.
  2. Pflanzenöl - 0,5 Liter.

Zubereitung: Mischen Sie die Komponenten der Pflanze mit Öl und lassen Sie sie eine Woche ruhen. Mix regelmäßig schütteln, auswringen.

Anwendung: Sabelnik bei Hernie, Osteochondrose, nachts in die Wirbelsäule einreiben. Nach dem Einreiben des Öls den Rücken mit einem Wollschal umwickeln. Ergebnis: Die Osteochondrose wirkt aufgrund ihrer Bestandteile an der Wirbelsäule als entzündungshemmendes, schmerzstillendes und antibakterielles Mittel gegen Osteochondrose. Pflanzenteile verbessern die Beweglichkeit in den Gelenken und tragen zur Wiederherstellung des Knorpels bei.

Ergebnis: Beseitigt Schmerzen.

Abkochung für den Magen

Sabelnik stellt Stoffwechselprozesse im Körper wieder her, entfernt Schlacken, Giftstoffe und normalisiert den Verdauungstrakt.

Zutaten:

  1. Stängelpflanzen - 2 EL.
  2. Kochendes Wasser - 400 ml.

Wie zu kochen: Hacken Sie die trockenen Teile der Pflanze so klein wie möglich. Wasser in einen Topf geben, Sabelnik hinzufügen und zum Kochen bringen. Nach dem Kochen sofort vom Herd nehmen. Mit einem warmen Tuch abdecken.

Anwendung: Vor dem Gebrauch durch Gaze abseihen. ⅓ Tasse vor den Mahlzeiten einnehmen.

Ergebnis: Krämpfe passieren, Entzündung nimmt ab.

Krebs komprimieren

Sabelnik-Moor in der Onkologie ist seit langem als wirksames Antitumormittel bekannt. Die Behandlung hat keine toxische Wirkung auf den Körper. Sabelnik bei Hautkrebs wird als Kompresse verwendet.

Zutaten:

  1. Frische Graspflanzen - 1 Teil.
  2. Wasser - 1 Teil

Zubereitung: Aus den Bestandteilen der Pflanze einen Brei machen. Frische Blätter zu schütteln, Wasser hinzufügen.

Anwendung: Tragen Sie den Haferbrei auf die betroffenen Stellen auf.

Ergebnis: Sabelnik normalisiert in der Onkologie Stoffwechselprozesse, reduziert Entzündungen, verbessert das Blutbild, die Krankheit tritt zurück.

Tinktur mit Mastopathie

Die Pflanze wird in der Gynäkologie häufig verwendet, um den Menstruationszyklus, die Hormonspiegel, Mastitis, Vaginitis und Uterusblutungen zu normalisieren.

Sabelnik für Mastopathie ist ein natürlicher Biostimulator. Laut Statistik berichten 70% der Betroffenen über eine Verschlechterung in den ersten drei bis vier Tagen der Behandlung. In dieser Hinsicht ist es sehr wichtig, Ihren Zustand rechtzeitig zu überwachen und die Sabelnik nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt einzunehmen.

Bitte beachten Sie, dass beim Verzehr von Cinquefoil der Verzehr von alkoholischen, fettigen, salzigen, süßen und pfeffrigen Speisen verweigert werden sollte.

Zutaten:

  1. Trockene Bestandteile der Anlage - 30 gr.
  2. Wodka - 0,5 Liter.

Zubereitung: Sabelnik mit Wodka mischen, 30 Tage ziehen lassen.

Anwendung: Vor Gebrauch 20 ml Tinktur mit 50 ml Wasser verdünnen. Nehmen Sie 3-4 mal täglich 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Behandlung wird 3 Wochen lang durchgeführt, dann eine Woche Pause machen und den Kurs wiederholen.

Ergebnis: Die Pflanze bekämpft Fasergewebe, wirkt entzündungshemmend und lindert Schmerzen.

Sabelnik-Sumpf während der Schwangerschaft

Sabelnik während der Schwangerschaft wird nicht akzeptiert. Dies erklärt sich daraus, dass bei einer schwangeren Frau die Bestandteile einer Pflanze eine unvorhersehbare Reaktion hervorrufen können, die die Entwicklung des Fötus stört.

Die aktive Konzentration von Wirkstoffen in der Pflanze kann Muskelentspannung, Fehlgeburt hervorrufen.

Ein Sabelnik während der Schwangerschaft kann nur äußerlich sein. In diesem Fall verursacht die Anlage keinen Schaden, aber vor der Verwendung sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Vor dem Gebrauch lernen Sie aus dem Sabinenik-Moor nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen.

Gegenanzeigen

Kontraindikationen für die Verwendung von Sumpf Reedbeam:

  • Hypotonie;
  • Bradykardie;
  • individuelle Intoleranz gegenüber Anlagenteilen;
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit;
  • Alter der Kinder bis 12 Jahre.

Studieren Sie vor dem Einsatz der Anlage die Besprechungen des Sabrelnik-Moores.

Klassifizierung

  • Domain - Eukaryoten.
  • Königreich - Pflanzen.
  • Abteilung - Blüte.
  • Klasse - Dikotyledonen.
  • Bestellung - Rosaceae.
  • Familie - Rosa.
  • Rod - Sabelnik.
  • Ansicht - Sabelnik Sumpf.

Sorten

In der Welt sind nur 2 Arten von Sabelnik beliebt. Beide Sorten wachsen in den kalten, gemäßigten Zonen der nördlichen Hemisphäre. In Russland ist der Sumpf Sabelnik am berühmtesten. In Altai wächst Zalesova sabrelnik an steinigen Hängen entlang der Ufer von Bergflüssen, einem dekorativen Halbstrauch mit weißen Blüten.

Weitere Informationen zum Abkochen von Sabelnika finden Sie im Video:

Sabelnik-Sumpfinfografiken

Foto des Sumpfes Sabelnik, seiner nützlichen Eigenschaften und seiner Anwendung: Infografiken auf dem Sumpf Sabelnik

Was muss man sich merken?

  1. Sabelnik ist eine Heilpflanze, die zur Behandlung von Gelenken, gynäkologischen Erkrankungen, Mastopathie, Osteochondrose und zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Gastrointestinaltrakts verwendet wird.
  2. Bevor Sie die Anlage benutzen, prüfen Sie die Sumpfkontraindikationen für die Sabelnik.
  3. Nehmen Sie das Sabelnik während der Schwangerschaft nicht ohne ärztliche Anweisung ein.

Bitte unterstützen Sie das Projekt - erzählen Sie von uns

LiveInternetLiveInternet

-Überschriften

  • MEDIZINISCHE BEHANDLUNG (86)
  • Yoga (42)
  • Reinigung (32)
  • Prävention (30)
  • Tibetische Medizin, Rezepte für Gesundheit und Langlebigkeit (17)
  • Augen, Vision (14)
  • Nur über die komplizierten (9)
  • Anblick (6)
  • Untersuchung und Behandlung (3)
  • Ein bisschen Geschichte (1)
  • Hérudotropie (1)
  • Wasseraerobic (1)
  • Akupunktur (13)
  • Apitherapie (20)
  • Aromatherapie (25)
  • Ayurveda (8)
  • Krankheiten, Probleme und ihre Behandlung (1448)
  • Homöopathie (2)
  • Schlammtherapie (4)
  • Diäten, Heilfasten (45)
  • Hausmittel, Schulmedizin (1697)
  • Atemübungen (3)
  • Gesundes Essen (62)
  • Zoogley (25)
  • Akupunktur (1)
  • Chinesisch-vietnamesische orientalische Maditsina (41)
  • Gesundheitsbücher (4)
  • Reformkost, Lebensmittelbehandlung, Diäten (241)
  • Behandlung (42)
  • Musikbehandlung (1)
  • Manuelle Therapie (5)
  • Reflexzonenmassage (7)
  • Massage (77)
  • Gesunde und erfolgreiche Menüs (97)
  • Nachrichten in der Welt der Wissenschaft, Länder (36)
  • Nützliches Wissen (186)
  • VITAMINE (8)
  • Verwendung in Kosmetika (99)
  • Erkältung (7)
  • andere (103)
  • Aussehen, Stil (45)
  • Impulsdiagnose (2)
  • verschiedene tipps (74)
  • Werbung (30)
  • Herzprobleme (19)
  • Erste Hilfe (55)
  • Doktortipps, Tipps (420)
  • Zahnmedizin (16)
  • Kräutermedizin, Phytotherapie (476)
  • Kräuter, neue Informationen (60)
  • Fitness (89)
  • Heilpraktiken (48)

-Musik

-Video

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Regelmäßige Leser

-Gemeinschaften

-Statistiken

Tincture sabelnika Marsh Wodka Anwendung

Nützliche Eigenschaften von Sabelnik

Über erstaunliche Eigenschaften sabelnika Legenden wurden in der Antike zusammengestellt. Schon damals wurde es bei der Behandlung von Krankheiten eingesetzt. In Lappland ist es bis in die Antike bis heute akzeptiert worden, eine Abkochung von getrocknetem Gras des Sabelnik zu brauen, was dazu beiträgt, die Polarnächte aufzuhalten und sich zu erholen.

Die Zusammensetzung des Getränks enthält eine beträchtliche Menge an Vitamin C, wodurch seine Eigenschaften leicht stimulierend auf die Vitalaktivität des Körpers wirken. Die Blätter und Stängel von Sabelnik speichern eine beträchtliche Menge an Spurenelementen, nämlich Kupfer, Phosphor, Kalium, Magnesium, und in ihrer Wurzel befinden sich ein ätherisches Öl, Flavonoide, Tannine und Carotin.

Es sollte beachtet werden, dass es die Rhizome sind, die die hauptsächliche heilende Eigenschaft haben, und nicht die Sumpfsabelnik-Stängel. Es wird in der Volksmedizin akzeptiert, in Form von Infusionen und Dekoktionen der Rhizome der Sabelnik verwendet zu werden. Mit ihrer Hilfe behandeln sie Erkrankungen wie Ischias, Arthritis, Osteochondrose, Rheuma, Lebererkrankungen, verschiedene Magenerkrankungen, Erkältungen und Grippe, Durchfall, Arthrose, Blutungen und sogar Krebs.

Wenn der Stoffwechsel ausfällt, führen Sie Uterusblutungen aus - verwenden Sie Abkochungen aus den Blättern und Stängeln der Pflanze, bei Zahnschmerzen und bei Zahnfleischerkrankungen verwenden Sie eine Spülung. Bei grob eitrigen Wunden sollte frisch gehacktes Gras aufgetragen werden.

Wie man den Sumpf Sabelnik richtig einsammelt

Die Blütezeit des blühenden Grases während des Neumonds gilt als die beste Zeit, um das Gras (Blätter und Stängel) zu sammeln. Zu dieser Jahreszeit steigt der Saft der Pflanze aus den Wurzeln und erreicht eine maximale Konzentration in Blättern und Stielen.

Es ist besser, die Wurzeln im Mai vor der Blütezeit oder im Herbst zu sammeln, da sich alle Säfte in den Wurzeln ansammeln, da der Luftteil der Pflanze fehlt. Es ist ratsam, die Wurzeln des Chencers ab dem Vollmond zu sammeln, wenn der Mond eine absteigende Phase durchläuft. Es wurde festgestellt, dass während dieses Zeitintervalls alle Säfte und Energie in den Wurzeln der Pflanze gesammelt werden, was die medizinischen Eigenschaften der Wurzeln von Sabrelnik verbessert.

Verschreibungen für Medikamente aus dem Sumpf Cinkel

  • Tinktur aus Sabelnik auf Wodka.

Um die Tinktur vorzubereiten, müssen Sie die Wurzeln von Sabelnik bis zu 1 cm groß hacken, eine 1-Liter-Glasschale mit 1/3 füllen und die Wurzel mit einem halben Liter Wodka füllen und mit einem Deckel zuschlagen. Bestehen Sie 21 Tage an einem kühlen Ort, der vor der Sonne geschlossen ist. Als nächstes abseihen und im Kühlschrank lagern.

Tinktur aus Cinquerel-Sumpfgebrauch: sollte wie folgt eingenommen werden: Nehmen Sie ein halbes Glas kaltes Wasser und fügen Sie einen Esslöffel Tinktur hinzu. Trinken Sie diese Mischung dreimal täglich vor den Mahlzeiten.

Tinktur aus Zimt auf Wodka wird bei der Behandlung von Krankheiten wie Arthritis, Rheuma, Leukämie, Arthrose, bei der Ablagerung von Salzen, Grippe, Erkältungen sowie vielen anderen Erkrankungen verwendet.

Einnahmeschema:

  1. Um die Verwendung von 1 Esslöffel zweimal täglich 20 Tage lang zu verhindern, machen Sie 3 Tage Pause.
  2. Bei der Behandlung von Krankheiten ist der Verlauf der Einnahme von 1 Esslöffel bis zu 4-mal 20 Tage lang eine Pause von 3 Tagen zwischen den Zyklen.
  3. Bei schweren Verschlimmerungen von Krankheiten wird empfohlen, 3-4 mal täglich 1 Esslöffel zu trinken.
  4. Tinktur für Gelenke.

Tinktur kann zum Auftragen von Kompressen verwendet werden, das Reiben ist auch gut für kranke Gelenke. Dank der Tinktur aus Cinquefoil ist das Knorpelgewebe widerstandsfähiger und elastischer. Entzündungsprozesse verschwinden und die Hauptfunktionen der Gelenke werden wiederhergestellt.

Um die Tinktur vorzubereiten, müssen Sie die Stiele und Wurzeln der Pflanze trocknen, um sie in kleine Stücke zu zerbrechen. Legen Sie sie in einen halben Liter Glas, so dass es eine halbe Dose ist, und füllen Sie das restliche Volumen mit gutem Wodka oder 70-Grad-Alkohol auf. Den Deckel dicht schließen und 21 Tage an einem dunklen Ort ziehen lassen, der für Kinder nicht zugänglich ist.

Dann muss das Werkzeug abgelassen und gequetscht werden. Wir nehmen 1 Esslöffel (vorher mit Wasser verdünnt) nicht mehr als dreimal täglich unmittelbar vor den Mahlzeiten ein.

Es muss jedoch daran erinnert werden, dass in einer kühlen Jahreszeit Tinktur verwendet werden muss. Auch während dieser Behandlung ist es notwendig, saure, salzige und entsprechend würzige Nahrungsmittel von Ihrer Ernährung auszuschließen. Außerdem müssen Sie den Alkoholkonsum vollständig aufgeben und haben keinerlei Bedeutung in welcher Form oder von anderen medizinischen Präparaten und Kräutern.

Gleichzeitig mit der Einnahme wird empfohlen, zu Hause regelmäßig spezielle Lotionen auf die betroffenen Gelenke aufzutragen. Dazu 3 Esslöffel Sabelnikblätter mit ½ Tasse kochendem Wasser aufbrühen, in ein langsames Feuer stellen und zum Kochen bringen. Dann in einen noch warmen Gazebeutel überführen und an der betroffenen Stelle auftragen.

  • Wie man eine Abkochung des Sumpfes Sabelnik kocht.

Es ist erforderlich, 1 Esslöffel trockenes, zerquetschtes Gras oder nur die Blätter einer Sumpfsabrelblume zu sich zu nehmen, das Gras in eine Thermoskanne zu gießen und dort 1 Tasse kochendes Wasser einzufüllen und nach 1-2 Stunden die Brühe ziehen lassen. Trinken Sie 1/3 Tasse Abkochung 1 Stunde vor den Mahlzeiten 3-4 Mal am Tag.

Zimt Dekokt wird bei Bauchschmerzen und Kopfschmerzen aufgrund von Alkoholvergiftung eingesetzt.

  • Salbe aus dem Sumpf Canyon.

Für die Zubereitung der Salbe benötigen Sie 1 Esslöffel Gänsefett (oder Sie können es mit einer Tube Lanolin-Creme ersetzen). Mit einem Esslöffel Zimt-Tinktur auf Wodka mischen, Honig (1 Esslöffel), Vitamin E-3 Tropfen und dann einen Teelöffel Paprika-Tinktur, die wie folgt zubereitet wird, hinzufügen: 1 Kapsel heißer roter Pfeffer zugeben, 1 Tasse Wodka gießen und einnehmen 10 Tage lang an einem von der Sonne geschlossenen Ort bestehen.

Alle Zutaten werden in einem Glas- oder Porzellanbehälter gemischt. Salbe muss in der Kälte gelagert werden. Salbe ist gut als Reiben geeignet.

  • Um den Druck zu normalisieren.

Eine der beliebtesten Methoden zur Senkung des Bluthochdrucks ist die Verwendung von Sabelnik-Tinktur. Die Tinktur der Wurzeln reduziert effektiv den Hochdruck in kürzester Zeit. Um so ein wunderbares Werkzeug in der Thermoskanne herzustellen, geben Sie abends 2 Esslöffel getrocknete, zerkleinerte Sabelnikwurzel hinzu, fügen Sie dann 1 Liter kochendes Wasser hinzu und lassen Sie das Ganze 12 Stunden ziehen. Am nächsten Morgen wird die festgesetzte Infusion von Sabelnik durch Gaze filtriert und tagsüber in kleinen Portionen eingenommen.

Gegenindikationen Tinkturen

Es gibt keine besonderen Kontraindikationen für die Verwendung der Tinktur von Sabelnik, jedoch gibt es einige Einschränkungen bei der Verwendung. Tinkturen werden nicht zur Anwendung bei stillenden und schwangeren Frauen, kleinen Kindern sowie Personen empfohlen, die auf die Bestandteile dieses Arzneimittels allergisch sind.

Es ist zu bedenken, dass sich die heilende Eigenschaft des Sumpf-Schilfgrases zunächst als eine Verschlechterung der Krankheitssymptome manifestieren kann. Fürchte dich nicht davor ist ganz natürlich. Sabelnik Moor einzigartige Pflanze, weil es nicht nur bei der Behandlung der Krankheit helfen kann, sondern auch den Körper reinigt, den Stoffwechsel normalisiert, das Immunsystem des gesamten Organismus stärkt.

Im All-Union-Zentrum der Russischen Akademie der Wissenschaften wird derzeit an den heilenden Eigenschaften von Sabelnik geforscht, um ein Medikament zu entwickeln, das zur Behandlung von Tumoren eingesetzt wird.