Haupt / Ellbogen

Wie effektiv sind Rollmassagegeräte für den Rücken?

Rollenmassagegeräte werden zur Behandlung verschiedener Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt. Sie unterscheiden sich in Form, Material und Verwendungsart.

In den meisten Fällen bestehen Massagegeräte aus mehreren Walzen, die miteinander verbunden sind und mit Druck auf das Gewebe wirken. Darüber hinaus verbessert dieses Gerät die Durchblutung im betroffenen Bereich, entfernt schädliche Substanzen und lindert Muskelkrämpfe. Meistens wird bei der Behandlung ein hölzernes Rollenmassagegerät für Rücken und Nacken verwendet.

Die Wirksamkeit der Verwendung von Rollmassagegeräten

Wenn eine Person eine sitzende Lebensweise führt, sind Probleme mit dem Bewegungsapparat unvermeidlich. In solchen Fällen empfehlen Experten zusätzlich zur medizinischen Behandlung die Verwendung eines Ball-Massagegerätes.

Einige Funktionen von Massagegeräten:

  • maximale Entlastung der Halswirbelsäule;
  • Müdigkeit lindern;
  • Verbesserung der Durchblutung;
  • erhöhter Lymphfluss;
  • Stärkung der Knochen und Muskeln sowie Wiederherstellung der motorischen Funktion;
  • verleihen der Haut Elastizität und Elastizität;
  • tiefes Eindringen von Nährstoffen in die Muskeln;
  • Verbesserung des allgemeinen Zustands des Patienten.

Indikationen zur Verwendung

Manuelle Massagerollen für den Körper können sowohl zur Müdigkeit als auch zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates verwendet werden. Meist werden Massagegeräte für folgende Probleme verschrieben:

  • übermäßige Belastung der Wirbelsäule;
  • sitzender Lebensstil;
  • Schmerzen im Rücken;
  • leichte Wirbelsäulenverletzung;
  • professionelle sportliche Aktivitäten;
  • Osteochondrose und Hernie;
  • Schwäche des Muskeltonus.

Massagegeräte werden auch während der Rehabilitation nach einer Operation oder nach einer schweren Infektion sowie bei bestehenden Beschwerden, die einen längeren Aufenthalt in Bauchlage erfordern, aktiv verwendet.

Gegenanzeigen

Wie bei jeder Behandlung hat diese Behandlungsmethode Kontraindikationen. Spezielle Massagegeräte können nur einen Arzt empfehlen.

Gegenanzeigen für diese Geräte:

  • progressiver entzündlicher Prozess, der von einer erhöhten Körpertemperatur begleitet wird;
  • Wunden und andere Hautverletzungen;
  • schwere Wirbelsäulendeformität;
  • Dermatitis und Psoriasis;
  • chronische Erkrankungen der inneren Organe;
  • Onkologie und Tuberkulose;
  • Krampfadern.

Darüber hinaus können Massagegeräte nicht bei psychischen Störungen eingesetzt werden.

Arten von Massagegeräten und ihre Wirkungsweise

Bis heute gibt es eine große Anzahl von Rollenmassagegeräten, die für verschiedene Körperteile ausgelegt sind.

In den meisten Fällen wird Holz als Material für die Herstellung verwendet, da Massagegeräte aus Holz umweltfreundlich und kostengünstig sind. Gummi- und Kunststoffprodukte werden jedoch auch aktiv eingesetzt.

Arten von Geräten für die Massage:

  • Massagegerät Diese Art von Produkt wird für die Massage an schwer zugänglichen Stellen empfohlen. Die Fähigkeit, unzugängliche Körperbereiche zu durchdringen, wird durch lange Griffe auf beiden Seiten des Massagegeräts erreicht. Mit ihrer Hilfe können Sie die Massage selbstständig durchführen;
  • Rollstuhl Dieses Modell soll die Schultern und den Nacken massieren. Das Produkt besteht aus einem Griff mit beweglichen Holzrollen;
  • Bodenmassagegerät. Das Gerät enthält viele Rollen, die zu einer gemeinsamen Leinwand zusammengefasst sind. Es ist notwendig, sich auf den Rücken zu legen. Um die Muskeln gründlicher zu massieren, müssen Sie sanft schwanken. Der Nachteil dieser Art von Produkt ist die Größe, die es nur zu Hause erlaubt.
  • elektrisches Rollmassagegerät. Am häufigsten für die Behandlung von Rücken und Nacken verwendet. Die Arbeitsweise erfolgt dank eines Elektromotors. Manchmal enthalten diese Produkte zusätzlich die Funktion der Infrarotstrahlung, was die Wirksamkeit des Verfahrens erhöht.

Wie zu wählen

Wenn Sie sich für ein Massagegerät entscheiden, sollten Sie bei der Auswahl mehrere Faktoren berücksichtigen. Es ist zwingend erforderlich, einen Arzt zu konsultieren, um mögliche Kontraindikationen zu ermitteln.

Kriterien für die Auswahl eines guten Massagegeräts:

  • Bequemlichkeit bei der Arbeit;
  • Erwerbszweck. Wenn Sie ein Massageprodukt für den ganzen Körper wünschen, können Sie ein Universalmodell erwerben. Wenn ein bestimmter Bereich massiert wird, muss ein spezielles Gerät ausgewählt werden.
  • Verarbeitung. Das Gerät muss splitterfrei sein, alle Teile sind gut befestigt. Der Abstand zwischen den Rollen sollte sehr klein sein, um ein Einklemmen der Haut zu vermeiden. Wenn das Massagegerät lackiert ist, müssen Sie die Qualität der Beschichtung sowie deren Haltbarkeit kennen.
  • entscheiden Sie sich für die Art des Massagegerätes: Rolle, Band, Boden oder elektrisch.

Massage-Regeln

Wenn Sie eine Massage durchführen, sollten Sie einige Regeln beachten, die dazu beitragen, den Eingriff so effektiv wie möglich durchzuführen. Zuerst müssen Sie den Körper vorbereiten und ihn zur Rötung reiben.

Um die Rollenführung gut zu machen, können Sie eine Creme oder ein Massageöl auftragen. Zweitens müssen Sie die Feinheiten der Massage kennen: Sie können nicht mehr als 20 Mal in einem Abschnitt laufen, sich von großen Körperteilen zu kleinen bewegen, verschiedene Bereiche werden unterschiedlich massiert.

Richtige Massageleistung:

  • für den Rücken Die Bewegung sollte vom Kreuzbein bis zum Hals erfolgen. Oben können Sie leicht auf das Produkt drücken und unten - nicht. Der Rücken ist konventionell in zwei Teile geteilt und massiert abwechselnd;
  • für die Lenden. Hier sollten die Bewegungen quer sein und langsam zur Brust und zu den Achselhöhlen ansteigen. Danach müssen Sie in die Beckenregion gehen.
  • für den Hals. Wie im zweiten Fall sollten die Bewegungen quer von der Verbindung mit dem Kopf zu den Schulterblättern sein. Das Verfahren sollte sorgfältig durchgeführt werden, da der Hals sehr anfällig ist.
  • für die Brust In diesem Bereich gibt es keine eindeutige Richtung für die Massage, es wird jedoch empfohlen, sich diagonal zu bewegen. Im Bereich des Herzens sollte der Druck auf das Produkt verringert werden;
  • für die Hüften Diese Art von Massage wird im Stehen durchgeführt. Ein Bein sollte gebogen und auf einen Stuhl gestellt werden. Bewegen Sie sich vom Knie bis zur Leiste, einschließlich der Seitenfläche des Oberschenkels.
  • für den Bauch Die Bewegung sollte diagonal sein.

Eine hochwertige Massage bewirkt eine Rötung der Haut und ein Gefühl von Wärme. Selbst schwache Schmerzen sind ein Zeichen für ein gutes Verfahren.

Fazit

Wenn Sie die Regeln für die Durchführung von Prozeduren mit Rollenmassagegeräten beachten, können Sie gute Ergebnisse erzielen. Sie sind in der Lage, verschiedene gesundheitliche Probleme zu beseitigen und die Haltung zu verbessern. Es ist wichtig zu wissen, dass vor der Verwendung dieses Produkts ein Arzt konsultiert werden muss.

Welches Roller-Massagegerät für den Rücken wählen?

Jeder fünfte Mensch leidet an Rückenschmerzen - dies ist die häufigste Manifestation altersbedingter Veränderungen der Wirbelsäule. Die Situation wird durch Verletzungen, übermäßige Belastungen oder eine sitzende Lebensweise verschärft. Ein Mittel zur Schmerzlinderung und Krankheitsprävention ist die Massage und die Selbstmassage.

Für Selbstmassageprobleme sind Rollenmassagegeräte perfekt. Sie gelten als die einfachsten und kostengünstigsten Geräte. Sie können jedoch nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden, der die Dauer einer Sitzung und den gesamten Kurs vorschreibt.

Arten von Massagegeräten und ihre Wirkungsweise

Rollenmassagegerät ist eine oder mehrere Rollen, die miteinander verbunden sind. Auf dem Rücken oder Nacken bewegen sich harte Rollen, die die Muskeln kneten und zu ihrer Entspannung beitragen. Größere Wirkung ergibt ein Massagegerät mit Zahnrollen - sie aktivieren die Durchblutung der Muskeln.

Die Massagerollen verbessern sich. Sie bestehen aus verschiedenen Größen und Formen, aus Holz, Kunststoff und Gummi. Sie werden mit Zähnen und Spikes geliefert. Beim Anlegen der Rollen werden die Merkmale der Anatomie so weit wie möglich berücksichtigt, um eine Nachahmung der Fingerbewegung einer professionellen Masseurin zu erzeugen.

Verbraucher bevorzugen Massagegeräte aus Holz und andere umweltfreundliche Materialien. Sie sind billig und einfach zu bedienen. Besonders beliebt sind Birkenprodukte, die keine Reizungen verursachen und ein sehr angenehmes Gefühl vermitteln. Die Verwendung von Kunststoffrollen ist unerwünscht - statische Elektrizität sammelt sich durch Reibung an diesen.

Die wichtigsten Arten von Rollenmassagern:

  • Rollstuhl Das Massagegerät rollt in einem bestimmten Bereich des Körpers und seine Rollen drehen sich um die Achse. Das Design repräsentiert einen Stock (Griff), auf dem die Rollen montiert sind. In der Regel kann mit einer solchen Massage nicht auf Hilfe verzichtet werden.
  • Band. Es hat lange Griffe, an denen Sie es selbst benutzen können. Sie können schwer zu erreichende Stellen massieren und funktioniert gut im Bereich der Klingen.
  • Im Freien. Es ist eine Leinwand aus Walzen, die sich zurücklehnen. Für eine hochwertige Massage müssen Sie wackeln, dann werden alle Wirbelsäulenabschnitte ausgearbeitet.

Was für ein Applikator für Rückenschmerzen, lesen Sie hier.

Betriebsregeln

Die Rückenmassage wird am besten durchgeführt, wenn die Haut erhitzt wird, zum Beispiel nach einem Bad oder in einem Bad. Die Massage war sanfter und führte nicht zu Quetschungen und Dehnungsstreifen. Sie müssen die Haut mit Creme oder Öl befeuchten.

Es ist notwendig, eine bequeme Haltung einzunehmen, damit sich Rücken und Nacken in einem entspannten Zustand befinden. Wenn eine Massage besser geeignet ist, um eine andere Person anzuziehen, denn mit der Selbstmassage können Sie sich nicht vollständig entspannen. Wenn Sie einen ernsthaften therapeutischen Effekt erwarten, ist es besser, die Massage einem Spezialisten oder einem zuvor unterwiesenen Haushalt zu überlassen.

Die Kraft der Massage sollte ausreichend sein, aber nicht zu groß. Ist die Massage zu schwach, tritt keine Wirkung auf, bei starkem Druck können Hämatome auftreten.

Dank der kompakten Bauweise von Rollmassagegeräten können Sie sie überall einsetzen - zu Hause, bei der Arbeit, im Auto. Darüber hinaus geben sie das Ergebnis bei einer Massage in Kleidung.

Allgemeine Regeln für Rücken- und Nackenmassage:

  1. Die Bewegungen des Handrollenmassagegeräts müssen sich in der Richtung hin und her bewegen, in die sich die Lymphe bewegt.
  2. Sie sollten nicht die Bereiche massieren, in denen sich die Lymphknoten befinden.
  3. Starten Sie die Massage von unten nach oben. Bei aufsteigenden Bewegungen sollte mehr Druck auf die Rollen ausgeübt werden, bei einer Abwärtsbewegung - um den Druck zu schwächen.

Nach dem Gebrauch muss das Massagegerät mit warmem Seifenwasser gewaschen werden.

Methodik für die prophylaktische Rückenmassage:

  1. Ausgangsposition: Das Massagegerät befindet sich entlang der Wirbelsäule, eine Hand wird angehoben und gebeugt, die zweite gerade hinter dem Rücken.
  2. Das Massagegerät wird nur 5-6 mal am Rücken nach oben und unten gezogen. Dann ändern sich die Hände. Es wird empfohlen, sich während der Massage leicht zu beugen.
  3. Querbewegungen ausführen. 5-7 Bewegungen werden von den Schultern bis zu den Schulterblättern ausgeführt.
  4. Dann den unteren Rücken massieren: 5-7 Bewegungen nach links und rechts vom Kreuzbein bis zu den Schulterblättern.
  5. Als nächstes wird das Massagegerät an den Seiten angebracht, die linke Hand an der Achselhöhle, die rechte Hand hinter dem Rücken. Auf jeder Seite werden 5-7 diagonale Bewegungen ausgeführt.
  6. Die Nacken- und Kragenmassage wird von unten am Haarwuchs durchgeführt und endet auf der Höhe der Schulterblätter. Es ist besser, den Kopf in verschiedene Richtungen zu neigen. 4-6 Bewegungen sind fertig.
  7. Führen Sie eine Massage besser durch als die Beckenregion. Die Bewegung geht vom Gesäß bis zum unteren Rücken. Das Massagegerät bewegt sich besser im Zickzack.

Geschichten unserer Leser!
"Ich habe meine wunden Rückenschmerzen alleine geheilt. Ich vergaß Rückenschmerzen vor 2 Monaten. Oh, wie ich früher gelitten habe, mein Rücken und meine Knie taten weh, ich konnte wirklich nicht normal gehen. Wie oft bin ich zu Polikliniken gegangen, aber da es wurden nur teure Tabletten und Salben verordnet, von denen überhaupt nichts gebraucht wurde.

Und jetzt ist die 7. Woche vergangen, da die hinteren Gelenke nicht ein bisschen gestört sind. An einem Tag gehe ich zur Arbeit in die Datscha, und ich gehe 3 km vom Bus entfernt, also gehe ich problemlos! Vielen Dank an diesen Artikel. Jeder, der Rückenschmerzen hat, muss lesen! "

Elektrische Geräte

Elektrische Walzen - fortgeschrittenere, aber teurere Geräte. Sie arbeiten im Netzwerk oder mit Batterien. Ihre Wirkung beruht auf Vibration: Die Rollen rollen nicht, sondern vibrieren, reizen die Rezeptoren und entspannen die Muskeln. Einige Modelle verfügen über beheizte Rollen. Trockene Hitze und Massage wirken wohltuend auf Problemzonen der Wirbelsäule.

Geben Sie Ihrem Rücken mit einem elektrischen Massagegerät mindestens dreißig Minuten und Ihrem Hals mindestens fünfzehn Minuten. Man muss jedoch bedenken, dass starke Vibrationen für manche Menschen kontraindiziert sind.

Elektrische Geräte verfügen über einen speziellen Spannmechanismus, verschiedene Düsen für einzelne Abschnitte und Zwecke der Massage, mit denen Sie die Geschwindigkeit, die Belichtungsstärke und die Drehrichtung der Walzen einstellen können.

Wie bei jedem medizinischen Eingriff hat die Rollenmassage des Rückens ihre Indikationen und Kontraindikationen.

Indikationen zur Verwendung

  • Periodische und chronische Schmerzen in der Wirbelsäule;
  • Sitzender Lebensstil;
  • Große körperliche Anstrengung auf dem Rücken;
  • Degenerative Veränderungen der Wirbelsäule;
  • Beeinträchtigte Haltung;
  • Profisport;
  • Osteochondrose;
  • Kleinere Bandscheibenvorfälle;
  • Schwacher Muskeltonus;
  • Myositis des Halses oder des Rückens nach Entfernung akuter Schmerzen;
  • Rehabilitation nach einer Operation oder Behandlung mit vorgeschriebener Bettruhe.

Schmerzen und Rückenschmerzen im Laufe der Zeit können zu schwerwiegenden Folgen führen - lokale oder vollständige Einschränkung von Bewegungen, sogar Behinderung.

Menschen, die aus bitterer Erfahrung gelernt haben, verwenden natürliche Heilmittel, die von Orthopäden empfohlen werden, um ihren Rücken und Gelenke zu heilen.

Gegenanzeigen

  • Abnutzungen, Wunden, Schnitte auf der Haut im Bereich der Massage;
  • Verschiebung der Wirbel;
  • Bandscheibenvorfälle;
  • Skoliose dritten Grades;
  • Wirbelsäulenverletzungen oder Rückenoperationen;
  • Akutes Stadium jeglicher Erkrankungen der Wirbelsäule;
  • Akute und chronische Stadien von Erkrankungen der inneren Organe;
  • Infektions- und Viruserkrankungen vor dem Hintergrund von Fieber und allgemeiner Schwäche;
  • Krankheiten, die von Hautausschlägen begleitet werden, insbesondere eitrig;
  • Dermatitis, Psoriasis;
  • Alle onkologischen Erkrankungen;
  • Tuberkulose;
  • Übermäßige Erregbarkeit des Nervensystems, psychische Störungen;
  • Verschlimmerung chronischer Rückenerkrankungen;
  • Krampfadern.

Der positive Effekt der Verwendung von Rollmassagegeräten

Roller-Massagegerät wirkt trotz seiner Einfachheit und Zugänglichkeit bei regelmäßiger Anwendung spürbar bei der Behandlung des Rückens:

  • Entspannt und stärkt die Nacken- und Rückenmuskulatur;
  • Lindert Müdigkeit und Verspannungen im Nacken und im unteren Rückenbereich;
  • Verbessert die Blutzirkulation (insbesondere bei Verwendung von Zahnrollen);
  • Lässt die Lymphe nicht stagnieren;
  • Stellt die Motorfunktionen wieder her.
  • Erhöht die Festigkeit und Elastizität der Haut;
  • Bei der Massage mit Ölen oder Cremes wird die Tiefenmuskulatur besser gepflegt.
  • Erhöht die Vitalität, gibt eine positive Einstellung.

Die Kosten für Rollmassagegeräte

Manuelle Plastikmodelle kosten zwischen 200 und 1000 Rubel, abhängig vom Material der Karosserie und den Rollen selbst, der Größe, der Anzahl der Massageelemente, der Herstellerfirma. Der Preis für Massagegeräte aus Holz hängt von der Holzart, der Komplexität der Verarbeitung und der Anzahl der Walzen ab und reicht von 500 bis 1000 bis 1500 Rubel.

Was die Elektrogeräte angeht, so ist die obere Preisleiste sehr verschwommen. Die Hersteller kämpfen um den Käufer und bieten in einem Gerät verschiedene Arten von Massagen, verschiedene Anpassungen und zusätzliche Optionen an. Der Preis eines durchschnittlichen Geräts beträgt 3-7 Tausend Rubel.
Kann man so ein Massagegerät zu Hause machen?

Roller-Massagegeräte können von zu Hause aus mit improvisierten Mitteln durchgeführt werden, wodurch Sie viel Geld sparen können. Hier sind nur einige Möglichkeiten:

  1. Nehmen Sie große Kunststoffperlen (können verschiedene Größen haben), reihen Sie sie an einen Draht und befestigen Sie dann einen kleinen Griff. Holen Sie sich einen echten Massagerollstuhl.
  2. Fädeln Sie auch Holzspiralen von unter Fäden auf einen dicken Draht. Sie können den Griff nicht anbringen und das Massagegerät in der Form des behandelten Bereichs biegen (z. B. am Hals - ein Halbkreis). Rollen Sie dieses Massagegerät auf und ab und ändern Sie die Druckkraft.
  3. Aus einem dicken Draht einen birnenförmigen Bogen machen. Auf einem schmalen Teil ein paar Rollen anziehen. Sie können aus dem alten Massagegerät entnommen oder unabhängig von der Birke gefräst werden. Ziehen Sie einen Schlauch aus Gummi oder Kunststoff über eine breite, oftmals gebogene Schleife: Ein bequemer Griff fällt heraus.
  4. Bei Kindern haben Designer oft Teile in Form von Metallzahnrädern. Um ein Rollmassagegerät zu erhalten, müssen sie auf einer Achse mit einem parallelen Griff in geringem Abstand voneinander installiert werden.
  5. Verwenden Sie eine Rollbahn - ein Geschoss für die Entwicklung der Armmuskulatur. Befestigen Sie die Zahnradmassageelemente auf ihrer Oberfläche mit einem Massagepad oder anderen geeigneten Teilen. Die Massage mit einem solchen Gerät wird am besten mit Hilfe einer anderen Person durchgeführt - Sie müssen mit Anstrengung massieren, indem Sie die Achse mit beiden Händen halten.
  6. Sie können auch selbst einen Masseur herstellen: Verwenden Sie Boxen mit Kinderüberraschung, die mit einer Angelschnur befestigt sind. Stifte können aus Stiftkörpern hergestellt werden. Sie erhalten ein hervorragendes Werkzeug für die Selbstmassage von Nacken, Schultern, unterem Rücken usw.
  7. Eine schwieriger herzustellende Option: Schneiden Sie die Böden von eineinhalb Liter Flaschen und verbinden Sie sie paarweise. Dann mit einem heißen Messer oder einem Lötkolben in die resultierenden "Rollen" Löcher für die Seile bohren. Die Griffe können aus einem Stück Kunststoffrohr oder Holzstöcken der gewünschten Größe hergestellt werden.
  8. Als Massageelemente eignen sich perfekte Rollen aus Holz. Wenn Sie diese noch haben, polieren und rollen Sie die Walzen mit Schleifpapier ab, damit sie die Haut nicht zerkratzen oder reiben, und befestigen Sie sie mit einem Seil.

Fazit

Wenn Sie sich für ein Rollmassagegerät entscheiden, stützen Sie sich auf die folgenden Informationen:

  • Welcher Teil des Rückens braucht eine Massage?
  • Wirst du die Massage selbst machen oder jemanden um Hilfe rufen?
  • Je schwerwiegender die Indikationen für die Massage sind, desto funktioneller ist das Gerät erforderlich.
  • Kein Massagegerät, selbst das teuerste, ersetzt die Hände eines Massagetherapeuten oder Chiropraktikers;
  • In keinem Fall kann eine Rollenmassage durchgeführt werden, wenn Kontraindikationen vorliegen;
  • Die Wahl des Geräts sollte nicht aufgrund externer Attraktivität oder erschwinglicher Preise erfolgen. Das Hauptkriterium ist die Effizienz.

Schmerzen und Rückenschmerzen im Laufe der Zeit können zu schwerwiegenden Folgen führen - lokale oder vollständige Einschränkung von Bewegungen, sogar Behinderung.

Menschen, die aus bitterer Erfahrung gelernt haben, verwenden natürliche Heilmittel, die von Orthopäden empfohlen werden, um ihren Rücken und Gelenke zu heilen.

Massagerolle (Schaumstoffrolle): Was ist es, was wird benötigt, wo kaufen + fertige Auswahl an Übungen

Massagerolle (Schaumstoffrolle) ist ein Sportgerät mit zylindrischer Form für die Selbstmassage, das Ihnen hilft, Verspannungen abzubauen und die Muskeln zu entspannen. Mal sehen, was es sonst noch mit einer Massagewalze (Schaumstoffrolle) gibt, wie sie verwendet wird und welche Übungen auszuführen sind, und wo Sie eine Rolle zu einem Schnäppchenpreis kaufen können und wie Sie sie wählen können.

Massagerolle (Schaumstoffrolle): Was ist das und warum?

Die meisten Fitnessexperten sind sich einig, dass die Schaumstoffrolle eines der nützlichsten Sportgeräte ist. Mit ihm können Sie den Körper entspannen, die Durchblutung verbessern, Schmerzen und Steifheit in den Muskeln loswerden, die Bewegungsfreiheit erhöhen. Übungen mit einer Massagerolle sind eine Form der myofaszialen Entspannung (MFR) - eine übliche Technik der Tiefenmassage, die auf verspannte und "verstopfte" Muskeln abzielt.

Mit Hilfe der Rolle und dem Druck des eigenen Körpergewichts massieren und entspannen Sie alle wichtigen Muskelgruppen. Die zylindrische Rolle wird unter dem Rücken, den Beinen, dem Gesäß und den Händen platziert und durch einfache Rollen die Muskelknoten berührt. Es ist so einfach und effektiv! Sie werden in der Lage sein, die Funktionalität der Muskeln, ihre Elastizität und Elastizität wiederherzustellen, indem Sie nur 15-20 Minuten 3-4 mal pro Woche tun.

Es ist wichtig zu wissen, dass regelmäßiges Dehnen und Yoga Ihre myofasziale Entspannung nicht ersetzen können. Übungen mit einer Massagerolle wirken nicht auf die Muskeln selbst, sondern auf ihre Faszien - die Hülle über den Muskeln. Faszien neigen dazu, aneinander zu haften, was dazu führt, dass Auslösepunkte oder Schmerzpunkte auftreten, die Sie daran hindern, normal zu funktionieren (und Sie fühlen sich möglicherweise nicht sofort in Bewegung). Gleichzeitig macht es keinen Sinn, sie zu strecken - sie sind noch mehr eingespannt und verkrampft. Sie müssen mit einer Schaumstoffrolle auf besondere Weise geknetet werden. Wenn Sie die Pflege Ihrer Muskeln vernachlässigen, seien Sie auf die rasche Verschlechterung Ihres Körpers vorbereitet.

Übungen mit einer Massagerolle sind für Männer und Frauen unabhängig von ihrem Fitnessniveau von Nutzen. Eine solche Rolle ist insbesondere für diejenigen erforderlich, die an Kraft- oder Cardiotraining teilnehmen und die Muskeln des Körpers stark belasten. Aber auch wenn Sie nicht regelmäßig trainieren, ist die Schaumstoffrolle sehr nützlich, um Rückenschmerzen loszuwerden, die Körperbeweglichkeit und die Beweglichkeit der Gelenke zu verbessern. Kein Wunder, dass anfangs eine solche Rolle für Menschen mit Problemen des Bewegungsapparates eingesetzt wurde.

Was ist eine Massagerolle?

Lassen Sie uns noch einmal die wichtigsten Vorteile der Verwendung einer Schaumstoffrolle erwähnen. Dieses preiswerte und nützliche Inventar muss von allen Beteiligten zu Hause aufbewahrt werden!

Vorteile der Massagerolle (Schaumstoffrolle):

  • Hilft bei Schmerzen und Verspannungen in den Muskeln. Es entspannt und regeneriert die Muskeln, verbessert ihre Elastizität und Festigkeit.
  • Es verbessert die Durchblutung und heilt den Körper.
  • Es verbessert die Beweglichkeit und Integrität der Gelenke, erhöht die Bewegungsamplitude und erhöht die Produktivität des Trainings.
  • Lindert Rückenschmerzen und beugt vielen Erkrankungen der Wirbelsäule vor. Hilft, die Haltung zu verbessern und die Wirbelsäule zu dehnen.
  • Verbessert die Beweglichkeit und Flexibilität des Körpers und hilft, Verletzungen und Schäden während des Trainings zu vermeiden.
  • Verbessert die Koordination und das Gleichgewicht.
  • Bei regelmäßigen Übungen wird Cellulite gut vorgebeugt.
  • Eine Verkürzung der Muskelregeneration trägt zu einer Steigerung der Quantität und Qualität des Trainings bei, was zu schnelleren Ergebnissen führt.
  • Übungen mit einer Massagerolle sind für jedermann geeignet, unabhängig von Alter und Fitness.
  • Der Schaumstoffclip ist sehr preiswert und für jeden Inventar zugänglich sowie sehr leicht und einfach zu transportieren.

Massagerolle ist ideal für die Erholung nach dem Training, zur Vorbeugung von Verletzungen und zur allgemeinen Erholung des Körpers. Sie können es sogar Ihren älteren Verwandten empfehlen, denn mit zunehmendem Alter verschlechtert sich die Mobilität und Mobilität des Körpers. Nun gibt es eine Vielzahl von Videokomplexen mit Schaumstoffrollen, mit denen Sie schnell und effizient zu Hause trainieren können (mehr dazu unten).

Natürlich ist eine Massagerolle kein vollständiger Ersatz für eine Sportmassage, und wenn Sie bereits chronische Krankheiten haben, kann das Training mit einer Walze Sie sogar verletzen. Schaumrollen werden auch nicht empfohlen bei schwerwiegenden Verletzungen der Arbeit des Vestibularapparats, bei häufigem Schwindel und bei akuten Schmerzen in der Wirbelsäule. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine Massagerolle verwenden, wenn Sie Gelenke, Krampfadern oder Hautkrankheiten übermäßig bewegen.

Übungen mit einer Massagerolle

Das Training mit einer Massagerolle ist einfach und effektiv. Alles, was Sie brauchen, ist, eine Rolle 45-60 Sekunden unter einer bestimmten Muskelgruppe mit Ihrem eigenen Körpergewicht zu rollen. Wenn Sie in einem bestimmten Bereich des Körpers Anspannung oder sogar Schmerzen verspüren, halten Sie die Walze an dieser Stelle und drücken Sie den Auslösepunkt leicht für weitere 30 bis 45 Sekunden.

1. Für zurück

2. Für den Quadrizeps

3. Für den Bizeps des Oberschenkels und des Gesäßes

Oder hier ist eine Option:

4. Für Gesäß

5. Für die Außenfläche des Oberschenkels

6. Für den inneren Oberschenkel

7. Für die vorderen Beinmuskeln

8. Für Kälber

9. Für die Schultern

10. Für den Rücken und die Arme

11. Für die Lenden

Es wird nicht empfohlen, eine Rolle unter der Lende zu rollen!

12. Für die Füße

13. Für den Hals

14. Für Rücken und Wirbelsäule

Vielen Youtube-Channels für Gifs: Artemis, Antranik DotOrg, Jessica Valant Pilates, Tomáš Jehlička.

Sie können sich auch einfach auf die Rolle legen und sie unter den Rücken oder den unteren Rücken legen (sofern die Länge Ihrer Rolle dies zulässt). Die erste Übung ist sehr hilfreich bei Schmerzen und Verspannungen im Rücken. Sie können dies täglich nach der Arbeit tun:

Übungstipps mit einer Schaumstoffrolle

1. Der Unterricht mit einer Massagerolle sollte nicht angenehm und entspannend sein. Dies ist eine Massage, so dass Sie sich unwohl fühlen. Wenn Sie jedoch starke unerträgliche Schmerzen verspüren, beenden Sie das Training.

2. Es ist besser, sich nach dem Training mit einer Massagerolle zu beschäftigen. Die Beschäftigungsdauer kann 15-30 Minuten betragen. Wenn Sie jeden Tag mit einer Rolle trainieren, genügen 10-15 Minuten.

3. Achten Sie während des Unterrichts darauf, dass Sie die Muskeln entspannen, auf die die Übungen gerichtet sind. Andernfalls geht die gesamte Bedeutung des Trainings verloren. Selbst bei Beschwerden muss Ihr Körper geschmeidig und entspannt sein.

4. Bewegen Sie die Walze langsam und sanft und hören Sie auf Ihre Gefühle. Geben Sie jedem Muskel 30-60 Sekunden und erhöhen Sie die Zeit schrittweise auf 2-3 Minuten.

5. Versuchen Sie in Situationen größter Beschwerden (Triggerpunkt) einige Sekunden, um den Schmerz loszulassen. Wenn es nicht passiert, arbeiten Sie durch die benachbarten Zonen und bewegen Sie sich sanft in das "Epizentrum", bis Sie es schaffen, den gesamten Bereich zu entspannen.

6. Es ist kontraindiziert, die Rolle unter dem Hals, dem unteren Rücken und dem Brustbereich zu drehen.

Wo Sie eine Massagerolle kaufen können und wie Sie wählen sollten

Zunächst müssen Sie entscheiden, welche Art von Video Sie besser kaufen. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass sie sich im Aussehen erheblich unterscheiden. Es gibt also zwei Arten von Massagerollen.

1. Vollschaumstoffrolle

Voll- oder Schaumstoffrolle ist eine zylindrische Stange ohne Durchgangslöcher. Diese Rolle besteht aus Polyethylenschaum, ist weich genug für eine Massage und gleichzeitig stark, um dem Druck des Körpers standzuhalten. Diese Art von Massagerolle wirkt sich im Vergleich zum texturierten Körper eher auf den menschlichen Körper aus. Geeignet für diejenigen, die anfällig für Schmerzen sind, empfindliche Haut haben oder eine sanfte Massage wünschen.

2. Massagerolle mit strukturierter Oberfläche

Eine solche Schaumstoffrolle hat eine strukturierte Oberfläche und in der Regel einen hohlen (durchgehenden) Kern. Typischerweise ist dieser Walzentyp teurer als eine feste, massiert aber auch den Körper stärker. Die Oberfläche der Walze kann glatter sein (kleine Vorsprünge in Form von Fingern und Handflächen) oder starrer (Vorsprünge in Form von Spitzen). Normalerweise besteht der äußere Teil eines solchen Roller-Rollers aus EVA-Schaummaterial und der Innenschlauch besteht aus hochfestem Kunststoff. Eine Massagerolle mit strukturierter Oberfläche ist für diejenigen geeignet, die eine stärkere Massage und eine stärkere Wirkung auf die Faszien wünschen.

Welche Größe hat der Film? Der Durchmesser der Rollen ist normalerweise Standard: 12-15 cm, diese Einheitsgröße kann nicht navigiert werden. Aber über die Länge der Walze ist eine Überlegung wert. Massagerollen gibt es normalerweise in den folgenden Größen: 30 cm, 45 cm, 60 cm, 90 cm Je länger die Rolle, desto höher die Kosten. Einige Praktizierende behaupten, dass das Training mit einer kleinen Rolle von 30 bis 45 cm bequemer ist, und jemand dagegen zieht längere Optionen vor.

  • Wählen Sie eine lange Rolle (60-90 cm), wenn Sie sie effektiv für den Rücken verwenden möchten. Zunächst ist es bei einer kurzen Rolle unpraktisch, die Rolle unter dem Rücken zu rollen. Zweitens kann eine lange Rolle parallel zur Wirbelsäule platziert werden. Dies ist eine großartige Wirbelsäulenmassage. Ein langer Clip (insbesondere 90 cm) kann jedoch für andere Übungen unbequem sein.
  • Wählen Sie einen kurzen Clip (30-45 cm), wenn Sie nach einem kompakten Inventar suchen, das Sie bequem mitnehmen können. Ein kurzes Video ist günstiger, Sie können es also "vor Gericht" nehmen, wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob Sie sich ständig mit einer Massage beschäftigen. Eine 30-cm-Rolle wird nicht für Personen mit voluminösem Rücken oder Beinen empfohlen. Dies ist unpraktisch.

Eine Auswahl der besten Massagerollen auf Aliexpress

Schaumstoffrollen sind sehr preisgünstig und für fast alle verfügbar. Eine große Auswahl an Werbespots ist auf Aliexpress erhältlich. Wir haben die beliebteste Massage bei Aliexpress mit einer hohen Durchschnittsbewertung und positiven Bewertungen ausgewählt. Alle Videos werden zu günstigen Preisen (von 400 bis 2000 Rubel) verkauft. Die Beschreibung zeigt die Größe der Walze (Länge x Durchmesser). Lesen Sie vor dem Kauf die Bewertungen auf dem Produkt und lesen Sie die Beschreibung der Massagerolle vom Verkäufer. Wir versuchen, die Preise zu aktualisieren. Da Verkäufer jedoch häufig die Kosten für Waren ändern, können die Zahlen in unserer Beschreibung von den Nummern im Geschäft abweichen.

Massive (feste) Massagerollen

Die einfachste Schaumstoffrolle mit geringer Länge. Größe: 30 cm x 15 cm Erhältlich in 3 Farben: schwarz, blau, lila. Das Feedback ist im Allgemeinen positiv, einige Käufer haben einen unangenehmen Geruch und eine unzureichende Verpackung, die bei der Lieferung zu einem Defekt der Ware führen kann. Die Kosten von 390 Rubel. Durchschnittliche Produktbewertung: 4.8 (706 Stimmen).

Links zu demselben Video von anderen Verkäufern (die Kosten sind normalerweise gleich):

Wenn Sie sich für den Kauf eines längeren Videos entscheiden, schauen Sie sich diese Version der Massagerolle an. Größe: 45 cm x 15 cm Es werden 4 Farben angeboten: schwarz, rot, pink, lila. Bewertungen sind im Allgemeinen positiv, fast keine niedrigen Bewertungen. Einige Kunden bemerken eine unzureichende Verpackung, die während der Lieferung zu einem Defekt der Ware führen kann. Die Kosten von 700 Rubel. Durchschnittliche Produktbewertung: 4.8 (263 Stimmen).

Dieser Verkäufer bietet jedoch eine ganze Reihe von Rollen in verschiedenen Längen an: 30 cm, 45 cm, 60 cm (Durchmesser 15 cm insgesamt), in verschiedenen Farben: rot, schwarz, pink, grün, violett. Bei fast allen positiven Bewertungen der Ware bemerken viele Käufer eine schnelle Lieferung und eine gute Verpackung der Ware, so dass das Video fehlerfrei ist. Die Kosten von 650-1150 Rubel hängen von der Länge der Walze ab. Durchschnittliche Produktbewertung: 4.9 (287 Stimmen). Der Verkäufer ist mit dem Ausweis „Reliable Brand“ gekennzeichnet.

Wenn Sie einen Film länger kaufen möchten, halten Sie an dieser Option an. Es werden 3 Rollen unterschiedlicher Länge angeboten: 30 cm, 45 cm, 60 cm (Durchmesser beträgt 15 cm für alle). Dieses Video ist härter als die vorherige Version, sodass Sie den Körper so gründlich wie möglich massieren können. Die Bewertungen sind im Allgemeinen positiv, viele Käufer weisen darauf hin, dass die Schaumstoffrolle ziemlich hart ist und den Rücken gut massiert. Die Kosten von 500 bis 900 Rubel hängen von der Länge der Walze ab. Durchschnittliche Produktbewertung: 4.8 (252 Stimmen). Der Verkäufer ist mit dem Ausweis „Reliable Brand“ gekennzeichnet.

Links zu demselben Video von anderen Verkäufern (die Kosten sind ungefähr gleich):

Wenn Sie jedoch nach der längsten Schaumstoffrolle suchen, sollten Sie bei dieser Option aufhören. Größe: 90 cm x 15 cm Erhältlich in 3 Farben: schwarz, blau, pink. Käufer bewerten die Qualität der Ware im Allgemeinen positiv. Diese Massagerolle ist ideal für Übungen an der Wirbelsäule. Die Kosten von 1330 Rubel. Durchschnittliche Produktbewertung: 4.8 (706 Stimmen).

Massagerolle mit strukturierter Oberfläche

Dies ist eine kleine Massagerolle mit Spikes zu einem günstigen Preis. Größe: 33 cm x 13 cm 2 Farben stehen zur Verfügung: lila und blau. Einige Käufer merken an, dass die Walze weiche Stacheln hat, daher ist sie nicht hart genug und massiert schwach. Die Kosten von 850 Rubel. Durchschnittliche Produktbewertung: 4.9 (229 Stimmen).

Diese Schaumstoffrolle hat jedoch eine wesentlich steifere Oberfläche, kostet aber auch mehr. Größe: 30 cm x 12 cm 2 Farben stehen zur Verfügung: schwarz und orange. Einige Käufer weisen jedoch darauf hin, dass das Video sehr hart ist und diejenigen, die gerade anfangen, sich mit IFR zu beschäftigen, eine weichere Oberfläche wählen sollten. Die Kosten von 1400 Rubel. Durchschnittliche Produktbewertung: 4.9 (229 Stimmen). Der Verkäufer ist mit dem Ausweis „Reliable Brand“ gekennzeichnet.

Eine weitere Hartschaumrolle, aber länger. Größe: 45 cm x 13 cm Erhältlich in 3 Farben: schwarz, blau, pink. Das Feedback ist positiv, der Verkäufer legt ein Geschenk (Seil oder Gummiband) in das Paket. Die Kosten von 2200 Rubel. Durchschnittliche Produktbewertung: 4.9 (152 Stimmen).

Eine weitere 45-cm-Massagerolle, Größe: 45 cm x 12 cm, 2 Farben stehen zur Verfügung: schwarz und orange. Dieses Produkt ist nicht so viele Bewertungen, aber es gibt kein Negativ. Käufer stellen fest, dass das Video eine optimale Steifigkeit aufweist. Die Kosten von 1850 Rubel. Durchschnittliche Produktbewertung: 4.9 (46 Stimmen).

Wenn Sie jedoch nach einer Massagerolle mit Vorsprüngen suchen, sollten Sie diese Option wählen. Verfügbar in 8 verschiedenen Farben. Bei dieser Art von Massagerolle übliche positive Bewertungen: optimale Steifigkeit, angenehme Gummibeschichtung, einfache Handhabung. Die Kosten von 1900 Rubel. Durchschnittliche Produktbewertung: 5.0 (5 Stimmen).

Eine Auswahl an effektiven Videos mit einer Massagerolle

1. Myofasziale Entspannung Nummer 1 von Natalia Papusha

2. Myofasziale Freisetzung auf Massagerollen und Kugeln

3. In 10 Minuten gesund auf einer Walze

4. Erholungstraining mit Schaumstoffrolle

5. 15-minütiges Foam Roller-Tutorial zur Schmerzlinderung im unteren Rücken

6. Ton es oben: Schaumrollen-Routine

7. Jessica Smith: 15-minütiges Schaumstoffrollen-Training

8. HASfit: 20 Minuten Schaumstofftraining

Massage mit Schaumstoffrolle ist ein sehr nützliches Verfahren zur Verbesserung Ihres Körpers. Alles, was Sie brauchen, ist, Inventar zu kaufen und 10-15 Minuten für den Unterricht mit einer Rolle zu reservieren. Passen Sie heute auf Ihren Körper auf! Lesen Sie auch auf unserer Website einen vollständigen Überblick über eine Vielzahl von Fitnessgeräten.

Massagerolle für den Rücken

Jetzt haben Rückenprobleme viele. Schwere körperliche Arbeit oder Büroarbeit - all dies führt zur Ermüdung bestimmter Wirbelsäulenabschnitte und damit zum Auftreten pathologischer Prozesse. Und um Ermüdung zu lindern oder Rückenbeschwerden zu vermeiden, empfiehlt es sich, eine Selbstmassage durchzuführen. Zu diesem Zweck werden verschiedene Massagegeräte verwendet, einschließlich einer Massagerolle für den Rücken. Sie sind praktisch und kompakt und daher in den letzten Jahren immer beliebter geworden.

Hinweis! Es gibt jedoch ein solches Massagegerät und einen erheblichen Nachteil - die Muskeln können nicht vollständig entspannt werden, da der Hals und der Rücken während der Selbstmassage verwendet werden.

Arten und Merkmale von Massagegeräten

Es gibt verschiedene Arten von Vorrichtungen zur Herstellung von Holz oder Kunststoff. Die Form der Walzen ist zylindrisch oder rund, möglicherweise können auch kleine Zähne sein.

Tabelle Die wichtigsten Arten von Massagerollen.

Achten Sie mehr auf die Massagerolle. Übungen mit ihm in Bezug auf Effizienz sind gleichbedeutend mit einer guten, gut durchgeführten klassischen Massage. Was charakteristisch ist, müssen Sie jeden Tag tun, auch wenn Sie nur zehn Minuten brauchen. Aber in dieser Zeit wird es viel Verwendung geben!

Wichtige Information! Kurse mit Foam Roller können einzeln oder als Teil eines Schlüsselkomplexes abgehalten werden. Wenn Sie den Bewertungen glauben, ist die zweite Option vorzuziehen, da Sie bessere Ergebnisse erzielen können. Zuerst müssen Sie Kraftübungen durchführen und dann mit einer Massagerolle arbeiten.

Video - Foam Roller, seine Funktionen und Anwendung

Die Vorteile von Massagegeräten

Wenn Sie regelmäßig mit einem Rollmassagegerät trainieren, können Sie:

  • entspannen Sie Ihre Rücken- / Nackenmuskulatur;
  • Stimmung verbessern, Wohlbefinden;
  • entlasten müde;
  • Verbesserung der Nährstoffversorgung des tiefen Muskelgewebes;
  • Verbesserung der Durchblutung im Bereich der Massage (dieser Effekt ist besonders ausgeprägt bei der Verwendung von Zahnwalzen);
  • sorgen für Elastizität und Festigkeit der Haut;
  • Verbesserung des Lymphflusses;
  • Stärkung des Bewegungsapparates;
  • Motorfunktion wiederherstellen.

Grundlegende Hinweise zur Verwendung

Massagerollen werden für eine Reihe von Erkrankungen des Nackens und des Rückens verwendet. Zu den häufigsten gehören:

  • übermäßige Belastung der Wirbelsäule;
  • Genesung nach einer Operation, schwere Infektion und andere Krankheiten, bei denen sich der Patient lange Zeit in Rückenlage befinden musste;
  • berufliche Probleme (sitzende Arbeit);
  • Schwächung des Muskeltonus;
  • häufige Rückenschmerzen;
  • Bandscheibenvorfälle (nicht sehr groß);
  • falscher Lebensstil (bei längerer Immobilität oder im Gegenteil regelmäßiger Bewegung);
  • Osteochondrose der Wirbelsäule;
  • kleinere strukturelle Deformitäten der Wirbelsäule;
  • Profisport.

Was ist mit Gegenanzeigen?

Die positiven Auswirkungen von Massagerollen sind nicht zu leugnen, aber es gibt immer noch eine Liste von Gegenanzeigen für ihre Verwendung. Dazu gehören die unten aufgeführten Pathologien.

  1. Alle akuten Entzündungen, bei denen die Körpertemperatur ansteigt. Dies können nicht nur banale akute Atemwegsinfektionen sein, sondern auch verschiedene Infektionen, die Systeme und Organe betreffen.
  2. Psoriasis.
  3. Verletzungen (z. B. Frakturen, Verstauchungen usw.) im Nacken und Rücken.
  4. Dermatitis (alle Sorten).
  5. Schwere Abnormalitäten in der Wirbelsäule, bei denen die Wirbelstrukturen ihre Stabilität verlieren.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, eine Reihe von Übungen für den Rücken zu Hause mit Vorgehensweisen und Tipps, können Sie einen Artikel darüber in unserem Portal lesen.

Wie wählt man ein Massagegerät aus?

Lesen Sie die folgenden wichtigen Punkte, um genau herauszufinden, welches Gerät Sie benötigen.

  1. Verwenden Sie kein Massagegerät, wenn mindestens eine der oben genannten Gegenanzeigen vorliegt.
  2. Bestimmen Sie vor dem Kauf genau, welchen Bereich des Rückens Sie massieren möchten.
  3. Eine professionelle Massage, die von einem Spezialisten durchgeführt wird, ist keine, selbst wenn das modernste Massagegerät ersetzt wird. Sowie manuelle Therapie.
  4. Entscheiden Sie sich im Voraus, ob Sie die Massage selbst durchführen oder ob Ihnen jemand helfen wird.
  5. Je schwerwiegender die Angaben für die Verwendung einer Massagerolle sind, desto funktioneller sollte sie sein.

Hinweis! Rollenmassagegeräte sind kostengünstige und einfache Geräte, die zur Vorbeugung von Rücken- und Nackenerkrankungen eingesetzt werden. Sie müssen sie jedoch erst nach einem Gespräch mit dem Arzt anwenden. Nur ein erfahrener Spezialist kann Kontraindikationen (falls vorhanden) feststellen sowie die Dauer und den Verlauf der Massage vorschreiben.

Übungen mit einer Massagerolle

Betrachten Sie 8 grundlegende Übungen, die mit dem Foam Roller ausgeführt werden können.

Übung Nr. 1. Rollen Sie die Rolle genauer mit dem Rücken - mit Paddeln. Legen Sie sich dazu auf den Rücken, so dass die Schulterblätter in der Mitte des Geräts aufliegen. Rollen Sie den Körper dann sanft auf und ab (von den Schultern bis zum Ende der Schulterblätter). Eine Rolle sollte ungefähr eine halbe Minute dauern.

Übung Nr. 2. Als nächstes müssen Sie die Rollenseite der Rückseite verschieben. Lege dich senkrecht auf die Rolle, bewege dich und bewege das Projektil von den Achselhöhlen zur Taille. Entwickle zuerst eine Seite, dann die andere.

Übung Nr. 3. Bewegen Sie die Vorderseite der Oberschenkel. Versuchen Sie bei dieser Übung, Ihren Körper horizontal zu halten. Bewegen Sie die Walze leicht von den Knien zur Unterseite der Presse.

Wenn alles in Ordnung ist und sich alles ergibt, ändern Sie diese Übung ein wenig - beugen Sie die Beine und spreizen Sie sie wie unten gezeigt. Dies erhöht die Wirkung.

Übung Nr. 4. Arbeiten Sie mit der Außenseite des Oberschenkels. Diese Übung eignet sich besonders für die Gesäßmuskulatur. Nehmen Sie die gewünschte Position ein und rollen Sie das Projektil von der Unterseite des Oberschenkels zu der Stelle, an der die schrägen Muskeln befestigt sind.

Übung Nr. 5. Gluteus-Muskeln Alternativ kannst du sie auf jeder Seite ausarbeiten. Verbringen Sie ungefähr eine halbe Minute für jede Seite, aber die Amplitude sollte klein sein.

Übung Nr. 6. Das Gesäß und die Rückseite der Oberschenkel. Verteilen Sie während des Trainings das Körpergewicht so, dass der maximale (Gewichts-) Teil an der Kontaktstelle mit dem Massagegerät fällt. Die Hände sollten sich auf der Rückseite befinden.

In Bewegung sieht es ungefähr so ​​aus.

Übung Nr. 7. Innenseiten der Oberschenkel Legen Sie sich auf den Bauch, spreizen Sie die Beine, stützen Sie sich meist auf Ihre Arme. Rollen Sie die Rolle wie unten gezeigt mit der Hüfte jeweils 10-mal.

Übung Nr. 8. Wadenmuskel Um die besten Ergebnisse zu erzielen, wird empfohlen, die Rolle an den Seiten der Beine zu bewegen, wofür Sie Ihre Beine in die gewünschte Richtung drehen.

Aus diesem Grund stellen wir fest, dass das in diesem Artikel beschriebene Massagegerät sehr nützlich ist und deshalb ein Massagegerät erhalten sollte. Ein zehnminütiges Training pro Tag ist nicht so viel, aber die Vorteile sind großartig.

Trainieren Sie, beraten Sie Freunde und geben Sie Ihre Meinung darüber ab, wie effektiv Massagerollen sind. Viel Glück!

Wenn Sie die effektivsten Übungen für den Rücken mit Hanteln näher kennen lernen möchten, können Sie einen Artikel darüber in unserem Portal lesen.

Rollenmassagegeräte für den Rücken

Das Rückenmassagegerät wird von Patienten mit Wirbelsäulenschmerzen und Erkrankungen des Bewegungsapparates verwendet. Dieser Simulator besteht aus einer Vielzahl von miteinander verbundenen Walzen, die unter dem Einfluss von mechanischer Kraft stehen und so zum effektiven Aufprall des Gewebes beitragen. Darüber hinaus verbessern Massagegeräte die Durchblutung an der Läsionsstelle, entfernen Giftstoffe aus dem Körper und lindern Muskelkrämpfe. Die häufigsten Indikationen für den Einsatz von Rollmassagegeräten sind Ischias und Osteochondrose der Lendengegend.

Die Wirksamkeit der Verwendung von Massagegeräten

Ohne motorische Aktivität ist es ganz natürlich, dass früher oder später Probleme mit dem Bewegungsapparat auftreten können. In diesem Fall ist neben der medikamentösen Therapie der Einsatz von Massagegeräten sehr effektiv, was zu folgenden Faktoren beiträgt:

  • maximale Entspannung der Halswirbelsäule;
  • Linderung von Müdigkeit im Rücken;
  • Verbesserung des Blutkreislaufs im Bereich der Massageleistung, insbesondere bei der Arbeit mit Zahnradmassagern;
  • Verbesserung des Lymphflusses;
  • Wiederherstellung der motorischen Aktivität, Stärkung des Skeletts des Bewegungsapparates;
  • Sicherstellung der Elastizität und Elastizität der Haut;
  • Sicherstellung des Nährstoffzugangs zu den tieferen Muskeln des Nackens und des Rückens;
  • Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens und der Stimmung usw.

Indikationen zur Verwendung

Massagegeräte werden für die folgenden Probleme in der Wirbelsäule verschrieben:

  • übermäßige Bewegung an der Wirbelsäule;
  • sitzender Lebensstil;
  • das Auftreten von Schmerzen im Rücken;
  • erhöhte körperliche Aktivität;
  • leichte Wirbelsäulendeformität;
  • Profisport spielen;
  • Osteochondrose und Hernie der Wirbelsäule;
  • Schwäche des Muskeltonus;
  • Myositis der Halswirbelsäule im Stadium der Linderung der Verschlimmerung.

Darüber hinaus werden Massagegeräte während der Rehabilitationsphase nach der Operation, der Entwicklung eines schweren Infektionsprozesses sowie bei Komorbiditäten, die einen längeren Aufenthalt des Patienten in Rückenlage erfordern, aktiv verwendet.

Gegenanzeigen

Trotz des positiven Effekts solcher Geräte gibt es eine Reihe von Kontraindikationen für ihre Verwendung, darunter:

  • akuter entzündlicher Prozess jeglicher Ätiologie, begleitet von Hyperthermie sowie Infektionskrankheiten, bei denen ein pustulöser Ausschlag vorliegt;
  • Schädigung der Unversehrtheit der Haut anstelle des Eingriffs;
  • verschiedene Verletzungen und Funktionsstörungen der Wirbelsäule, begleitet von ihrer Instabilität;
  • Skoliose Stadium 3, Psoriasis, Dermatitis verschiedener Ätiologien;
  • chronische Erkrankungen der inneren Organe, begleitet von Dekompensation (Arrhythmie, Leber- und Nierenfunktionsstörungen, Herz-Kreislauf- und Lungeninsuffizienz usw.);
  • Tuberkulose und maligne Tumoren;
  • Krampfadern der unteren Extremitäten.

Darüber hinaus wird die Verwendung von Massagegeräten mit erhöhter nervöser Erregbarkeit und verschiedenen psychischen Störungen nicht empfohlen.

Wirkmechanismus und Arten von Rollenmassagegeräten

Rollenmassagegerät kombiniert in seiner Konstruktion mehrere verschiedene Formen von Rollen, die miteinander verbunden sind. Sie tragen zur maximalen Muskelentspannung bei und Modelle mit speziellen Zähnen erhöhen die Durchblutung der Muskeln. Derzeit gibt es verschiedene Formen und Arten von Massagegeräten, die zumeist aus Holz bestehen, aber Kunststoff- und Gummiprodukte sind nicht weniger beliebt.

Die Position der Rollen berücksichtigt maximal die anatomischen Merkmale des Körpers des Patienten, die erforderlich sind, um die Nachahmung von Bewegungen sicherzustellen, die von einem professionellen Massagetherapeuten ausgeführt werden. Massagegeräte aus Holz sind umweltfreundlich, einfach zu bedienen und kosten viel weniger als andere Modelle.

Besonders beliebt sind Modelle aus Birke, da sie praktisch keine Hautirritationen verursachen und während des Eingriffs ein eher angenehmes Gefühl vermitteln. Der Nachteil von Kunststoffmodellen ist die Möglichkeit, dass sich statische Spannungen während längerer Reibung während des Verfahrens in ihnen ansammeln.

Es gibt folgende Arten von Rollenmassagegeräten:

Band

Dieses Modell wird empfohlen, falls erforderlich, um die am schwersten erreichbaren Körperbereiche zu massieren, insbesondere den Bereich der Schulterblätter. Diese Möglichkeit wird durch die langen, bequemen Griffe auf beiden Seiten des Massagegeräts erreicht, für die es bequem ist, den Eingriff ohne Hilfe zu halten und durchzuführen.

Rollstuhl

Dieses Schulter- und Nackenmassagegerät ist ein Griff mit Holzrollen, die sich um die eigene Achse drehen. Die Gurney ist am effektivsten für den Rückenbereich, aber für ein tieferes Training der Muskeln bei ihrer Verwendung ist Hilfe von außen erforderlich.

Bodenmassagegerät

Dieses Modell besteht aus zahlreichen Rollen, die in einer einzigen Leinwand miteinander verbunden sind, auf der der Patient sich zurücklehnen sollte. Für ein tieferes Studium der Muskulatur müssen Sie sich leicht bewegen. Die Vorteile des Bodenmassagegeräts liegen in der einfachen Handhabung. Zu den Nachteilen zählen die umständliche Natur und die Unmöglichkeit seiner Verwendung am Arbeitsplatz oder auf der Straße.

Applikator (Umhang)

Diese Art von Produkt wird am häufigsten von Patienten, deren Aktivität mit längerem Sitzen verbunden ist, sowie von Autofahrern verwendet. Der Applikator wird sehr bequem mit Hilfe spezieller Befestigungsvorrichtungen an der Rückenlehne des Stuhls oder Stuhls befestigt und ermöglicht es Ihnen, die Rückenmuskulatur durch die Drehung der zurückgepressten Holzrollen zu entlasten. Es ist wichtig zu bedenken, dass ein solcher Effekt nicht tief ist, jedoch aufgrund der Dauer des Verfahrens recht effektiv ist.

Elektrischer Roller Massagegerät

Die Wirkung des elektrischen Massagegerätes, das am häufigsten für Rücken und Nacken verwendet wird, ist auf die Wirkung des Elektromotors zurückzuführen. Zusätzlich kann dieses Modell mit einer Funktion der Infrarotstrahlung ausgestattet werden, deren Wirkung die positive Wirkung verstärkt.

Massagegerät mit einer Zahnraddüse

Extrem nützliches Massagegerät, dessen Konstruktion die Verwendung von Zahnrollen beinhaltet. Sie sorgen für tiefere Muskelarbeit, verbessern den Blutkreislauf und die Nährstoffaufnahme. Aufgrund dieser Eigenschaften wird die Haut elastisch und elastisch und der Körper entspannt und beruhigt sich so gut wie möglich, was bei der Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems sehr wichtig ist.

Massage-Regeln

Das Verfahren im Rücken- und Nackenbereich mit einem Rollmassagegerät erfordert die Einhaltung bestimmter Bedingungen, die zu beachten sind, um dem Patienten die beste Wirkung zu verleihen:

  • Sie müssen die Muskeln des Rückens und des Nackens entspannen und dabei eine bequeme horizontale Position einnehmen.
  • Es ist am besten, eine Massage nach einem wärmenden Bad oder einer Dusche zu beginnen.
  • Ein Handmassagegerät für Nacken und Rücken sollte sich nur entlang der Wirbelsäule befinden, danach wird es 5-7 mal entlang der Wirbelsäule mit einer leichten Neigung nach vorne auf und ab gezogen. Dann werden die Bewegungen quer (von den Schultern bis zum Schulterblatt) ausgeführt.
  • ferner wird der Lendenbereich (vom Kreuzbein bis zu den Schulterblättern) herausgearbeitet, wobei mindestens 7 Bewegungen nach links und rechts ausgeführt werden, wonach sich das Massagegerät nach den Seiten bewegt (5-7 diagonale Bewegungen);
  • Die Halskragenzone wird in sitzender Position (vom Haaransatz bis zu den Schulterblättern) mit Krümmungen in verschiedenen Kopfrichtungen (5-7 Bewegungen) herausgearbeitet. Am Ende wird der Beckenbereich vom Gesäß bis zum Lendenbereich massiert, während das Massagegerät im Zickzack bewegt werden sollte.
  • Das Handmassagegerät muss eine hin- und hergehende Bewegung in Richtung der Lymphe ausführen. Darüber hinaus muss vermieden werden, dass Bereiche der Lymphknoten untersucht werden.
  • Es sollte beachtet werden, dass die Massagebewegungen von unten nach oben beginnen sollten. Während der aufsteigenden Masse muss die Druckkraft größer sein als bei der absteigenden. Nach dem Gebrauch sollten die Massagegeräte in warmem Wasser mit Seife gewaschen und gründlich getrocknet werden, um sich auf die nächste Sitzung vorzubereiten.

Der Patient muss wissen, dass es für eine stärkere therapeutische Wirkung beim Massieren bestimmter Körperbereiche wichtig ist, einen Arzt zu konsultieren, und es ist noch besser, dass alle Manipulationen von einem hochqualifizierten Masseur ausgeführt werden, der die Druckkraft auf das Muskelgewebe regulieren kann. Wenn es nicht möglich ist, einen Spezialisten zu gewinnen, wird die Verwendung von Fremden empfohlen.

Um ein stabiles positives Ergebnis zu erzielen, sollte das Verfahren täglich durchgeführt werden, wobei mindestens 2-3 Ansätze erforderlich sind. Die starke Rötung des massierten Körperteils weist auf eine Zunahme oder Wiederherstellung des Blutkreislaufs hin, daher sollten die aktiven Maßnahmen in diesem Bereich gestoppt werden. Bei rechtzeitiger Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, einschließlich der Hilfe von Massagegeräten, ist die Prognose für eine Genesung günstig.